Halbfürst

Werbung (Nur für Gäste)
Datei:ESO Icon Brief.png Der folgende Artikel bezieht sich teilweise auf Quellen, die nicht im offiziellen Kontext veröffentlicht, aber aufgrund ihrer inhaltlichen Relevanz miteinbezogen werden. Für mehr Informationen siehe auch die Hilfeseite zum Einbezug inoffizieller Texte.

Halbfürst (engl. demiprince) bezeichnet allgemein direkte Nachkommen von daedrischen Fürsten mit anderen nicht-daedrischen oder sterblichen Wesen. Die Dremora Lyranth gibt auf die Frage nach den Halbfürsten eine genaue Beschreibung:[1]

„Ein Halbfürst ist ein Bastard eines daedrischen Fürsten oder eines Daedraherren und einer niederen Entität, möglicherweise sogar einem Sterblichen. Ein Halbfürst besitzt häufig Aspekte seiner daedrischen Abstammung, aber ihm könnten genauso gut Charakteristiken wie Weitsicht, Erinnerung, Grausamkeit oder Willenskraft fehlen. Einige erlangen sogar kleinere Ebenen oder erhalten sie als Geschenk, um darüber zu herrschen. Viele dieser Taschenrealitäten sind bizarr und exzentrisch, selbst für das Reich des Vergessens. Einige Halbfürsten, wie beispielsweise Fa-Nuit-Hen, sind bekannt dafür, dass sie gelegentlich Mundus aufsuchen, einfach nur um mit den Sterblichen zu interagieren. Wie ich sagte: exzentrisch.“

Wissenswertes

Anmerkungen

Anmerkung: Die folgenden Referenzen finden sich nicht in den Spielen oder im offiziellem Begleitmaterial. Vergleiche auch die Hilfeseite.
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden