[Bug] Blutskaldenklinge

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Technik" wurde erstellt von RoyaleJack, 20. Mai 2018.

  1. RoyaleJack

    RoyaleJack Fremdländer

    Hallo, liebe Community.
    Ich habe bei meinem Skyrim einen Bug in der Quest "Die letzte Einfahrt".
    Das Schwert, welches ich bekomme, die "Blutskaldenklinge" gibt einfach keinen Energiestoß ab.
    Ich habe schon alles versucht: Neu laden, beenden und neu laden, mods deaktivieren, Ort neu laden, waffe wegwerfen und wieder aufheben.
    Einfach alles, aber nichts hilft!
    Ich bitte um Hilfe! Danke schonmal vorab.

    Ps.: Ja, ich mache einen mächtigen Angriff.
     
  2. Werbung (Nur für Gäste)
  3. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Das ist kein Bug, nur ein "Bedienfehler".
    Der Energiestoß erfolgt nur bei Power-Angriffen, also wenn die Maus-Taste nicht nur kurz angetippt sondern eine Weile gehalten wird (zum Aufladen des Angriffs). Das funktioniert mit Ein- und Zweihandwaffen (natürlich nicht der Energiestoß).

    Also - Maustaste halten - zielen - Taste loslassen (und hoffentlich treffen;)).
    Übrigens - wenn es darum geht, das Tor mit Waffenschlägen zu öffnen - das ist ein Geduldsspiel und kann eine Weile dauern, je nachdem, wie geschickt man mit der Waffe umgehen kann.

    Bye, Bbm.
     
  4. RoyaleJack

    RoyaleJack Fremdländer

    Genau das tue ich die ganze Zeit.
    In dem Video (von mir hochgeladen) sieht man es:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2018
  5. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Das ist, wie gesagt, ein Geduldsspiel und kann durchaus eine ganze Weile dauern, ehe man trifft. Ich habe selber gut 1 Stunde gebraucht, da durchzukommen, weil ich normalerweise kaum Nahkampfwaffen nutze und schon garkeine Zweihänder.
    Da hilft nur Geduld und genau beobachten, wo der Hieb einschlägt. Mitunter hilft es, beim Zielen etwas daneben zu halten.

    Bye, Bbm.
     
  6. RoyaleJack

    RoyaleJack Fremdländer

    Man sieht doch im Video, dass die Waffe nichtmal einen Energiestoß abgibt.
     
  7. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Der Energiestoß erfolgt nur bei erfolgreichen Treffern, beim Luftschneiden passiert nichts. Ist übrigens auch bei anderen Waffen mit Zusatzeffekten so - nur bei Treffern kommt der Effekt zum Tragen/wird sichtbar.

    Bye, Bbm.
     
  8. RoyaleJack

    RoyaleJack Fremdländer

    Das ist die ganze Zeit mein Problem. Die Klinge gibt nie einen Energiestoß ab und bei anderen YouTubern habe ich gesehen, dass sie immer einen Energiestoßabgiebt, wenn man mächtige Angriffe. Ich weiß, wie ich das auszuführen habe. Ich hab 150 Stunden Skyrim Erfahrung. Ich möchte nur irgendwie diesen Bug fixen.
     
  9. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Was führst du denn da für ein Tänzchen vor? :D
    Wenn du 5m vom Tor entfernt da herum fuchtelst, passiert da auch nichts.

    Siehst du die roten Kerben in den Pfeilern?
    Geh mal dichter heran und führe den Schlag der Kerbe nach aus, also so als würdest du mit dem Schwert die Kerbe hinein schlagen. Die sind unterschiedlich angeordnet, mal von
    rechts nach links oder umgekehrt oder von oben nach unten.
    Und du wirst feststellen da es ganz einfach geht das Tor zu öffnen. ;)
     
    Lahmaf gefällt das.
  10. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Sagt mal, ...habe ich da gerade ein Déjà Vu ?
    Dies mit der Klinge und dem Tor gab es doch bereits auch bei Oblivion ?
    Oder ist das jetzt schon wieder so lange her, dass ich es bei Skyrim spielte, dass ich da jetzt etwas durcheinander bringe.
     
  11. Donni632001

    Donni632001 Abenteurer

    Das ist kein Bug sondern dein Fehler.Du musst wenn du einen mächtigen Angriff durchführst gleichzeitig eine Richtungstaste drücken,A oder D wenn die Klinge einen Querstrich ziehen soll,
    W oder S für einen Schlag von oben nach unten.Erst dann wird ein Energiestoß abgegeben.
     
    Sarius Sepulcralis gefällt das.
  12. graphco

    graphco Fremdländer

    Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe den selben Bug wie der Theardersteller. Es gibt bei mächtigen Angriffen keinen Energiestoß. Der Bug is auch schon in Wiki eingetragen, aber wie man diesen behebt, weiß anscheinend keiner. Hat von euch jemand eine Lösung?
     
  13. EvilMind

    EvilMind Vertrauter

    Ist von manchen im Internet bereits angewendet worden:
    Schwert auf den Boden werfen-----also nicht zurück ins Inventar
    Dual healing---also rechte Hand Heilzauber und linke Hand Heilzauber
    Heilzauber wirken
    Schwert wieder aufnehmen
    Darauf achten das man nicht versehentlich in den Schleichmodus kommt
    MÄCHTIGE Angriffe ausführen und dabei nicht zu weit von der roten Linie die es zu treffen gilt entfernt sein

    Desweiteren gilt der Satz:
    @Blaubeerman da warst du im Gegensatz zu mir schnell. Ich habe geschlagene 1,5 Stunden gebraucht. Und am Ende stellte es sich heraus: Ich wäre viel früher durch wenn ich nicht immer diese Bedienerfehler gemacht hätte.
     
  14. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Hallo und herzlich willkommen.:)

    Deine Schwierigkeiten bei dem Tor werden NICHT von einem Bug verursacht. Es ist ein ziemlich friemeliges Geschicklichkeitsspiel, die sehr schmalen Trefferbereiche zu treffen, im Gegensatz zu den geradezu riesigen Trefferpunkten im normalen Nahkampf. Der Energiestoß erscheint nur, wenn auch wirklich getroffen wurde.

    Es ist und bleibt ein Geduldsspiel, ist aber auf keinen Fall ein Bug.

    Bye, Bbm.
     
    Moorkopp gefällt das.
  15. Moorkopp

    Moorkopp Ehrbarer Bürger

    Nur wenige kennen das =)
     
  16. wp007

    wp007 Reisender

    Ich hab nicht so viel Geduld gehabt, genauer, beim allerersten Spieldurchgang hab ichs geschafft, war aber unter Skyrim, beim 2. und 3. unter Skyrim SE hatte ich einfach Steuerungsprobleme, Maus und Tastatur und Bewegung zu koordinieren.
    Hab dann brutal Konsole geöffnet, auf das Tor geklickt und entweder "unlock" oder "disable" benutzt. Hatte offensichtlich keine negative Auswirkung, jedenfalls hab ich keine bemerkt. Ich denke, bei XBox und Stick statt Maus und Tastatur ist das einfacher zu koordinieren. (Immerhin wurde Skyrim ja für XBox entwickelt seinerzeit, PC kam erst später). Bei mir war die Laufbewegung immer zu schnell bzw. die Schlagbewegung zu langsam.

    Insofern könnte man es als Bug ansehen, weil das nicht auf die möglichen rein technischen Koordinationsaspekte Rücksicht nimmt.
     
  17. EvilMind

    EvilMind Vertrauter

    Du hast dich um ein Erfolgserlebnis gebracht. Naja ich war damals auch fast soweit aber dann wollte ich es wissen
     
  18. Elandra_MynShuryan

    Elandra_MynShuryan Angehöriger

    Merkwürdig.

    Eure Beschreibungen lesen sich für mich befremdlich.

    Ich habe da einfach ein bisschen mit dem Schwert rumgefuchtelt - fertig war die Laube. Hat ein paar Sekunden gedauert. ;)

    Gruß
    Elandra
     
    Lahmaf gefällt das.
  19. Moorkopp

    Moorkopp Ehrbarer Bürger

    Dito. Als ich dort ankam stellte ich mich auch ziemlich dicht vor das Tor und exakt den Stellen gegenüber, die der Furt entsprachen. Ein zufällig mächtiger Angriff und es leuchtete und ich dachte mir "Aha. So geht das." Vier mächtige Angriffe später war die Sache "geritzt" :D
     
  20. ProfKnibble

    ProfKnibble Neuankömmling

    Bei dem linken und rechten Schlitz etwas seitlich davor stellen, dann die Seitwärtstaste drücken, also entweder a oder d, je nachdem wo man steht, und unmittelbar direkt danach den Angriff ausführen. Andersrum, erst Angriff und dann seitwärts hat bei mir nie funktioniert. Und bei den mittleren habe ich (das weiß ich aber nicht mehr so genau) auch einen Schritt nach vorne gemacht und dann unmittelbar angegriffen.
     
  21. Lahmaf

    Lahmaf Freund des Hauses


    Der Bug sitzt vor dem PC nicht in Skyrim!

     
  22. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [Bug] Blutskaldenklinge
  1. Lykaas
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    350
  2. Eigengrau
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    459
  3. Flero
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    685
  4. Degor
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    829
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden