Dragon Age

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von brandy, 4. Oktober 2009.

  1. cpt.Lurchi

    cpt.Lurchi Neuankömmling

    200h werde ich nicht brauchen, ich bin jetzt bei 120-130h habe den Tempel abgeschlossen, die Oase und 9 Drachen erlegt. Hätte ich das aktive Suchen von Objekten schneller verstanden wäre ich wahrscheinlich sogar bei unter 120h.
    Bei den Dialogen mache ich es so, nach jeder Quest laber ich mit jeden rum, und nach jeder Gefährtenquest mit den entsprechenden, es gibt ja auch noch Gefährtenquests.

    Bin durch, ca unter 125h, den Erfolg für Drachentöter bekam ich nicht obwohl ich den 10 Drachen, (bei mir Hochland-Verwüster in Emprise du Lion) erlegt habe.
    Die Story war genial und riecht nach Fortsetzung.

    Wo waren Bodhan und Sandal? bin da etwas entäuscht den ich hatte immer den Verdacht (besonders nach DA:2) daß hinter Sandal mehr steckte.
    Dafür wurden andere Fragen beantwortet.

    Ich muß Chiasm zustimmen, die Story geht bei dem zu großen Spiel verloren. Viele sind ja der Ansicht daß DA ein Openworld sein müsse, man merkt aber daß ein Spiel bei dem der Schwerpunkt auf Story und die Charaktere geht riesige Welten nicht ganz passen.

    So das Keep ist auch gelöst ich mußte nur den Zugangscode für das Ceberus-Netzwerk von ME 2 eingeben, wer hätte darauf kommen sollen?
    Dennoch fand ich Keep etwas umständlich.

    Habe jetzt eine Qunari-Kriegerin als Zweihänderkriegerin erstellt mit individueller Weltlage, meine Dalishschurkin bleibt für künftige Addones noch bestehen.
    Mache mit dem Spiel erst mal ne Pause, mir ging erst mal darum ob das mit dem Keep funktionierte.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Dezember 2014
  2. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Ich finds auch schade, dass es so wenige Einbindungen / Cameos von alten Charkteren gibt. Aktuell kann ich mich nur an Alistair (und potenziell wohl auch Logain) erinnern. Andere Charaktere wie Zevran sind nur als Textmissionen am Kartentisch aufgeploppt. Dabei war Potenzial dafür durchaus vorhanden ... z.B. hatte Merrill in Dragon Age 2 nen Eluvian in ihrer Wohnung stehen. Angesichts dessen wohin die Story uns führt, wär es doch ein Leichtes da nen Bogen hin zu spannen. Auch hätte ich erwartete, dass der offene Story-Strang mit dem Architekten aus Awakening zumindest mal erwähnt wird.
     
  3. cpt.Lurchi

    cpt.Lurchi Neuankömmling

    im Keep konnte man wählen ob Merryl den Spiegel reparierte, mal sehen. Man muß allerdings nicht nur bei der von Varric erzählten Story sondern auch auf den Wandteppich achten, z.B. Romanzen usw. zweifel aber ob da viel kommt.
    Mit Sicherheit werden Addones kommen, mal sehen.

    Ach ja, mit einem Char in DA:I hätte ich ja fast nicht gerechnet Dagna (die zwergin die in DA:O Magie studieren wollte).
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2014
  4. Dante2000

    Dante2000 Hausvetter

    Ich habe gestern Dragon Age Inquisition für den PC erhalten und kann es bis jetzt nicht von der DVD installieren. Während der Installation mit DVD 1 erscheint die Meldung "Fehler beim Lesen der CD". Auch ein zweiter Versuch brachte keine Lösung, genau so wie das einlegen von DVD 2. Hat jemand dafür eine Lösung? Ich lade mir jetzt die Spieldaten herunter...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2014
  5. Bathlone

    Bathlone Fremdländer

    Hallo! Ich bin der neue :p habe vor mir dragon age für den PC zu kaufen und bin zum Glück auf dieses Forum bei google gestoßen. KAnn mir jemand ein bisschen über die Erfahrung mit dem SPiel sagen? Lohnt es sich? Vergleichbar mit? Habe es nämlich zu einem guten Preis im Internet gefunden (https://gameversandhaus.de/index.php?route=product/product&product_id=93) und würde es mir gerne kaufen, wenn es sich lohnt..
     
  6. Tohawk

    Tohawk Moderator Mitarbeiter

    Ehm, auf Amazon kannst du das gerade günstiger bekommen.
     
  7. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Selbst direkt am Release-Tag war das Spiel schon günstiger zu haben. Ich bin mir relativ sicher, dass "Bathlone" eine Art Bot ist, der nur dazu da ist hier nen Link auf den Shop zu platzieren ... Posts nach diesem Schema kenn ich schon aus diversen Foren. Der Shop selbst ist bzgl. Eigenwerbung auch woanders schon unangenehm aufgefallen. Falls von dem Nutzer noch ein zweiter Post kommt und das wirklich ernst gemeint war, dann ziehe ich diese Behauptung demütigst zurück. Bis dahin aber würd ich es einfach ignorieren.
     
  8. der dunkelfürst

    der dunkelfürst Hausbruder

    Ich habe mir die Tage Dragon Age II gekauft und bin soweit erst einmal recht zufrieden. Die Story ist bis zu dem bescheidenen Punkt, an dem ich mich jetzt befinde, recht interessant, muss ich zugeben.
    Die Kämpfe sind jedoch recht untaktisch und auf normalem Schwierigkeitsgrad extrem einfach. Außerdem wurden offenbar nur eine handvoll Dungeons erstellt und dann immer wieder recyclet.

    Ich habe jedoch ein Texturproblem. Meistens sind es einige Charaktere, der Fehler scheint jedoch zufällig aufzutreten: Es sind immer andere Charaktere betroffen, teilweise schon beim Neuladen oder einem Szenenwechsel (z.B. durch einen Dialog oder eine Cutscene) wieder weg.
    Auf jeden Fall sind manchmal die Körper der Charaktere, bis auf den Kopf, komplett unsichtbar oder hin und wieder nur einzelne Körperteile, wie beispielsweise der Brustteil einer Rüstung o.ä.
    Außerdem werden Landschaften oder Gebäude mithin bunt dargestellt, d.h. es ziehen sich einfach - anstelle der beabsichtigten Textur - rote, grüne und blaue Striche über die jeweilige Stelle. Auch hier tritt der Fehler scheinbar zufällig auf.

    Google hat als mögliche Lösung das Installieren des High-Res-Packs empfohlen. Dies hat aber nicht geholfen. Wobei ich nicht einmal sicher bin, ob die Installation richtig funktioniert hat. Wenn ja, dann macht das sogenannte "High-Res-Pack" nämlich keinen nennenswerten Unterschied im Aussehen der Texturen.

    Hat jemand eine Idee, was los sein könnte?
     
  9. Tommy

    Tommy Hausvetter

    @dunkelfürst
    Laut diesem Thread soll zuverlässig wohl nur das Umschalten auf DirectX 9 im Spiel helfen.
     
    der dunkelfürst gefällt das.
  10. Rynn

    Rynn Abenteurer

    Nach knapp 100 Stunden habe ich es nun auch durchgespielt und bin begeistert! Was vor allem an der sehr schön gestalteten Spielwelt liegt. Was für eine Steigerung zum letzten Teil! (Was aber auch nicht schwer ist :D ) Anfangs war ich allerdings leicht überfordert, bzw. habe ich den Fehler gemacht und Levelschläuche erwartet und werde dann in dieses riesige Hinterland geworfen... Risse schliessen, Lager errichten, Astrarien, Sehenwürdigkeiten... Hilfe Bioware, was wollt ihr von mir?! Man gewöhnt sich aber schnell daran. Die Größe der Gebiete hat mir nichts ausgemacht und auch die Wüsten haben mir gefallen. Es gab immer so eine Art "Hauptquest" zu den Gebieten, die ich auch Spannend fand und denen ich gerne gefolgt bin. Ich hätte aber auch gerne weniger Sammelkram und mehr richtige Nebenquests gehabt. Dieser Kristallschädelsplitterkram war echt die Hölle teilweise... Hätte es nicht gebraucht.
    Ich fand die Spielwelt aber ansonsten wunderschön detailliert gestaltet, vor allem das Hinterland mit seinen Burgen hat es mir angetan. :good:

    Auch das Kampfsystem hat etwas Zeit benötigt um sich daran zu gewöhnen. Ich finde es ein wenig schade dass man die Taktikansicht kaum mehr braucht. Der Fokus liegt eindeutig auf der Action. Kann man mögen muss man aber nicht. Ich habe es auf "Schwer" durchgespielt und ausser beim letzten Drachen im Emprise du Lion, wo man aus den "Feuerringen" laufen muss, konnte ich es nie wirklich sinnvoll einsetzten. Mal davon abgesehen hat mir das kämpfen aber sehr viel Spass gemacht. Vor allem die Drachenkämpfe fand ich dennoch anspruchsvoll. Und wie cool die Viecher animiert sind! :-D

    Die Hauptstory fand ich spannend, auch wenn sie, wie schon erwähnt wurde, der riesigen Spielwelt nicht ansatzweise gerecht wird. Hätte man sicher mehr draus machen können, (oder einige Gebiete weglassen) hat mich aber nicht sonderlich gestört. Ich habe einfach gerne diese grossen Gebiete erkundet. Bitte mehr davon! Aber mit weniger Sammelkram und mehr "richtigen" Quests. Dann wird das Spiel noch besser! Für mich ganz klar ein Highlight des Jahres. :win:

    Zuckerschnute!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2015
  11. cpt.Lurchi

    cpt.Lurchi Neuankömmling

    Nun, was die Taktik betrifft, was hätte man da schon groß machen sollen? Die Krieger ab nach vorne, der 2-Waffenschurke in die Flanke, Der Schütze unterstützt aus der Distanz und der Magier unterstützt allesamt komplett.
    Das kann man schon der KI überlassen, da braucht man nicht jeden einzeln irgendwie rumdirigieren.

    Bei den Drachen gibs ja schon etwas Taktik, die Krieger greifen die Beine an und die Distanzkämpfer den Kopf.

    Habe festgestellt der nützlichste Begleiter war Blackwall, da der später so gut wie gar nicht starb.
     
  12. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Die Taktikansicht fand ich absolut unbrauchbar, weshalb ich sie nach anfänglichen Versuchen vollkommen ignoriert habe. Man kann nicht weit genug rauszoomen ... ein sinnvoller Maus-Support fehlt auch ... und Kommandos wie "Position halten" & Co werden mittelfristig sowieso ignoriert.

    Mein Vorschlag wär eher, dass alle sich auf das selbe Körperteil konzentrieren. Der Schaden ist an allen Körperteilen gleich, es lohnt sich also nicht das aufzuteilen (außer beim Nahkampf-Schurken - da ist Positionierung wegen Backstab wohl relevant, hab aber nie einen dabei gehabt). Wenn man ein Körperteil down bekommt, dann ist der Drache erstmal kurzeitig außer Gefecht ... das geht natürlich schneller, wenn sich alle auf das selbe konzentrieren. In der Releaseversion war es für Fernkämpfer noch sinnvoll das entfenteste Körperteil anzuvisieren (also wenn man hinter dem Drachen steht auf den Kopf zielen), da man mit Fernschuss + Addon dann mehrere Trefferzonen triggern konnte und man so bis zu 4-fachen Schaden austeilen konnte ... allerdings wurde das scheinbar rausgepatcht - zumindest hab ich es bei Drachenkills nach dem Patch nicht mehr hinbekommen.

    Das wichtigste ist meiner Meinung nach das Upgraden der Ausrüstung - am besten selbstgeschmiedet. Die ersten Drachen benötigen vielleicht noch etwas Taktik. Nachdem man ab Mitte des Spiels aber langsam Rang 3 Rezepte bekommt und anfängt Highend-Equipment herzustellen, werden diese regelrecht zur Lachnummer und können quasi im Vorbeigehen umgenietet werden. Selbstgeschmiedete Ausrüstung hat keine Levelanforderung, d.h. wenn man Rezept und Materialen hat kann man sofort loslegen. Ironischerweise braucht man für das Highend-Equipment natürlich auch die Materialen von den Drachen ... nach ein paar der Riesenechsen hat man allerdings schon genug beisammen für das ein oder andere Ausrüstungsteil.

    Hier mal eine kleine Auswahl, was ich mir so gecraftet habe:

    gear.png

    Kleiner Tipp: Für die Schadensberechnung der Fähigkeiten ist nur der Basisschaden der Waffe relevant - also im Zweifel nicht immer nur nach dem DPS-Wert entscheiden.
     
  13. Luzidas

    Luzidas Reisender

    Hi!

    Ich wollte mich nicht extra in ein passendes forum registrieren.

    Ich spiele jetzt Dragon Age Inquisition fast seid Release, und habe nie Fehler gehabt. Performence ist hervorragend und die Grafik Einstellungen waren immer auf Ultra gestellt.
    Jetzt wollte ich eben weiterspielen und plötzlich kommt ein "CrashToDesktop". Neu gestartet und wieder nach circa 10 Minuten ein CtD........

    Kann mir jemand vielleicht sagen weshalb jetzt ganz plötzlich dieser Fehler auftritt?
    Ich mein es war wirklich NIE etwas gewesen. Nicht ein einziger Fehler, Absturz oder sonstige Peformence Probleme oder Fehler.
     
  14. cpt.Lurchi

    cpt.Lurchi Neuankömmling

    Ich hatte auf der XBOX360 permanent einen Freezebug wenn ich Cole nach seiner Tisch-Textmission ansprechen wollte, das trat dann nicht mehr auf wenn ich zuerst mit Sera im selben Gebäude sprach und ihre Gefährtenmission startete, dann stürzte es bei Cole nicht mehr ab.

    Vermutlich ist es auch hier ein Questbug.


    Was die Dachen betrifft, die werden tatsächlich einfacher sobald man seine Waffe eine starke Drachentöterrune verpasst hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2015
  15. Bathlone

    Bathlone Fremdländer

    Hier bin ich;) interessant, dass man als Newbie sofort abgestempelt wird, wenn man solch eine Frage stellt. Ich habe lediglich nach Erfahrungswerten gefragt und schon bin ich ein Bot und mache Werbung.. Das einzige, was ich unter deinem Link finde, ist Werbung. Werbung, die jeder andere Online-Shop ebenfalls macht, sogar auf der besagten Seite. Ich verstehe also nicht, warum du das als unangenehm aufgefallen nimmst, aber jedem seine Entscheidung. Nichts desto trotz, ich bin kein Bot, sondern wollte ich ein neues Mitglied werden, aber nunja..
     
  16. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Gut dann mache ich das, was ich geschrieben habe, wahr und entschuldige mich für die Bot-Verwechslung. Allerdings wirkt das schon irgendwie merkwürdig, wenn jemand sich anmeldet und im ersten und einzigen Post unter einer Reihe von Fazit-Posts, diese scheinbar ignorierend, nach Erfahrungen mit dem Spiel fragt und im gleichen Atemzug einen Link zu einem angeblich günstigen Angebot reinstellt, obwohl sich ohne viel Aufwand mit Leichtigkeit mindestens ein dutzend besserer Angebote finden lassen.

    Dann also zu deinen Fragen:

    Hier möchte ich auf die eingangs erwähnten Posts der einzelnen Nutzer in den letzten paar Seiten verweisen. An meinem eigenen Fazit hat sich soweit nichts geändert.

    Das hängt ganz von dir ab ... wenn du auf RPGs und/oder große Spielwelten stehst, dann ja. Andernfalls muss man sich das schon genauer überlegen.

    Am ehesten wohl Dragon Age 1 + 2. Wenn man diese noch nicht gespielt hat, dann kann man ruhig erstmal bei diesen zugreifen und später immer noch den dritten Teil der Reihe angehen.
     
  17. Piet

    Piet Ehrbarer Bürger

    hiho,

    Ich habe das Problem bei DAI das sich in der Festung zum Beispiel die Fenster sich nicht ändern lassen. Hat jemand noch das selbe Problem und wie kann ich das lösen?.

    danke im vorraus
     
  18. cpt.Lurchi

    cpt.Lurchi Neuankömmling

    Hmm auf die Fenster habe ich nie richtig geachtet.

    So 2. Durchgang Qunari-Krieger-Zweihänder weiblich innerhalb 95h abgeschlossen. Erstaunlich wie schnell das gehen kann wenn man schonmal weiß wo man hinmuß und was man wann machen kann.
    Beim Zweihänder braucht man ab der Quest mit der Elfenklingen (suvelin?) nichts mehr bauen, dann hat man den stärksten Zweihänder.

    Obwohl ich Sera dazu bekam mit ihr Kekse auf dem Dach zu essen, bekam ich keine Romanze am Schluß des Spiels hin, beim vorigen Char war das mit Josephine leichter. Irgendwie finde ich das Romanzensystem schwächer als in Vorgängern.

    Ich glaube ich habe meinen 1. Char überspeichert, oder kann man den wieder abrufen falls ein Storyaddone kommt?

    Achja ich habe anhand meiner Vorgeschichte Morrigans Sohn kennengelernt, irgendwie habe ich mit dem mehr erwartet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2015
  19. Rynn

    Rynn Abenteurer

    Hm, hast du mit ihr auch über alles gesprochen? Also alle Dialogoptionen angewählt? Das scheint ziemlich wichtig zu sein. Konnte mit ihr auch lange Zeit nur Kekse essen, bis ich mit ihr über irgend was unwichtiges Gesprochen habe. Danach hat es dann geklappt... Und ich wurde vom Honigkeks zur Zuckerschnute... :-D


    Die Elfenklinge ist echt gut, habe sie Cassandra in die Hände gedrückt da ich selbst Tank gespielt habe. Wenn man gescheite Ausrüstung hat, ist man als Tank wirklich unsterblich, wenn man einigermasen gescheit blockt. Was mich zur Frage bringt: Wie fandet ihr dieses System mit dem "Block" eigentlich? Habe mal irgendwo gelesen Bioware hat die Heilzauber aus Balancegründen entfernt und als Ersatz dieses Blocksystem eingeführt... Ich fand es mit Heilzaubern aber wesentlich ausgeglichener oder soll ich sagen "realistischer"?
    Ich erinnere mich an einige Kämpfe gegen Drachen in der ich als Tank der einizige überlebende war, rest der Gruppe tot. Ich hätte den Drachen theoretisch alleine killen können da er meinen Block einfach nicht wegkloppen konnte. Hätte nur absurd viel Zeit in Anspruch genommen, da man als wandelnde Festung nicht sonderlich viel Schaden verursacht... Nun ja, wie gesagt. Heilzauber fand ich besser...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2015
  20. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Man kann durchaus noch stärkere Zweihänder craften, wenn man die passenden Rezepte und Zutaten findet. Allerdings fallen die Sprünge in dieser Region verhältnismässig klein aus.

    Das funktioniert wie in allen Bioware-Spielen des letzten Jahrzehnts ... einfach im Spielstand-Ladescreen den "Charkter wechseln".
     
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden