Neue Informationen über The Elder Scrolls V: Skyrim

Es gibt ein Interview von XBox360Achievements mit dem Chefdesigner Bruce Nesmith:

  • Skyrim sei nicht Fallout mit Schwertern, auch wenn sie Perks und das Levelingsystem übernommen hätten.
  • Gegner in Dungeons werden nicht zufällig zusammengewürfelt sein, sondern sich einer bestimmten Gruppe anpassen, die zusammenpasst. So gibt es Jäger-Beute-Gruppen (Wölfe und Rehe) oder auch verbündete Gruppen (Riesen und Mammuts).
  • Es gibt "tausende" verschiedene Waffen.
  • Viele der daedrischen Artefakte kommen wieder vor.
  • Einige Kreaturen, die bisher nur im Lore erwähnt wurden, werden erstmals in einem Spiel vorkommen.
  • Man wird nicht jeden Schwertschlag in der Haut des Gegners sehen, aber er wird zunehmend blutiger, wenn man ihm mehr Schaden zufügt.
  • Es gibt Perks, die es einem erlauben mehrere Gegner mit einem Schlag zu treffen.
  • XBox-Achievments richten sich eher an das allgemeine Gameplay und weniger an die Story. Es gibt viele Achievments auch eher in spaßigen Kategorien. Beispiele: Sammle x Gold. Verbringe x Tage im Gefängnis. Entdecke x Dungeons. Finde ein daedrisches Artefakt.

Weiterhin gibt es hier eine gute Zusammenfassung eines Artikels im aktuellen PS Magazine

  • Gute technische Erklärung von Radiant Story. Anscheinend aktiviert die sich bei jedem Zellenwechsel und entscheidet dann, irgendwelche Dinge zu ändern. Zum Beispiel wird das (inzwischen berühmte) entführte Kind im Moment des Zellenwechsels aus dem Dorf entfernt und in den ausgesuchten Dungeon platziert.
  • Es gibt eine Startsequenz, die man spielen muss, bevor man die Welt frei erkunden kann.
  • Drachen können sich fliegend zurückziehen um später aus einer anderen Richtung neu anzugreifen.
  • Neuer Screenshot von einem Helm mit zwei Hörnern, die in Flammen stehen.
  • Lichtzauber bleiben an Wänden kleben (War das nicht schon in Morrowind so?).
  • Nur einige wenige NPC stehen als Heiratspartner zur Verfügung. Allerdings ist Bigamie möglich.
  • DLC teurer und umfangreicher als in Fallout 3.  

Skyrim vorbestellen

Diskussion

 


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.