Jarltum Pale

Werbung (Nur für Gäste)
Jarltum Pale
Daemmerstern Wappen.png
Die Grafschaft
Region
Hauptstadt Dämmerstern
Statthalter Skald der Ältere
Gewerbe Bergbau
Lage
Lage Fürstentum Pale.png Lage des Jarltums
Pale ist ein im Norden liegendes Jarltum von Himmelsrand. Pale gehört zu den sogenannten Alten Jarltümern.

Geographie

Pale ist eines der kältesten Fürstentümer in Himmelsrand. Die Landschaft wird durch kalte Schneewüsten und Gletscher definiert. Pale liegt angrenzend an den Jarltümern Weißlauf, Hjaalmarsch und Winterfeste. Aufgrund der charakteristischen Form seines Umrisses auf Landkarten wird es manchmal auch als "Alter Stiefel" bezeichnet.[1]Die Ländereien von Pale besitzen große Mineralvorkommen, was auch durch die zwei konkurierenden Minen in Dämmerstern deutlich wird.

Die Flora und Fauna in Pale ist sehr stark begrenzt. Die wenigen Tiere in Pale sind meist gefährlicher als ihre Artgenossen in wärmeren Gebieten. Zu den am häufigst vertretenen Tieren gehören Wild, Eiswölfe, gelegentlich Eisbären und in seltenen Fällen auch Eistrolle. Die Pflanzenwelt in Pale besteht zumeist aus Schneebeeren und an den Grenzen zu wärmeren Gebieten gelegentlich auch aus Bergblumen.

Ortsverzeichnis

Der Yorgimmsee

Städte und Dörfer

Ansiedlungen

Schiffahrt

Lager

Türme

Nordische Ruinen

Daedraschreine

Schicksalssteine

Landmarken

Höhlen

Drachenhorte

Dwemerruinen

Riesenlager

Haine

Literaturverzeichnis

Anmerkungen

  1. Siehe offzielles Lösungsbuch zu The Elder Scrolls V: Skyrim, S. 454.
 
Vorlage Karte klein.png
Jarltümer in Himmelsrand

Jarltum Falkenring · Jarltum Haafingar · Jarltum Hjaalmarsch · Jarltum Ostmarsch · Jarltum Pale · Jarltum Reik · Jarltum Rift · Jarltum Weißlauf · Jarltum Winterfeste

Vorlage Karte klein.png
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden