Kintyra Septim I

(Weitergeleitet von Kintyra I)
Werbung (Nur für Gäste)
Kaiserin von Tamriel
Vorgänger
Pelagius Septim I
Kintyra Septim I
3Ä 41 - 3Ä 48
Nachfolger
Uriel Septim I
Königin von Silvenar
Vorgänger
 ???
Kintyra Septim Nachfolger
 ???

Kintyra Septim I (* ???, † 3Ä 48[1]), Tochter des Agnorith Septim, war Königin von Silvenar und von 3Ä 41 als Nachfolgerin ihres Cousins Pelagius I bis zu ihrem Tod die dritte Kaiserin von Tamriel aus dem Haus Septim.

Leben

Kintyra wurde als Tochter von Agnorith Septim, dem Bruder von Tiber Septim, und einer unbekannten Mutter geboren. Irgendwann im Laufe ihres Lebens wurde sie Königin von Silvenar.[2] Ob sie diesen Titel nach ihrer Kaiserkrönung beibehielt ist nicht direkt bekannt, jedoch bezeichnet sie der Historiker Stronach k'Thojj III in seinem Werk als "ehemalige" Königin, was den Schluss nahelegt, dass sie die Herrschaft über das Königreich bei ihrer Krönung zur Kaiserin (oder schon davor) abgegeben hat.[2]

Als ihr Cousin Pelagius I 3Ä 41 bei einem Attentat durch die Dunkle Bruderschaft kinderlos verstarb wurde sie als nächstlebende Verwandte zu seiner Nachfolgerin gekrönt.[2] Über die Herrschaft von Kaiserin Kintyra I ist nur wenig überliefert, jedoch gilt sie in der Geschichtsschreibung als eine gute Kaiserin. Demnach sei ihre Herrschaft von Wohlstand und guten Ernten gesegnet gewesen, und die Kaiserin selbst galt als eine Förderin kulturellen Gutes wie Tanz, Musik und Kunst.[2] Einer Legende nach besaß sie im Nacken eine Tätowierung, welche Rajhin ihr im Schlaf gestohlen haben soll.[3]

Tod und Nachfolge

Die aus der späten Dritten Ära stammende Chronologie nennt so als das Jahr von Kintyras Todes das Jahr 3Ä 48, während eine ältere Chronik das Jahr 3Ä 53 nennt. Da die ältere Chronik in manchen Punkten jedoch als ungenau und widerlegt gilt[4] wird heute eher das aus der jüngeren Chronologie stammende Datum 3Ä 48 als das wahrscheinlichste angesehen.

Ihre Nachfolge als Kaiser trat ihr Sohn Uriel an, welcher als Uriel I nach dem Tod Kintyras den Kaiserthron bestieg.

Familie

Hauptartikel: Septim-Dynastie

Literaturverweise

Anmerkungen

  1. Siehe Eine Chronologie des Dritten Zeitalters. Das in The Daggerfall Chronicles auf Seite 7 genannte Datum 3Ä 53 muss als veraltet angesehen werden. Sieha dazu Anmerkung 4.
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Siehe Geschichtlicher Überblick über das Kaiserreich - Band I
  3. Siehe Verschiedene Arten des Glaubens.
  4. Die Daggerfall Chronicles stammen aus der Zeit von The Elder Scrolls II: Daggerfall, als viele Aspekte der Lore noch neu waren und in den nachfolgenden Teilen geändert bzw. präzisiert wurden, wodurch gewisse Angaben aus den Chronicles heute nicht mehr stimmen.
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden