Tobias

Werbung (Nur für Gäste)
Tobias

Tobias (* 2Ä 807 † ???) ist ein Nord, der aus Colovia stammt.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tobias ist im Westen von Colovia im Jahr 2Ä 807 geboren, nahe nahe dem Kampffeld vom Sancre Tor. Sein nordischer Vater Borgas hat als Hauptmann der Wache vom Far Falkreath Anwesen, einer Händlerfamilie mit Beziehungen zu den einflussreichsten Bewohnern Himmelsrand, gedient. Letztlich hat Tobias eine colovianische Tochter geheiratet, die jedoch kaum zwei Jahre später bei der Plünderung von Alt Hrol'dan starb.

Tobias wuchs mit Geschichten und Gedichten seines Vaterlandes Himmelsrand auf, ein Land der Wildheit und andersartig als das relativ zivilisierte Colovia. So bald er konnte, reiste er nach Haafingar um als Seesoldat bei Wulfharths Erben anzufangen.

Allerdings verließ er bald die Reihen von Wulfharths Erben und wurde einer der vielen Schmuggler in der Iliac-Bucht.

In Sentinel traf er Cyrus, ein Rothwardon der lange davon träumte, Hammerfell zu verlassen um auf See zu gehen. Als Cyrus den Ehemann seiner Schwester Iszara tötete, nahm Tobias ihn mit. Nach dem Angriff auf Tear gingen Cyrus und Tobias getrennte Wege. Sie blieben nur durch den Khajiit S'rathra in Kontakt.

Auf der Suche nach Iszara landete Tobias auf Stros M'Kai. Er schrieb seinem Freund Cyrus einen Brief, in dem er über seine Suche berichtete und Cyrus um Unterstützung bei der Suche nach dessen Schwester bat. Im Draggin Tale legte Tobias einen Treffpunkt fest, an dem sich Cyrus und er wiedersehen sollten. In Stros M'Kai ist Tobias einer der besten Kunden von Siona.


  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki