Reman II

Werbung (Nur für Gäste)
Kaiser von Cyrodiil
Vorgänger
Kastav[1]
Reman II
1Ä 2812[2] - 1Ä 2851
Nachfolger
Brazollus Dor
Der Sarkophag Remans in Sancre Tor

Reman II (* 1Ä 2794, † 1Ä 2851) war von 1Ä 2812[2] bis zu seinem Tod im Jahre 1Ä 2851 Kaiser von Cyrodiil. Er folgte Kastav auf den Kaiserthron. [1] Unter der Herrschaft von Reman II wird Argonien vollständig erobert und im Jahre 1Ä 2837 schließlich offiziell zur Provinz Schwarzmarsch umgewandelt. Ungefähr drei Jahre später, im Jahre 1Ä 2840, beginnt der heute als Achtzigjähriger Krieg bezeichnete Krieg gegen Morrowind, von welchem der Kaiser nur die ersten elf Jahre miterlebt. 1Ä 2851 stirbt Reman II aus heute nicht mehr bekannten Umständen. Sein Leichnam wird im Grabmal der Reman-Kaiser in Sancre Tor beigesetzt. Als Kaiser folgte ihm Brazollus Dor auf den Thron.

Literaturverzeichnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen

  1. 1,0 1,1 Siehe Kastav für genaueres
  2. 2,0 2,1 Die Grabschrift des Sargs Remans II, besagt das er im Jahr 1Ä 2812 den Kaiserthron bestieg, während im Buch Annalen der Drachenwache beschrieben wird, das er bereits im Jahr 1Ä 2806 den Thron bestiegen hatte. Laut Reman II. – Grenzen des Ehrgeizes beendete er bereits 1Ä 2804 die Rebellion von Winterfeste
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki