News aus dem Februar 2011

Tel Comics für Oblivion

Wie vor einiger Zeit berichtet könnt ihr immer die neusten Tel Comics von Seach in unserer Galerie finden. Diese Comics zeigen Ereignisse aus Morrowind und seit kurzem auch aus Oblivionin humorvoller Art und Weise.

Da nun ein neuer Comic erschienen ist, wollen wir ihn euch nicht vorenthalten. Für eine größere Version der Comics klickt auf das Bild und dort in der Beschreibung auf den Link "Größere Variante".

Informationen aus dem Official Playstation Magazine

Mit dem Official Playstation Magazine aus dem Vereinigten Königreich ist nun das letzte der Magazin mit Exklusivrechten erschienen. Laut dem Bethesda-Forum enthält dieser Bericht folgende neue Informationen:

  • "Magnetismus" zieht Angriffe zum Gegner. So soll Friendly Fire in größeren Kämpfen verhindert werden.
  • Tavernen werden eine wichtige Rolle spielen, da man dort mehr über Land und Leute (meine Formulierung) erfährt.
  • Questgeber sollen nicht mehr so spezifische Auskünfte geben. Statt "Ihr bekommt 200 Gold für diese Aufgabe." sollen sie eher etwas wie "Ich werde Euch für die Erfüllung dieser Aufgabe bezahlen." sagen. Die Belohnung kann auch vom Ausgang der Quest abhängen. Ebenfalls geben Auftraggeber nicht jedem Held jede Information, wenn sie ihn nicht leiden können. (Was genau ist daran jetzt neu?)
  • Es wird verzauberte Waffen mit unbekannten Effekten geben. Man muss selber herausfinden/ausprobieren, was dies für Effekte sind.
  • Neuer Zaubereffekt: Magieschild
  • Der von allen angespielte Dungeon heißt Bleak Falls Barrow. Er wird hauptsächlich von Draugrn bewacht. Allerdings gibt es auch einen "Geisterhaften Drachenpriester", der sich aus einem Sarkophag erhebt und ein riesige Frostbissspinne, die als "Bossmonster" von der Decke fällt.
  • Finishing Move: Man versenkt sein Schwert im Bauch eines Banditen und kann ihm danach im Todekampf hören, wie er Blut rauswürgt. (soviel zu einer ungeschnittenen deutschen Fassung…)
  • Berufe, die nichts mit Quests zu tun haben: Kochen, Holzhacken, Bergbau, Schlosserarbeiten (zumindest letzteres ist neu)
  • Möglicherweise heißt eine der Fertigkeiten: Conversationalist (aber der Autor der Zusammenfassung ist sich hier selbst unsicher)
  • Riverwood seien ein paar vereinzelte Holzfällerhütten und eine Sägemühle.
  • Radiant Story wurde teilweise von den Zufallsbegegnungen in Fallout 3 inspiriert.
  • Wind beeinflusst das Wasser und erzeugt Wellen.
  • Drachen werden "fröhlich Dörfer ohne Warnung verwüsten".
  • Jede größere Ansiedlung ist einzigartig.
  • Haafingar besitzt den größten Handelsposten Himmelsrands.
  • Es wird nicht möglich sein zu blocken, wenn man eine Einhandwaffe und einen Zauber ausgerüstet hat. Wenn man aber nur eine Einhandwaffe hat und die andere Hand leer ist, wird man blocken können.

Zur englischen Zusammenfassung

IRC-Channel für Modder und Mod-Probleme

Wie ihr sicher wisst gibt es bereits seit langer Zeit den Forenchat, in dem über alle möglichen Dinge diskutiert werden kann. Da sich die meisten Gespräche dort jedoch nicht unbedingt auf The Elder Scrolls oder dem Modding beziehen haben wir uns gedacht, zu letzterem einen eigenen Channel zu eröffnen.

Von nun an könnt ihr also den IRC-Channel #modding.scharesoft.de betreten und dort über das Construction Set und allgemein das Thema Modding diskutieren. Auf diese Weise könnt ihr euer Wissen mit anderen Interessierten teilen.

Zusammenfassung des Skyrim-Artikels der norwegischen Zeitschrift

Mit dem norwegischen Gamereactor ist die nächste Zeitschrift mit einem Bericht zu Skyrim verfügbar. Viel Neues gibt es nicht mehr zu vermelden:

  • Drachen werden zufällig in der Welt platziert. Man kann sie z.B. unter freiem Himmel oder in einer abgelegenen Höhle finden.
  • Verschiedene Gegner(arten) leveln mit unterschiedlicher Geschwindigkeit mit. Es gibt Levelobergrenzen für alle Gebiete.
  • Skyrim wird keine neon-glänzenden Rüstungen oder Waffen, die an mit Schmuck verwechseln kann, haben. (Soll wohl soviel heißen, dass die Ausrüstung realistischer aussieht)
  • Weitere Beispiele für Perks: mächtige Magiekombinationen oder der bereits erwähnte Sprintangriff
  • Einhandwaffen können zweihändig geführt werden, um ihren Schaden zu erhöhen (unklar, ob auch damit ein Perk gemeint ist)
  • Beispiel für Radiant Story (erweitere Version eines bekannten Beispiels): Man ermordet einen Mann. Dieser hatte einen Bruder, der Rache nehmen will. Deswegen sammelt er seine anderen Brüder und verfolgt dich.
  • Radiant Story bestimmt dynamisch den Schwierigkeitsgrad. Für gute Spieler werden Radiant Quests in schwere Dungeons gelegt als für schlechte Spieler.
  • Finishing Moves erfüllen keinen Zweck. Sie sind nur enthalten weil "Gewalt Spaß macht" solange man es nicht übertreibt. Sie werden nur ausgelöst, wenn der Gegner nur noch sehr geringe Lebensenergie hat.
  • Ein Drachenschrei kann anscheinend Erdbeben auslösen, die den Schnee von Objekten herabstürzen lassen.