Cylarne

Werbung (Nur für Gäste)
Die Ruinen der heiligen Stadt Cylarne

Die heilige Stadt Cylarne ist eine Ruinenanlage in der Region Insel der Flamme im Herzogtum von Mania. Sie war einst die Hauptstadt der Shivering Isles.

Cylarne ist die bei weitem älteste und besterhaltenste Ruine auf den Shivering Isles. Trotz des Wechsels der Machtzentrale nach Neu-Sheoth ist Cylarne heute immer noch eine wichtige und bedeutende Stadt, was man an ihrem vollständigen Namen "heilige alte Hauptstadt" erkennen kann. In Cylarne befinden sich der Altar der Verzückung und der Altar der Verzweiflung, die beide zusammen die Flamme Agnons speisen, welche im zentralen Turm der Stadt brennt.

Die heilige, alte Stadt ist heute Schauplatz eines Gunstkampfes zwischen den Goldenen Heiligen und Dunklen Verführern. Beide Seiten kämpfen hier um Sheogoraths Gunst und um ihre Ehre und versuchen, den jeweils von der anderen Seite besetzten Altar zu "befreien". Die Verführer halten den Altar der Verzweiflung und weite Teile des unterirdischen Cylarns, die Heiligen den Altar der Verzückung und Teile der oberirdischen Anlage. Von beiden Lagern führt ein unterirdischer Gang zum Altar der Verzweiflung. Vom Verführer-Bereich gelangt man über den Hauptgang zum Altar der Verzweiflung, vom Heiligen-Bereich über die sogenannten Schattentiefen. Erst wenn beide Altäre im Besitz einer Seite sind kann die heilige Flamme Agnons wieder über Cylarne erstrahlen.

Städte auf den Zitternden Inseln
Fellmoor · Halen · Hochkreuz · Neu-Sheoth · Niedersuhl · Passwall · Splitz
Andere Orte der Zitternden Inseln
Aichan · Brellach · Cylarne · Moderleichen-Passage · Tore des Wahnsinns · Vitharn · Zackenfels
Herzogtümer der Zitternden Inseln
Mania · Dementia
Regionen der Zitternden Inseln
Freitodhügel · Gauklerrücken · Heiligenwacht · Insel der Flamme · Ketzerhorn · Lachende Küste · Randland · Seichtes Grab · Stiefel des Wahngottes
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki