Fallout 4

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von EvilMind, 20. August 2012.

Schlagworte:
  1. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Etwas mit der Railroad abgehangen, gut, die schicken dich weiter durch das Ödland von Boston als es Preston Garvey jemals könnte. Also ist abhängen eigentlich der falsche Ausdruck.
    Aber es blieb nebenbei etwas Zeit für die Hauptquest. Was man da alles sehen kann. Der ist friedlich, hilft im Kampf und hat einen Namen:Mr Cuddles. Ich sag nur: Wild Wasteland
    mrcuddles.jpg
    Kurz darauf auf dem Weg nach Fort Hagen kommt der Kommentar von Curie: Oh, Monsieur Dogmeat át etwas gefunden.
    dogmeat.jpg
    NAch all den turbulenten Ereignissen konnte dann endlich Dr Amari tätig werden und hat Curie "entmechanisiert" Hab ihr dann gleich gezeigt wie man jetzt im Ödland so wohnt:
    Eingang zu meiner Wohnhöhle:
    eingang 0.jpg Mal durch die Seitenfenster spioniert:
    eingang 1.jpg Der Raum daneben:
    eingang 2.jpg Alles da für den Grillabend:
    grillabend.jpg Wenn die beiden auftauchen stellen sich auch schon mal die Gunner die Frage: Höflich bleiben oder das Leben riskieren?
    gunnergirls.jpg
     
    Moorkopp, Jorgodan, Soldiersmurf und 2 anderen gefällt das.
  2. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Ich finde das total lustig. Die Sachen sehen so richtig schön schrottig aus aber alles ist absolut blitzblank und glänzend. Kein Staub keine Spinnenweben.
     
    Veterano gefällt das.
  3. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Lol, hab ich noch nicht als craftable Stuff gefunden. Aber für Müll gibt es eine Mod: Just debris
    Erst alles scrappen, dann bauen und anschließend wieder zumüllen. Manchmal macht das sogar Sinn, selbst wenn es für einige nur Unsinn ist.
    Kann man hier im Einsatz sehen:


    Edit:
    Möchte mal meine Ausrüstung vorführen bevor noch jemand danach fragt. (Weil ich weiß das niemand fragt mal einfach so)
    Aber vorher hab ich Curie gesagt das sie es sich in der Zeit gemütlich machen darf
    gear1.jpg
    So also, Outfit eine Kombi aus Lederkombi, Kampfrüstung leicht und Assaultron Helm. Der Helm ist standardmäßig offen, wird eine Waffe gezogen schließt er sich automatisch (mit DLC Automatron erhältlich). Der Rucksack ist aus dem Mod Survivalist Go-bags
    gear6.jpg
    Bild 1 jetzt mit Service Gewehr, kommt aus Fallout New Vegas, hier mit Geisterklinge Bajonett Edit: Mittlerweile mit dieser Waffe ersetzt worden: Modular Kalash. die passt besser
    gear2.jpg

    BIld 2 mit einem Gewehr das man in den US Streitkräften im WWII nur That machine nannte, charakteristisch das "Pling-Geräusch" wenn die letzte Patrone verschossen und das Magazin gewechselt wird. Diese Waffe ziehe ich sogar dem cal .50 Sniper Gewehr aus Fallout (Jagdgewehr erweitert) vor. Hat zwar wegen Kaliber .308 weniger Rumms aber dafür Halbautomat der so schnell schießt wie du den Abzug betätigst. Das kann den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen
    gear3.jpg
    Hierzu muss ich nichts sagen , ideal um Insekten in engen Räumen zu jagen. Skin ist von einer Mod (wie sollte das bei mir auch anders sein)
    gear4.jpg
    Das hier war schon bei Fallout New Vegas meine favorisierte Zweitwaffe: 9 mm Browning High Power, hier mit verlängertem Lauf und Zielfernrohr, Waffe zum Teil vernickelt
    gear5.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2019
    Moorkopp, Jorgodan und Spiritogre gefällt das.
  4. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Das hier hätte alles nicht mehr in den anderen Post editiert werden können daher hier Fortsetzung. Eigentlich wollten wir nur in die Town und für den durchgeknallten Mechanicus eine Mila aufbauen. Unterwegs winken uns ein paar Bruderschaftler zu.
    bos1.jpg
    Dann dachten wir: Oh, schlecht eingeparkt und richtig fliegen könnt ihr auch nicht. Die herumliegenden Leichen belehren uns dann: Auch die Gunner können nicht fliegen:
    bos2.jpg
    Aber der Blick über das ins Abendlicht getauchte Wasser entspannt wieder etwas
    bos3.jpg
    Aber in der Town ging es rund. Hier wissen sie noch nicht was sie von uns halten sollen. Jedenfalls winken sie nicht mehr.
    bosend1.jpg
    Und das war der Moment in dem mir klar wurde: Gut das du schon eine Entscheidung getroffen hast. Bei denen hier kriegst du kein Vorstellungsgespräch mehr.
    bosend2.jpg Aber Moment mal, wo kein Kläger da ist auch kein Richter. Wenn niemand was weitererzählen kann?
    bosend3.jpg Also Feuer aus allen Rohren. Der Pilot muss Japaner gewesen sein. Jedenfalls startet er einen Kamikaze Angriff und wir wären beinahe mit draufgegangen.
    bosend4.jpg Naja, schaun wir mal. Curie will ja das Luftschiff der Bruderschaft besuchen. Entweder gibts Süßes oder Saures. Ob ich es erst mal bei der Polizei in Cambridge versuche?
     
  5. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Im Rahmen der Hauptgeschichte muss ich ins Leuchtende Meer. ALso schön ist ----wisst ihr was? Schaut es euch doch selbst an.
    Folgendes ist zu beachten: Um wirklich die Atmo dort einzufangen habe ich zu 95% das PipBoy Licht aus. Das heißt: Es gibt Passagen da sagt ihr auch nur: Mir wird schwarz vor Augen, keine Bange, mir erging es genauso.


    Edit
    YT so bitte nicht von 720p runterskaliert auf 360p
    aber über das Zahnrad könnt ihr ändern
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2019
    Jorgodan gefällt das.
  6. darklady310187

    darklady310187 Mrs. Oblivion 2015

    Mich hat es schließlich doch erwischt. Jahre lang habe ich das Spiel ignoriert. Dann sah ich ein Video zu Beyond Skyrim - Cyrodiil, welches für die Skyrim Special Edition erscheinen wird. Neugierig wie ich bin, wollte ich wissen, was diese heutzutage kostet. Zufälligerweise ist diese Edition zur Zeit im Angebot (bis 17.6.) und ratet mal, was noch im Angebot ist :D. Wenn ich genauer hingeschaut hätte, wäre mir nicht entgangen, dass beides im Doppelpack noch günstiger ist :rolleyes:. Da war ich etwas zu übereifrig ^^

    Hier ist mein (noch) namenloser Charakter:
    My first Fallout 4 character.jpg

    Erst wollte ich ihn Shawn nennen, bloß dann erfuhr ich, dass sein Sohn fast genauso heißt. Wahrscheinlich nenne ich ihn Sam. Denn die Tür nach draußen hat er noch nicht aufgemacht (an der Stelle kommt nämlich erst die offizielle Namensvergabe). Ich musste mich vorher mit vielen anderen Dinge herumschlagen: Warum sind auf dem Körper meines Charakters weiße Quadrate (Lösung: Godrays abschalten, die bei AMD Karten solche Art von Problemen verursachen können), wo werden die Screenshots gespeichert (wie bei CD-Version von Oblivion im Hauptverzeichnis des Spiels) und warum funktioniert die blöde Cheat-Konsole nicht, die ich für die Nahaufnahme des Charakters dringend benötige (wer ist bitteschön auf die Idee gekommen, diese auf die ö-Taste zu legen??!!).

    Jedenfalls, mich wundert es, dass das Spiel auf meiner 9 Jahre alten Kiste überhaupt (soweit) läuft. Wenn ich an Orte komme, wo gehörig mehr los ist, sieht es vielleicht dann ganz anders aus.
     
  7. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Willkommen im FO4 Club
    Kommt jetzt auch darauf an was man für Texturreplacer nutzt. Die Entscheidung überlasse ich gerne jedem selbst aber ich kann aus eigener schmerzlicher Erfahrung sagen: Finger weg von Bethesda HiRes Pack.
    Womit ich gut fahre ist Flacon Oils Pack (3 Teile bei 2K aber bae2 Archive)
    Bei schwächeren Rechnern dann Vivid all in one Performance
    oder
    Optimized Vanilla Textures. MIt denen hab ich begonnen weil der erste Durchgang bei mir immer Vanilla ist
    Mittlerweile habe ich mir aber mein eigenes Texturenpaket geschnürt. Geht einfach mit dieser Anleitung: https://www.nexusmods.com/fallout4/mods/978

    Nur mal zu dem Video Glowing Sea. Man sieht es hier natürlich nicht so weil YT immer herunterskaliert. Aber ich laufe dort mit 60 Fps durch. Liegt auch daran das ich annähernd jede Mod mit loose files in Archive gepackt habe. Hätte es selbst nicht gedacht aber das brachte mir im Gelände bis zu 10 Fps mehr.
    Trotzdem aber habe ich in Boston (Finanzbezirk, Lexington und Biggin Hill) teilweise nur 35 Fps, wenn die Bruderschaft auf Ärger aus ist sogar mal weniger. Aber die kommen ja auch immer mit der Kavallerie wenn ein Spähtrupp gereicht hätte.
    Versuche das hier mal: https://www.nexusmods.com/fallout4/mods/8425
    Ich selbst (Nvidia Karte) habe eine Autoexec.txt mit diesen Einträgen:

    gr grid 12
    gr scale .8
    gr maxcascade 1
    (gr steht für GodRays)
    Seit der Zeit keinen Stress mehr mit den Dingern.

    Eine einfache Methode (kein Cheat an sich) ist das hier: Bilago Fallout 4 configuration tool
    Da kann man (wenn man Kenntnis hat was man macht) das ganze Spiel auf den Kopf stellen und an seine Hardware und Bedürfnisse anpassen.

    Angenommen man nimmt den Vanilla body dann braucht es keine weiteren Maßnahmen, will man aber gängige Rüstungs/Kleider replacer dann setzen diese fast immer entweder Atomic beauty, CBBE oder Jane bod voraus.
    Für alle aber wird dann Bodyslide benötigt um die Bekleidung an das gewählte Körpermodell anzupassen.
    Warum man bei Fallout 4 den Kopf zweiteilig ausführte ist rätselhaft jedoch sieht man bei CBBE (andere kenne ich nicht) immer das der Nacken dunkler ist als Gesicht und Stirn. Abhilfe schafft da das CBBE NPC Headrear fix (erst InGame sichtbare Änderung, im Charerstellungsmenü weiterhin den dunklen Nacken, nur so am Rande bemerkt)

    Solltest du das Spiel auf einer SSD haben dann
    ist folgendes Tool hier beinahe Pflicht. Ladebildschirme bei Zellwechseln nerven immer ungemein. Teilweise berichten Spieler von Wartezeiten bis zu und sogar über 30 Sekunden bis hin zu 2 Minuten. Manchmal stürzt das Game sogar ab. Zugegeben, ich war skeptisch aber der Erfolg hat mich dann überzeugt. Das Tool : https://www.nexusmods.com/fallout4/mods/10283
    Man muss aber hier gewillt sein auch der Anleitung zu folgen. Ich habe jedenfalls seitdem kaum mehr Probleme. Das es auch ENB-Boost für Fallout gibt muss nicht unbedingt erwähnt werden. :cool:
    Viel Spaß beim stöbern
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2019
    darklady310187 gefällt das.
  8. darklady310187

    darklady310187 Mrs. Oblivion 2015

    Vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag. Ich werde alles in Ruhe durcharbeiten.
     
  9. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    So, auf Wochenendtrip aber mit Auftragsvergabe durch die Railroad. Also langsam wird die Karte des PipBoy unübersichtlich.
    Boston3.jpg
    Als erstes mussten wir zu einem Krankenhaus. Der Mechaniker wollte unbedingt einen Bodyscanner oder Sensor haben. Haben wir natürlich geschafft und auf dem Weg dahin gleich noch eine Siedlung (die dritte bisher) einverleibt. Schön friedlich sieht es im Abendlicht aus----aber hinten bei dem Wasserturm ist die Hölle los.
    Boston7.jpg

    Dort aber trafen wir auch einen Eyebot der etwas von freien Stellen bei Polymer Labs laberte. Da mussten wir ja sowieso hin wegen einem ----nee gespoilert wird nicht, gehört zu einer Quest Railroad/Institut.
    Aber vor den Labs wurde uns anschaulich gezeigt wie vor 200 Jahren Kleinwagen hergestellt wurden
    Boston5.jpg
    Alle Sachen zusammen, es fehlt nur noch ein Modul was man bei Militäreinrichtungen finden kann. Da waren aber dann Gunner und als ich mit denen fertig war sagte Curie nur: "Ich möchte gerne weg hier" Kann ich irgendwie verstehen.
    Boston8.jpg
    Jetzt wo wir alles haben was wir brauchen können wir uns daran machen das aufzubauen was gebraucht wird um ins Institut zu kommen. Ich zeige davon keine Bilder weil andere das noch spielen und selbst erleben wollen.
    Jedenfalls erhalten wir auch gleich dort, als Einstieg, einen Auftrag einen bestimmten Synth wieder zurückzuholen. Dort wartet dann ein Runner des Instituts der uns unterstützen soll und dort ist es dann auch gewesen wo ich es mir dann so ziemlich endgültig mit der Bruderschaft versaut habe. Okay, man hätte das Steuer noch herumreißen können aber spätestens nach dem Einsatz bei Mass Fusion war es endgültig. Nur so am Rande

    Schön sind da ja immer die Flugeinlagen der Bruderschaft. Jungs, macht euch keinen Kopf, die kaputten Scheiben kriegt ihr wieder hin. Boston10.jpg
    Aber wenn die zulangen dann richtig, auch wenn hier das meiste wieder mal wieder im Wasser landete. Fliegt ihr gerne? Ja? Warum lernt ihr es denn dann nicht?
    Boston4.jpg
    Na-na ---na -----Mann, ich sag es immer wieder. Also das bekommen selbst Experten wie Sturges oder Tinker Tom nicht mehr hin. Ihr könnt das Teil aus dem Bestand löschen. (Der wievielte ist das jetzt? Das waren doch gar nicht so viele)
    Boston9.jpg
    Naja, Synth zurück und dann kommt jemand auf eine grandiose Idee: Wir brauchen für eine bestimmte Sache einen Beschleuniger und den gibt es bei Mass Fusion. Bruderschaft war auch schon da und hatten die schweren Jungs im Gepäck. Innerhalb von Gebäuden kann das Ding aber auch zum Hindernis werden----ich meine die Powerrüstung.
    Wie war das noch mal aus der Beschreibung des Gleisgewehres? Hmm---hält sogar Powerrüstungen aufrecht an der Wand.
    Obwohl ich persönlich ja lieber mit meiner neuen Kalash arbeite die man auf dem Bild sieht
    Boston2.jpg
    Alles erledigt und endlich wieder raus. Boston bei Nacht. Kann auch schön sein wenn nicht gerade Raider, Gunner und die Hummeln der Bruderschaft unterwegs sind.
    Boston1.jpg
    Und auf meiner PipBoy Uhr ist Dezember (siehe Bild 1- 12.16.2287 als Datum) und da wunderte mich das hier dann garnicht mehr.
    Boston6.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2019
    Moorkopp, Jorgodan und Spiritogre gefällt das.
  10. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Ach, wieder diese selbstmörderische falsche AK...:mad:

    Bye, Bbm.
     
    Jorgodan gefällt das.
  11. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Die echte ist auch im Game:D
     
  12. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Das haben die extra seitenverkehrt gemacht damit das Ding nicht funktioniert wenn ein Jungterrorist versucht das nach den Bildern nachzubauen. :D
    Tja real erworbene Erfahrung. ;) Zum Glück musste ich son Ding nicht mit mir rumschleppen. Für mich war eine Makarov PMM vorgesehen.:cool:

    Willkommen im Club @darklady310187 . Bin gespannt wie du dein Spiel so spielen wirst.
    Ich würde mich freuen wenn du immer mal einige Screens hier postest. :)
     
  13. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Das ist das Linkshänder Modell. :D
    Waffen sind oft in Spielen spiegelverkehrt, besonders in Älteren.
    Da sich während des Spielens der Blick auf die Mitte des Bildschirms fokusiert, Waffen aber in der Regel für Rechtshändler konzipiert sind und sich daher der Hülsenauswurf rechts befindet (vom Gesicht weg), wurden und werden Waffen gerne spiegelverkehrt in Spielen dargestellt, damit der Effekt der ausgeworfenen Patronenhülsen besser zur Geltung kommt.
    Besonders als der Effekt neu in Shootern war hat man das viel und oft getan.
    Viele Waffenmeshes die in Spielen vorkommen sind beinahe eben so alt. Kaum ein Entwickler bastelt solche Meshes selbst, die werden gekauft, oft sogar mit Texturen. Paradebeispiel sind die Knarren aus der Arsenalmod für S.T.A.L.K.E.R. ( dort sind die Waffen aber richtig herum), die Waffen und Texturen daraus habe ich schon in so einigen Spielen und Mods (auch für FO4) gesehen und wer weiß wo die russischen Modder damals die Meshes und Texturen selbst her hatten.
    So werden dann halt solche Fehlerchen von Spiel zu Spiel weitergereicht und manchmal sogar mit Absicht.

    Das Teil aus dem Vanillaspiel ist doch auch gar kein AK, es ist aus China, wenn dann ist es ein Type 56, eher ein Type 81.
    Und mit den chinesischen Nachbauten ist es ja so eine Sache... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2019
    Spiritogre gefällt das.
  14. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Ohhh nen Weihnachtsbaum <3 Ja is denn scho Weihnachten wieder? Oo" XD
    Das Curie menschlich wird, kann ich irgendwie kaum glauben OO" Und was ist, wenn ich sie lieber als Roboter weiterbehalten mag? :/ Die passt doch so gut zu Coddie Oo"
    Der Rucksack ist schön, besonders gefällt mir, dass die Gewehre dort baumeln. Es ist zuviel gefragt, ob die Ausrüstung sichtbear wechselt wie in anderen Spielen, oder? oo"
    Die Explosionen der Verti's so einzufangen... meine Güte, wieviele Versuche hast du dafür benötigt? Ist ja ne wahnsinns Screenfolge dort OO" Hervorragend...

    Ansonsten brauch ich mal ne Pause. Mir gehts grad nich so dolle. :/ Also nicht wundern...
     
  15. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Zwei Beispiele dazu die mir besonders aufgefallen waren:
    M1 Garand hat normalerweise den Spannschieber auf der rechten Seite. In Game ist er links bei der Mod die ich nutze.
    https://commons.wikimedia.org/wiki/File:M1_Garand_rifle_-_USA_-_30-06_-_Armémuseum.jpg

    Die Anordnung rechts war von den Entwicklern der Waffe so vorgesehen damit der Soldat beim Nachladen der Waffe (normal mit der rechten Hand) dann den Spannschieber festhalten konnte, der sonst schon mal gerne beim Einführen des Munitionsclips einfach nach vorn schnellte, eine Patrone mitführte und auch zündete, indem er den Schieber mit dem kleinen Finger stützte und mit Daumen, Zeige- und Mittelfinger das Clipmagazin einführte.
    https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Garand_clip.jpg
    Zu Anfang gab es sehr viele Unfälle als es noch nach links war. Das wurde dann auch für das M14 übernommen. Theoretisch nicht nötig da das M14 über ein 20 Schuß Kastenmagazin verfügte das von unten eingeführt wurde, praktisch aber konnte die Waffe auch mit Clips wie das M1 bestückt werden. Daher dann auch die gleiche Anordnung.
    https://commons.wikimedia.org/wiki/File:M14_rifle_-_USA_-_7,62x51mm_-_Armémuseum.jpg

    Beim AR 15, M4 und den Nachfolgemodellen konnte man dann sehen das der Spannschieber sowohl mit rechts als auch mit links betätigt werden konnte. Eine Ausführung die auch Heckler und Koch dann beim HK 416 angewendet hat.
    https://commons.wikimedia.org/wiki/File:M16A2_-_AM.016070.jpg

    Hier bei Fallout hat es aber auch recht viel mit den vorhandenen Animationen zu tun. Erst seit kurzem , naja nicht ganz so kurzem, kommen die "Battlefield" Animationen mehr und mehr als Replacer ins Spiel. Dadurch wird zum Beispiel bei der Mosin Nagant der Ladevorgang mit der rechten Hand ausgeführt, die erweiterten Modelle der Mauser Familie (Nicht in der Originalmod) wurden auch auf rechts umgestellt und auch das Jagdgewehr kann schon als Rechtsausführung gezogen werden. Bis dahin aber war es für Modder einfacher ihre Modelle auf bestehende Animationen anzupassen anstatt neue Animationen zu schaffen.

    Ich denke mal: Weder noch. Der Modder gibt ja selbst an, das es ein Zusammenwürfeln mehrerer AK Modelle ist, alle aus russischer Produktion.
    Zitat aus der Mod:
    Davon ab hab ich das Ding schon wieder draußen und bin back to the roots. Die Waffe die mich schon in Fallout 3 immer begleitet hat hab ich auch hier wieder. Allerdings nicht als Original R91 sondern die von Z06Frank einmal erstellte Variante G3 (nicht mehr beim Nexus aber dafür diese: https://www.nexusmods.com/fallout4/mods/14248
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2019
    Soldiersmurf, Moorkopp und Spiritogre gefällt das.
  16. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    So Durchgang beendet, etwas unzufrieden aber ich hab ja noch mindestens ---wenn nicht noch mehr Questziele nicht bearbeitet die ich noch alle nachholen muss/kann/will

    Also mal wieder Futter
    Du glaubst du hast alles gesehen und dann das (ohne Kommentare)
    unkommentiert.jpg jetzt aber.jpg
    allesgesehen.jpg

    Irgendwie mag uns die Bruderschaft nicht. Ich sag es nur ungern aber seit dem letzten Angriff kann kein neues Pilotentraining durchgeführt worden sein:
    en bloc:
    jetztaber2.jpg gehweg.jpg dannso.jpg
    Okay, wird Zeit das die verschwinden. Tüftel Tom hat auch die Lösung:
    Ein bischen Sprengstoff, ein paar Brandbeschleuniger und viel Wasserstoff ergeben zusammen ein Freudenfeuer.
    Wer will unterstützt das mit einer Minigun die ja im geklauten Vertibird vorhanden ist
    grounden.jpg
    Die Reste kann man dann ja ungestört begutachten und findet eventuell noch Leichen. (Hört sich komisch an aber ich hab mich dabei immer unwohl gefühlt denn nach verlassen der Prydwen sind noch mindestens 4 Knappen an Bord ----Knappen sind Kinder)

    wareswohl.jpg
    Danach haben wir uns dann noch um den Kernreaktor des Instituts gekümmert und was übrigbleibt ist das hier
    institut.jpg
    Man sollte die Gegend meiden zwischen 12 und wenn man Pech hat 20 Rad/sec auf der Uhr, selbst aus der Entfernung hier noch 9 Rad/sec
    Also Strahlenschutz/Vorbeugung dringend empfohlen.
    Vom Schwimmen ist abzuraten, Sterben im Sekundentakt. (Also ohne Strahlenschutzanzug)
     
  17. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Ist das Wrack die Prydwen? Oo Kann man die abschießen? Huff. Der Heli sieht bescheuert aus XD mit der Fratze.
    Die Teddies sind mal wieder zum schießen süß ey. *knuddel Und das Bild mit dem Klo ist irgendwie verstörend ._.
     
  18. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Diese "Fratze" hat eine lange Geschichte. Sie begann kurz nach dem Beginn des Zweiten Weltkrieges als die Engländer als Ersatz für ihre Verluste den amerikanischen Jäger Curtiss P40 kauften. Dabei trafen sie dann über Kreta auf deutsche Messerschmidt Me BF 110 Zerstörer die eine Bemalung hatten die an ein Haifischgebiss erinnerten.
    Hier: https://commons.wikimedia.org/wiki/...2-0211-011,_Flugzeug_Messerschmitt_Me_110.jpg
    Da die Nase der Curtiss P40 für eine derartige Bemalung wie geschaffen war hat man das kopiert und bei der No.112 Squadron der RAF auf den Maschinen angebracht.
    hier: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:TR_000978_kittyhawk.jpg
    Dies wiederum fanden die Piloten des Volunteer Flight Corps unter General Chennault in China (Flying Tigers) so gut das sie es ebenfalls auf ihren Curtiss P40 anbrachten.
    1942 über China: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hells_Angels,_Flying_Tigers_1942.jpg
    In Vietnam gab es Helis mit der Art Bemalung
    https://www.awm.gov.au/collection/C2083708
    und selbst die fliegenden PAnzerknaker A10 Thunderbolt werden zum Teil so bemalt:
    https://commons.wikimedia.org/wiki/...75th_Expeditionary_Fighter_Squadron_moved.jpg
    Wir sehen also das diese Art der Bemalung vor allem in Amerika schon Tradition ist auch wenn es ursprünglich aus Deutschland kam
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2019
  19. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    bevor ich mich wieder intensiver einem anderen Spiel widme musste ich mal kurz durch mein Ödland und nach den Minutemen schauen.
    Dabe musste ich mal zu einer Siedlung wo ich lange nicht war und die angeblich keine betten mehr hatten. Ja das alte Leiden mit den Anzeigen Dabei ist mir eingefallen, dass ich diese Siedlung noch gar nicht vorgestellt habe.
    Die einzige Siedlung die ich nicht selbst aufgebaut habe und die einzige Gebäudemod die ich installiert habe.
    Weil sie einfach so perfekt zu meinem "Minutemen"-Game passt.
    Artillery Base codename LoneWolf
    Diese Artillerieschule steht mitten im Stausee und ist wirklich hübsch gemacht.

    20190617230511_1.jpg

    Erschließung über eine Brücke 20190617230608_1.jpg
    die zugehörigen Artilleriestände
    20190617231121_1.jpg
    Werkstatt im Keller
    20190617230709_1.jpg
    einem Lazarett 20190617231722_1.jpg

    Und ich habe den Laden natürlich etwas ergänzt und mit massenhaft Minutemen vollgestopft.
    20190617232719_1.jpg

    Und die Uniformen der Mod "we are the Minutemen" sehen auch immer wieder klasse aus. Besonders an attraktiven Damen:D Blos gut das es so viele Standorte gibt ...
    20190617233203_1.jpg
    eine vernünftige Kantine
    20190617233335_1.jpg

    und ich habe noch eine vernünftige Bar hingestellt.
    20190618001217_1.jpg
    Also für alle die nicht nur als einsamer Wolf durchs ödland ziehen ist das eine sehr empfelenswerte Mod.
     
    Soldiersmurf, EvilMind und Spiritogre gefällt das.
  20. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Genau das ist aber meine Art. Aber sehr schön, ist vorgemerkt weil es in einer bestimmten Art und Weise noch ins Spiel passt auch wenn das Envi mir etwas zu ------äh ----sauber ist. Aber passt zu meinem Nick den ich bei Bethesda habe: Lone_Wolf
     
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fallout
  1. EvilMind
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    126
  2. Killfetzer
    Antworten:
    165
    Aufrufe:
    5.388
  3. Kleiner Prinz
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    254
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden