Piraterie

(Weitergeleitet von Piraten)
Werbung (Nur für Gäste)
Die Totenkopfflagge, das berühmt-berüchtigte Symbol der Piraten
Ein Pirat aus Stros M'Kai

Als Piraterie (auch Seeräuberei oder Freibeuterei) bezeichnet man Überfälle auf Schiffe, Angriffe auf küstennahe Regionen von See aus sowie Raubzüge auf dem Meer. Personen, welche diese Delikte begehen, werden als Piraten bezeichnet.

Piraterie ist laut dem Kaiserlichen Gesetz des Kaiserreiches von Tamriel und seiner Provinzen ein schweres Verbrechen. Jeder, der der sich zur Piraterie bekennt, ist laut Gesetz ein Verbrecher und wird durch die Kaiserliche Marine verfolgt und zur Rechenschaft gezogen.

Die Existenz der Piraterie stellt wie das Vorhandensein von Banditen und Marodeuren keine Besonderheit dar. Überall, wo es Seehandel und -krieg gibt, gibt es zwangsläufig auch Piraten. Diese wollen sich an der durch den blühenden Seehandel anfallende Beute, allen voran Gold, Schmuck, Waffen und Sklaven, bereichern und nutzen vorallem politische Krisensituationen aus, in welchen die Gefahr durch des Einschreitens der Marine sehr gering ist.

Viele Piratenbanden sind hierarchisch strikt durchorganisiert und operieren geschickt von großen Piratenstützpunkten aus, welche meistens auch als Warenumschlagplatz für erbeutete Güter dient. Der bekannteste Fall einer gut durchorganisierten Piratenbande war der Rote Säbel. Diese von dem legendären Piraten Torradan ap Dugal zusammengestellte Piratenflotte verbreitete im dritten Jahrhundert der Dritten Ära auf den Meeren Tamriels Angst und Schrecken, ehe sie in der Seeschlacht von Anvil von der Marine vernichtet wurde. Während der Zweiten Ära spielten auch die Renegaten von Stros M'Kai noch eine wichtige Rolle in den Einigungskriegen des Tiber Septim.

Heute gibt es keine großen und bekannten Piratenbanden wie den Roten Säbel mehr, jedoch viele kleine, nicht zu unterschätzende Piratenbanden in ganz Tamriel.

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden