News

Neuigkeiten zu Elder Scrolls Online, Skyrim, Oblivion, Morrowind und den Vorgängern

The Elder Scrolls: Blades – Neue Informationen zur Closed Beta

War es doch bisher recht ruhig, um The Elder Scrolls: Blades geworden, so hat Bethesda heute über ihre offizielle Facebook-Seite auf ein aktualisiertes FAQ hingewiesen. Tatsächlich kann man dort entnehmen, dass im Frühling die Closed Beta beginnen soll. Ein genaues Startdatum steht noch nicht fest, aber wir nehmen das ganz offiziell als ein aktuelles Lebenszeichen war.

ESO – Frostig wird’s im Frostgewölbe

Die zweite Verlies-Vorschau handelt von dem eisigen Frostgewölbe. Tief in einer alten Ruine der Dwemer liegt die andere Hälfte des Grollsteins, doch ein Goblinstamm hat sich in den rostigen Anlagen breit gemacht und daneben sind die Maschinen nicht gänzlich inaktiv.

Das Abenteuer und Saison des Drachen dürft ihr bald beginnen, denn die DLC-Spielerweiterung Wrathstone erscheint auf dem PC/Mac am 25. Februar und auf der Xbox One und PlayStation 4 am 12. März.

Screenshotwettbewerb 2019 – Stimmt ab und wählt eure Favoriten!

Der Screenshotwettbewerb 2019 geht in die nächste Phase und ihr könnt dabei helfen, die Sieger zu bestimmen!

Die Teilnehmer haben ihre Bilder zu ESO, Skyrim, Oblivion und Morrowind in die passenden Kategorien hochgeladen und alle Mitglieder des Elder Scrolls Portals können sie in den Galerien nun bewundern und bewerten. Die Abstimmung ist bis zum 5. März 2019 geöffnet.

Welche Kategorien gibt es?

Folgende Kategorien gibt es in diesem Jahr:

  • Landschaft: Die höchsten Berge, die tiefsten Täler, der dichteste Wald, die sanftesten Hügel, die mächtigsten Ströme, … Zeigt uns, was Tamriel zu bieten hat.
  • Lost Places: Tamriel bietet eine Vielzahl von vergessenen und verlassenen Orten. Zeigt uns wo einst Mensch und Mer lebten oder arbeiteten und was heute aus diesen Orten geworden ist.
  • Tierwelt: Auf Nirn tummelt sich eine große Zahl faszinierender Tiere und Kreaturen. Zeigt uns ihr Leben und ihren Alltag.
  • Dorfleben; Neben Quests verteilen haben NPCs ja auch noch ein Leben. Zeigt uns was die Dorfgemeinschaft so den ganze Tag zusammen unternimmt.

Schwein, muss man haben!

Im Dezember letzten Jahres erhielten Abenteurer, die genügend Großzügigkeit gezeigt haben, einen weißen Greifen als friedlichen Begleiter. Bringt deshalb erneut eure Liebe und Dankbarkeit zum Ausdruck und erhaltet einen exklusiven Schinken!

Der Herztag – der 16. Morgenröte – ist ein kulturübergreifender Tag in Tamriel. Als Zeichen eurer Hingabe für andere Mitglieder der Community wird der exklusive Begleiter – das rosa Perlenschwein – euren Kochtopf schmücken.

Legends – Meine Reise über die Schauderinseln

Wie im letzten Beitrag angekündigt, werde ich euch ein wenig über meine Erfahrungen mit Inseln des Wahnsinns, der neuen Story-Erweiterung zu The Elder Scrolls: Legends berichten. Heute geht es um die Storymissionen auf normaler Schwierigkeit. Achtung: Der Artikel enthält massive Spoiler sowohl zur Geschichte als auch zu den Spielmechaniken! (Ich werde aber bevor ich zur überraschenden Wende der Geschichte komme, noch eine weitere Spoilerwarnung setzen.)

Anmerkung: Zenimax Deutschland hat dem Elder Scrolls Portal drei Rezensenten-Codes zur Verfügung gestellt, die die Premium-Versionen aller Karten enthielten. Ich verwende für meine Artikel einen dieser Codes.

Episode 1: Die Schauderinseln

Ihr übernehmt für die Erweiterung die Kontrolle über Talym Rend, einem ehemaligen Meisterspion des Kaiserreichs, der aufbricht um eine Heilung für seinen wahnsinnig gewordenen Sohn zu finden. Nachdem alle normalen Wege scheitern, betritt er die Schauderinseln über das Portal in der Niben-Bucht um Hilfe von Sheogorath zu ersuchen. An dieser Stelle beginnt die Erweiterung.

The Elder Scrolls Online: Elsweyr – Drachen ohne Dovahkiin

Nach Morrowind und Summerset wird Elsweyr, die Heimat der Khajiit, das nächste Kapitel zu The Elder Scrolls Online. Zudem dürfen Skyrim-Fans besonders gespannt sein, denn erstmals kommen lebende Drachen in dem Online-Ableger vor.

Die Saison des Drachen

Mit dem Start der kommenden Erweiterung Wrathstone werden Spieler bereits die Gelegenheit haben Drachen in Meta-Events zu bekämpfen. Erstmals wird die dazugehörige Geschichte ein ganzes Jahr bestehen.

Das nächste Kapitel zu ESO wird heute enthüllt!

Heute Abend um 23 Uhr ist es soweit: Details über das nächste Kapitel von The Elder Scrolls Online werden bekanntgegeben. Bisher ist bekannt, dass es diesmal um Elsweyr geht und das ganze im Zeichen des Drachen stehen wird.

Morgen werden zudem die Details der Ankündigung in einem deutschsprachigen Twitch-Stream rekapituliert, die Hintergründe diskutiert und direkt Fragen an an Game Director Matt Firor via Skype gestellt. Für uns wird ddr.Peryite an dem Event teilnehmen und sich an den spannenden Diskussionen beteiligen.