News

Neuigkeiten zu Elder Scrolls Online, Skyrim, Oblivion, Morrowind und den Vorgängern

Kronen-Kisten des Baandari-Krämers

Das Rasseln von Schmuckstücken, das Zischen des Tambourins und das Quietschen eines Karrenreifens können nur eines bedeuten: Baandari!

Diese berühmten khajiitischen Nomaden bereisen alle Ecken Tamriels und genießen die Freiheit der offenen Straße. Einige mögen diese farbenfrohen Wanderer mit Argwohn beäugen, doch andere wissen, dass es keinen besseren Ort gibt, um ungewöhnliche Schätze zu finden, als die Ladefläche eines Baandari-Karrens. Also, tretet heran, Wanderer, und schaut euch diese exotischen Waren an!

The Elder Scrolls: Blades erhält Update und erscheint im Herbst für die Switch!

Im Zuge der E3 wurde das nächste große Updates für The Elder Scrolls: Blades mit neuen Quests und Feautres veröffentlicht. Außerdem gab es eine Überraschung: Ab Herbst erscheint Blades für die Nintendo Switch!

Inhalte des Updates

Das neue Update zu Blades ist bereits verfügbar und kann in den AppStores runtergeladen werden.

Durch das Update für Blades gibt es eine Vielzahl neuer Inhalte wie neue Quests und Gameplayerweiterungen. Folgende Neuerungen bringt das Update:

The Elder Scrolls Legends – Neue Erweiterung „Monde von Elsweyr“ angekündigt

Passend zum Erscheinen der Erweiterung The Elder Scrolls Online: Elsweyr für The Elder Scrolls Online wurde mit Monde von Elsweyr eine neue Kartenerweiterung für The Elder Scrolls: Legends angekündigt. Wie das neue Kapitel für Online wird auch die Kartenerweiterung sich thematisch mit dem Land der Khajiit zur Zeit des Allianzkrieges beschäftigen und am 27. Juni 2019 erscheinen.

Tabletop-Spiel The Elder Scrolls: Call to Arms angekündigt!

Ein Tabletop-Spiel rund um The Elder Scrolls wurde vor einigen Tagen angekündigt! Es trägt den Namen The Elder Scrolls: Call to Arms und wird von Modiphius Entertainment, die unter anderem auch für das Tabletop Fallout: Wasteland Warfare verantwortlich sind, entwickelt.

Der Spieler schlüpft bei Call to Arms in die Rolle bekannter Personen wie Hadvar, Ralof oder Ulfric Sturmmantel, die zusammen mit ihren Gefolgsleuten kämpfen. Das Spiel kann gegeneinander, gemeinsam oder auch alleine gespielt werden. Call to Arms ist im Kern sehr ähnlich wie das Tabletop zu Fallout, wurde jedoch modifiziert, sodass es besser zur Welt von The Elder Scrolls passt.

The Elder Scrolls: Blades für alle mit passendem Gerät spielbar!

The Elder Scrolls: Blades gibt es seit einigen Tagen für alle mit einem kompatiblen Gerät im App Store und auf Google Play als Early Access. Ihr braucht also keinen exklusiven Zugriff oder ein aktives Bethesda.net-Konto mehr. Den epische Soundtrack zu The Elder Scrolls: Blades gibt es übrigens bereits über Spotify und YouTube kostenlos zu hören.

Seid ihr schon am Spielen? Wenn ihr Hilfe braucht, haben wir bei uns im Tamriel-Almanach schon alle möglichen Infos zu Blades gesammelt. Eine Übersicht der Inhalte findet ihr im Blades-Portal.

The Elder Scrolls Legends – Neue Erweiterung „Allianzkrieg“ erschienen

Heute ist mit Allianzkrieg die dritte große Kartenerweiterung für The Elder Scrolls: Legends nach Heroes of Skyrim und Houses of Morrowind erschienen. Nomen ist hierbei Omen, denn wie es der Name der Erweiterung bereits verrät verschlägt es uns thematisch in die Zeit des in The Elder Scrolls Online tobenden Allianzkrieges in der Zweiten Ära.

Neue Karten

Die Erweiterung beinhaltet hierbei 104 neue Karten mit neuen Fähigkeiten und Schlüsselwörtern, neue Kartenrücken und Titel.