Neu-Sheoth

Werbung (Nur für Gäste)
DF Bücher.gif Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht ausreichend mit Belegen (Einzelnachweisen) ausgestattet.
Hilf bitte dem Tamriel-Almanach, indem du die Angaben recherchierst und Belege zu ihnen angibst.
Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Entspricht nicht dem Schema; Informationen fehlen
Solltest du über weitere Fakten und Informationen zu diesem Thema verfügen, kannst du sie gerne hier beitragen! Weitere Infos findet man gegebenenfalls in der jeweiligen Diskussion des Artikels!
Neu Sheoth
Provinz Zitternde Inseln
Region Mania und Dementia
Regierung Sheogorath und Gefolge
Statthalter Sheogorath
Bevölkerung
Einwohner-
schichten
Arm, Wohlhabend
Vorherrschendes
Volk
Keine vorherrschende Rasse
Das Wahrzeichen
Sheogorath Palast.jpg
Sheogoraths Palast
Lage
Shivering Isles Gebiet.jpg
Flagge Karte.png
Lage von Neu Sheoth
Neu-Sheoth ist die Hauptstadt der Zitternden Inseln. Die Stadt ist in zwei Viertel eingeteilt, dem reichen Bliss und dem armen Tiegeln. Bliss wird von den Aurealen bewacht, Tiegeln von den Mazken.

Bliss[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bliss ist der manische Teil von Neu-Sheoth. Überall gestaltet sich das Stadtbild einladend, hell und froh. Bliss zeichnet sich durch seine engen Gassen und steilen Treppen aus. Die Bewohner leben in großen, in die Höhe gebauten Häusern. In Bliss gibt es einen Schmied, der aus Bernstein Rüstungen sowie Waffen herstellen kann, seine Schmiede befindet sich in der Mitte des Stadtteiles. Zum Palast von Sheogorath gibt es einen seitlichen Eingang, durch den man auf das Palastgelände kommt. Die Verbindung nach Tiegeln erfolgt durch einen Verbindungstunnel, der auf der jeweiligen Seite, von der jeweiligen Lebensrichtung geprägt ist. Die Wachen von Bliss stellen die Aureale.

Tiegeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tiegeln ist der dementische Bezirk von Neu-Sheoth. In diesem Stadtteil sind die Häuser zerfallen, schäbig und wenig einladend. Aufgebaut ist Tiegeln ähnlich wie Bliss mit engen Gassen und hohen steilen Treppen, die in alle Richtungen führen. Im Gegensatz zu Bliss fließen hier nicht schöne kleine Flüsse sondern stinkendes, verrottetes Kanalisationswasser, das frei durch Tiegeln fließt. Auch befinden sich überall in Tiegeln Pfützen, die mit dreckigen Wassern gefüllt sind. Wie in Bliss führt ein seitlicher Eingang zum Palast von Sheogorath. Tiegeln und Bliss sind nur per Tor voneinander getrennt. Angeblich gibt es eine Schmiedin in Tiegeln, die aus Wahnsinnserz Gegenstände schmieden kann. Auf den Straßen Tiegelns wachen die Mazken.

Sheogoraths Palast[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sheogoraths Palast ist der zentrale Bezirk in Neu-Sheoth und zugleich auch leicht von den anderen Bezirken gesondert, da er geografisch leicht über ihnen liegt. Hier liegt das Haus von Mania und Dementia und der Wohnsitz der jeweiligen Fürsten. Auch der Thronsaal von Sheogorath befindet sich im Palast als zentrales Segment des Gebäudes. Vor dem Palast befindet sich ein begrünter Palasthof, in dem ein seltsamer Obelisk der Ordnung steht.

Besonderheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutliche Besonderheit von Neu-Sheoth ist die Teilung in Mania und Dementia, die ganz klar durch die verschiedenen Baustile und Lebensstile ausgedrückt wird. Die Stadt bildet förmlich einen Kontrast von sich, in dem der eine Stadtteil das Gegenteil des anderen ist und auch die Bewohner, je nach Bezirk völlig verschiedener Natur sind.

Bewohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städte auf den Zitternden Inseln
Fellmoor · Halen · Hochkreuz · Neu-Sheoth · Niedersuhl · Passwall · Splitz
Andere Orte der Zitternden Inseln
Aichan · Brellach · Cylarne · Moderleichen-Passage · Tore des Wahnsinns · Vitharn · Zackenfels
Herzogtümer der Zitternden Inseln
Mania · Dementia
Regionen der Zitternden Inseln
Freitodhügel · Gauklerrücken · Heiligenwacht · Insel der Flamme · Ketzerhorn · Lachende Küste · Randland · Seichtes Grab · Stiefel des Wahngottes
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki