Logrolf

Werbung (Nur für Gäste)
Großkönig von Himmelsrand
Vorgänger
 ???
Logrolf
2Ä ??? - 2Ä 431
Nachfolger
Freydis (Ost)
Svartr (West)
Jarl von Windhelm
Vorgänger
 ???
Logrolf
2Ä ??? - 2Ä 431
Nachfolger
Freydis

Logrolf war der letzte Großkönig von Himmelsrand vor der Teilung des Landes 2Ä 431[1] und Jarl von Windhelm.[2]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viel ist über Logrolf nicht bekannt. Der Großkönig besuchte einst die Kaiserstadt, um dem Potentaten Savirien-Chorak seine Ehre zu erweisen. Auf diesem großen Empfang waren unter anderem Alfidia Lupus, Morian Zenas und Divayth Fyr zu Gast.[3]

2Ä 431, kurz nach der Ermordung von Savirien-Chorak, fiel auch Logrolf einem Anschlag zum Opfer. Obwohl seine Tochter Freydis legitime Nachfolgerin war und auch die Krone der Wahrheit akzeptierte, zweifelte Jarl Svatr von Einsamkeit ihre Nachfolge an und erklärte sich selbst zum Großkönig. In den folgenden Jahrhunderten sollte Himmelsrand aus zwei unabhängigen Großkönigreichen bestehen.[1]

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 Krone von Freydis
  2. auch wenn nicht explizit erwähnt, wird davon ausgegangen, da seine Tochter Freydis diesen Titel besaß
  3. Kulturelle Stile der Völker 4: die Nord
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki