Die Drachenschreie in TES 5

Auf der Seite des Game Informer gibt es wieder ein neues Update. Es handelt von den Drachenschreien.

Skyrim’s Dragon Shouts

Was gibt es Neues zu erfahren?

Screenshots / Concept Art

  • Es gibt einen neuen Screenshot: Link Das dies ein Screenshot ist wurde im Bethblog bestätigt.
  • Es gibt drei neue Concept Art Bilder. Das erste Bild zeigt laut dem Dateinnamen eine der Inschriftenwände an denen man die Schrift der Drachen lernen kann. Das zweite Bild zeigt einen nordischen Tempel (und keine Dwemer-Stadt, wie viele nach dem Todd Howard Interview angenommen hatten). Das letzte Bild zeigt anscheinend irgendwelche nordischen Ruinen.

Drachenschreie

  • Drachenschreie sind das Thu'um. Thu'um kann als "Die Stimme" übersetzt werden.
  • Der Spieler muss Drachenseelen einfangen, damit er neue Schreie lernen kann. Jeder Schrei besteht aus 3 Wörtern. Es gibt über 20 Schreie in jeweils drei verschiedenen Stufen.
  • Die Wörter können gerlernt werden, wenn der Spieler Wände mit Drachenschrift findet an denen einige Wörter besonders aufleuchten.
  • Um einen Schrei zu starten muss man eine Schreitaste gedrückt halten, bis man alle Wörter im Spiel geschrien hat.
  • Die Drachenschreie sind als eine Sammelaufgabe vorgesehen.
  • Einer der Drachenschreie wird eine Art Macht-Schub sein (stößt Gegner weg). Dieser Lautet Fus, Ro, Dah!, was übersetzt zu "force balance push". Andere Effekte der Drachenschreie sind Zeit verlangsamen, sich schnell an einen Gegner anschleichen und einen Drachen beschwören.

Drachenschrift und -sprache

  • Die Drachensprache sollte ursprünglich eine komplette Grammatik haben. Dies war zu komplex und deswegen wird die Sprache keine verschiedenen Zeitformen oder Konjugationen enthalten. Diese müssen aus dem Kontekt gedeutet werden. Es wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden.
  • Dova bedeutet Drache und Kiin heißt Kind.
  • Neben den Graubärten werden auch die Draugr diese Drachensprache sprechen.
  • Die Drachenschrift enthält 34 Runen. Der latenische Buchstabe C existiert nicht in der Drachensprache.
  • Auf den vielen zu findenden Inschriften werden komplette, sonst nicht zu findende Legenden zu lesen sein.

Sonstiges

  • Drachen werden drei Krallen an ihren Armen haben.

 

Diskussion zur Handlung

Diskussion zum Gameplay

Schrift der Drachen im Tamriel-Almanach

Sprache der Drachen im Tamriel-Almanach

 


Über den Autor

Ich bin der Administrator und Besitzer von ElderScrollsPortal.de, ehemals Scharesoft.de. Hier kümmere ich mich um alles mögliche was so ansteht, dazu gehören Newsmeldungen, Einstellen neuer Downloads und die Entwicklung neuer Features für das Portal.

Zusammen mit Deepfighter habe ich an der offiziellen deutschen Übersetzung von Skyrim sowie Elder Scrolls Online mitgewirkt. Für Skyrim bin ich unter anderem auch für das inoffizielle Director's Cut verantwortlich.


Letzte Kommentare

  1. Also da würde ich als Meister nie länger als eine Stunde zocken ;-D

    Das einzige Mal habe ich einen Durchgang ohne Tode in ME1 auf Wahnsinn geschafft, aber hier sind die gegenerischen Werte teilweise so hrinrissig, dass es ohne Glück nicht geht.

  2. Also da würde ich als Meister nie länger als eine Stunde zocken ;-D

    Das einzige Mal habe ich einen Durchgang ohne Tode in ME1 auf Wahnsinn geschafft, aber hier sind die gegenerischen Werte teilweise so hrinrissig, dass es ohne Glück nicht geht.

  3. In dieser Hinsicht wäre mir eine Hardcore-Modifikation lieb. Tod = Char weg.

    Mal im passenden Forums-Abteil nachhaken^^

    Sowas würde ja die Manipulation von spielexternen Dateien erfordern (shreddern der Spielstände), ich weiß nciht, ob das so geht.

    Eine andere Idee, von der ich nciht weiß, ob sie machbar ist: Das Speichern im Spiel wird deaktiviert. Sobald man das Spiel beendet, wird per Script automatisch gespeichert (alter Spielstand überspeichert). Sobald man stirbt, wird das maximale Leben auf 0 gesetzt und noch mal gespeichert. Dann sollte man den Spielstand nicht mehr laden können.

  4. In dieser Hinsicht wäre mir eine Hardcore-Modifikation lieb. Tod = Char weg.

    Mal im passenden Forums-Abteil nachhaken^^

    Sowas würde ja die Manipulation von spielexternen Dateien erfordern (shreddern der Spielstände), ich weiß nciht, ob das so geht.

    Eine andere Idee, von der ich nciht weiß, ob sie machbar ist: Das Speichern im Spiel wird deaktiviert. Sobald man das Spiel beendet, wird per Script automatisch gespeichert (alter Spielstand überspeichert). Sobald man stirbt, wird das maximale Leben auf 0 gesetzt und noch mal gespeichert. Dann sollte man den Spielstand nicht mehr laden können.