Spielsuche

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von Caedmon, 19. September 2007.

  1. Mr.Raggaedeman

    Mr.Raggaedeman Freund des Hauses

    Ich würde ja hier die alten Rainbow Six spiele nennen, aber die manche davon haben Tedenzen dazu besonders schlecht zu sein. Einzig allein Rainbow Six 1 hab ich in halbwegs guter Erinnerung.
     
    Dante2000 gefällt das.
  2. der dunkelfürst

    der dunkelfürst Hausbruder

    Star Wars - Republic Commando wäre ein extrem geiler Taktikshooter. Gute Atmosphäre, geile Story, gut inszenierte Szenarien und auch dei Charaktere sind gut gelungen.

    Ansonsten wäre wohl noch die Rainbow Six-Reihe zu nennen oder Ghost Recon. Letzteres kenne ich kaum und habe es nur ein, zwei Mal angezockt. Bei Rainbow Six empfehle ich immer den Teil "Tom Clancy's Rainbow Six Vegas II". Aber dieser wird wohl relativ konträr diskutiert, glaube ich. Gerade im Coop macht dieser aber extrem viel Spaß. Zu zwei Terroristen zu jagen hat sich schon viele Male bewährt!:D

    Eventuell solltest du dir auch mal Alien Swarm ansehen. Das Spiel ist kostenlos auf Steam erhältlich. Allerdings guckt man aus der Vogelperspektive auf das Geschehen hinab.
     
    Dante2000 gefällt das.
  3. ElDuderino

    ElDuderino Reisender

    Taktikshooter?
    Mir fällt da sofort Operation Flashpoint ein.
    Imo der bester Taktik-Shooter, den es gibt. So eine Art GTA San Andreas unter den Kriegsspielen, nur in anspruchsvoll. Endlose Möglichkeiten und jede Menge Kriegsgerät zum selber bedienen. Die taktische Komponente ist auch nicht ohne, man kommandiert häufig ganze Einheiten und muss dabei sehr genau planen und timen.
    Und wer quasi dasselbe Spiel in modernerer Grafik (aber leider mit ein paar KI-Aussetzern hier und da) haben will, greift zu ArmA 2.
    Ist find ich am Ende sogar besser, denn Grafik und damit Atmosphäre sind für einen Taktikshooter auch nicht ganz unwichtig.

    Allerdings ist das vom Spielgefühl her etwas völlig anderes als die SWAT-Reihe, bei der man jede Bewegung genau durchdenken muss. So eine Präzission und Sorgfalt ist bei Operation Flashpoint/ArmA 2 nun auch wieder nicht nötig, dazu sind die Areale einfach zu geräumig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2012
  4. Royal_Flush

    Royal_Flush Moderator Mitarbeiter

    Ich würde Intruder im Auge behalten. Sieht sehr vielversprechend aus.
     
    Dante2000 gefällt das.
  5. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Jemand schlug ja hier ARMA 2 vor, da sollte man mal den Vollversionen in Zeitschriften-Thread im Auge haben, da gibt es diesen Monat etwas ... ^^

    Nachdem ich hier gelesen habe, hätte ich große Lust mal wieder die beiden Vampire- Spiele zu zocken. Leider habe ich alle meine älteren Spiele (bis auf ein paar Ausnahmen) bei meiner Mutter im Keller eingelagert - und die wohnt sehr weit weg. Ich fand gerade Redemption damals sehr cool, mit der Story, die vom Mittelalter in die Neuzeit springt, um nach hunderten von Jahren seine Angebetete wieder zu finden.

    Auch ein The Wheel of Time, wäre mal wieder eine Installation wert, erinnert es doch teilweise ziemlich an Dark Messiah of M & M.
    Oder Drakan - Order of the Flame, wobei ich das leider zu meinen Spielen zählen muss, die in die Kategorie "verliehen und nie wieder gesehen" fällt. Das muss ich noch mal irgendwo auftreiben.

    Ich bin kein Fan von diesem neuerdings populären Crowdfunding, aber folgende News hat mich übrigens doch in Verzückung versetzt: http://www.buffed.de/Shadowrun-Retu...r-macht-Shadowrun-Nachfolger-moeglich-876705/
    Ein neues und vor allem echtes Shadowrun wäre der Hammer!
     
    der dunkelfürst gefällt das.
  6. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Beim Mediamarkt-Bummel, sind mir folgende Titel aufgefallen:
    1. Mount and Blade
    2. Disciples
    3. Legacy of cain
    4. Reckoning (kingdom of amalur)
    Habe zwar schon ein wenig hierzu gegoogelt, würde mich aber freuen auch von euch eine Einschätzung zu hören (womit vergleichbar, wenn ihr es gespielt habt, wie gefiel es euch).
     
  7. Arukai

    Arukai Mr. Skyrim 2015

    Du meinst doch eher Legacy of Kain, oder ;) (Hab extra Legacy of Cain mal bei Amazon gesucht, da kommen nur Bücher und so)? Aus dieser Reihe hab ich lediglich Legacy of Kain: Soul Reaver auf der guten, alten PS1 gespielt. Hat mir wirklich Spaß gemacht, die Story war ganz interessant und das Gameplay war auch schön. Hin und wieder mal ein Rätsel durch Wechsel von der realen in die Geisterwelt lösen, dann Gegner, die man nur durch spezielle Taktiken platt kriegt (da es sich um Vampire handelt musste man die z.B. anzünden, Sonnenlicht aussetzen, in Wasser werfen, pfählen, usw.)... Ja, das Spiel hatte was. Spiel ich sogar heute noch ganz gern. Ich gehe allerdings davon aus, dass du dort einen neueren Teil gesehen hast. Außer Soul Reaver kenne ich die anderen nicht, aber wenn sie nur halb so gut sind, würde sich ein Kauf meiner bescheidenen Meinung nach lohnen.
     
    Veterano gefällt das.
  8. ElDuderino

    ElDuderino Reisender

    Mount & Blade ... *Steam öffne und nachschau* ... Warband hab ich damals über Steam gekauft, bin ne Weile mit meiner Truppe durch die Gegend gezogen, hab mit ein paar Adligen usw gequatscht und Quests erfüllt und war extrem schnell extrem gelangweilt. Das Spiel wirkt auf mich irgendwie leer. Was Spaß gemacht hat, waren natürlich die Schlachten selbst, ist ja auch der Fokus des Spiels. Mir hat das aber auf Dauer nicht gereicht, zumal es ja scheinbar wirklich nur darum geht, eine Schlacht nach der anderen zu schlagen und sich und seine Armee dabei stetig hochzuleveln.
    Nach ein paar Tagen hab ich es jedenfalls aufgegeben und seitdem keine Lust mehr gehabt, es noch mal zu probieren.
    Es passiert einfach zu wenig im Spiel, die Welt ist zu tot und die NPCs sind allesamt uninteressante Questgeber ohne Persönlichkeit oder eigene Agenda. Man spielt irgendwie nie gegen einen richtigen Gegner, es gibt keinen Obermotz und kein vernünftiges Spielziel, man wurschtelt einfach nur herum und levelt hoch. Adelstitel/Kriege/Politik wären vielleicht Motivationgründe, aber das ändert alles nichts an den uninteressanten NPCs (für wen kämpfe ich hier eigentlich?) und dem immergleichen Spielablauf (Armee leveln, Armee leveln ... bis zum Erbrechen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2012
    Veterano gefällt das.
  9. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    - Mount & Blade ist nicht so mein Ding. Ist halt ein riesiges MMO-mäßiges RPG mit Strategieelementen

    - Disciples ist ein Strategiespiel ähnlich wie Heroes of Might & Magic, also rundenbasiert. Teil 3 sollte diesen Monat auf der CBS sein (siehe Vollversionsthread) wurde aber gecancelt, ich gehe mal davon aus, das es demnächst auf Zeitschrift kommt.

    - Lagacy of Kain ist eine super Serie! Schöne Action-Adventures von den Machern von Tomb Raider. Leider ist die Marke heute im Besitz von Square Enix und liegt auf Eis. Der erste Teil war noch in 2D. Die Folgeteile dann in 3D, sehen aber heute leider alle sehr altbacken aus. Aber gerade das Vampirsetting vermisst man heutzutage doch sehr.

    - Kingdom's of Amalur - Reckoning ist ja ein taufrisches Spiel und wurde hier auch schon öfter erwähnt. Grafikstil (nicht die Technik, die ist aktuell) und Quests ähneln sehr stark WoW (nur offline). Das Kampfsystem ist an Action-Adventures angelehnt. Wenn es günstig zu haben ist, sollte man es mal mitnehmen. Aber Obacht! Es gibt bereits einen DLC und der zweite steht in den Startlöchern. Vielleicht sollte man also einfach warten, bis es eine "Complete"-Edition gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2012
    Veterano gefällt das.
  10. Da bei Mount and Blade die Meinungen aber stark auseinander gehen, würde ich dir empfehlen, die Demo mal auszuprobieren. Ich mag weder MMOs (MnB ist keins, nur, damits kein Missverständnis gibt) noch leere Rollenspiele, doch trotzdem liebe ich das Spiel, weil das Kampfsystem und die ganze "Ich-regiere-mein-eigenes-Reich"-Sache mir schon ordentlich Spaß bringen, vor allem mit Mods (Sword of Damocles ist sehr zu empfehlen).
     
  11. WeebamNa99

    WeebamNa99 Neuankömmling

    LoL da ist ja sogar Oblivion brutaler!
     
  12. Bloodraven

    Bloodraven Ehrbarer Bürger

    Ich wage zu widersprechen. Grafisch ähnelt KoA eher Fable als WoW. Die Quest sind schon mehr WoW-Style. Ich finde es auf jeden Fall gelungen und kann es mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.
     
  13. Dante2000

    Dante2000 Hausvetter

    Ich überlege gerade über einen Kauf des älteren Spiels Civ City Rome nach. Es würde mich bei MCGame.com 7,95 € Kosten. Da ich direkt die Spieldaten auf DVD brennen kann, würde ich dort einen Kauf bevorzugen.

    Nun zur Frage: Ist es mit Windows 7 kompatibel? Hat jemand das Spiel mal selbst getestet?
     
  14. Soldat_der_Neun

    Soldat_der_Neun Abenteurer

    Suche altes Game "Moonlight oder ähnlich"

    Hallo,

    ich suche ein altes Spiel was ich früher gespielt habe, aber ich kann mich nicht mehr erinnern wie es hieß. Am Anfang bist du ein Junge/Mann mit Namen ich denke Fynn, Flynn, Finn.. keine Ahnung und du stürzt auf einen Planeten ab. Dann triffst du eine blonde Frau mit irgendwelchen Fähigkeiten die du verwenden kannst. Auf dem Planeten kämpft man mit Schwertern und alten Waffen, nicht mit Laserpistolen. Aber an das meiste kann ich mich nicht erinnern. Man kommt in Städte und Wälder usw. Ich glaube des war so im Flash-Format.

    6d5a1341791967756-13FAC1CA000005DC-412218_636x354-550x354.jpg Hat ne Ähnlichekit mit diesem Bild hier
    Danke für die Hilfe

    mfg

    Soldat der Neun
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2012
  15. Dante2000

    Dante2000 Hausvetter

    Ich kenne das Spiel leider nicht, jedoch haben wir für so etwas extra einen Thread angepinnt: *Klick*
     
  16. Master of Worlds

    Master of Worlds Vertrauter

    Soldat_der_Neun gefällt das.
  17. Soldat_der_Neun

    Soldat_der_Neun Abenteurer

    Oh vielen Dank. Hatte also doch Recht mit dem Namen :D Vielen Vielen Dank :)
     
  18. Ich war mal so frei die Beiträge hierher zu verschieben.
     
  19. Kaunit

    Kaunit Neuankömmling

    Hey Leute,
    ich bräuchte eine Spielempfehlung. Und zwar suche ein "Casual"-Game für die PS3. Um den Begriff "Casual" mal ein wenig zu konkretisieren: einfach ein Spiel, bei dem man nicht lange Nachdenke muss, schön entspannen kann, nichts zu kompliziertes.
    Genre ist mir ziemlich latte, aber RPGs und Strategiespiele gehen meistens(!) schon in die Richtung "zu komplex". Ich suche einfach ein Spiel für "zwischendurch".

    Um mal ein Spiel aufzuführen, dass ziemlich gut auf diese Beschreibung passt: Motorstorm. Man brauchte sich keine Gedanken über nichts machen und konnte nebenher ein wenig Musik hören (obwohl die Mucke im Spiel auch nicht schlecht war). Allerdings bin ich jetzt nicht sooo der Rennspielfan...

    Preis, Alter und (wie schon erwähnt) das Genre sind mir ziemlich egal, ob es Multiplayer-fähig ist oder nicht ebenfalls.
     
  20. Toastbrοt

    Toastbrοt Ehrbarer Bürger

    Ich finde Flowers ist ein schönes Spiel. Man muss nicht nachdenken, die Landschaft ist schön und viel kostet es auch nichts (weiß gerade nicht wieviel). Musik kannste auch nebenbei hören, obwohl die Musik schon sehr entspannend ist.

    Hier mal ein Video:
    [video=youtube;nJam5Auwj1E]http://www.youtube.com/watch?v=nJam5Auwj1E[/video]
     
    Kaunit gefällt das.
  21. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden