Welches Antivirursprogramm?

Dieses Thema im Forum "PC- und Technik-Forum" wurde erstellt von Black Mordred, 20. November 2005.

  1. Black Mordred

    Black Mordred Vertrauter

    Ich frag mal diverse Firmen^^

    Ich Antivir & ZoneAlarm, ich hoffe das reicht ... wenn nicht ... pecht gehabt
     
  2. johannes89

    johannes89 Vertrauter

    Würde der Link nicht sonst anders heissen?:

    h t t p://www.free-av.de/antivirclassic/av7beta.html


    Was ich zu Virenscannern sag, naja soll jetz kein M$ Flame werden... Dasselbe gilt auch für die Firewalll... und dann noch die "kostenlos"-Fanatiker... In einem Wort: Linux *g*
     
  3. Black Mordred

    Black Mordred Vertrauter

    Ich mag aber den Pinguin nicht!
     
  4. F.I.M.

    F.I.M. Abenteurer

    ausserdem kann man mit linux noch 10-50% machen ... naja hoffen wir das es bald kompatibel wird...
     
  5. Kashinju

    Kashinju Neuankömmling

    Ich habe nur Antivir aber das reicht. bis jetzt habe ich immer glück gehabt. ^^
     
  6. Scharesoft

    Scharesoft Administrator Mitarbeiter

    Das Problem ist immer, dass der Anitviruslauf so lange dauert ;) Deswegen bin ich oft zu faul, den zu machen. Ich weiß, das ist nicht gut^^

    Aber ich bin der Meinung, dass Anti Vir das beste ist :-D
     
  7. Tommy

    Tommy Hausvetter

  8. Scharesoft

    Scharesoft Administrator Mitarbeiter

    Ein etwas verspätetes Danke :-D
     
  9. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Bitte schön :-D

    Bei Antivir ist übrigens jetzt zu beachten, dass ein Lizenz-Verfahren eingeführt wurde.

    Dies bedeutet, dass man sich, ähnlich wie bei Avast oder anderen Anti-Virenprogrammen, in regelmäßigen Abständen eine neue Lizenz herunterladen muss (ebenfalls kostenfrei).

    Wenn man dies nicht tut, läuft Antivir nur als Demo mit den oben genannten Einschränkungen. Der aktuelle Download beinhaltet eine Lizenz bis zum 31.05.2006.

    Hier mal mit vorgestellter Systemuhr als Beweis:
    [​IMG]
     
  10. Teridan

    Teridan Mr. Morrowind 2007

    Solange es kostenfrei bleibt, ist ja alles im grünen Bereich, auch wenn es umständlicher ist.
     
  11. johannes89

    johannes89 Vertrauter

    Hat das auch nen SInn mit den Lizenzen? Ich verstehs nicht? Wenn sie doch kostenlos sind?
     
  12. Doombringer

    Doombringer Freund des Hauses

    Hallo, ich hätte da mal eine Frage:

    Ich benutze AntiVir, und da gibt es täglich immer einen lustigen Update-Versuch (automatische Suche nach neuen Updates), jedes mal wenn ich eine Verbindung neu herstelle, um genau zu sein. Das ganze ist überaus lästig, denn wenn ich den Vorgang abbreche, freezed meine Taskleiste für ein paar Minuten (komischerweise aber nicht unmittelbar nach dem Abbruch). Selbiges gilt auch, wenn ich das Update zulasse.
    Meine Frage: Was soll der Unsinn, und gibt es ein besseres Programm als dieses AntiVir mit dem Guard?
    (Möglichst eines, das mir nicht dauernd was wegfriert... ^^)
    Komischerweise scheine ich der einzige zu sein, der Probleme mit dem Ding hat...

    Gruß, Doom
     
  13. The Nici

    The Nici Gebannter Benutzer

    Norton Antivirus.
    Keine eingefrorenen Taskleisten und immer aktuelle Updates. Wer Qualität will, muss halt zahlen.
    Ausserdem hat es eine Sichere Firewall dabei und ein Antispamordner fürs Mailprogi auch. In der konbination mit AD-AWARE SE Personal, dass wirklich jeden Trojaner findet, ist es einfach perfekt^^
     
  14. Doombringer

    Doombringer Freund des Hauses

    Hallo nochmals!

    Ich bräuchte jetzt drignend ein gutes Antivirus Programm (kostenfrei) welches wie AntiVir schön das System überwachen kann. Hab AntiVir von der Platte gehauen, nachdem es mich zum x-Mal eingefroren hat, jetzt hab ich außer der Firewall (Zone Alarm) keinen Schutz mehr.

    Gruß, Doom
     
  15. Tommy

    Tommy Hausvetter

  16. feaR

    feaR Gebannter Benutzer

    Von Bitdefender gibts ab morgen v8 zum kostenlosen Download
     
  17. Tommy

    Tommy Hausvetter

    So mal wieder was zum Thema:
    In der aktuellen c't (vom 2.10.) gibt es eine Jahreslizenz des sehr guten Virenscanners NOD32.
     
  18. Shannon

    Shannon Reisender

    www.hijackthis.de ist zwar eher ein Internetdienst als ein Programm, hilft aber trotzdem.
     
  19. Froggy

    Froggy Abenteurer

    Hi Leute, ich weiß, der Thread ist etwas veraltet (letzter Beitrag 2006:blink:), aber es hat sich in den letzten Jahren ja viel verändert, was Viren und Antivirusprogramme betrifft. Auf Internet-und PC-Magazinratings gebe ich nicht viel, man weiß ja nie, ob sie manipuliert sind bzw. wie sehr die Tests dem Alltag eines Normalverbrauchers entsprechen.

    Also, auch ich bin auf der Suche nach einem guten Antivirusprogramm und derweil kommen für mich 2 in Frage: avast, weil es gemeinhin als das beste kostenlose Antivirusprogramm gilt, und Bitdefender, weil er ziemlich einstimmig in fast allen Ratings verschiedenster Internetseiten als bestes Antivirusprogram genannt wird (und wenn nicht, immer bei den Top 3) und die 30 Euro im Jahr würden mich auch nicht die Welt kosten.

    Nachdem ich jahrelang avast hatte bin ich jetzt am durchtesten und Bitdefender Antivirus Plus 2014 (Testversion) ist mir eigentlich recht positiv aufgefallen, außer, dass das gewohnte "Die Virendatenbank wurde aktualisiert" von avast ausbleibt, aber ich nehme mal an, das Bitdefender seine Datenbank genau so aktuell hält wie avast, es aber nicht bei jedem hochfahren mitteilt.

    Was ist eure Meinung? Bitdefender oder avast?
    Kaspersky oder Norton kommen mir nicht auf den Laptop, für andere Alternativen bin ich aber gerne offen :D
     
  20. Elandra_MynShuryan

    Elandra_MynShuryan Angehöriger

    Ja, was denn nun? Gibst du nun was drauf oder nicht? ;)

    Ich persönlich benutze seit jeher und seit vielen Jahren Avast und habe noch NIE einen Virus auf meinem Rechner gehabt! ;)

    Da interessiert mich auch kein Test!

    Gruß
    Elandra
     
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden