Fallout 4

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von Ivanhoe, 20. August 2012.

Schlagworte:
  1. Elandra_MynShuryan

    Elandra_MynShuryan Vertrauter

    Ich hatte ja erwähnt, dass ich mich im DLC "Nuka World" gegen die Jünger entschieden und diese im Kampf ums Kraftwerk bekämpft habe.

    Nun, ich habe zwar die Anführerin und ein paar namhafte Köpfe der Bande erledigt, aber dafür begegnen mir nun im Commonwealth immer wieder versprengte Grüppchen von Jüngern, manchmal eskortieren sie mit vorgehaltenen Waffen ein paar Gefangene, welche sie sofort töten, wenn man die Jünger angreift oder sie einen entdecken und selbst angreifen.

    Strange! o_O

    Nebenbei: Ich bin mal etwas im Meer baden gegangen und etwas rausgeschwommen, wobei ich dann Spectacle Island entdeckte:
    20171010125715_1.jpg 20171010125922_1.jpg 20171010125937_1.jpg 20171010130337_1.jpg 20171010130412_1.jpg 20171010131221_1.jpg 20171010132555_1.jpg 20171010134807_1.jpg

    Gruß
    Elandra
     
  2. Ivanhoe

    Ivanhoe Bürger

    Ich habe ja gesagt das ich den Übeltäter gefunden habe. Was ich nicht sagte ist: Er hat mir einige Saves zerschossen, ein anständiges Spiel nicht mehr möglich.
    Also Neuanfang.
    Hier mal meine neuen Errungenschaften auf dem Waffensektor.
    Die neue 10 mm Automatik"pistole":
    [​IMG]
    An den Animationen müssen die noch arbeiten:cool:
    Das neue cal.50 Scharfschützengewehr:
    [​IMG]
    Herr Oberförster, ich kann nichts dazu. Ich musste niesen und da hat sich ein Schuß gelöst
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2017
  3. Jorgodan

    Jorgodan Bürger

    DANKE tutes jetzt auch !! :D
    Ich habe den Afterburner und Rivatunerstatistics immer im Doppelpack im Betrieb. Nachdem der Ausfall auftrat hatte ich beide aktualisiert aber auf Version 6.6.... das hat offensichtlich nicht gereicht. 90% meiner Spiele gingen immer noch problemlos nur FO4 und ANNO 2205 wollten nicht mehr.
    Nun hab ich die brandneue 7.0 installiert und alles geht wieder wie immer. Muss dann ja wohl doch am WIN-doof Update gelegen haben, denn an ANNO habe ich nun gar nichts gemacht. Tja die Welt des Windoofs ist unergründlich und tief.o_O

    Das mit den Jüngern finde ich ja echt interessant. Hätte ich vielleicht doch nicht alle plattmachen sollen.
    Willkommen auf Spectacle Island , richtig da sind ja jede Menge interessante kleine und große schwimmende Zufluchtsorte verteilt. Jede mit seiner eigenen kleinen Geschichte. Schade das da nicht doch noch der eine oder andere freundliche Gul lebt.
    Ach ja und noch viel Spaß beim Krabbeltiere jagen...;)


    Du gehörst also zu den Leuten die dauernd gerne neu anfangen:D.
    Wieso nimmst du nicht einfach ein Save vor der verkorksten Modinstallation und machst damit weiter im besten Fall mit neuer funktionierender Modinstallation. Und gibts nicht auch sowas wie "Save game script cleaner" für FO4?


    Nun noch was Anderes.

    20171009233516_1.jpg 20171009233546_1.jpg 20171009233610_1.jpg 20171009233622_1.jpg 20171009233702_1.jpg

    Ich habe mir für den Hafen meinen eigenen "Wachleuchtturm" gebaut. Ich finde aber keine Scheinwerfer die halbwegs vernünftige Power haben und ordentlich Licht machen. Das Beste was ich gefunden habe ist immernoch total mickrig. Das hat mich schon beim Hafen generft.
    Kennt jemand eine Mod mit richtig fetten Flutlichtscheinwerfern?

    Edit sagt, das mit dem Licht ist eine noch viel größere Katastrophe als die Physiks bei FO4. Das Licht hat tatsächlich sagenhafte Eigenschaften. Es kann z.Bsp sehr schön durch Decken scheinen aber keine 6 Meter weit strahlen. :confused:

    Gruß
    Jorgodan
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2017
  4. Ivanhoe

    Ivanhoe Bürger

    Das hält jung und bringt das Ganze eben dann auf sagenhafte über 1000 Stunden Spielzeit Fallout 4 nur übertroffen von Morrowind aber die Zeit kann ich nur schätzen. Aber ihr könnt ja mal raten. Ich hab Morrowind seit Anfang an. Später die GOTY geholt. Hochrechnung bitte (Kleine Hilfe: Ich hab es immer noch aktiv auf der Platte aber in englisch)

    Leider hat der ein Problem mit der Build 1.10 : Er funktioniert nicht mehr, auch Fallrim Tools arbeiten nicht korrekt ebenso WryBash für Fallout 4. Das kann auch keine Saves mehr darstellen und meldet immer Fehler. Updates sind nicht in Sicht. Mir wurde gesagt in einem anderen Forum, das die Entwickler dieser Tools den Creation Club boykottieren wollen, aber ich halte die Aussage für falsch. Ich denke sie warten nur ab wie sich das entwickelt bevor sie mit Updates herausrücken. Auch die geniale Mod Shadow boost wurde nicht mehr weiterentwickelt. Sie ist immer noch bei Version 1.9.4
    Doch sicher, aber die wirst du dir nicht antun wollen. Du kennst doch diese Scheinwerfer die sich immer drehen, Gegner festhalten und sie melden mit diesem merkwürdigen Tönen? Sehr hell dazu.
    Genau diese findest du in der Mod Settlement Objects Expansion pack Es gibt sie in mehreren Versionen: geradeaus, 45 Grad von der Wand zum Boden, 45 Grad Boden zur Decke, gerade von der Decke nach unten und anderes an das ich mich gerade nicht erinnere, aber du erkaufst dir mit der Mod eine Unmenge weiterer Dinge die dann das Baumenü unnötig aufbauschen weil das gleiche schon wieder in weiteren Mods enthalten ist.
    Edit 1:
    Automatron DLC hat die auch an Bord. Aber du musst die Baupläne dafür finden. Sind dann unter anderem Wandmontierte bei. In Aktion kannst du die hier sehen:

    Möchtest du die Pläne nicht suchen kannst du diese Mod nutzen: Klick
    Edit 2:
    Mein Haus (jeder hat mal klein angefangen)
    [​IMG]
    [​IMG]
    Meine Zweitwaffe
    (Umbau aus einer 45er Maschinenpistole der Todesschützen)
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2017
    Ladyfalk gefällt das.
  5. Jorgodan

    Jorgodan Bürger

    nix für ungut aber du solltest dringend mal den Optiker deines Vertrauens besuchen.:D dann guckst du nochmal mein Bild 3+4:cool:
    Und dann..... s i e h s t du das ich die Dinger schon verwende:p Da hängen schon 4 Stück drin und probeweise auch einer auf Dreibein.
    leider taugen die nur was, wenn eine reflektierende Fläche in der Nähe ist so 4-5 m weg, wo dann der Lichtkegel dargestellt werden kann. Sobald du weiter weg gehst ist alles nur noch Faxenkram, wie du an Bild 1+5 siehst.
    Ganz schlimm ist eigentlich auch die Tatsache dass der Raum unter den Leuchten taghell ist obwohl sich dort nicht eine Lampe befindet und der eigentlich duster sein müsste weil ja ne Decke drüber ist und nicht mal mehr eine Treppe hochgeht. Aus der Ferne betrachtet ist dieser Raum sogar heller als der Raum in dem sich 8! Strahler auf kleinster Fläche befinden.

    Ich hatte so an die großen Strahler gedacht die sich in den Steinbrüchen befinden oder den Steinbruchhöhlen. Ich muss nochmal in so ein Loch reingehen und schauen was das für Strahler sind.
    Aber eigentlich benötige ich eine sehr weisse Fläche mit sehr großer Eigenleuchtkraft die auch auf große Entfernung als sehr helle Fläche wahrgenommen wird. Sowas wie die Lichtkästen (mit denn habe ich es auch schon probiert), nur eben in ganz doll hell.
    Wahrscheinlich erziehle ich noch das beste Ergebnis wenn ich im Turmkopf eine weisse Fläche schaffe und die dann maximal anleuchte.
    Bin noch am fummeln.o_O
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2017
  6. Ivanhoe

    Ivanhoe Bürger

    Okay, das nächste Mal schalte ich die Bilder auf groß und begnüge mich nicht mit der Vorschau.
    Übrigens waren die von mir genannten aus der MOd extrem hell. Ja, die leuchteten auch immer überall durch nur nicht da wo die sollten.
    Mach mal. Ich nutze den anderen Kram da eh nicht. Fressen unter Umständen Performance wenn zuviele im Einsatz. Aber ich bau auch keine Leuchttürme:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2017
  7. Elandra_MynShuryan

    Elandra_MynShuryan Vertrauter

    Hi, Leutz. :)

    Es gibt ja unter euch doch so den einen und anderen, der von (PC-)Technik Ahnung hat. Könnt ihr euch mal den PC unter diesem Link anschauen:
    https://www.computerbase.de/2017-10/medion-p67008-gaming-pc-coffee-lake/ und mir sagen, ob ich damit ein gemoddetes Fallout 4 ruckelfrei spielen könnte?

    Und reicht der Rechner, um auch Spiele wie "The Witcher 3" zu zocken?

    Gruß
    Elandra
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  8. Ivanhoe

    Ivanhoe Bürger

    Ich spiele Witcher 3 und auch ein heavy gemoddetes (180 Mods) Fallout 4 mit folgenden Spezifikationen: (nicht immer ganz ruckelfrei aber meistens)

    I5 4440 4x3330 GHz
    Geforce GTX 1050 TI 4 GB RAm
    16 GB Ram DDR 3 1600
    KEIN SSD sondern HDD

    Also ich denke mal da ist der Rechner meinem überlegen
     
    Soldiersmurf gefällt das.
  9. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Ehrbarer Bürger

    Mich wundert es ja, das hier noch gar keine "Ich würde dir eher zu... raten" Posts kamen. :D

    Der Rechner ist meiner Meinung nach völlig ausreichend um deinen Wünschen gerecht zu werden, sofern du "nur" in HD, sprich 1920 x 1080 Auflösung spielen willst.
    Mal zum Vergleich mein Rechner:

    I5 4690k 4x 3,50 -3,90 Ghz
    Z87 Chipsatz
    Pallit GTX 1060 Super Jetstream Activ
    16GB DDR3 1600
    2x SSD (720GB) und 3 HDDs (2,250TB)
    Win7

    Meine Grafikkarte ist einen Ticken flotter als die von dir verlinkte, dafür aber meine CPU, RAM und Chipsatz langsamer.
    Ich habe einen 24 Zoll Monitor und konnte bislang alles, sogar Rise of the Tomb Raider in 4K, in Hoch bis Ultra so gut wie ruckelfrei zocken. (Kleine Nachladeruckler können mal vorkommen)
    Der Witcher 3 läuft mit Sicherheit mit dem verlinkten PC recht ruckelfrei auch mit sehr hohen Einstellungen, weil er es bei mir auch tut.

    Mit FO4 muß aber aber etwas differenzieren, denn so wie ich bislang oft und meist gelesen habe, geht es auch selbst mit Hardware stärkeren PCs nie komplett
    ruckelfrei. Außer man hat ein Teufelsteil wie der Kleine Prinz, aber ich bin mir recht Sicher das auch er ordentlich FPS Unterschiede im Spiel haben wird.
    Das liegt an den teilweise enorm hohen Draw Calls (Renderanweisungen) in F04. Die Creation Engine rendert auch nicht sichtbare Sachen, hinter Mauern, in Ruinen usw
    und bei dem ganzen Schrott, Gerümpel und sonstigen Kram kann es auch bei HighEnd PCs durchaus zu leichten Rucklern kommen.
    Und dann kommt es ja auch darauf an wie weit man es mit Textur Mods treiben will. (Mit den offiziellen F04 HD Texturen könnte es knapp werden)
    Ich scheife aber völlig ab.
    Um es kurz zu machen wenn du es mit 4K Texturen und auch Baumods nicht übertreibst, solltest du viel Spaß mit dem PC haben.

    Allerdings bliebe da die beliebte Frage des "Selbstzusammenbaus", aber da finde ich sollte es jeder für sich selbst entscheiden, auch wenn man Euros meist sparen kann.
    Ich finde wenn man so gar keine Ahnung vom Zusammenbau hat, darf man durchaus am Anfang zu eine Fertig PC greifen und durch ein kommendes Aufrüsten in den nächsten
    Jahren Erfahrungen mit dem Einbau zu sammeln, dann traut man sich beim nächsten PCs auch ein "Jetzt mache ich es selbst." zu.

    Medionprodukte sind in meiner Familie, Eltern, Geschwister ect. viel vertreten und alle sind zufrieden damit, also denke ich wird auch dieser Rechner beschwerdefrei das tun
    was er soll.

    Ich habe es mal bei Mindfactory überflogen, selbst mit güstigsten Komponenten + Win10 spart man bei Selbstbau keine 100,-.
    Dafür das alles fix und fertig beim Komplett Pc ist und man mit Kabel und Stecker rein, gleich loslegen kann ist der Preis mehr als in Ordnung.
    Man sieht auch das die 999,- knapp kalkuliert sind, da "nur" 2400er Ram anstelle der möglichen 2666er verbaut ist, der ist im Einzel ne Ecke teurer.

    Ich bin mit meinem leicht schwächeren PC momentan vollauf zufrieden, (außer meine CPU ist mir beim packen und entpacken viel zu lahmarschig, da war mein alter AMD 6Kerner
    weit flotter) dann solltest du es mit dem Medion PC vermutlich auch sein.
    Wo ich allerdings bei Fertig PCs von der Stange immer skeptisch bin ist das Netzteil, aber wie geschrieben der Rest meiner Familie...

    So und nun können die ganzen GTX 1070, 1080, ti, Ryzen usw. Vorschläge kommen, denn nach oben sind ja nie Grenzen gesetzt. :p
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  10. Ivanhoe

    Ivanhoe Bürger

    Sechs Stunden an einem Fehler gesucht und dann in einer Mod gefunden wo ich es so nie vermutet hätte.
    Nur zum Verständnis. Der Fehler: Alle Türen die aussehen wie diese Modern Doors (also man sieht die zum Bsp in Sanctuary beim Spielerhaus) waren bis zu 2/3 in der Erde verschwunden. Es sah aus als habe der Ersteller der Mod die Snappoints nur oben rechts und links an der Tür angebracht und diese Snappoints hatten dann wohl das Bestreben unten sich nur unten im Türrahmen einzuklinken. Sah krass aus.
    Der Übeltäter: Eine Mod die alle Holztüren/lackiert im Spiel durch etwas schärfere, nicht so verwaschene Modelle ersetzt. Allerdings tauschte die Mod auch die Modern Doors alle aus. Mit fehlerhaften Meshes.
    Naja, ich habs ja wieder in Ordnung.
    Aber es gibt auch Dinge die glaubt man nicht. Zum Beispiel eine Raiderhochburg mit einem Heiligenschein:
    [​IMG]
    Der hat sich dann zu einem schönen Sonnenaufgang gemausert:
    [​IMG]
     
  11. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Angehöriger

    Aber nicht von mir (zumindest nicht bezüglich dem CPU), ...auch wenn du das vielleicht gedacht hast. :D;)

    Was Hardware-Vergleiche angeht, so zieht man dafür bei Benchmarks gern das Spiel BF1 heran. (danke an @Frosty für den youtube-Video-Tipp des Xeon)
    Und hier würde ich, wenn es rein nur ums Zocken geht, derzeit zu einem Xeon-E5-2620 (6 Kerne) greifen, wenn ich wenig Geld zur Verfügung hätte.
    Der schafft auf "Ultra" locker vom Hocker um die 70 FPS, und dies trotz der nur 2 GHz bzw. 2,5 GHz im Turbo.
    Die XEON-CPUs takten alle etwas niedriger, verfügen dafür aber über sechs und mehr Kerne, was bei aktuellen Spielen weit Wichtiger wird.



    Und kostet bei eBay nur 18,- bis 30,- Euro !

    http://www.ebay.de/itm/Intel-Xeon-E...687363&hash=item3f8895d42c:g:YVwAAOSwb3NZqvZA

    Dazu ein passendes X79 Mainboard, welches man auf eBay bereits ab 50,- bis 130,-Euro bekommt.
    https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_sacat=0&_nkw=X79+Mainboard&_sop=15
    Den DDR3-RAM hat man bereits oft noch vom alten PC.
    Das ersparte Geld kann man dann in eine gute Grafikkarte, wie zum Beispiel eine GTX-1070 stecken, sowie eine SSD.


    Sicher wird der reichen, um auch Witcher3 zu zocken.
    Die wichtigen Fragen wurden hier, und auch in den Kommentaren zum Artikel, bereits gestellt.

    1.) Welches Netzteil ?
    Für mich wäre das die wichtigste Frage.
    Mancher Hausbrand rührt von einem billigen PC-Netzteil her.
    Mir ist auch schon mal ein ganzer PC abgeraucht, nur wegen des China-Böller-Netzteils.

    2.) Welches Mainboard ?
    Genau da sparen die Anbieter von Fertig-PCs gern.
    Früher oder später willst du den PC vielleicht mal aufrüsten wollen, und dann geht es wegen des Mainboards oder des Netzteils nicht.

    3.) Welcher RAM ?
    Was ich gelesen habe, ist dieser nicht mehr aktuell für den Rest der Hardware.

    4.) Eine M.2 SSD ???
    Welche denn genau ?
    Wenn das eine M.2-SATA ist, dann ist diese genauso lahm, wie eine herkömmliche SSD.
    Eine M.2-NVMe schreibt mit ca. 1900 MB/s und liest mit 3200 MB/s !!!
    https://www.mindfactory.de/product_...e-3-0-x4-32Gb-s-3D-NAND-TLC-Togg_1124979.html
    Eine M.2-SATA schreibt mit ca. 500 MB/s und liest mit 540 MB/s !!!
    https://www.mindfactory.de/product_...A-6Gb-s-TLC-Toggle--MZ-N5E250BW-_1004680.html
    Klar ist eine SATA damit auch noch schnell, aber wenn ich schon einen neuen PC kaufen würde, dann doch bitteschön mit der neuesten Technik.
    Beim Kauf des Mainboards darauf achten, dass die jeweilige Technik M.2-NVMe / M.2-SATA3 auch unterstützt wird, ...ansonsten gibt es auch Steckkarten zum Nachrüsten !
    https://www.mindfactory.de/product_info.php/Startech-3PT-M-2-SSD-CARD-PCIE-3-0_1121615.html
    Achtung: Bootfähig, erst ab UEFI Version 2.3.1 !
    Ausserdem sind 128 GB Kapazität für eine SSD viel zu wenig.
    Aktuell sollten es wenigstens schon um die 250 GB sein.

    Bei rund 1000,-Euro würde ich mir das also gut überlegen.
    Schlecht ist das Angebot zwar nicht, aber zunächst würde ich versuchen, diese vier genannten Punkte zu klären, und mich erst dann entscheiden.
    Es gibt auch Anbieter wie CaseKing, Alternate, Mindfactory, die gegen einen kleinen Aufpreis, die ausgesuchte Hardware zu einem PC zusammenbauen.
    Beispiel:
    https://www.caseking.de/pc-systeme/finder/bis-1000-euro
    Oft bekommt man da für das selbe Geld, weit höhere Qualität.

    Hier noch ein paar Titanfall2-Alibi-Bilder, damit es nicht zu sehr OT wird:
    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2017
  12. Elandra_MynShuryan

    Elandra_MynShuryan Vertrauter

    Danke für eure Antworten.

    Ich werde es mir in der Tat überlegen, ob die 1.000 Euronen zu Mediamarkt schleppe (mein Laden ist das ja sonst eigentlich nie, ist viel zu teuer! ;) ).

    @Kleiner Prinz: Wusste gar nicht, dass Fallout 2 so aussieht. Muss es mal installieren. :)

    Gruß
    Elandra
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  13. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Angehöriger

    Dieses Fallout macht mich schon ganz Meschugge ! :confused::D;)
    Muss natürlich Titanfall2 heißen, ...danke für den Hinweis. :)
     
    Ladyfalk gefällt das.
  14. Oblvion_Member

    Oblvion_Member Vertrauter

    Also von mir würdest du auch niemals zu hören bekommen, kauf dir nen Fertigpc :cool:
    Außerdem ein nicht näher benanntes 450 Watt NT, das weckt m.M. wenig Vertrauen.

    Auf der anderen Seite stets mit der Verfügbarkeit nach wie vor ja nicht so dicke und 2018 sollen weitere Chipsätze und dergleichen folgen.

    Ontopic: Nette Screens!

    Gruß
     
  15. Veterano

    Veterano Mr. Skyrim 2016

    Manchmal, haben kleine Läden um die Ecke bessere Angebote. Gerade, wenn man nicht das neueste und grösste will. Vor allem aber in der Regel den besseren Service.
     
  16. Ivanhoe

    Ivanhoe Bürger

    Hört von mir auch niemand zumal ich meinen PC auch selbst schraube. Zur Zeit aber überlege ich auch. Alles was mir so vorschwebt überschreitet mein Budget bei weitem. Die Spiele die ich momentan spiele rafft meiner noch (Fallout 4, Witcher 3 und Rise of the Tomb Raider) , mit zukünftigen Titeln sehe ich schwarz.
    Aber
    Mal back to Topic. Ich suche eine Mod für Fallout 4. Ich weiß ,das es sie gibt/gab? aber ich finde nichts mehr davon. Es war eine Klamotte die es auch in Fallout New Vegas gab. Ich glaube mich zu erinnern das es die bei den Weißbeinen? gab. Allerdings hatten die das auch selbst erbeutet.

    Etwas ähnliches gibt es in dem DLC Nuka World. Die Cowboyausstattung. Aber eben nicht in einzelnen kombinierbaren Teilen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2017
  17. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Ehrbarer Bürger

    Wir sind hier aber im Fallout 4 Thread. Irgendwie echt verwirrend das alles, oder? :D

    enb2017_10_3_23_50_37.jpg

    Evtl kannst du damit etwas anfangen, ich habe die Mod selbst nicht ausprobiert.
    https://www.nexusmods.com/fallout4/mods/23454/?

    Du kannst auch eine Reihenschaltung vornehmen, also mehrere Scheinwerfer im Kreis aufstellen und diese der Reihe nach immer nur einen aufleuchten
    lassen. Sieht dann vermutlich aus einiger Entfernung so aus als würde das Licht sich drehen.
    Wie solche Schaltungen gemacht werden, kannst du ja in der Tube nachschauen, da
    gibt es ja so manche Lichtspielerei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2017
    Jorgodan und Veterano gefällt das.
  18. Jorgodan

    Jorgodan Bürger

    Danke smurf, ich schau mir das mal an, sieht zumindest vielversprechend aus.
    Grundsätzlich habe ich das mit der Reflektion aber jetzt umgesetzt und das Ergenbis ist schon ganz ordentlich. Insgesamt 12 Strahler leuchten jetzt einen weisen Betonblock an. Der ist jetzt knallhell und auch gut zu sehen.
    20171014225105_1.jpg 20171014225239_1.jpg

    Problem... ab einer bestimmten Entfernung wird mein ganzer Leuchtturm einfach nicht mehr dargestellt. Also völlig scheißegal ob das Ding nun ordentlich leuchtet oder nicht.:(:confused:
    Och menno.

    Aber ... die kleine Werft in Tuffington Bootshaus hat wohl das schärfste Kanonenboot des ganzen Commonwealth vom Stapel gelassen und dem General zur Marienebasis geliefert.
    Sturges hat zwei Mikrofusionsreaktoren gekoppelt und einen 8-Kern Generator gebastelt der jetzt 2 Aqua-Jetstrtahltriebwerke befeuert. Um das Monster zu bändigen mussten noch zusätzlich 2 Industrie-Turboventilatoren angebaut werden um das Tier ausreichend zu kühlen. 70-80 knoten sollte das schon hergeben, der Rumpf ist halt noch etwas schwächlich. o_O Die Waffenschmiede in Starlight -Drive in hat aus alten Bauplänen neue 22mm Maschienengewehre entwickelt und sie dem Boot spendiert.
    Und da ist sie... der neue Stolz der Minutemen Marine die "Black Mamba PV1" :D
    20171015010154_1.jpg

    20171015010017_1.jpg 20171015010033_1.jpg 20171015010052_1.jpg 20171015010130_1.jpg 20171015010247_1.jpg 20171015010315_1.jpg 20171015010355_1.jpg
     
  19. Jorgodan

    Jorgodan Bürger

    Und hier noch etwas Innenleben
    20171015010914_1.jpg 20171014225345_1.jpg 20171014225357_1.jpg 20171014225419_1.jpg 20171015010412_1.jpg
     
    Elandra_MynShuryan und Soldiersmurf gefällt das.
  20. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Ehrbarer Bürger

    Ich kenne da jemanden, der meinte vor 4, 5 Monaten er wäre mit F04 fertig und habe auch keine Lust mehr. :p
    Wat gut das dem nicht so war!
    Du wirst immer besser und auf den Stolz der Marine, kann man in der Tat stolz sein. Echt cooles Teil !
    Wenn ich jetzt wüsste aus was für Teilen du es zusammen gebaut hast, könnte ich versuchen dir die Rumpftextur in dem dunklen grau wie die Aufbauten
    zu gestalten. Allerdings hätten dann alle anderen Boote die einen solchen Rumpf haben auch einen Umgefärbten.
    Theoretisch könnte man im CK den Rumpf auch dublizieren, einmal mit alter und einmal mit einer Stahltextur, allerdings müsstest du dann den Rumpf austauschen.
    Wie man neue Workshopteile einbaut habe ich aber bislang noch nicht gemacht.

    Ich schau erst mal ob ich die Texturen finde.
    Also die Mod die du da nutzt werde ich im nächsten Durchgang definitiv auch mal ausprobieren, ich bin echt begeistert was dir da so alles an Teilen zur Verfügung steht.
     
    Jorgodan gefällt das.
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen