Release Abyss Demon - Vermächtnis der Zwei Brüder 1.0

  1. darklady310187

    darklady310187 Mrs. Oblivion 2015

    Den ganzen Silvesterabend bis gerade eben habe ich an einem Tutorial geschrieben, das auf den meinen neuen Erkenntnissen in der Anpassung der Texturen verschiedener Körperreplacer an den Standardkörper* basiert.
    * Der Prozess sollte auch umgekehrt und theoretisch auch bei der Konvertierung zwischen den verschiedenen Bodyreplacer-Texturen, also z. B. von UFF nach HGEC, funktionieren.

    Hier geht's zum Tutorial


    Und Frohes Neues! :)
     
    Blaubeerman, sh-looser und Scharesoft gefällt das.
  2. darklady310187

    darklady310187 Mrs. Oblivion 2015

    Die ersten zwei Arbeitswochen sind bei mir ziemlich stressig verlaufen, weshalb ich die Arbeiten pausiert hatte und stattdessen mein Fallout 4 wieder auf Vordermann brachte. Ein bisschen Abwechslung bzw. Abstand ist für mich das A und O, damit ich bei einem Projekt von diesem Ausmaß wie Abyss Demon bei der Stange bleibe. Auch wenn ich nicht in dieser Zeit an den Texturen weiterarbeitete, mein Kopf dachte trotzdem an das Projekt und kam zu verschiedenen Entschlüssen. Denn was ich in den letzten Monaten über die Neck-Seam-Beseitigung und die Texturprojektion (siehe im vorherigen Post genanntes Tutorial) gelernt habe, bildet ein Fundament für weitere Projekte.


    Folgende Pläne ergeben sich für den kommenden Release und zukünftige Projekte


    Wie gesagt, wird für die nahtlose Standardkörper-Version (aka Vanilla-Version) von Abyss Demon entsprechend angepasstes (Standard)-Equipment benötigt. Damals gab es eine Mod mit solchem Equipment, die "Seamless Equipment" hieß. Sie wurde aber gelöscht und ich habe nicht daran gedacht sie vor der Löschung zu downloaden (irgendwann bin ich dazu übergegangen interessante Mods erstmal als Favorit im Browser zu speichern, da sich sowieso zu viele ungespielte Mods auf den Festplatten befinden). Weil ich weiß, wie die nahtlosen Meshes entstanden sind (siehe diesen Post), sollte die Rekreation kein Problem darstellen. Die Rekreation veröffentliche ich dann als eigenständige Mod.

    -> Arbeitstitel: Seamless Vanilla Equipment


    Was nach dem Release der neuen AD-Version geschieht:
    Meine Vision ist es, dem Standardkörper ein Revival zu verpassen als Alternative für die Leute, die mit den ganzen Körperreplacern (Robert Male, HGEC, Fantasy Figures und wie sie alle heißen) nichts anfangen können. "Klobige" Standardkörper kombiniert mit hochaufgelösten Texturen für alle Standardrassen inklusive Shiverings-Isles-Rassen; was für eine Mischung :D

    Folgende Mods diesen als Basis und werden mit der in meinem neuen Tutorial beschriebenen Projektionstechnik mit dem Standardkörper kompatibel gemacht:

    Für weibliche Menschen/Elfen: Nec High-Res Textures
    Für männliche Menschen/Elfen/Tierrassen: RobertMaleBodyReplacerV52
    Für weibliche Tierrassen: Exnem Eyecandy
    Für alle Gesichter der Standardrassen (außer Orks): Flan Base Textures. Aus den verschiedenen beigelegten PSD-Projektdateien werde ich eine eigene Textur basteln. Natürlich könnte ich die Sachen aus dem Oblivion Character Overhaul nehmen, doch für das Gesicht habe ich mir etwas schlichteres vorgestellt
    Für Gesichter und Körper der Orks: Orsimer Overhaul
    Für die SI-Rassen: Umfärbungen der konvertierten Körpertexturen der Body Replacer und der auf Flan Base Textures basierten Gesichtstextur

    -> Arbeitstitel: Seamless Vanilla Body and Races


    In ferner Zukunft plane ich eine nahtlose Version meiner anderen Rassen, für die ich noch nach all den Jahren die (fast kompletten) Projektdateien der Texturen besitze

    Zu diesen Rassen gehören:

    Raven Elves (aus irgendeinem Grund sind die Dateien für die neuere Head06-Version verloren gegangen, aber die für den Standardkopf kann ich zurückkonvertieren mittels meines selbst gebauten Konvertierungstemplates für Blender; die Projektdateien für Dark Raven Elves sind ebenfalls weg)
    Ancient Elven Sorceress (die Projektdateien für Ancient Elven Sorcerer habe ich nicht mehr)
    Mysterious Elves (alles vorhanden, yeah ;))

    Der Zahn der Zeit hat die Projektdateien der übrigen Rassen gefressen ^^. Vor rund 10 Jahren nach Abschluss eines Projekts habe ich wohl fast immer alle Projektdateien gelöscht, da ich wohl dachte, dass ich sie nie mehr brauchen würde. Zeiten ändern sich. Nun hebe ich alles auf, auch die Zwischenversionen jeder Textur/Mesh. Der AD-Projekt-Ordner von meinem alten PC umfasst ca. 28 GB (jetzt Teil meiner Externen). Hinzu kommt der neue Ordner auf dem neuen PC mit derzeit rund 15 GB an Daten (davon ca. 1 GB an Texturen/Meshes aus dem alten, die die Grundlage der aktuellen Texturen/Meshes sind). Es kam sogar ein paar Mal vor, dass ich auf ältere Versionen von Dateien zurückgegriffen habe. Zum Beispiel gefielen mir manche Details aus einer älteren Version besser. Oder ich war wieder ein Schussel durch und durch und überschrieb die Texturprojektdatei, in der die Ebenen separat lagen, mit der Datei, in der ich vor Export der DDS-Texturdatei alle Ebenen zu einer zusammengefügt hatte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2020
  3. darklady310187

    darklady310187 Mrs. Oblivion 2015

    Ok, die Ablenkung mit Fallout 4 hatte ich gebraucht und mein Kopf ist freier, sodass ich wieder weiterarbeiten kann. Die eine Sache, die mich zur Zeit privat sehr belastet, ist zwar nicht aus der Welt, aber der Zuspruch durch Familie/Freunde/Bekannte gab mir eine etwas optimistischere Sicht auf die Dinge. Auch der "Tapetenwechsel" am Wochenende (in diesem Fall: meine Ma besuchen) trug ebenfalls dazu bei. Ich habe gemerkt, dass wenn ich nicht zu Hause am Projekt arbeite, viel mehr schaffe. So sind fast alle neuen Farb-Texturen für den Standardkörper fertig und ich bin dazu übergegangen an den neuen Normal-Maps für den Standardkörper zu arbeiten. -> mehr über die verschiedenen Texturen-Maps. Und ich habe kürzlich einen Fehler im Standard-Flug-Modus-Skript ausgemerzt, der sich bei der letzten Überarbeitung des Skripts im letzten Jahr eingeschlichen hatte. Was den Zeitpunkt der Veröffentlichung angeht, versuche ich mir keinen Stress zu machen, was gar nicht so einfach ist. Ob es nun Februar ist oder nicht; es ist fertig, wenn es fertig ist ;).
     
  4. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden