Die Screenshot-Galerie zu Skyrim

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Allgemeines Forum" wurde erstellt von Scharesoft, 11. November 2011.

  1. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    nun geht es weiter mit der Hauptstory von Jongordok.

    seine Schwertkampfschule lief prächtig und hatte sich bald einen ausgezeichneten Ruf über die Grenzen Himmelsrands hinaus gemacht.
    20160917011619_1.jpg

    Es wunderte also niemanden dass irgendwann eine junge Frau Namens Reiko auftauchte die von sich behauptete eine Nachfahrin eines alten Akaviri- Drachenritter- Clans zu sein.
    Um so größer war allerdings das Erstaunen, dass sie um das Geheimniss eines uralten Akaviri-shreins wusste der sich in den bergen Himmelsrandes verbarg.
    Sie hoffte Jongordok davon überzeugen zu können mit ihr nach diesem Schrein zu suchen, da er ein großes Geheimnis verbergen sollte.
    20190403223100_1.jpg

    Natürlich machten sich beide sofort auf die Suche. Und fanden schließlich den versteckten Eingang zu uralten Katakomben. Hier hatte ganz offensichtlich schon vor langen Zeiten ein erbitterter Kampf stattgefunden.
    2016-01-24_00005.jpg

    Und es dauerte auch nicht lange bis die Wächter , allesamt Geister verstorbener Drachenritter, Ihnen den weiteren Weg durch das Labyrinth verweigern wollten.
    2016-02-08_00008.jpg

    Nach etlichen Mühen zeigte sich endlich der Grund für diesen massiven Wiederstand:
    Die Prunkrüstung eines der ersten Drachenritter. Der Sage nach ,berichtete Reiko, könne diese Rüstung nur von einem Drachenblut getragen werden ohne dass die Magie den Träger tötet.
    Damit war Jongordok nun auch im Besitz einer Rüstung die nicht nur alt und mächtig war, sondern darüber hinaus auch noch unschätzbaren rituellen Wert besaß.
    2016-01-24_00007.jpg
    Kaum waren sie zurück in der Schwertkampfschule überschlugen sich plötzlich die Ereignisse.
    Es kam ein Bote in der beschaulichen Trainingsstätte an, der die Aufforderung von General Tullius überbrachte sich schnellstmöglich in Einsamkeit mit ihm zu treffen.
    Also machte sich Jongordok mit einigen treuen Schülern auf den Weg nach Schloss Elend.
    20190404224919_1.jpg

    Dort angekommen begann der General mit einer überraschenden Rede:
    es war allgemein bekannt dass die Angriffe der Drachen, die nach dem Sieg über Alduin zunächst ausgeblieben waren in letzter Zeit wieder zugenommen hatten. Das war Jongordok bereits aufgefallen und hatte ihn geärgert weil er seinerzeit Parthunax das Versprechen abgenommen hatte auf die Drachen einen entsprechenden Einfluss auszuüben, eben diese Angriffe sein zu lassen.
    Nach dem Attentat auf den Kaiser hatte die kaiserliche Armee aber alle Hände voll zu tun die innere Ruhe in Cyrodiil zu sichern und den niedergeschlagenen Bürgerkrieg in Himmelsrand endgültig zu befrieden.
    Der hoher Rat des Kaiserreiches hatte daher eine Idee entwickelt.
    20190404231512_1.jpg

    Es gab genau eine Person die sowohl im Kaiserreich als auch in Himmelsrand uneingeschränkte Anerekennung und Achtung genoss, als auch Respekt bei den Drachen erhielt.
    Im Kaiserreich für seine Mitwirkung bei der Niederschlagung des Sturmmantel-Aufstandes, in Himmelsrand für den Sieg über Alduin und die Rettung aller ihrer Leben und bei den Drachen weil er ihre Sprache beherrschte. DAS DRACHENBLUT.
    20190404231933_1.jpg

    Der Ältestenrat des Kaiserreichs hatte daher beschlossen einen neuen Drachenritterorden ins Leben zu rufen. Und niemand schien dafür besser geeignet als Jongordok. Alle fertig ausgebildeten Schwertkämpfer seiner Schule sollten den Kern des neuen Ordens bilden. Der ganze Aufbauf sollte so unauffällig wie möglich von statten gehen.
    Die Organisation erhielt die Bezeichnung "Protektorengarde" und hatte offiziell (..??..) nur die Aufgabe Himmelsrand vor den zunehmenden Drachenangriffen zu schützen und die kaiserliche Armee damit zu entlasten. Jongordok erhielte den Titel des "Lordprotektor" zusammen mit der leer stehenden Festung Gonduin direkt über Flusswald. Diese sollte ab sofort das Hauptquartier , die "Drachenwacht", der Garde werden.
    20190404231247_1.jpg

    Es wurde noch lange diskutiert und beraten. Schließlich wurde noch beschlossen, dass in jedem Fürstentum eine Trutzwarte er- oder eingereichtet werden sollte. Diese sollte jeweils mit 5 Absolventen der Schwertkampfschule und 5 Wachen aus den jeweiligen Fürstentümern besetzt werden, um die Akzeptanz in der Bevölkerung zu sichern. Jede Truzwarte sollte von einem Großprotektor aus den Reihen der Schwertkämpfer geführt werden. Zur Versorgung und Ausrüstung der Truppe würde der Garde noch ein verfallener Gutshof bei Weißlauf und eine aufgegene Miene bei Windstad überschrieben werden.
    20190404232408_1.jpg
    Die Protektorengarde würde direkt dem Ältestenrat des Kaiserreiches unterstellt sein. Der Lordprotektor wäre dann General Tullius gleichgestellt.
    Am Ende der langen Beratung wurde Stillschweigen vereinbart und Jongordok erhielt eine Bedenkzeit von 2 Wochen um dieses Angebot anzunehmen oder abzulehnen.
    Das war dann mal ein echter Hammer. Die Schwertkämper verließen ziemlich benommen Einsamkeit und kehrten in ihre kleine Idylle zurück, um in Ruhe über alle Konsequenzen nachdenken zu können.

    Dämnächst dann mehr zum Leben vom Dovakihn.

    Bis denne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2019
    Veterano, ZettBln, dilldappel und 4 anderen gefällt das.
  2. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    sehr schöne Story *both thumbs up Und so schön zu sehen dass es Oldrim ist <3
    @mobius Du bastelst noch weiter. XD Doch sag mal, der Body... ähm, hatte sie schon immer so knochige, wie nennt man das vorn? Schlüsselbeine? Die Knochen die am Hals rausgucken? Das ist da gerade echt ein wenig zu extrem und sieht unterernährt aus :oops: Auch ist die Pose nicht so gut gewählt und am Bein siehts aus, als wäre sie alt und hätte Cellulitis :eek: Auch wirkt sie selbst nicht glücklich damit :D Und irgendwie hab ich das Gefühl die Haut(?) wenn das Sinn ergibt, unterstützt das ganze noch. :( :/
     
  3. mobius

    mobius Mr. Skyrim 2017

    Das Schlüsselbein ist in der Tat stärker ausgeprägt, ansonsten wirkt der "neue" Körper - im Bild links - aber eigentlich "fülliger", wenn man das so nennen kann. Wenn ich mich durchringen kann, im CK beim Konvertieren von Rüstungen die ganzen Fehledermledungen wegzuklicken, werde ich aber wohl wieder auf den "alten" - rechts im Bild - wechseln. Den hatte sie vier Jahre und entsprechend gewöhnt man sich auch dran.

    [​IMG]
     
    dilldappel, Spiritogre und Moorkopp gefällt das.
  4. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    uuhm... Alt ist besser :D
    Schönes Wortspiel. *nickt eifrig XD

    Nein mal im Ernst. Der Rechte sieht auch für mich wirklich ansprechender aus. Wie ich es halt wirklich gewöhnt bin von Anna :) Die ist halt seit ich sie kenn schön. *shrugs
     
  5. mobius

    mobius Mr. Skyrim 2017

  6. EvilMind

    EvilMind Bürger

    So, Oldrim der Anfang ist gemacht. Wird mit Feinarbeit noch etwas dauern bis alles wieder da aber immerhin:
    oldrim.jpg
     
  7. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    YAY \o/ Willkommen zurück :)
    Gut schautse aus. Freu mich :)
     
  8. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    @EvilMind na dann viel Spass, ich hoffe du hast nicht vergessen wie viel Arbeit es bereitet dieses alte Monster CTD frei am laufen zu halten. :eek:
    Meins fängt nämlich gerade wieder an rumzuzicken. Mal ein schneller Ritt mit 4 Gefährten um Weislauf..... CTD. 4 Gefährten kämpfen gegen 3 Banditen CTD. Warscheinlich zu viele Replacer oder schlechte Ladereihenfolge oder schlechtes Speichermanagement. Ich müsste wohl mal mit dem Besen durchgehen, da sind bestimmt zu viele uralte Fragmente am krümeln.:) Zeit für den Savecleaner.
     
  9. EvilMind

    EvilMind Bürger

    Jepp aber bei mir im Moment anders. Da lädt man sich den schönen Mod den man will, findet auch eine DV dafür und dann kommt InGame sowas: Statt Küstenstrasse steht dort dann K$tstenstra$$e
    Hab zur Veranschaulichung mal diese Zeichen genommen. Die meisten Übersetzungen sind mit Win1252 erstellt worden aber Skyrim auf WIN 10 braucht utf 8
    Das ist der Hammer das man DV noch ins Deutsche übersetzen muss.
     
  10. Elandra_MynShuryan

    Elandra_MynShuryan Vertrauter

    Keine üble Wohngegend:

    20190514192410_1.jpg 20190514192613_1.jpg
    Wiederbeschaffung der Olaf'schen Verse:

    20190515211838_1.jpg
    Um anschließend feierlich aufzuspielen:

    20190517081835_1.jpg 20190517081950_1.jpg 20190517081957_1.jpg

    Wie auf den letzten drei Screenshots zu sehen, habe ich mir die Mod "Become a Bard" installiert. Ich frage mich, warum ich bislang immer ohne diese Mod gespielt habe... [​IMG]

    Diese Mod ist binnen kürzester Zeit zu einem Must-have bei mir geworden! [​IMG]

    Gruß
    Elandra
     
    Der Goblin, xerxes002, ZettBln und 6 anderen gefällt das.
  11. EvilMind

    EvilMind Bürger

    Bin mal mit meinem Mädel (nach einigem Hin und Her wegen fehlerhafter Beleuchtung) in Einsamkeit gelandet.
    Ort des Geschehens:
    Platz der Bardenakademie
    Zeit:
    Morgens um sechs, um sieben steht Falk Feuerbart auf dann ist Ende mit Beschaulichkeit
    ENB:
    Keine
    Reshade:
    Ja, aber die war eigentlich für Fallout
    einsamkeit.jpg
     
  12. mobius

    mobius Mr. Skyrim 2017

    Gegessen wird üblicherweise nackig. Warum? Manchmal wehren sich die Menschen ganz schön gegen das ausgesaugt werden.
    Verliert man den Halt spritzt das Blut überall rum und die Klamotten sind hinüber. :confused:

    [​IMG]



    Der Türsteher der Rotwassergrotte will Anna nicht reinlassen. Schade, denn angeblich soll es in dem Schuppen ja den besten Stoff für Vampire geben.

    [​IMG]



    Und zum Schluss noch ein Bild, das die aufgehitzten Gemüter wieder beruhigt.

    [​IMG]
     
  13. Elandra_MynShuryan

    Elandra_MynShuryan Vertrauter

    Wie kannst du uns nur so ein armes, einsames und heruntergekommenes Boot zeigen. Sowas schreckliches!
    [​IMG]
    Gruß
    Elandra
     
    dilldappel und Moorkopp gefällt das.
  14. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    Genau... Alle wollen deine Anna-Stories, aber keiner gibts gern zu ;)
    Meckerer ausgenommen.
     
    dilldappel gefällt das.
  15. EvilMind

    EvilMind Bürger

    Wenn ich wüsste was das für ein Body Replacer ist gefiel die mir noch besser---UNP oder CBBE kann es nicht sein, die sind nicht so -----ich sags mal nicht sonst kommen mir die Moralapostel wieder auf den Hals
     
  16. xerxes002

    xerxes002 Neuankömmling

    Gefällt mir, was sie da trägt. *neugierig ein* Aus welcher Mod ist diese Rüstung denn? *neugierig aus*

    Grüße vom Xerxes
     
  17. EvilMind

    EvilMind Bürger

    Spiritogre gefällt das.
  18. mobius

    mobius Mr. Skyrim 2017

    Sags doch. Die die nur meckern ohne selbst jemals Bilder zu zeigen, haben eh kein Mitspracherecht :p

    Ja, was ist denn so? Realistischer? Interessanter? Jedenfalls gibts bei Demonica auch "Features" wie Knochen und Muskeln, was bei UNP und CBBE fehlt oder höchstens mal über eine Textur dargestellt wird.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Ob jetzt UNP, CBBE oder Demonica einen "gesunden" Körper wiederspiegeln, sei mal dahingestellt. Unsere Gesellschaft hat ja ihre eigenen Regeln was den "perfekten" Körper angeht. :rolleyes:
     
  19. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Mobius, ich frage mich eher, warum du jetzt auch auf SE umgestiegen bist.
     
  20. EvilMind

    EvilMind Bürger

    Ja leider aber mich als Spieler, als der ich meine Ansichten in dem Spiel einbringe und die nicht Gesellschaftskonform sein müssen und auch nicht immer "Jedermanns" Meinung widerspiegeln sollen, interessiert das weniger. Sicherlich habe ich, ist menschlich, auch Vorbehalte oder auch Vorurteile aber die behalte ich meist für mich---nicht immer.
    Aber ich spreche leider kein russisch und ich habe auf meiner Festplatte liegen (noch nie eingesetzt) den LadyBody Vers 2.1.7 und Dem 2.1 und Update 2.1.1
    Oder gibts was neueres? Link wäre schön und ich hätte keine Probleme damit dann auch Pics zu zeigen falls meine Rüstungen passen würden.
     
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden