The Elder Scrolls: Legends – Heroes of Skyrim mit Schreie und Gefährten angekündigt!

Auf der diesjährigen E3 wurde ein neues Addon zu The Elder Scrolls: Legends angekündigt: Heroes of Skyrim mit über 150 neuen Karten und neuen Spielmechaniken wie Schreie und Gefährten.

Viele bereits aus Skyrim bekannte Gefährten und Drachen werden als Karten erscheinen, die in allen Attributen vertreten sind. Darunter Begleiter wie Aela die Jägerin, J’Zargo und Delphine sowie einige legendäre Drachen wie Alduin und Paarthurnax. Die aus Skyrim bekannten Schreie werden als sogenannte Schlüsselwörter hinzukommen. Jeder Schrei besitzt wie in Skyrim drei unterschiedliche Stufen, die mit wiederholtem Spielen eines Schreis freigeschaltet werden. Bei der ersten Nutzung wird Stufe eins ausgespielt, bei der zweiten die zweite und beim dritten mal ist der Schrei am Stärksten.

Auch die Gefährten haben besondere Fähigkeiten. Sie haben eine eigene Variante der Verändern-Fähigkeit, die mit dem Fall der Dunklen Bruderschaft eingeführt wurde. Wenn ein Spieler eine Rune zerbricht, verwandeln sich die Gefährten in ihre meist stärkere Bestiengestalt mit speziellen Fähigkeiten.

The Elder Scrolls: Legends – Heroes of Skyrim erscheint am 29. Juni auf allen verfügbaren Plattformen. Im Sommer soll Legends zudem auch für Smartphones verfügbar sein. Ein Erscheinen zusammen mit Heroes of Skyrim würde sich hier anbieten.

Weitere Neuigkeiten zu The Elder Scrolls auf der E3:


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.


Letzte Kommentare