Herzogtum Felsschlucht

(Weitergeleitet von Felsschlucht (Gebiet))
Werbung (Nur für Gäste)
DF Bücher.gif Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht ausreichend mit Belegen (Einzelnachweisen) ausgestattet.
Hilf bitte dem Tamriel-Almanach, indem du die Angaben recherchierst und Belege zu ihnen angibst.
Artikelweiche.svg Dieser Artikel handelt vom Distrikt Felsschlucht. Für die gleichnamige Stadt, siehe Felsschlucht (Stadt).
Herzogtum von Felsschlucht
Lage Felsschlucht.png
Lage von Felsschlucht im Jahre 3Ä 405
Wissenswertes
Provinz Hochfels
Vorherrschendes Volk Bretonen
Hauptstadt Felsschlucht-Stadt
Herrscher Herzog von Felsschlucht
Örtliche Gottheit Zenithar
Ritterorden Ritter der Eule
Heutige Zugehörigkeit Daggerfall
Das Herzogtum von Felsschlucht (engl. Glenpoint) ist einer der 44 ursprünglichen Distrikte im Raum der Iliac-Bucht. Er grenzte im Uhrzeigersinn an die Distrikte Nordmoor, Ilessanische Hügel, Shalgora, Daggerfall, Tulune und Glenumbria-Moor. Seit 3Ä 417 gehört das Herzogtum zum Königreich von Daggerfall.

Geschichte

In der Ersten Ära war Felsschlucht ein erbitterter Gegner des südlich gelegenen Königreichs von Daggerfall und führte oft Krieg gegen ihre Rivalin um die Vorherrschaft im westlichen Raum der Iliac-Bucht. Im Jahre 1Ä 609 kam es schließlich zu einer Schlacht, in welcher das Heer des Herzogtums von Daggerfall vernichtend geschlagen wurde. Dadurch begann der rasante Aufstieg Daggerfalls zur vorherrschenden Macht in der Region.

Während des Krieges des Roten Diamanten unterstützte Felsschlucht zunächst die Partei um Kaiserin Kintyra II. Herzog Mentin sandte daher 3Ä 120 ein Gesuch um Verstärkung an die Kaiserin, da das Herzogtum sich nicht alleine gegen die Übermacht der Wolfskönigin Potema von Einsamkeit erwehren konnte. Als die Kaiserin jedoch 3Ä 121 in der Region eintraf und im Schloss Felsschlucht verweilte, musste sie feststellen, dass es ihrer Tante Potema gelungen war, Herzog Mentin und somit das Herzogtum von Felsschlucht durch Bestechung auf ihre Seite zu ziehen und die junge Kaiserin in einen Hinterhalt zu locken. Kintyra II wurde daraufhin gefangen genommen und im Schloss Felsschlucht oder in Schluchtweiher bis zu ihrem unnatürlichen Tod um 3Ä 123 gefangen gehalten.

Nach dem Drachenbruch und der Verwerfung im Westen im Jahre 3Ä 417 endete die Eigenständigkeit von Felsschlucht endgültig. Wie die umliegenden Distrikte wurde das Herzogtum ein Teil des Königreichs von Daggerfall und ist bis heute ein fester Bestandteil dieses Königreiches.

Städte

Literaturverweise

 
Vorlage Karte klein.png
Historische Gebiete im Raum der Iliac-Bucht

Abibon-Gora · Alcaire · Alik'r · Anticlere · Antiphyllos · Ayasofya · Balfiera · Bergama · Betonia · Bhoriane · Cybiades · Daenia · Dolchsturz · Dak'fron · Drachenschwanzberge · Dwynnen · Ephesus · Gavaudon · Felsschlucht · Glenumbria-Moor · Ilessanische Hügel · Kairou · Kambrien · Koegria · Kozanset · Lainlyn · Menevia · Mournoth · Myrkwasa · Nordmoor · Orsinium · Phrygias · Pothago · Santaki · Satakalaam · Sentinel · Shalgora · Tigonus · Totambu · Tulune · Urvaius · Wegesruh · Wrothgarianberge · Ykalon

Vorlage Karte klein.png
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden