Dragons Dogma 2

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von dilldappel, 1. Dezember 2023.

  1. dilldappel

    dilldappel Bürger

    Nach langen Überlegen habe ich das Game zurückgegeben. Ist gefällt mir, aber lange nicht das, was ich mir nach elf Jahren der Entwicklung vorgestellt habe. Für das gebotene ist der Preis zu hoch. Ich hätte mir RPG gewünscht, aber alles, was außer dem Kampfsystem und das Vasallensystem ist, aller anderer Content nur Beiwerk. Hier wurde viel Potenzial verschenkt. Ein bisschen Monster Hunter World im RPG Mantel. Über den Itemshop mag ich gar nicht erst reden.
     
  2. troubega

    troubega Ehrbarer Bürger

    Der Patch ist nun auch für die Xbox verfügbar!
     
  3. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Bin mit dem Patch nochmal neu eingestiegen und hab gestern Abend durchgesuchtet. Mittlerweile weiß ich ja auch ein paar Sachen über das Spiel, so dass ich ein bisschen was anders gemacht hab. Da ich ja nun weiß dass meine erste Präferenz Magischer Bogenschütze bei normaler Progression erst nahe dem Ende des Spiels freigeschaltetet wird, spiele ich stattdessen den Dieb. Der hat mir bei meinem ersten Spielstand mit am besten gefallen, da ich damit schnell Gruppen aber auch Bosse erledigen kann, mir fliegende Gegner aus der Luft pflücken kann, ich mit einem der Meisterskills quasi unverwundbar werde solange ich Ausdauer habe, ich ein paar Mobilitätsskills hab um höhergelegene Orte zu erreichen und ich durch Spammen von abwechselnd linker und rechter Maustaste ohne Ausdauerverbrauch "pseudosprinten" kann. Zudem kann ich als Dieb die Dolche benutzen die leuchten und akkustisch signalisieren wenn eine Schatztruhe in der Nähe ist, so dass mir fast nichts mehr beim Erkunden entgeht.

    Ein paar andere Sachen die ich anders machen werde:
    - den unendlich nutzbaren Kerkerschlüssel in Ruhestadt kopieren lassen bevor ich ihn wieder zurückgebe (wer weiß ob man den nochmal gebrauchen kann)
    - den Drachen in Melve bei der Rückkehr erstmal ignorieren und außen rum zum Wachturm um ihn dann mit der Belagerungsarmbrust auszuschalten
    - die gefundenen goldenen Käfer und Sucherabzeichen extern tracken: https://mapgenie.io/dragons-dogma-2
    - wenn ich andere Vocations nur wegen den Augments level das so timen, dass ich nicht unbedingt ein Charkterlevel in der Klasse aufsteige ... entgegen bisheriger Annahmen spielt der Stat Growth doch eine Rolle und es ist nicht so schlau am Anfang Kämpfer zu leveln wenn man eine Magiebasierte Klasse spielen will ... Berichten zufolge haben die Stats zwar Caps, so dass ab ca. Level 200 alle die gleichen Stats haben, allerdings muss man soweit ja auch erstmal spielen
    - wählerischer sein mit der Spezialisierung für den Hauptvasallen da es die Schriftrollen jeweils nur einmal gibt
     
    troubega gefällt das.
  4. troubega

    troubega Ehrbarer Bürger

    Oh, das mit den Charakter Stats ist mir neu ... Spiele auch sehr gerne den Dieb aber zurzeit den Kämpfer mit Schild ...:(
     
  5. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Ja der Unterschied scheint recht signifikant zu sein. In meinem ersten Spielstand hab ich ja bunt durcheinander gelevelt und Levelups mit verschiedensten Klassen gehabt, während ich im Neuversuch ausschließlich als Dieb gelevelt hab und andere Klassen nur zwischen den Levelups für die Augments hochgestuft hab. Dabei sieht man deutlich, dass der Charakter den ich ausschließlich als Dieb hochgelevelt hab viel mehr Ausdauer hat als der vorherige Charakter.

    Hab mittlerweile alles bis zur Ruhestadt erkundet und leergelootet und werde nun mit Level 40 in die Battahl-Region vorstoßen. Hab mittlerweile auch die Sphinx getroffen und hab die ersten Rätsel von ihr gelöst. Aktuell fühl ich mich trotz der durch die Region beschränkten Ausrüstung etwas übermächtig, da nahezu alle Boss-Gegner mit ein paar Wirbelattacken erledige - teilweise bevor sie überhaupt was machen können. Selbst Drachen schnetzel ich relativ schnell weg. Leider ist bei mir eine Quest kaputt, weil der NPC (Oskar) den ich eskortieren sollte verschwunden ist - aktuell vermute ich, dass er tot ist und ich muss mal schauen, ob ich ihn irgendwie wiederbeleben kann. Das soll eventuell über die Leichenhalle in der Hauptstadt gehen - gibt auf Reddit schon diverse Threads zu genau dieser Situation.
     
  6. Veterano

    Veterano Mr. Morrowind 2021

    Ja, ich weiss, hier geht es um Teil 2. Aber trotzdem, muss ich zu Teil 1 etwas Frust los werden. Ich weiss ja nicht, ob es auch im 2. Teil sogenannte quick time events gibt. Wenn ja, wäre das für mich ein Killer.
    Nach gut 60 Stunden, muss ich auf den Rücken eines Drachen nach vorne kriechen. Plötzlich, kommt ein Schwarm Harpien und man muss im Wechsel a und d drücken aber auch noch w um nicht hinten runter zu fallen. Da ein das unvorbereitet trifft, verscheisst man erst ein mal. Beim 2. Versuch, schafft man das noch locker. aber es folgen noch 3 weitere quick time events und jedes mal wird die Zeit knapper. Nach einer guten Stunde, hatte ich die Schnauze voll und habe erstmal eine Pause eingelegt, da die Reaktion irgendwann auch nachlässt. Danach, habe ich die ersten 3 noch locker geschafft aber beim 4. quick time events, fehlten noch locker 10%. Das Spiel, wurde für Konsole gemacht und ich weiss nicht, wer sowas auf PC getestet hat. Einen Finger auf w und im schnellen Wechsel a und d dücken, wie soll sowas gehen? Zum Glück, gibt es einen Cheat, der das Spiel in Zeitlupe bringt. Dann war es leicht. Ich weiss schon, warum ich Spiele nicht kaufe, wenn sie neu sind. Ich zahle doch nicht viel Geld, um Beta Tester zu sein.
     
    troubega gefällt das.
  7. troubega

    troubega Ehrbarer Bürger

    Gibt es nicht mehr :D kann den Frust verstehen. Die haben gefühlt den Controller geschändet ...
     
    Veterano gefällt das.
  8. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Ich kann mich gar nicht mehr dran erinnern, dass es im ersten Teil Quick Time Events gab. Allerdings ist das auf Gegner rumklettern auch in Teil 2 sehr schlecht gelöst, da scheinbar die Kletterrichtung durch die Kameraausrichtung statt der Charakterausrichtung bestimmt wird und das Spiel immer von selbst wild die Kamera umherschwenkt wenn sich der Gegner bewegt. Dadurch muss man oft erstmal innehalten und den Gegner absuchen wo denn nun eigentlich der eigene Charakter gerade gelandet ist. Zur Brust eines Drachens oder zum Arm eines Golems zu klettern ist damit oift ein Ding der Unmöglichkeit weil man beim Klettern immer irgendwo landet aber nicht da wo man hin will. Versuche das Klettern inzwischen so gut es geht zu vermeiden und stattdessen eine Schädelspalter-Wirbelattacke nach der nächsten anzubringen. Das ist oft auch effektiver als zur Schwachstelle zu klettern und dann mit Standardattacken darauf einzustechen.
     
  9. Veterano

    Veterano Mr. Morrowind 2021

    Dann hast du wohl auf Konsole gespielt. Versuche mal w zu drücken und dann ganz schnell a und d im Wechsel. Ich habe dann gestern aufgegeben, was bei mir sehr selten vorkommt. Den Drachen zu besiegen, war ja noch leicht, aber danach, wird es um Klassen schwerer. Eine Hydra, die meine Begleiter verspeisst hat, bevor ich sie einmal runter hatte... Einige Gegner, waren noch machbar, aber andere, waren mir zu schwer. Meine Partner, verhalten sich bei schwereren Gegnern nicht so besonders produktiv. die Heilerin vrsucht mehr zu kämpfen als zu heilen, meine Erzmagierin macht kaum die starken Sprüche, wie Bolidenhagel. Ich bin permanent am Wiederbeleben. Ich bin auf Stufe 62 und meine Mannschaft auch. Wir sind eigendlich auch sehr gut ausgestattet.
     
  10. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Nein ich hab schon am PC gespielt allerdings ist das auch schon so ca. 8 Jahre oder so her und ich hab damals als Magischer Bogenschütze gespielt und war so seltener klettern ... kann sein das ich das einfach vergessen hab. Das Spiel kam ja damals raus als Quick Time Events gerade Mode waren als Gameplay-Mechanik - hatten viele andere Spiele wie z.B. Witcher 2 damals auch. Zum Glück ist dieser Trend inzwischen vorbei. In Dragon's Dogma 2 gibts übrigens keine Quick Time Events mehr.

    Bin in Dragon's Dogma 2 mittlerweile Level 55 und bin in der Hauptstadt von Battahl angelangt und verfolg da die Nebenquests. Muss noch ein paar Gebiete erkunden, hab aber schon 193 Sucherabzeichen gesammelt, d.h. nur noch 27 und ich hab alles freigeschaltet. Den Stab bei 180 Sucherzeichen hat mein Magier-Hauptvasalle bekommen, da der bewirkt dass sich der Träger selbst wiederbelebt. Scheint recht praktisch zu sein - einfach den Hauptvasallen die Klippe runterschmeißen, warten bis er sich selbst wiederbelebt hat und dann hinterherspringen und auffangen lasssen. Hab meinem Hauptvasallen die Spezialisierung verpasst die Ressourcen auf der Karte anzeigt - echt praktisch um zu schauen wo seltene Materialien und vor allem Boss-Gegner sitzen. Die Sphinx-Rätsel sind inzwischen auch alle gelöst.
    20240403234311_1.jpg 20240405004702_1.jpg 20240406151530_1.jpg

    Ach übrigens:


    Ich hab mir übrigens drei der Skills auf die Tasten 5, 6 und 7 gelegt und ein Autohotkey-Skript erstellt, das beim Druck auf Mausrad, Mausrad hochscrollen und Mausrad runterscrollen dann jeweiles STRG+5, STRG+6 bzw. STRG+7 auslöst. Gibt ja leider keine Möglichkeit die Skills in Dragon's Dogma 2 mit nur einer Taste auszulösen:
    Code:
    #SingleInstance Force
    
    #HotIf WinActive("ahk_exe DD2.exe", )
    Wheelup::
    {
    SendInput("{LCtrl down}{5 down}")
    Sleep(10)
    SendInput("{LCtrl up}{5 up}")
    return
    }
    
    Wheeldown::
    {
    SendInput("{LCtrl down}{7 down}")
    Sleep(10)
    SendInput("{LCtrl up}{7 up}")
    return
    }
    
    MButton::
    {
    SendInput("{LCtrl down}{6 down}")
    Sleep(10)
    SendInput("{LCtrl up}{6 up}")
    return
    }
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2024
  11. troubega

    troubega Ehrbarer Bürger

    Bin vorgestern im Stream auf den Trickster gestoßen und spiele den zur Zeit. Macht Spaß und gibt n bissel Abwechslung im Spiel.

    Mittlerweile klettere ich auch kaum noch manuell. Bei den meisten Klassen wo das möglich ist springe ich einfach und hänge mich dann mit dem Dreieck Angriff auf den Gegner und hüpfe mich quasi so zu meinem Ziel hoch.
     
  12. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Hab den auch kurz probiert, aber das ist nichts für mich. Da man selber keinen Schaden macht ist man drauf angewiesen dass die Vasallen alles machen bzw. man muss die Gegner ans Wasser oder eine Klippe locken und muss dann auf Loot verzichten. Hab die Klasse nur bis Stufe 2 gespielt um den Skill freizuschalten der dir hilft Sucherabzeichen zu finden.
     
    troubega gefällt das.
  13. troubega

    troubega Ehrbarer Bürger

    Jap kann ich so bestätigen. Bin jetzt auf den Magixk Archer gestoßen und den Warfarer. Beides die deutlich besseren Klassen
     
  14. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Bin jetzt auch über den Schleichweg zur Vulkaninsel und hab die beiden letzten Klassen freigeschaltet. Mainquests mach ich später dann weiter. Warfarer levelt tatsächlich alle Klassen passiv mit, deshalb bin ich gerade als Warfarer unterwegs mit Dolchen um weiterhin Bosse mit Schädelspalter runterzuprügeln aber kille alle Gegner wenn möglich lieber mit dem Medua-Zauberbogen, da der die erhaltene XP verdreifacht. Zudem hab ich noch den +50% XP Ring von der Sphinx und den +50% Disziplin Ring für 220 Sucherabzeichen ausgerüstet. Damit kann man fix alles aufleveln um die Augments freizuschalten. Werde dann mal noch alle Meister-Skills holen und dann etwas rumexperimentieren. Als dritte Waffe hab ich noch nen Stab, damit ich Levitation nutzen kann. Das gute am Warfarer ist, dass man auch alle Rüstungen tragen kann - muss mal schauen was für Optionen es da so gibt.
     
    troubega gefällt das.
  15. troubega

    troubega Ehrbarer Bürger

    Oh .. die gibt so einen ring? Nach Zielkristall rechnete ich nicht mehr mit viel besserem ... ich habe die ersten 5 Rätsel gemacht und sie dann unkonventionell erledigt im Stream.

    Im zweiten Durchgang werde ich die aber komplett durchnehmen.
     
  16. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Ja gabs bei Rätsel 9 glaube ... sind theoretisch 10 Rätsel die man machen kann.

    Gibt übrigens eine Begrenzung wieviele Goldkäfer man sich einverleiben kann:
    20240408022351_1.jpg

    Bin mittlerweile Level 76:
    20240408022813_1.jpg

    Mein Hauptvasalle hinkt da XP-mässig mit Level 70 etwas hinterher ... hier übrigens auch der Code falls jemand auf PC spielt und sie anheuern will:
    20240408022916_1.jpg 20240408022927_1.jpg

    Bewaffnung zum Leveln ist der Medusische Zauberbogen mit Zwergen-Verbesserung für mehr Knockback, ansonsten die Dolche Frostigen Kanten:
    20240408022516_1.jpg 20240408022452_1.jpg

    Finds doof dass das Korsett das man für 150 Sucherabzeichen kriegt immer noch die beste Rüstung ist, naja mal schauen was es im Endgame gibt.
    20240408022533_1.jpg
     
  17. troubega

    troubega Ehrbarer Bürger

    Hab den Warfarer frei gespielt und bin ein bisschen enttäuscht. Ich dachte mit jeder Waffe hätte man dann drei skills zur Verfügung aber so benutze ich eigentlich nur die skills vom magischen bogenschützen...
     
  18. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Ja ist leider nicht so, gibt zwar auf Nexus schon einen Mod mit dem man Skillsets durchschalten kann, aber das bringt dir ja auf Konsole nichts. Selbst wenn du nur die Skills vom Magischen Bogenschützen nutzt ist es trotzdem ganz nett, dass man als Warfarer jede Rüstung anziehen kann. Aber auch nur die Waffen ausrüsten zu können kann Vorteile haben. Beispielsweise die Dolche die dir signalisieren wenn eine Truhe in der Nähe ist, sind immer ganz nützlich. Hab zudem einen Erzmagierstab mit dem ich Levitation nutzen kann, Ausdauer generieren kann (also die Erzmagier-Kernfähigkeit) und der bei Treffern die Gegner verstummen lässt (hab ich noch nicht viel getestet, könnte aber auch Bosse wie Drachen vom Zaubern abhalten). Und wie schon beschrieben der Medusische Zauberbogen zum XP abgreifen. Von der Sphinx hab ich noch die Tagtraum Trickster-Waffe bekommen die zufällig 10, 100, 1000 oder 50000 Geld generiert wenn man damit Gegner trifft ... könnte brauchbar sein um Gold zu farmen. Muss mal schauen ob es noch mehr Waffen gibt mit Spezialeffekten bzw. wie die funktionieren.
     
    troubega gefällt das.
  19. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Hab gestern glaube das Endgame getriggert und bin super verwirrt:
    Da ich eine eindeutige Warnung vom Spiel bekommen hab, dass das ein Point of No Return ist, hab ich online nochmal geschaut ob mir noch Sidequests fehlen. Scheinbar gibts in Melve eine ganze Questreihe um Ulrika, die ich einfach verpasst hab und auch in der Hauptstadt gabs mindestens eine Quest die nie getriggert ist. Hab auch nie eine Lösung für Hugo's Quest gefunden.

    Hab dann auch noch alle Meister-Skills geholt, was gar nicht so einfach war. Den Magier-Meisterskill hab ich nur bekommen indem ich mir den Großvater des kleinen Mädchens geschnappt hab und mehrfach aus dem Haus geworfen hab damit ich ungestört mit ihr Reden konnte. Für den Kämpfer-Skill, musste ich den Bürgermeister von Melve mit Geschenken überhäufen bis er die Schriftrolle rausgerückt hat. Wenn bei einem die Melve-Quests um Ulrika triggern ist das wahrscheinlich nicht nötig. Für den Krieger-Skill musste ich nochmal zurück ins Anfangsgebiet bis der Zyklop-Angriff bei Beren getriggert ist. Der ist dann auf die Battahl-Seite von Ruhestadt gezogen, allerdings war er nach einer Eskort-Mission dann einfach verschwunden. Mit Onlinehilfe hab ich ihn dann aufgespürt - obwohl es keinen Sinn macht hängt er nach seiner Quest wieder in dem Lager im Tutorialgebiet rum, wo er dir dann den Meisterskill gibt. Die anderen Meisterskills hab ich einfach so gefunden oder gleich bei Freischaltung der Klasse überreicht bekommen.

    Naja zurück zur Hauptstory: bin dann zum Tor und musste den Giganten verfolgen. Erst dachte ich, ich muss vor ihm beim Questmarker sein, bis ich dann gelesen hab, dass man ihn stattdessen wohl aufhalten muss bevor er da ankommt. Bin dann immer wieder auf ihm rumgekrabbelt und hab die Schwachstellen gesucht die man kaputt machen muss und hab immer wieder die Orientierung verloren wo denn noch eine Schwachstelle übrig ist. Nachdem die letze Schwachstelle zerstört war wusste ich wieder nicht mehr was ich machen muss und hab einfach wild um mich geschlagen und auf einmal hat der Gigant dann gestoppt und XP wurde gut geschrieben - ob das mit meinen Angriffen zu tun hatte oder zeitbasiert ist, weil wir fast an der Ausgrabungsstätte waren, weiß ich nicht. hab weiterhin keine Ahnung was es storymässig mit dem Giganten auf sich hat.

    Laut Questziel sollte ich das Schwert bei einem Lord Phaesus abgeben, den ich vermutlich früher schon mal gesehen hab, der mir aber in dem Moment gänzlich unbekannt vorkam. Nur wollte der Lord Phaesus das Schwert gar nicht haben und ich musste mich erst mit so einem Knilch, den ich in einem der Nebenquests schonmal gesehen hab duellieren bzw. genauer gesagt aufpassen dass ich nicht von der Brücke geschubst werde. Hab ihn besiegt und wiederbelebt, alelrdings hatte er nichts zu sagen. Oben sollte ich dann den falschen Erweckten und seine Gruppe erledigen - im Getümmel hab ich nicht mal mitbekommen welcher von den Heinis denn der falsche Erweckte war. Scheinbar spielen die "Königin", ihr Sohn, der Hauptmann und die Bordellbesitzerin aus der Hauptstadt an dem Punkt in der Story keine Rolle mehr - hatte eigentlich irgendeine Auflösung dieses Arcs erwartet.

    Lord Phaesus wollte das Schwert dann immer noch nicht haben und hat nen Drachen mit merkwürdigen Tumoren am Körper beschworen, der aber instant vom viel größeren eigentlichen Drachen gekillt wurde. Der Drache hat mich dann gefragt ob ich ihn bekämpfen will oder einfach weggehen will und damit den NPC in seinen Klauen opfere. Das Problem dabei ist, dass ich keine Ahnung hab wer das war den der Drache da bei sich hatte. Sah mir ein bisschen nach nem Elf aus - entweder war es der Elf dem man den Bogen bringen muss oder dessen Vater oder jemand komplett Anderes. Aktuell glaube ich das ist der Vater, da ich dreimal eine Eskortier-Missionen von dem bekommen hab und das deshalb vermutlich der NPC mit der höchsten "Zuneigung" in meinem Spiel ist.

    Beim Herumklettern auf dem Drachen leuchtete dann auf einmal dessen Wunde. Allerdings konnte ich nichts machen. Hab dann online gelesen, dass man jetzt endlich das Schwert aus dem Inventar heraus nutzen soll, was zur Folge hatte dass Drache und ich ins Meer gestürzt sind und ich in einer alternativen Welt aufgewacht bin, wo scheinbar die Meere weg und damit erkundbar sind. Allerdings ist mein Hauptvasalle weg, was problematisch ist da das mein Magier aka Heil-Bot ist. Zudem gibts scheinbar irgendein Zeitlimit in dieser Welt. Glücklicherweise scheint das halbe Dutzend Zielkristalle das ich in der Welt platziert hab noch da zu sein. Bin zu dem Zeitpunkt übrigens Level 89, da ich weiter fleißig den Medusa-Bogen einsetze.

    Weiter bin ich aktuell nicht ... muss mich erstmal zurechtfinden.

    @troubega eventuell kannst du mir erklären was da gerade vor sich geht, falls du schon soweit bist
     
  20. troubega

    troubega Ehrbarer Bürger

    Ich bin zwar Level 52 aber hab in der Hauptstory so gut wie nix gemacht. :D kann dir da also leider nicht helfen. Habe aber auch schon gehört dass mit dem endgame einiges komisch sein soll.
     
  21. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden