Tamriel-Almanach Diskussion:Bot

Werbung (Nur für Gäste)

Schriften[Quelltext bearbeiten]

Die letzten beiden Tage habe ich mich mit den Bot beschäftigt und unseren bisherigen durch einen neuen deutlich fortschrittlicheren ersetzt. Es kann also losgehen mit dem automatischen Eintragen der Schriften. Der Bot ist natürlich nach wie vor in gewissem Rahmen limitiert, sodass wir Nachbearbeitungen manuell angehen müssen. Einiges kann ich ggf. weiter automatisieren, da muss ich schauen was mein dazugehöriges Skript schaffen wird.

Ich habe mir das aktuell so vorgestellt:

  • Der Bot trägt alle bekannten Schriften in den neuen Namensraum "Schriften" in dieser Reihenfolge ein: Morrowind, Skyrim, Oblivion
  • Dank der Reihenfolge wird bei Büchern mit der gleichen Bezeichnung das jeweils zuerst eingetragene Schrift bevorzugt, d.h. bei einer die es in MW und OBL gibt wird die MW-Variante bevorzugt.
  • ESO lasse ich erstmal außen vor, da ich dafür zuerst noch die ESO-Daten bearbeiten muss. Das wird später dann nachgereicht.
  • Da der Bot aktuell nicht erkennt, welche Schriften zusammengehören, wird er jeden Band als eigene Schrift eintragen. Evtl. schafft es mein Skript hier Abhilfe und ich kann zumindest die meisten Bände zusammenzufassen (Sofern das Benennungsschema passt).
  • Für die Schriften gibt es aktuell Vorlage (Beispielverwendung)
  • Der Auflagenkasten kommt auch in den Spielbereich und wird soweit möglich vom Bot befüllt
  • Im Schriftenbereich nur der deutsche Text, auf den Spielseiten ggf. auch der Englische

Manuell muss zurzeit folgendes nachbearbeitet werden:

  • Titel, ggf. Untertitel und Autor stehen im Text des Buches und müssen in die Vorlage verschoben werden
  • Buchreihen die der Bot nicht zusammen eingetragen hat müssen manuell zusammengelegt werden. Da alle Teile schon eingetragen sein werden können die Texte von dort übertragen und eine Weiterleitung gesetzt werden
  • Bei unterschiedlichen Bezeichnungen der Bücher in den einzelnen Spiele werden diese mehrfach eingetragen. Hier muss der doppelte Schriftartikel durch eine Weiterleitung auf die korrekte ersetzt werden.

Fällt euch ansonsten noch etwas ein oder habt ihr Wünsche/Verbesserungsvorschläge? --Scharesoft (Diskussion) 20:57, 3. Feb. 2017 (CET)

Von meiner Seite aus nichts - das scheint mir gut durchdacht! Wird es eine Liste mit den Büchern/Änderungen geben, damit man die Nachbearbeitung koordinieren kann? --Emilia (Diskussion) 21:52, 3. Feb. 2017 (CET)
Ich hatte für die Schriftensammlung mal eine Übersicht angefangen, die wir gerne gemeinsam nutzen können. Damit nicht jeder dort bearbeiten kann würde ich den entsprechenden Link in unsere Unterhaltung posten.--Deepfighter (Diskussion) 22:13, 3. Feb. 2017 (CET)
sehr gut, wenn der Schriftenbereich erst mal steht, können wir mit der Inventur beginnen --ddrPeryite (Diskussion) 22:58, 3. Feb. 2017 (CET)
Eine Sache wäre da ggf. zu ergänzen. Im Moment wird für jede Buchreihe nur auf ein Werk (das erste) verwiesen, während im Lore auf alle Bände verwiesen wird (Bsp). Er wäre zu überlegen, ob man vom Lorebereich nur den link auf den Schriften-Artikel macht und dort auf alle Bände (und nicht nur auf den ersten) verlinkt. Im Lorebereich könnte man sogar wie gewohnt die Spielweiche verwenden --ddrPeryite (Diskussion) 00:08, 4. Feb. 2017 (CET)
Ich persönlich präferiere die bekannte Anzeige der Auflagen. Bei dem Eintragen der Schriften werde ich aber so oder so das Feld für die Spiele mit eintragen und entsprechend kann das mittels der Vorlage auch nachträglich noch angepasst werden. --Scharesoft (Diskussion) 10:49, 4. Feb. 2017 (CET)
Ich habe da noch ein paar Punkte:
  • Wenn die Hauptquelle als kommentierte Version dienen soll (wie ja eigentlich besprochen), wie komme ich von den Auflagenseiten zurück zur Hauptquelle?
  • Sollten nicht noch Informationen zu den Büchern selbst (physische Objekte) mit auf die Spielseiten? Dafür werden in der Tabelle ja auch Gewicht und so gesammelt. Wäre es dafür nicht auch gut, noch die ID von Icon/Modell zu sammeln und dieses in die Vorlage einzubinden (einfach so als zusätzliches Bild in der Vorlage)?
--Killfetzer (Diskussion) 23:42, 4. Feb. 2017 (CET)
Bei der Auflagenseite, also dem Eintrag im Spielebereich, müssen wir einen Link zurück einbauen. Das wird dann in die Quellenvorlage ergänzt. Hier werden auch die Spielinfos eingetragen, das Icon und das Modell wären aber auch noch eine gute Idee. Bin also dafür.
Damit das nicht untergeht auch hier nochmal: Wir können bei der Liste der Bücher noch eine Spalte für die Buchreihe ergänzen. Dann könnte ich für den Bot die Liste verwenden und den Inhalt der Spalte "Buchreihe" nutzen und den Artikel unter dieser Bezeichnung eintragen. Dann würde ich mit dem Eintragen auf die Vervollständigung der Tabelle warten. Das sollte dann aber relativ zeitnah geschehen, damit ich den Bot durchlaufen lassen kann. --Scharesoft (Diskussion) 14:06, 5. Feb. 2017 (CET)
Achja, ich habe mich mal ein wenig umgeschaut, wir sind im Grunde die einzigen die Dialoge in Büchern kursiv hervorheben. Ich würde das in Zukunft nicht mehr machen. In Büchern usw. sind Dialoge eigentlich nur durch die Anführungszeichen gekennzeichnet. Entsprechend würde ich hier einfach immer die deutschen verwenden. --Scharesoft (Diskussion) 14:32, 5. Feb. 2017 (CET)

Kreaturen[Quelltext bearbeiten]

Kreaturen aus Morrowind[Quelltext bearbeiten]

Der neue Bot ist jetzt soweit, dass ich den ersten Durchlauf starten konnte. Dazu habe ich die vor längerer Zeit bereits eingetragenen Morrowind-Kreaturen aktualisiert. Diese wurden damals leider fehlerhaft eingetragen, da ich nicht bedacht hatte, dass es viele Kreaturen mit dem selben Namen, aber in unterschiedlichen Varianten gibt. Nach dem selben Schema werde ich die Kreaturen aus Oblivion und Skyrim eintragen. Bei Oblivion bekomme ich allerdings noch ein paar weitere Infos wie das Inventar der Kreaturen aus den Daten :)

Ihr könnt bei den letzten Änderungen übrigens Bot-Änderungen aktivieren. Klickt dazu auf Bots anzeigen bei den Anzeigeoptionen. Dann sieht das so aus.--Scharesoft (Diskussion) 11:27, 8. Feb. 2017 (CET)

Kreaturen aus Oblivion[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mal ein Beispiel eingestellt, wie der Bot eine Kreatur aus Oblivion eintragen würde: Oblivion:Skelett. Inventar ist nach den IDs via Tabber getrennt, eine andere sinnvolle Variante wie ich die Gegenstände aufteilen kann habe ich noch nicht gefunden. Was meint ihr? --Scharesoft (Diskussion) 18:00, 8. Feb. 2017 (CET)

Die Kreaturen aus Oblivion wurden jetzt alle eingetragen. --Scharesoft (Diskussion) 21:53, 9. Feb. 2017 (CET)

Kreaturen aus Skyrim[Quelltext bearbeiten]

Auch alle Kreaturen aus Skyrim wurden nach dem bekannten Schema in den Almanach eingetragen :) Scharesoft (Diskussion) 21:53, 9. Feb. 2017 (CET)

Sehr schön, der Scharebot hatte nur das Problem, immer ESIV: Skyrim zu schreiben. ;) --Numenorean (Diskussion) 22:42, 9. Feb. 2017 (CET)
Danke für den Hinweis, wird beim nächsten Lauf korrigiert. --Scharesoft (Diskussion) 23:00, 9. Feb. 2017 (CET)
So, der Fehler ist überall korrigiert :) --Scharesoft (Diskussion) 09:53, 10. Feb. 2017 (CET)

Kategorie[Quelltext bearbeiten]

Hierbei müssen wir noch schauen, ob die gewählte Kategorie "Kreaturen" die richtige ist. Hier tauchen auch Personen auf, die als Gegner oder friedliche NPCs (die vom CK nicht als Personen eingeordnet wurden) vorkommen. Bei ESO hatten wir Gegner genommen, auch wenn das bei den friedlichen Kreaturen nicht wirklich passend ist. Vielleicht fällt euch da noch etwas sinnvolleres zu ein.

Ich habe dem Bot dafür eine Funktion gegeben, durch die ich an alle Seiten einer Kategorie gelange. Entsprechend können wir die Kategorie theoretisch jederzeit ändern. --Scharesoft (Diskussion) 21:53, 9. Feb. 2017 (CET)

Elder Scrolls Online[Quelltext bearbeiten]

Ich habe angefangen die Log-Daten von ESO neu auszuwerten und in eine Datenbank zu schreiben. Als erstes Resultat wurden dazu jetzt dank Suzies Logdateien eine große Anzahl an eingetragen. Insgesamt haben wir jetzt 2.432 Bücher aus ESO im Almanach :) Andere ESO-Daten werden noch folgen. --Scharesoft (Diskussion) 17:39, 19. Feb. 2017 (CET)

Quests[Quelltext bearbeiten]

Wir haben seit gerade über 700 neuer Questeinträge im Almanach. Damit haben wir über 29.000 Artikel im Almanach :) Ich habe mir ein neues Tool geschrieben, um die ESO-Questdaten auszulesen. Auch die restlichen Logdaten werden jetzt deutlich einfacher in meine Datenbank übertragen und können von dort für Artikel verarbeitet werden. --Scharesoft (Diskussion) 17:18, 20. Apr. 2017 (CEST)

Da die Quests seit dem letzten Durchlauf auch eine Übersicht der Questgegenstände besitzen, habe ich passend dazu diese in den Almanach eingetragen. Wir haben jetzt 446 Questgegenstände zusammen mit ihrer Beschreibung. Ich habe auch die Spielicons mit eingetragen, aber die fehlen bisher noch als Bilder soweit ich das sehe. Sie tragen die Bezeichnung aus dem Spiel mit passend zu den bisherigen Icons "ESO Icon" davor. --Scharesoft (Diskussion) 11:39, 21. Apr. 2017 (CEST)
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki