Adventskalender

Hedranna Kaliki

Werbung (Nur für Gäste)
Artikelweiche.svg In dem Artikel Hedranna Kaliki geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Weise Frau der Kagesh
Vorgänger
 ???
Hedranna Kaliki Nachfolger
 ???
Hedranna Kaliki

Hedranna Kaliki war eine Aschländerin und um 2Ä 582 Weise Frau des in Steinfälle beheimateten Kagesh-Stammes.

In 2Ä 582 wollte der Kagesh-Aschkhan Ziddak Dunhaki den Tribunalstempel von Iliath angreifen, doch war Hedranna Kaliki dagegen. Während sie meditierte, sammelte Ziddak jedoch die hitzköpfigen Krieger des Dorfes um sich und marschierte gegen den Tempel. Hadranna wollte den Aschkhan seine Torheit einsehen lassen und ihn davon abbringen. Eine gewalttätige Lösung hätte für sie ein persönliches Versagen dargestellt.[1] Dazu schickte die Weise Frau Weitseherin Tirinaat als Unterhändlerin zum Tempel,[2] nicht ohne ihr ein dwemerisches Artefakt mitzugeben, in dem sie selbst ihre Stimme aufgezeichnet hatte, dass sie den Angriff verurteilte,[3] und beauftragte dann einen Reisenden medizinische Kräuter und alchemistische Tränke aus dem Stammeslager zu den Hausdunmern des Tempels zu bringen um zu zeigen, dass sie diesen nicht feindselige gesinnt ist. Der Reisende sammelte die Tränke, Aloeextrakt, Lavendelöl und Mohnextrakt aus dem Lager und brachte es zu Tirinaat in den Tempel.[4] Kurz darauf musste sie jedoch den Tod des Aschkhans hinnehmen.[5]

Anmerkungen

  1. Dialog mit Hedranna Kaliki
  2. vgl. den Dialog mit Ordinator Nethis
  3. Dialog mit Weitseherin Tirinaat
  4. Teil der Quest Gaben des Aschlandes
  5. Teil der Quest Untergraben
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden