Skelett

Werbung (Nur für Gäste)
Skelett

Skelette sind durch Totenbeschwörung erweckte und zum Teil äußerst zähe Kreaturen, die sowohl im Nahkampf als auch im Fernkampf über gute Fähigkeiten verfügen. Sie tragen Schwerter, einige von ihnen auch Schilde, sind allerdings der Magie -abgesehen von der Beschwörung von Artgenossen- generell nicht mächtig. Sie sind hauptsächlich an den Wirkungsorten von Totenbeschwörern zu finden, wie Ahnengruften, Ruinen und auf Friedhöfen. Ansonsten können sie auch von diesen aus dem Nichts herbeigerufen werden.

Arten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skelett[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die normalen Skelette graben sich in Stros M'Kai aus der Erde. Sie tauchen dort nur auf der Insel von N'Gasta auf, da N'Gasta sie dort aus den Überresten von Verstorbenen erschaffen hat.

Skelett-Berserker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Skelett-Berserker sind ziemlich starke Skelette, die im Gegensatz zu den anderen Skelettarten nicht so zäh sind, sich dafür aber wesentlich schneller bewegen und auch agressiver sind. Meist greifen sie einen mit schnellen Waffen, also Beilen oder Streitkolben an.

Skelett-Bogenschütze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skelett-Bogenschützen sind sehr heimtückische Skelette und meistens am Anfang nicht zu entdecken, weil sie in Festungsruinen auf irgendwelchen Plattformen stehen und aus dem Hinterhalt attakieren.

Skelett-Champion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Skelett-Champion gehört zu den besten Nahkämpfern der untoten Welt. Meistens ist er mit einem Schwert bewaffnet, welches meist aus Silber besteht. Außerdem ist der Skelett-Champion die einzige Skelettart, die in der Lage ist, Magie einzusetzen. Diese Magie ist allerdings auf die Beschwörung eines Skelettt-Hüters beschränkt.

Skelett-Held[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skelett-Helden sind hervorragende Nahkämpfer, die zu den zweitstärksten Skelettarten zählen. Meistens greifen sie entweder mit einem Langschwert oder mit einem Bogen an, vereinzelt auch mit einem Streitkolben und einem Schild.

Skelett-Hüter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Skelett-Hüter (machmal auch Skelett-Wächter genannt) ist eine weitere Unterart dieser untoten Kreatur. Diese auferstandenen Knochen gefallener Krieger machen ihren Opfern mit Vorliebe mit Streitkolben und Schild zu schaffen, können aber auch mit dem Bogen hervorragend umgehen.

Skelett-Kriegsfürst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Skelett-Kriegsfürst ist eine sehr seltene Skelettart. Er greift meist mit zweihändigen Waffen wie Claymores an, die er aber mühelos mit einer Hand schwingt. Außerdem ist er auch in der Lage, andere Skelette zu beschwören, meist Skelett-Helden oder Skelett-Wächter. Manche dieser Skelettfürsten besitzen sogar 4 Arme.

Weitere Arten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki