Conan Exiles (Talk, Screens, Infos)

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von Ehemaliger Benutzer 16133, 7. Mai 2018.

  1. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Jalamas ist durch den Handel von Salz und Sklaven reich geworden. (natürlich fiktiv) ;)
    163 Amazonen und 4 Männer ( in Käfigen :p ) sind dort nun zuhause.

    Dieser Reichtum muß natürlich zur Schau gestellt werden.
    Stabile Mauern, Wehrgänge und Türme bieten nun erweiterten Schutz.

    1.jpg
    2.jpg


    Der Tempel erstrahlt nun in weißen Manor ( Lemurian Architec Mod ) und Ranya residiert nun in einem angemessenen Palast. :D

    3.jpg
    4.jpg
    5.jpg
    6.jpg
    7.jpg
    8.jpg



    Die "Tote Seeschlange" ist neuerdings gut besucht.


    9.jpg
    10.jpg
     
    Jorgodan gefällt das.
  2. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Ich spiel mal weiter den ( fast ) Alleinunterhalter. :p
    Ist auch bald erstmal vorbei, da Lara ja demnächst kommt und ich vorher nochmal RotTR spielen will.

    Ranya hat der Stadt Jalamas ein Badehaus spendiert...

    1.jpg
    2.jpg
    3.jpg
    4.jpg
    5.jpg
     
    dilldappel und Jorgodan gefällt das.
  3. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    @Soldiersmurf na aber hallo ballo, da hast du ja aber auch ein paar schnieke Sachen hingestellt. Für die Mod müsste ich vielleicht doch auch noch einmal eine neue Stadt anfangen. Aber das ist jetzt kein Thema. Meine Festung wächst weiter und weiter.
    Hier nun die neuen Bilder:

    der Versuch die gesamte Anlage auf ein Bild zu bekommen ist schon schwer weil wie zu sehen ist, wird alles milchig und die Detalis gehen verlohren. Aber als übersicht grade noch gut genug.
    Die Festung steht an der Felsenkante zwischen Savanne und Nordhochland. Dort wollte ich ja schon immer bauen.
    Und bevor ihr fragt, ja alle Materialien sind gecheatet, sonst würde ich noch im nächsten Jahrtausend Steine klopfen.
    Das Bild ist von der Talseite gemacht.
    Zentral in der Bildmitte ist der Große Haupthof mit der Toranlage, Markt, Kaserne und Werkstätten.
    Die Hauptburg steht auf einem Felsenplateau zwischen zwei Flussarmen in denen natürlich Fische gezüchtet werden. Rechts führt eine feste Brücke zur östlichen Bastion. In diese Richtung werden wohl noch einige Plateaus erschlossen werden. Links vom Haupthof befindet sich der große Bergfried und eine Doppelzugbrücke zum Sklavenfelsen. Im Vordergrund sind die Aufzüge zu sehen die dann bis auf die Savannenebene zur Talburg führen. Auf halber Höhe befindet sich der "Kartentempel" für die Teleportation und der "Tribokenplatz"

    20180830005759_1.jpg

    "Kartentempel"
    20180830004412_1.jpg

    Blick in den Haupthof. Rechts die Werkstätten mit der großen Schmelzofenesse, der große Burgfried und links davor die Kaserne.
    20180830010202_1.jpg

    Die Werkstätten 20180830004933_1.jpg


    das Haupttor mit Torbastion auf der Nordseite des Hochlandes
    20180830010057_1.jpg

    Blick von der Talseite auf die Bastion des Talaufzuges im Vordergrund, rechts daneben die Triboke mit einem irren Wirkungsradius von der Felsenkante bis in die Savanne hinein.
    In der Mitte der Bergaufzug der auf das Niveau des Haupthofes führt.
    20180830010424_1.jpg

    Die Doppelzugbrücke die den Sklavenfelsen mit der Hauptburg verbindet.

    20180830010746_1.jpg

    Auf dem Sklavenfelsen befinden sich die Sklavenunterkünfte, das Rad der Schmerzen und das Prunkstück der Anlage : die Arena

    20180830004731_1.jpg
    20180830004509_1.jpg
    20180830004539_1.jpg

    Na einiges ist noch zu tun, aber im Großen und Ganzen bin ich fast fertig. Jetzt ist noch viel Dekoration und Feintuning zu machen.
    Von der Mod Citylife bin ich etwas enttäuscht. Tänzer und Wachen sind überflüssig wenn ich mir da jeden beliebigen Sklaven hincheaten kann . Die Thralls kann ich ja nicht mal ankleiden wie ich will.
    Und eigentlich hatte ich gehofft die Leute die man hinsetzen kann würden sich wenigstens etwas bewegen, aber dass sind ja nur Schaufensterpuppen.

    Dafür habe ich eine andere Mod im Einsatz die ich wirklich toll finde weil man seine Umfeld damit begrünen kann. ich werde mir also untem am Fluss eine kleine Oase bauen.

    Und ich habe die Mod Conan Sexiles im Einsatz. @Soldiersmurf Kannst du mir erklären wie ich die Sklaven an die Wand (Eisenschellen) und an das Holzkreuz bekomme? Ich gehe mal davon aus dass du als hauptberuflicher Sklavenjäger die Mod benutzt :D Wenn ich jetzt am Holzkreuz auf E drücke hängt immer nur mein Char dran. Das war so nicht abgemacht :confused:

    Ich habe jetzt auch ein neues Hobby. ich lass jetzt mit der Adminkonsole alle "Wildlife"-Kreaturen spawnen, um zu sehen was da noch so alles vorhanden sein soll, wofon ich noch nie was gesehen habe. Sehr erstaunliche Dinge dabei. Davon demnächst mehr.

    Bis denne.
     
    Soldiersmurf gefällt das.
  4. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Deine erste Festung war ja schon enorm, aber dein Neubau Topp sie um Meilen.
    Respekt, da gingen ordentlich Steinchen drauf. :p

    Ja, ich schrieb ja schon das die City Life teils nur so lala ist. Trotzdem immer noch besser als ohne die Mod.
    Mein Badehaus hätte ich sonst nicht so füllen können.
    Neben der Jagd auf NPCs mit Namen kam nun noch die Jagd auf NPCs wegen ihres Aussehens. :D
    Spezial NPCs behalten ja ihre ursprünglichen Klamotten, Träger und Tänzer auch, sofern man sie nicht vorher irgendwo schon plaziert hat.

    Bei der Conan Sexiles muß ich dich enttäuschen, die habe ich nicht. Nur wegen den Wandketten, die ich zwar ganz cool finde, wollte ich mir sowas Skriptlasstiges nicht mit einbauen.
    Funktioniert das nicht wie mit Werkbänken? Ansonsten mal länger klicken evtl. öffnet sich da ein Einstellungsmenü.

    Ich wollte mir darüber ein paar Haustiere einfügen, wie zB Kamele. Leider verschwinden die aber sobald man sich von der Stadt entfernt.
    Aber seit ein paar Tagen wird ja auf den Testsevern der neue Patch getestet und darin sind wohl endlich die Haustiere enthalten.

    1.jpg

    Turm im Dschungel

    2.jpg

    Schatzsuche

    3.jpg

    Was da wohl lauert?

    4.jpg

    Die ist echt einfach nur widerlich :D

    5.jpg
     
    Kleiner Prinz und Jorgodan gefällt das.
  5. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Ja ich glaube auch manchmal das Leben in der größten deutschen Stadt hat mein Empfinden für einen "normalen" Maßstab irgendwie verschoben.:D Viele Dinge kommen mir in der Tat oft echt mickrig vor wenn ich so durchs Land fahre.
    Allerdings habe ich beim Bau der neuen Burg tatsächlich die andalusischen/maurischen Alcazabas (Malaga/Almeria/Granada) im Kopf. Diese sind als stadtähnliche Festung so angelegt dass ein Großteil der umliegenden Bevölkerung im Falle eines Angriffs auch eine ganze Weile leben kann.

    Hier nun die Bilder der Talburg. Wohl eher eine "All inclusive Ferienanlage" . Du hast ein Badehaus, ich habe ein "Freibad". Die Mod "Gardener" macht echt Spaß.

    Im Vordergrund das Torhaus und dahinter die Talbastion des Aufzuges. Der Rest ist Plantschbecken.:D
    20180901225543_1.jpg
    20180901225628_1.jpg 20180901225719_1.jpg

    Badespaß unterm Wasserfall
    20180901225811_1.jpg

    "Poolbar"
    20180901225857_1.jpg

    20180901230144_1.jpg 20180901230403_1.jpg


    Außerdem einige Entdeckungen aus dem Spawnmenü der Adminkonsole:
    Hast du diese Typen schon jemals im Spiel irgendwo gesehen?

    "Wildlife Storyboss" ?

    20180831190839_1.jpg
    "Demon Spider" ? (rechts)

    20180902003611_1.jpg

    "Yeti"


    20180902141752_1.jpg
    der Frosttroll hat sich doch glatt verlaufen :D ich habe ihn nur im Norden spawnen lassen damit es in der Wüste nicht so dämlich aussieht . Aber wirklich begegnet bin ich ihm auch noch nicht.

    Da sind echt dolle Sachen versteckt. z Bsp auch die "Essenz des Schlangenringes" die kann man im Spiel eigentlich nicht erhalten, weil im Spiel ja gesagt wird, dass der Schlangenring nicht mehr im Land der Verbannten ist. o_O
    Mal sehen worüber ich noch so stolpere.

    Bis denne.
     
    Kleiner Prinz und Soldiersmurf gefällt das.
  6. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Mir fällt ja erst jetzt auf das du an "deinem" Platz neu gebaut hast. Dachte, weil du Noah weiterspielst es wäre der alte Platz gewesen.
    Dein Freibad ist richtig toll geworden. Auch die Arena ist klasse, nur das Viehzeug das du da präsentierst bald ein bisschen klein. :D

    Mit der Anubismunie kann ich nichts anfangen, aber die Spinne ist aus dem Dschungel, glaube heist Schauerwald die Ecke und der Eistroll ist in der Schneeregion, ich meine den
    in der Gegend der Meteoriten gesehen zu haben. Kann aber auch woanders gewesen sein, ich bin zu schnell weggelaufen. :p


    Ranya hat einen hübschen Fang gemacht, Begra, eine Derketoerzpriesterin. Das gibt ein schönes Lösegeld :D

    20180827223237_1.jpg



    Hat lange gedauert der Kampf, (trotz einer Solospielermod) muß daher voller Stolz präsentiert werden.

    20180825012712_1.jpg



    Hat irgendwie mehr was von einer Ratte, als einer Hyäne

    20180830015806_1.jpg



    Konferenz der Tiere

    20180827194518_1.jpg
     
    Kleiner Prinz und Jorgodan gefällt das.
  7. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Ich wurstel noch son bischen in Exiles rum und probier einige Mods aus.
    hier habe ich eine schöne gefunden mit der man fast alles selber züchten und anpflanzen kann um seinen Lebensunterhalt zu sichern.
    LTsFarming macht echt Spass.
    20180905233341_1.jpg

    20180905233416_1.jpg

    Und dann noch ein paar elende Kreaturen.
    Dem Typ bin ich tatsächlich begegnet. Wollte wohl mal ein Adler werden, und ist dann in den Ventilator gekommen. kann jedenfalls nicht fliegen der Arme.
    20180902140544_1.jpg

    Und der ist im Adminmenü drin, begegnet bin ich ihm im Vulkan alllerdings nicht.
    Lavawurm, extrem groß. Ich frag mich wo der wohl versteckt ist. Wenn es jemand weis sagt mir bescheid, den geh ich dann noch besuchen. :D
    20180907235618_1.jpg

    Ich denke das wars dann erst mal aus dem Exile.
    Ich warte noch bis das "Pets-Update" kommt und probier das sicher noch aus, bevor ich das Spiel erstmal beiseite lege.

    Bis denne.
     

    Anhänge:

  8. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Es gibt da eine neue Mod. Damit kann man den NPCs mit Inventar einen von 6 oder 7 verschiedenen Animationsmarker hinein legen und diese kann man ja auch beliebig einkleiden.

    https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1504620953

    Die Animationen mehrere zu einem Thema laufen Random sowohl bei der Animation als aber auch in der Zeitfolge.
    Für deine Arena wären da mindest zwei Marker dabei.

    Bei mir machen sich besonders die Sexyanimationen in Ranyas Schlafgemach gut und am Haremszelt kann man nun schwerlich einfach vorbei gehen. :D
    Bilder sind davon sind hier eher nicht geeignet. :p
     
    Jorgodan gefällt das.
  9. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Hallo @Soldiersmurf, am 09. Oktober ist der 2 Teil des massiven add on Patches veröffentlicht worden. Die neue Religion und das gesamte Pets-system soll jetzt implementiert sein. Die patches sind bei mir geladen aber ich habe mich noch nicht getraut mein Conan so ohne Vorbereitung ( Mods abschalten, Sicherung machen ) spontan anzuwerfen.
    Falls du dafür schon zeit aufgewendet hast kannst du ja mal von deinen Erfahrungen berichten. Ich spiele jetzt erst einmal den Witcher3 zu Ende bevor ich mich hier an Conan traue.
     
  10. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Habe ich gesehen, war aber auch noch nicht gucken, mich lässt AC Odyssey momentan nicht los.
    Im Singleplayer kann dir aber nix passieren weil du da Spielstände auf deinem Rechner hast. Die befinden sich im Conan Exiles Hauptordner unter Sandbox/Savegames.
    Das Spiel macht bis zu 15 Backups der Spielstände selbstständig, man muß bei Problemen sie nur umbennen bzw die Endung _backup_XY entfernen.

    Ich habe übrigens ein paar nette Leutchen aufgetan, die Lust hätten Conan mit uns auf einem Privatserver zu spielen, habe ich über Scum kennen gelernt.
    Laß und das mal im Auge behalten für die Winterzeit, auch da es für Fallout 76 erst nächstes Jahr Privatserver geben wird.
     
    Jorgodan gefällt das.
  11. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Nachdem der Witcher seinen Job an den Nagel gehängt hat, musste ich doch mal schauen ob meine Burg im Land der Geächteten noch steht. Und oh Schreck, die Burg steht noch aber es haben sich offensichtlich neue böse Mächte über das Land hergemacht.:confused:
    Der Totenmond taucht alles in ein Lila Licht und es wird nicht mehr Tag. :eek:
    Bin mal gespannt wie lange die Helloweenparty jetzt geht.
    20181103002154_1.jpg
    20181103212457_1.jpg
    20181103215948_1.jpg
    20181103232356_1.jpg

    Ich will mir doch jetzt einen Begleitbär fangen.
     
  12. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Das Halloweenspecial läuft noch bis zum 6.11 .
    Ich hatte gestern auch Conan mal wieder angeworfen, wollte ein neues Spiel starten, aber im Dunkeln einen Char zu erstellen ist echt suboptimal.
    Besorge dir mal einen Schwung Sprengvasen oder Teer und Feuerbomben und sprenge die Metoriten auf, so einfach kommt man nicht wieder an Sternenmetall.
     
  13. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    sogar noch einfacher ...:D Administratormenü:D
    In diesem Fall kann ich die Meteoriten aber auch mit der Sternmetalspitzhacke zerlegen. Sprengvasen zu bauen ist ja elend aufwändig.
    Ich bau mir jetzt mal ein paar Gehgege und fang mir einige Tiere.
    Das mit dem Hungersystem für Sklaven ist eine gute Idee, aber bei meinen über 200 gecheateten Sklaven in meiner riesigen Burg macht es keinen Sinn, ich müsste auch permanent Nahrung in Unmengen cheaten wozu ich keine Lust habe. Gut dass man das in den Servereinstellungen auch abschalten kann.
    Im Multiplayer macht es aber auch nur Sinn wenn man auch richtig Farmen könnte wie mit der Mod LTs Farming. Weil du sonst nur wie verrückt auf der Jagd nach Nahrung bist damit deine Sklaven nicht verhungern. Auf alle Fälle ein interessanter Aspekt den man vielleicht auch noch ausbalancieren kann. Alle Einstellungen möglich.
    Ich probier jedenfalls noch eine Weile rum.
    Bist du noch in AC Odyssee unterwegs?
     
  14. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Das mit dem Futter für Sklaven habe ich neulich schon gesehen, allerdings funktionierte das da nicht, sie haben weder etwas verbraucht, noch konnte ich ihnen etwas ins Inventar packen.

    Kenne ich nicht, ich habe die Glutherzmod, die enthält ua. Fisch, Schalentiere, Hühner und Ziegenzucht incl. Ziegenkäse.

    Jup, mit einem zweiten Charakter, aber die Lust lässt allmählich nach. Mit einem Auge schiele ich wieder zu Conan. :D
     
  15. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    @Soldiersmurf , habe gerade gesehen dass mit dem letzten großen Update auch neue Dungeons Zauber und Rezepte implement wurden.
    Man kann jetzt selber Skellette erzeugen und die wie Sklaven platzieren und Wache schieben lassen. Dass habe ich überhaupt nicht mitgekriegt.
    "Dort erwarten Euch einige Tempel, die jeweils eigene, kleine Herausforderungen darstellen. Die ganze Zeit über spricht dabei Dagon zu Euch, ein Gott, der eigentlich aus Lovecrafts Cthulhu-Mythos stammt, und leitet Euch an, ihn zu befreien. Ihr findet auf Eurem Weg durch den Dungeon verschiedene Rezepte wie für:
    -lemurische Waffen und Rüstungen
    -verbesserte Aloe-Tränke
    -verbesserte Wasseratmungs-Tränke (Odem des Dagon)
    - bessere Fischerei "
    [​IMG]
    (Bild aus MEINMMO)

    Hast du die Dungeons schon gemacht? Die Skellette könnten gut zu deinen Kannibalen passen.:D
    Da werde ich wohl doch erst mal eine Runde Conan Exiles einschieben und die neuen Dungeons erkunden.
     
  16. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Ich auch nicht. :p
    Habe da zwar die Skelette in der Adminauswahl gesehen, dachte aber die wären aus einer meiner Deko oder NPC Mods.
    Allerdings ist mir aufgefallen, das es mehr Rezepte und auch Emotes zu finden gibt. Allein in der Darfarihauptstadt ( die kosmetisch auch verändert wurde) sind nun 5 Bücher zu finden, die etwas lernen, da war sonst nur ein Buch.
    Da ist irre viel Kleinkram geändert oder neu in Spiel gekommen, so das ein "mal wieder spielen" schon lohnt.

    Ich habe mittlerweile auch das mit der Nahrung für NPCs kapiert. Man muß für sie einen Kessel bauen, in dem das Essen hinein kommt, nicht ins Inventar der NPC, da verschwindet es gleich wieder.
    Man kann diese Kessel aber erst später bauen, daher vermute ich mal das NPCs nicht verhungern können, anders als Tiere, die sterben wenn sie nichts mehr zu fressen haben.
    Dabei habe ich auch noch einen schönen Bug entdeckt: Man darf nicht mehrere Kessel auf einen Haufen stellen, die NPCs essen dann aus allen. Hat man zB 2 Kessel verbrauchen sie doppelte Nahrung, bei drei die Dreifache usw. . Man muß also einen zweiten Kessel so plazieren, das möglichst wenig Sklaven sich doppelt bedienen können. Da ist ne Menge ausprobieren gefragt und die Reichweite in den Serveroptionen muß auch herhunter gesetzt werden.
    Nun wo ich das weiß geht es aber, doch am Anfang? Ich war am Ende nur noch auf der Jagd, kein Wunder, ich hatte 4 Kessel auf einem Haufen.
    Beim Spielen dachte ich nur, wenn ich soviel fressen würde... :D

    Tja, das ist halt die Unreal 4, die hat mit solchen scheinbar kleinen Berechnungen schon ihre Schwierigkeiten. Es hat eben seinen Grund weshalb Bethesda an ihrer Creation Engine so hängen.
     
    Jorgodan gefällt das.
  17. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    So ich habe mir am WE mal den neuen Dungeon gegönnt. Ist recht anspruchsvoll was die Gegner betrifft. Ich musste mehrfach an den Kampfeinstellungen nachjustieren. Allerdings habe ich erst heute Nacht festgestellt das der Patch alle Skills zurückgesetzt hatte..:rolleyes::Do_O
    Kein Wunder dass ich ständig ins Gras gebissen habe :confused: Bin ja quasie wie ein Lehrling da rumgestolpert. Kann also nicht so genau sagen wie schwer es wirklich mit LVL60 Char bei voller Skillung ist.
    Es ist alles sehr schön gemacht aber einfach zu wenig und zu klein. Hat Spaß gemacht, war aber nach 3 Stunden schon erledigt :(
    Hier mal ein paar Bilder:
    Die oberen Reste der versunkenen Stadt.
    20190621234325_1.jpg
    Als erstes muss man allerdings den Typen loswerden
    20190621232108_1.jpg
    und dann ab in die Tiefen. Atemtrank nicht vergessen !
    20190621235519_1.jpg
    Dort warten dann verschiedene kleine Höhlen mit eigenen Gegnern auf einen.
    20190622002801_1.jpg
    z. Bsp. so ein Fischmensch
    20190622000158_2.jpg

    Irgendwann hatte ich ihn aber erwischt. Verdammt schnell die Typen.
    20190622001828_1.jpg
    Schätze und Rüstungs- Rezepte gibt es zu gewinnen
    20190622004230_1.jpg
    Sone dickbäuchige gibt es auch , aber die sind zu träge. also eher leichte Beute. Nette Ergänzung sind fast mannsgroße Fleischmaden die an einem rumnagen wollen.:eek:
    20190622003047_1.jpg
    Die finale Höhle ist dann etwas größer und man hat noch einige Gegner vor der Brust bevor der große Fisch ausm Aquarium darf.
    20190622011130_1.jpg
    und am Ende hat man eine weitere Heldentat vollbracht,:)
    20190622011549_1.jpg
    Ich war dann heute noch mit meinem ersteen eigenen gezähmten Tiger unterwegs. War auch sehr schön.
     
    Soldiersmurf und Spiritogre gefällt das.
  18. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Bin gerade wieder total begeistert von Conan Exiles. Heute ist ein weiterer Patch erschienen mit einem neuen Dungeon und diversen Ergänzungen und kostenlosen neuen Items. Ich habe es noch gar nicht geschafft die letzten Sachen alle abzuarbeiten. Ich werde also wohl noch ein weilchen im Exil bleiben bevor ich nach Skyrim zurückgehe. Irgendwie ist es mir auch gelungen zumindest einen Teil der shader zur Arbeit zu zwingen weshalb die Bilder jetz schon um einiges schärfer sind. (erst die letzten von Sepermeru.)
    Also zunächst hatte ich mir ja einen neuen Felsen erschlossen und eine Tierzuchtfarm eröffnet. 20190623011804_1.jpg Und war mit meinem ersten gezähmten Tieger unterwegs. Guter Tieger gegen böser Tieger . Klar dass meiner gewonnen hat.:D 20190624002603_1.jpg

    Dann habe ich Sepermeru einen besuch abgestattet. Es scheint so als wäre die Stadt nicht nur wesentlich belebter geworden sondern auch größer.
    20190625234707_1.jpg

    Allerdings habe ich nicht nur den Eindruck das die Städte mit dem vorletzten Patch größer geworden sind, sondern auch irgendwie das Holz vor den Hütten der Zimmerfrauen...:p
    20190626000200_1.jpg
    Die Stadt ist wirklich viel schöner geworden. Allerdings habe ich auch neue Grafikprobleme. @Soldiersmurf siehst du die Pixelraster auf dem Wasser an den Stellen wo die Kanten zu Felsen und Ufer sind? Hast du sowas auch? meine Grafikeinstellungen stehen alle auf max und wie an den Bildern zu sehen ist(rechte Ecke) läuft es auch problemlos mit 60 FPS
    20190625233935_1.jpg
    Es rennen in der Stadt auch viel mehr Banditen rum, die einem die Keckse wegnehmen wollen. Wer soll den ganzen Unrat dann weg machen?o_O
    20190625235129_1.jpg Die haben auch komische neue Hobbys. Wodoo mit lebenden...nicht mehr lebenden Figuren:confused: 20190625235411_1.jpg Die Stadt bei Nacht... sooooo schön. 20190626001923_1.jpg

    Aber der Knaller ist .. man kann jetzt mitten in der Stadt bauen. Oder ging das früher auch schonß Habe mir also mitten in der city aufm Felsen ne kleine Bleibe errichtet :DBildmitte. 20190626005546_1.jpg
    Was fürn affengeiler Ausblick vom Balkon.:D:D:cool:. ich kann gar nicht so viel grinsen wie mir das gefällt. Suuuuper!
    20190626005943_1.jpg

    Muss die Bude jetzt noch schön einrichten und dann mach ich mich von hier auf die suche nach der neuen Skorpionhöhle und dem Kriegerdungeon der auch hier in der Nähe sein soll.
    Bis denne also mal wieder ausm Exil.
     
    Soldiersmurf, Moorkopp und Spiritogre gefällt das.
  19. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Mh, so mittlerweile verstehe ich deine Begeisterung für Conan wirklich - und die größe der Bauten XD.
    Conan ist wirklich ein echt klasse Spiel. Ich war mal die Versunkene Stadt Xi Lang oder wie die heißt erkunden... Was mich immer wieder daran begeistert ist, das ich Herzattackenmomente krieg, einfach durch die Musik und Szenerie. Man biegt um die Ecke und da kommen Wilde angerannt und schreien dich an, weil sie dich entdeckt haben und bekämpfen wollen... XD
    Das ist echt witzig, wenn s mich nicht immer so erschrecken würde in dem Moment *lol
    20190619143734_1.jpg
    20190619143742_1.jpg


    Mittlerweile hab ich auch meine Schwere Rüssi und damit ist der Sklavenfang ja mal ein leichtes :)
    Nur Tiere zähmen ist echt mühseelig - ich hab mir diese komischen Blumen ercheatet dafür :/ muss ich ja gestehen. Ich weiß nicht ob ich wirklich die Monster dort bekämpfen will und ob ich das dann schaff. Also es gibt ja Riesenspinnen, und diesen komischen Teufel - und was weiß ich, was ich noch alles nicht entdeckt hab XD Das macht echt Laune ... vorallem weil man auch allein weiterkommt in vielen Dingen und Bereichen. :) Und nicht zu verachten diese Sandstürme XD

    20190620215733_1.jpg

    20190618222622_1.jpg
    20190621000213_1.jpg
     
  20. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Das ist keine Frage des Wollens.:p Du wirst beim ersten Versuch jämmerlich in den Sand beissen. Die Bossmonster sind im Endlevel (60) auch nur von mehreren Mitspielern geichzeitig bekämft und bezwingbar.(Das soll so) Falls du es doch vesuchst musst du vorher massiv an den Serveroptionen der Kampfparameter drehen und selbst dann wird es schwer. Vor LvL 60 würde ich darüber gar nicht nachdenken.(Godmod mal ausgeschlossen).
    Aber das Exile bietet auch so noch genug Herausforderungen um zunächst mal LVL 60 zu erreichen. Dannach kannst du ja mal sehen was noch so an Herausforderungen offen gebliebenn ist. :)
     
    Soldiersmurf und Moorkopp gefällt das.
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Conan Exiles (Talk
  1. KevinS
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    430
  2. Der Neue
    Antworten:
    52
    Aufrufe:
    4.194
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden