Conan Exiles (Talk, Screens, Infos)

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von Ehemaliger Benutzer 16133, 7. Mai 2018.

  1. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Ich muß dich enttäuschen, die war schon immer so groß und bauen konnte man da auch schon (kann aber auch an der Less Buildings ... Mod liegen), allerdings war ich da nun auch schon eine ganze Weile nicht mehr und weiß nicht wie oder was da an den NPCs gemacht wurde.
    Ich bastel mir gerade meine Samis wieder auf, die Grundmauern von Sarmanac stehen bereits, brauche auch einen Level 60 Char um mir das Neue mal anschauen zu gehen.

    Jup, die habe ich auch, allerdings schon von Anfang an. Habe da noch eine handvoll anderer Spiele, mit dem gleichen Problem, zB Witcher 3, ist scheinbar ein Nvidiaproblem, liegt jedenfalls an der Grafikkarte (mit meiner vorigen 1060 auch).

    Ist nicht ganz gleich mit der alten Feste, auch etwas größer, aber man erkennt es doch wieder, finde ich. Samis sieht aber aus wie die erste.

    ConanSandbox_2019_06_27_02_31_47_399.jpg
    ConanSandbox_2019_06_27_02_33_40_223.jpg
    ConanSandbox_2019_06_27_02_34_32_838.jpg
    ConanSandbox_2019_06_27_02_37_28_374.jpg
    ConanSandbox_2019_06_27_02_37_50_032.jpg
    ConanSandbox_2019_06_27_02_38_22_263.jpg
    ConanSandbox_2019_06_27_02_39_18_895.jpg
    ConanSandbox_2019_06_27_02_40_56_219.jpg
    ConanSandbox_2019_06_27_02_46_36_673.jpg
    ConanSandbox_2019_06_27_02_49_52_279.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2019
  2. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Ja die ist der alten Festung sehr ähnlich geworden und auch wieder sehr schön. Sieht mit dem Reshade auch gleich viel knackiger aus. Auch die Rüstungen sehen viel besser/schärfer aus. Wirklich klasse. Ich bin auch sehr glücklich. Habe meine "Stadtwohnung" jetzt fertig gemacht. Guckst du hier::D

    die Bude liegt genau auf der Grenze zwischen den beiden großen Stadtteilen. Das ist die Rückseite.
    20190627010850_1.jpg
    Eingangsgeschoss mit Küche und Essplatz, Stauraum. Der Brüller ist dass auf dem Felsen eine Truhe mit Loot stand. Die steht jetzt in meiner Bude und generiert alle Stunde tolle items. Wie im Schlaraffenland :p
    20190627233340_1.jpg
    erster Stock. Wohn und Schlafraum.
    20190627235022_1.jpg Dachterrasse. Dort steht die Schmiede und die Gerberei um das nötigste zu reparieren. Außerdem diverse Pflanztröge zum züchten von wichtigen Pflanzen. 20190627235240_1.jpg der Balkon. Mein Lieblingsplatz. Mit tollem Blick auf die "Unterstadt" direkt gegenüber ist "Conans" Kneipe. 20190627235309_1.jpg
    Dann habe ich mir am Fuß des Felsens einen hübschen kleinen Garten/Oase gebaut. 20190628010018_1.jpg
    Zugang von der "Oberstadt" gesehen
    20190628010108_1.jpg
    Mein kleiner "Vorgarten" mit vielen Palmen und Schattenplätzen und einem Brunnen. 20190628010156_1.jpg
    Auch auf der Dachterrasse lässt es sich klasse aushalten.
    20190628010401_1.jpg

    Mein "Häuschen" bei Nacht. So sieht es aus wenn ich mit Conan einen saufen war und aus der Kneipe trete. :) Da ist das Exil doch gar nicht mehr schlimm.
    20190627235852_1.jpg
    das nächste Mal gehts aber wirklich wieder ins Abenteuer. Vielleicht... wenn der wein alle ist... oder die Kneipe zu hat. Oder warum eigentlich überhaupt ?:cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2019
  3. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    Wow... <3
    Ihr seid Baukünstler :)
     
  4. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    och ...das ist alles nur geklaut, das ist alles gar nicht meine...:D

    wenn man geziehlt im Netz nach solchen Seiten sucht findet man einen schier unerschöpflichen Quell an Ideen und Realisierungsmöglichkeiten
    z Bsp. hier
    und wenn man das erste mal mit Conan durch ist, und dann auch nicht mehr jeden verstärkten Ziegel selber herstellt, (weil das Instrument ja schon in das Spiel integriert ist :p) dann kann man sich auch mal richtig austoben, verrückte Sachen ausprobieren und schauen wie es am Ende aussieht. Ein - zwei Mods sind dann natürlich hilfreich.
    Fantasie ist letztlich nur die Fähigkeit bereits bekanntes zu zerlegen und völlig neu zusammenzusetzen. Einfach machen... falls du Bock drauf hast.
    hier noch andere Beispiele.
     
  5. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Da wäre doch diese Mod etwas für dich, damit sie auch ins Stadtbild passt. :D
    Wie immer sehr schick geworden und unverkennbar in deinem Stil gebaut.

    Ich bin sehr begeistern über das was ich vom neuen Patch bislang gesehen habe.
    In Sepermeru war ich gestern auch. Dort würde ein wenig etwas geändert, aber größer ist sie wirklich nicht geworden.
    Bei den NPCs kamen auch nur die Banditen und Plünderer hinzu, die haben es aber in sich, weil sie mind. immer zu viert sind.
    Dafür ist aber die Gruppe beim Gasthof nicht mehr da. Da gab es immer T4 Tänzer und Träger und da die feindlich waren, gab es keinen Ärger mit den Stadtwachen, wenn man bei denen gewildert und versklavt hat. Die Banditen lassen sich nicht einfangen, habe ich versucht, aber das stand auch in den Patchnotes.
    Blöd fand ich das bei mir die Tänzer im Gasthof dort, ihre hübschen Klamotten nicht mehr haben. Die waren nur in Sackleinen gehüllt.

    Cool finde ich das die Silbermine östlich von Sepermeru nun offen und betretbar ist, allerdings stieß ich da auf Gas und ich hatte vergessen was davor schützt. Später fiel mir ein, Sandmaske aufsetzen.
    Auch in der Höhle im Süden, mit dem Steingorillagott (moorkopp hat neulich erst ein Bild davon gezeigt) ist etwas Neues dazu gekommen.
    Vorsicht ist da nun geboten, nur soviel, ich bin da auf den heftigsten NPC bislang überhaupt gestoßen. Er hat drei Totenköpfe in der Leiste, also ein Oberbossgegner.
    Über ne halbe Stunde habe ich für ihn gebraucht, bin immer um den Steinaffen herum. :p
    Gib aber auch ne schicke Belohnung, einen Begleiter, den man, bislang zumindest, nicht züchten kann. Er ist unten auch auf einem der Pics zu sehen.

    Die Spawnpunkte div. Viecher wurden auch mal wieder geändert. Teilweise habe ich auch Abschnitte da fehlen komplett alle.
    ZB war "mein" Weg nach Serpermeru immer mit Skorpionen zu gepflastert, da war gestern nichts, gar nichts. Auch vor Serpermeru selbst, dort wo sonst die Nashörner waren, war bei mir gähnende Leere. Oder auch bei meiner Feste am Fluß fehlen links und rechts sämtliche Schieferrücken, obwohl Nester voller Eier.
    Kann mir nicht vorstellen das es gänzlich so gewollt ist.

    Ich bin nach Sepermeru ungewollt nach Norden abgekommen, da ist ja nach osten nicht viel durch kommen. Jedenfalls gelang es mir einer Bärenmama ungesehen ein Junges zu klauen.
    War mein erstes Tier bei Samis und es wurde gleich ein Mächtiges. :D
    Angespornt durch soviel Glück, zog ich gen Dschungel und besorgte mir noch ein Nashorn und Pantherjunges, die Dank der DLCs in etwas Spezielles umgewandelt werden können.
    Leider wurden sie nur normal. Trotzdem das Nashorn ist der Kracher zum Ressourcen sammeln. Wat dat alles so tragen kann! :p

    Habe aber erstmal hauptsächlich gebaut.

    Die Garnision auf dem kleinen Berg ist nun auch so gut wie fertig. Und ich habe mein Vorhaben, das ich damals eigentlich noch vor hatte, umgesetzt.
    Ich bin mit dem Derketoaltar auf den hohen Berg umgezogen. Das war eigentlich der Grund weshalb ich dort gesiedelt hatte.
    Mit dem Gott dem Himmel nahe. :p
    Allerdings habe ich nun dort wo er vorher stand ein "Loch". Mal gucken ein, zwei Ideen habe ich da.
    Dort kam übrigens die oben verlinke Mod zum Einsatz, die drei Häuser oben ausgenommen, die sind aus einer anderen.
    Fehlt noch Feinschliff und Deko.

    ConanSandbox_2019_06_28_16_40_31_980.jpg
    ConanSandbox_2019_06_28_16_40_40_376.jpg
    ConanSandbox_2019_06_28_16_41_38_925.jpg
    ConanSandbox_2019_06_28_16_42_37_216.jpg
    ConanSandbox_2019_06_28_16_43_30_002.jpg
    ConanSandbox_2019_06_28_18_13_26_056.jpg
    ConanSandbox_2019_06_28_20_40_53_736.jpg
    ConanSandbox_2019_06_28_20_38_56_286.jpg
    ConanSandbox_2019_06_28_20_39_30_954.jpg
    ConanSandbox_2019_06_28_20_15_46_103.jpg
     
  6. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    boa total spitze, gleich auprobiert und umgebaut. Sieht jetzt wirklich aus als hätt es schon immer dort gestanden:

    20190630224308_1.jpg sieht auch innen jetzt heller aus. 20190701004509_1.jpg
    Und weil es son Spass macht, habe ich gleich auf dem Platz gegenüber von Conans Kneipe nochn Gemischtwarenladen gebaut.
    20190701011700_1.jpg
    Wachen habe ich schon jetzt brauche ich nur noch einen Verkäufer.
    20190701011301_1.jpg 20190701011325_1.jpg 20190701011235_1.jpg

    Und in der Silbermiene war ich an diesem WE auch noch. 20190629004527_1.jpg

    Da war dann richtig action. 20190629004137_2.jpg

    20190629004052_1.jpg

    also volles Programm für den armen Noah :D
     
  7. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Ja, genau so, das sieht doch richtig super aus!
    Ich mag die Mod bzw die Bauteile daraus total gerne, kann man schön mit den Sandbauteilen auch kombnieren, passen optisch gut zusammen. (und intern sind die sogar T3, also ordentlich haltbar)

    Mich hat es auch wieder ordentlich gepackt, zumindest in Sachen Bauwut und Sklavenjagd ( ist ja meine Lieblingsbeschäfftigung in CE :p )
    Habe auch heraus gefunden weshalb bei mir so viele Viecher fehlten, lag an einer Mod die das Spawnen von NPCs mit Namen von einem Prozent auf fünf erhöht. Muß ich halt wieder länger suchen.

    Nach dem nun so langsam die FPS in Sarmanac auf knapp über 30 gefallen sind, muß ich meine Bauwut wo anders los lassen und ich habe mich an Samis ehemaliger Savannenfestung ausgetobt.
    Die ist dieses mal aber doch ordentlich anders gestaltet. Ich hatte damals erst gar nicht vor da viel zu bauen, das hat sich ja eher so ergeben.
    Nun habe ich die Fläche gleich besser durch geplant und bin nun auch den Berg hoch.
    Ach und ein noch besseren Träger als das Nashorn habe ich auch gefunden. :D
    Psst, frag bitte nicht wie er von der Aufzucht oben auf dem Berg nach unten kommt, aber das Ding ist so riesig und optisch passen will der Pferch auch nicht, daher habe in ihn auf den Berg verbannt,
    aller Logik zum Trotz.

    Ich freue mich ja am meisten über die kleinen Verbesserungen, zB das man nun mehr als ein Bett bauen kann, ohne das sich das vorige auflöst. Endlich kann man den Sklaven auch Schlafräume bauen.
    Leider liessen sich die Knaben nicht in die Hochbetten legen, daher die Einzelbetten.

    ConanSandbox_2019_06_29_03_39_08_781.jpg


    Savannenfestung, weiß gar nicht mehr den Namen den ich ihr gegeben hatte. Ist aber noch nicht final...

    ConanSandbox_2019_06_30_20_29_19_981.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_01_06_44_105.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_01_07_42_074.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_01_10_48_525.jpg
    ConanSandbox_2019_06_30_15_53_42_254.jpg
    ConanSandbox_2019_06_30_15_54_04_653.jpg
    ConanSandbox_2019_06_30_15_54_15_402.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_01_06_00_037.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_01_06_05_343.jpg
     
  8. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    Boah sieht das mal wieder super aus Oo" :)

    Was ich noch fragen wollte, ne? Wie ist das eigentlich, wenn ich woanders bauen will. Was passiert dann mit den alten Gemäuern? Bleiben die auf ewig dort stehen, oder verfallen die mit der Zeit, sofern da keine NPCs mehr drin sind? :) Ich plane nämlich umzuziehen. Meine Behausung wird mir erstens etwas klein und ich will nicht in die Wüste reinbauen oder mir das Spawnen der Ressourcen kaputtmachen, wenn ich runterbaue und dann ist es doch ellenweit weg zu den "guten Gebieten" :D

    Weil wenn ich so eure Bauten sehe, würd ich (wenn alles stehen bleibt) nen Fischerdorf versuchen... XD. Da wo ich immer angel.
    Ansonsten bin ich vom Tiger gefressen worden :(
    Die sind ja nicht nur saustark, sondern auch noch echt krass drauf, vom Angriff her, ja? OO" Der ist mir mal voll durch die Rüssi gegangen mit seinen Krallen und hat mich verbluten lassen.
    Außerdem hat er sich nicht wie die anderen abhängen lassen, wenn man wegrennt, sondern mich verfolgt. Und tja, dann wars dann um meinen Char geschehen XD. Leider war ich so gefrustet, das ich kein Screen gemacht hab. :/ Da war ich mal soooooo weit weg von daheim und dann sowas XD.Was mich zu meiner zweiten Frage bringt: Was passiert eigentlich wenn man zweimal stirbt? Sind die Sachen vom ersten Tod dann futsch oder immer noch da?

    Doch jetzt erstmal Screens: Conan ist echt super <3
    Aber es gibt Viecher, da weiß ich nicht, was ich von denen halten soll XD

    20190629180406_1.jpg
    20190629180541_1.jpg
    20190629180640_1.jpg

    über das eine Icon im ersten Bild wundern... ich hab mein Conan mal nen bissi gemoddet und zwei, drei Mods zu NPCs ausprobiert, diesen Pickup (Danke Soldier doch für die Vorstellung) und noch einen der wieder runterfliegt. :)
     
  9. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Ja ich finde auch das die Toll zusammenpassen. Was inzwischen wieder geht dank der "antikollisionsmod" ist die Kombination mehrerer Bauteile. Ich benutze gerne den Türrahmen und fülle ihn mit einem Zaun, dann habe ich ein großes Fenster oder ich stelle eine Gitterwand rein dann habe ich die vergitterten bodentiefen Öffnungen.
    Aber sag mal woher hast du die original Gebäude aus Sepermeru? Ich habe die im Adminmenü nicht gefunden? Hast du die mit Pick Up aus der Stadt geklaut? ;) Da ist ja sogar Conans Kneipe dabei ?

    Jetzt werd aber mal nicht übermütig :p Die Aufzüge sind aber auch zu spassig. Wenn du den Schacht aus Türrahmenelementen baust, hast du das Gefühl mit nem Glasaufzug hochzufahren weil du immer rausgucken kannst.

    der ist ja richtig knuffig. Wir der auch im Gehege gezähmt? Passt der da überhaupt rein?

    Das ist gut zu wissen. Braucht es dazu besondere Betten? Ich habe ja auf meinem Sklavenfelsen an der Burg auch Sklavenunterkünfte aber da gibts bisher nur Truhen,Tische und Stühle.

    Normal zerfallen sie irgendwann damit die offiziellen Server nicht vollmölen. Aber bei dem Spiel kannst du so gut wie alles einstellen. Es gibt in einem der beiden Servermenüs einen Haken wo du den Zerfall ausschalten kannst, genau so kannst du ausschalten das bei einer Purge die Gebäude zerstört werden können. Es wäre ja sonst wirklich schade um die vielen Buden die ich überall verteilt habe. :D Ich bin nur gerade im Büro und kann dir das Menü nicht zeigen, aber ich denke es ist im normalen Servermenü irgendwo vergraben.

    Deine Leichen verschwinden irgendwann und mit ihnen deine Ausrüstung. Aber wenn du so schnell hintereinander stirbst dass beide Leichen noch da sind ist es auch deine Ausrüstung, denn du hattest ja dann auch neue Ausrüstung an. Aber selbes Thema. Es gibt irgendwo die Möglichkeit einzustellen dass du deine Austrüstung bei Tod nicht verlierst. Kleiner Funfact.... wenn es mich mal erwischt erwache ich mit voller Ausrüstung im großen Zimmer des Freudenhauses auf der Burg und werde von 2 vollbusigen nackten Tänzerinnen begrüßt.:cool: 21( ? )Jungfrauen haben nicht in den Raum gepasst. :D

    Also mach dir dein Conan wie es dir gefällt.

    Edit. Wenn du das allerdings schon eingestellt hast, dann haben deine Leichen keine Ausrüstung mehr. Oder du kannst sie nicht looten. Weis nicht mehr so genau. Ich schau nicht mehr nach meinen toten Doubles.o_O
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2019
    Moorkopp gefällt das.
  10. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    Ah okay, dann brauch ich mir die ja nicht immer über den God-mode zurückholen (ich hab einiges hübsch eingefärbt und an die Farbe dafür zu kommen (Indigo) war - damals auf niedrigerem Level - schon was besonderes ;) Daher will ich die nicht unbedingt verliern, weil ich da so "stolz" drauf bin XD.

    Mh, ich hab heute gesehen im Patch gibts ne Decreaserantenanhebung. Ich denke ich bleib wohl doch an Ort und stelle. Denn die Fischfallen, die ich halt an meinem bevorzugten Angelpunkt gebaut hab, zeigen nach einiger Zeit schon den Status "verfallen" in Rot an, weil ich mich da nicht drum kümmer und die immer voll laufen lasse. :/

    Naja, durch die NPC-Mod und noch einigem An- und wieder mal Umbau, schauts jetzt so aus XD.
    Nicht so hübsch wie bei Euch (und so strukturiert) doch sehr zweckmäßig und überaus schnell erreichbar :)
    Als Baunoob schon ne Leistung :p XD

    Die relativ offene Küche :)
    20190701091001_1.jpg

    Mit Sklaventopf gleich nebenan und Schmiedemeister...
    20190701091022_1.jpg

    Mit Freuden zu Ehren Mitras... Also die NPC-Mod ist echt gut. Man kann dort alle gefangenen Sklaven auch einsetzen, dann sehen die so aus, wie gefangen und nicht so wie die Standard, die man auch wechseln kann :) Echt schön
    20190701091052_1.jpg

    Mal erhöht. Nein, das Nashorn hab ich nicht selbst erlegt, es ist eine erbeutete Trophäe, eines ... äh... Toten XD. Dafür bin ich noch zu klein und schwach :)
    20190701091129_1.jpg

    Aber die beiden Trophäen hab ich erlegt. Wobei der rosa Schuhschnabel echt witzig war... Ich hatte gedacht der wäre stärker und hatte mir schon voll die Sorgen gemacht um das Federvieh XD.
    20190701091149_1.jpg

    Ein Blick in den Turm der ersten Etage... im Übrigen wohn ich da jetzt und nicht mehr in der kleinen Hütte unten :) Die Taverne. Mittlerweile sind noch Tänzer und weitere NPCs, sowie Deko zugekommen, aber dazu später Screens XD Im Übrigen da die Priester der Kannibalen nicht zu Mitra konvertieren wollte, hab sie eher durch Zufall k.o gehauen als gewollt - muss sie jetzt in der Kneipe ständig das Bier kosten - was ich noch brauen muss :) Die Hicks-Laute vom Stuhl sind zwar n bissi nervig, aber ich denke das kann man noch einstellen XD.
    20190701091210_1.jpg

    Das ist mein zweites gefangenes Haustier. Ich wollte das gar nicht aufnehmen, hab einfach nur gedacht: "Och kann ich dich mit..." schwupps, da wars schon im Inventar und ich voll überlastet XD. Der hilft mir jetzt immer beim Steinegrinden oder Holzfarmen echt nen gutes kleines aber feines Lasttier für so Kleinigkeiten vor dem Haus. :)
    20190701091302_1.jpg

    Und das Kroko war mein Erstes... dann kam der Schieferrücken... joa... auch da siehts jetzt anders aus. Pfleger, nen bisschen Deko... auch davon nächstes Mal mehr :)
    20190701091314_1.jpg

    Shhhh, nicht störe... er ist grad... beschäftigt XD. Sein Schlafzimmer im Übrigen :oops::D Der Blaute Teppich gehört zu ner Mod, die noch wieder runterkommt, da sie für mich unbrauchbar ist. :) Nur mal am Rande.
    20190701125123_1.jpg

    Und die Terrasse vor dem Schlafzimmer erste Etage und Eingang vom Wäldchen was unten rechts liegt. :) Da sieht man im Übrigen das blau Gefärbte der mittelschweren Rüssi XD. Ich mag die NPC Mod, vor allem weil man durch sie die NPCs kostenlos halt herstellen kann. Kosten nix, brauchen kein Futter und sehen dennoch schnieke aus XD
    20190701140045_1.jpg

    Hach jaa, Conan macht schon Spaß <3 :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2019
    Spiritogre, ZettBln und Soldiersmurf gefällt das.
  11. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Ha, ha, genau, ich habe bei Nacht und Nebel die Häuser der Stadt geklaut. :p
    Die sind ua in dieser Mod zu finden, gibt noch mehr Häuser und Zelte darin zu finden.

    Die Hochbetten sind zwar aus einer Mod ( und Teil 2 ), aber man kann auch die Vanillabetten nehmen. Man muß nach dem Plazieren von Betten nur den Spawnpunkt an seinem Bett wieder aktivieren,
    da jedes zuletzt gebaute Bett als Spawnpunkt dient.
    Für die Sklaven habe ich dann noch diese Mods:
    https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1504620953
    https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1341568834
    https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1382166175
    https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1272719871
    Damit wirkt alles doch etwas lebendiger.

    ConanSandbox_2019_06_29_02_45_11_955.jpg
    ConanSandbox_2019_06_30_19_16_30_040.jpg


    Ja und so gerade eben. Er ist aber tatsächlich einen ordentlichen Ticken kleiner als die in freier Wildbahn, vermutlich damit er noch ins Gehege passt. Leider ist mein Screenshot davon nichts geworden, wie alle an dem Abend, obwohl Afterburner aktiv war. Sah jedenfalls lustig aus.
    Allerdings muß er aus dem Gehege ins Inventar und da mit speziellen Zutaten umgewandelt werden, bevor man ihn irgendwo hin plaziert.
    Steht er erstmal als normaler Elefant ( die anderen Tierarten aus den DLCs natürlich auch) lässt er sich nicht mehr verändern.

    Ich habe noch eine Mod gefunden, die es erlaubt bis zu sechs Begleiter mit zu nehmen. Habe schon überlegt mit einer Horde Kriegselefanten los zu ziehen. :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2019
  12. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    Ohhh super XD, genau solche Mods, die ich zur Zeit gerade gesucht hatte und unschlüssig war welche jetzt :)
    CityLife hatte ich schon gefunden *hihi Und Vanilla ist die Deko ja bislang echt *hust ziemlich bescheiden XD Da ich ja ohne DLCs spiele und erst Lev. 33 oder so bin Oo" :oops::)

    Hier mal die nachzureichenden Pics, wie das ausschaut jetzt. Ich muss sagen, Conan ist für Baunoobs und Newbies ja echt ein Schlaraffenland. Was man da alles ausprobieren kann und zwar ohne Frust, das was nicht klappt oder so. Also da haben die "fast" alles richtig gemacht. Bauen macht sogar jetzt mir dort Spaß, wer hätte es gedacht. XD

    Abendstimmung, schön zum entspannen, echt. :)
    20190701184819_1.jpg

    Bei Nacht macht das schon was her Oo" Ich komm ich grad von meinem ersten Hyänenbabyfang zurück :) Der war so putzig der kleene und ich hatte die Eltern umbringen müssen, da konnte ich nicht widerstehen XD 20190701195018_1.jpg

    Is noch nich fertig, aber es wird :) Ihr liefert ja auch echt tolle Ideen XD und Mods dafür :) *froi 20190701195910_1.jpg
    20190701195928_1.jpg

    Und die beiden kümmern sich jetzt um nen neues Kroko und die kleene Hyäne. Ich muss mal gucken was für Anforderungen die haben, um "Special" zu werden -.-" Bislang mach ich mir da nicht so die Mühe mit und fütter nur Wildfleisch XD 20190701200043_1.jpg

    Wo kriegt man eigentlich diesen tollen Schmuck für die her? @Soldiersmurf
    Das sieht ja sowas von schön aus <3
     
  13. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    @Moorkopp ,Also bisher machst du schon mal alles richtig. Das sieht alles schon richtig gut aus und ein bischen Chaos hat auch seinen charm. ;) Für dieses Spiel muss man Zeit haben und sie sich auch nehmen. Es ist wie im richtigen Leben, viele Dinge lernst du nur über das Erleben und Erfahren. Ich sehe dass du viel Spass mit NPCs und Sklaven hast, also wird dir der @Soldiersmurf auch noch viele tolle informationen und Tipps geben können weil er einfach mal der größte Sklavenhändler und NPC-Kenner im Universum ist.:D
    Und wenn du weiterhin deine Fähigkeiten im Bauen entwickeln willst, solltest du unbedingt diese Mod noch gönnen weil sie dein Leben viel einfacher macht ohne ein Cheat zu sein. Das ist wie Place everywhere in FO4. Eine must have Mod für Häuslebauer.

    Außerdem hier noch die beiden Menüeinstellungen für ein klein wenig weniger Stress im Spiel :
    Alle Ausrüstung mit nach Hause bringen
    20190701215940_1.jpg
    Häuser verfallen nicht.
    20190701220023_1.jpg

    @Soldiersmurf
    einen Teil der Mods habe ich ja schon drauf aber die "placeables" habe ich noch nicht. Danke für die Info.
    Und die Idee mit den sechs Elefanten finde ich suuuper. Dann hast du eine richtige Karawane. :D
    Für mehr "Leben" im Spiel benutze ich auch noch diese Mod. Funktioniert super fehlerfrei :p

    Also viel Spass euch noch im Exil .
     
    Moorkopp und Soldiersmurf gefällt das.
  14. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Schaut doch schon sehr gut aus.
    Das ist am Anfang eh immer ein bisschen wild durcheinander. Man fängt ja klein an und es erweitert sich dann, da man aber am Anfang gar nicht recht erfassen kann was man da im Laufe des Spiels alles noch dazu bekommt und man eh keine Vorstellung davon hat wieviel Platz irgend etwas benötigt, ist das also völlig normal, war in meiner ersten Partie kaum anders.
    Die Ideen und kreativen Einfälle bekommt man nebenbei.
    Außerdem kommen ja auch noch stärkere Baustile dazu, die man aber einfach über die schwächeren drüber packen kann.

    Ich baue ja gerade mit Hilfe der Konsole meine Samis wieder auf. Mit ihr hatte ich auf dem Server von Marex über 700 Std auf der Uhr, in dem Zeitraum habe ich zig mal meine Gebäude umgebaut.
    Von daher habe ich ja eh schon die Vorstellung wie was wo hinkommt.
    Achso, vergesse aber nicht das deine Tiere einen Futtertrog, befüllt mit den benötigten Nahrungsarten, brauchen. Sie verhungern dir sonst, am Anfang am Besten zentral/mittig irgendwo aufstellen.

    So, so und neulich noch was von Klötzchenbau erzählt. :p
    Es ist zwar manchmal etwas nervig das man meist erst ein Fundament benötigt, aber genau der Umstand lässt den Bau so fluffig von der Hand gehen.

    Bei der Lessbuildings stimme ich voll zu, finde ich auch als Musthave, ebenso aber auch Pickup.

    Hier noch ein paar in Sachen Deko und Rüstungen..
    https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1696888680
    https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1402835318
    https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=1517344992

    Und hier noch eine Pflichtmod, wenn man mehrere Deko und Rüstungmods nutzt, da es sonst viel zu wenig Punkte für forschen sind. Sie reichen ja für den ganzen Vanillakram nicht aus.
    Gibt nur Punkte fürs Forschen, keine Attributspunkte, der Char kann also nicht stärker werden.

    Welchen meinst du? Für NPCs oder für die Tiere?
    Für die Tiere braucht man die DLCs und für NPCs habe ich hauptsächlich aus einer recht großen Servermod.
    Hier mal ein Link zum Inhalt der Mod und zum eigenen Forum.


    Schelm. :D
    Mir ist die etwas zu dolle, ich habe dafür diese.

    So langsam ist die Savannenfestung auch fertig. Nenne sie jetzt Takkituk, bleibt dann noch meine Feste im Norden und der Turm im Dschungel. Dann wird auch wieder richtig gespielt.

    ConanSandbox_2019_07_01_22_56_44_570.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_22_50_12_695.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_09_04_28_910.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_09_05_03_975.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_01_17_55_896.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_22_48_45_910.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_22_51_01_010.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_22_51_33_462.jpg
    ConanSandbox_2019_07_01_22_52_33_236.jpg

    Einen richtig schönen Ausblick hat man hier auch, finde ich.

    ConanSandbox_2019_07_01_22_59_22_521.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2019
    Spiritogre, Moorkopp und ZettBln gefällt das.
  15. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    Aah Danke... dann brauch ich mir darum jetzt auch keine Sorgen mehr machen - super :)

    Eben XD. Als ich das erste Mal Mitras Schrein platzierte war mein Gedanke nur Huff - ist das groß OO" - Ich hab mich schon damit abgefunden dass es halt in Conan alles etwas größer zu sein scheint XD. Zumal das ja auch meine allererste Partie ist und ich echt viel ausprobier - außerdem hab ich schief angefangen mit dem Bauen XD. Pickup ist da doch sehr hilfreich und auch diese andere Mod, die das Placementlimit aufhebt nutze ich jetzt mal. Ich hab nämlich so einige Stellen, wo ich hinwill, aber Vanilla nich kann. :) Und die Dekomods sind ja mal super. Zum Glück hab ich nicht so viele und wenn, brauchen sie null Erforschenpunkte :) Aber ich behalte sie mal im Blick, diese Mod zu den Punkten, falls das mal relevant werden sollte. :) In einer Rüssimod ist der Name Lexa. Ist das der Lexa von hier? Nö ne? oo"

    Super und witzig... ich erninnere mich an die beiden Figuren, in der Nähe bin ich von Tigern gefressen worden glaub ich XD Also ich muss sagen mittlerweile hab ich auch schon süße 128 Stunden auf der Uhr und es macht wirklich Spaß. Nicht nur das Bauen, sondern auch das immer wieder rausziehen und umherstreifen. Jede neue Ecke um die man biegt hat ne Art Gruselfaktor. Man weiß nie, wer da aus dem Gebüsch springt oder was da ist. Gerade im Dschungel find ich das echt extrem super. Das Gewitter ist teilweise so verdunkelnd das man kaum noch was sieht... was mich dann echt zum stehenbleiben zwingt, weil ich Schiss krieg XD Daher war ich so stolz als ich die Farbe der Pflanzen Indigo auf dem Weg nach Xi Lang oder wie die Stadt heißt sammelte und daraus die Färbung der mittleren Rüssi machte... Und da hatte ich meinen ersten Pantherfight... boah der war auch hart, aber ich hatte ihn überlebt :)

    Nein nein... den hab ich schon. Der steht direkt in der Mitte des Käfigs. :) Was mich nur wundert: Wieviel Futter muss man in den Zähmkäfig packen? Eine Einheit pro Tier, oder mehr? Denn jedes Mal verrottet mir da was drin, wenn ich zwei oder drei Fleischstücke reinpacke. Im Futtertrog ist klar, aber im Zähmkäfig? Oo" Und hat dieser Dung den die da produzieren wenn sie drin bleiben einen Nutzen? Bislang hab ich den in einen leeren Pflanztrog getan und sammel den dort XD

    Naja, wenn man von anderen Spielen mehr gefrustet wird als "belohnt", ist das klar das man skeptisch ist, oder? :) Was ich nur toll finde ist, das jedes Spiel seine eigene Mod-Community hat, die es dadurch nochmal bereichert. Was wäre die Spieleindustrie bloß ohne die Modder XD

    Die Tiere... und achso, DLC. Mh... okay. :)
    Mal irgendwann dann. Erstmal gucken ob ich Conan wirklich lang spiele - wonach es wirklich aussieht zur Zeit <3 Da es stressfrei - storyfrei ist und vor allem wirklich Spaß macht und es immer was zu tun gibt. :)
    Das hattest du damals wirklich schön gesagt und das stimmt 100%tig: In Conan schreibt man seine eigene Story und Geschichte - oder so ähnlich. :)

    Und so schaut die Taverne jetzt zur Zeit mit Dekokram aus den Mods aus :) Mal gucken wie lang es so bleibt *kichert
    20190701235433_1.jpg
     
    ZettBln gefällt das.
  16. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Macht so weiter und ich kauf mir das noch und dann brauchen wir nur noch einen Server
     
  17. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Wie schon gesagt, wenn du alleine spielen willst brauchst du keinen Server weil du im Prinzip lokal spielst. Es wird nur auf irgendeinem Server dein Profil abgelegt und deine Spielregistrierung abgefragt Mods aktualisiert u.ä. Selbst die Saves liegen auf deinem Rechner. Wir drei spielen im Augenblick auch jeder für sich in seiner eigenen Welt.
    Wenn du jedoch vielleicht Bock hast mit jemandem zusammen zu spielen dann kannst du dir sehr leicht einen fertigen Server mieten. Ich hatte nicht den Eindruck dass Marex schlechte Erfahrungen mit unserem Server bei G-Portal hatte. Für eine Mindestbesatzung von 10 (0,90cent pro slot) slots dann 9,- € pro Monat, finde ich für die angebotenen Services auch in Ordnung.
    Wäre halt nur die Frage wer das Ding administriert (das ist dann eben doch etwas mehr Arbeit als nur spielen, wenn man auch ein paar Mods drauf haben will) und ob sich noch genug Spieler zusammenfinden die das gemeinsam spielen wollen. Da ich die geringste zur verfügung stehende Spielzeit habe, wäre ich sicher nicht der ausschlaggebende Part, auch wenn ich mir vorstellen könnte nochmal in einem Durchgang mitzumachen. Ich hätte auch kein Prob die ersten 6 Monate die Kosten zu sponsern, ich habe nur einfach keine Zeit mich um den Server auch zu kümmern.
     
  18. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Warte mal auf den Kartenraum, ist ein Schnellreiseportal, ich habe den bislang noch nie gebaut, da mir immer der Platz fehlte.

    Das kann ich dir wirklich nicht beantworten. Ich habe den "Gammelfaktor" in meinen Servereinstellungen aber auch etwas herunter gedreht, genauso wie Durst und Hunger. 12 Kotelett
    frisst doch kein Mensch am Tag. :p

    Daraus kann man im Komposthaufen verbesserten Dünger herstellen, habe aber noch nicht heraus gefunden, was man da als weitere Zutaten benötigt. Weiß auch nicht was der dann anders oder besser kann als der Normale.


    Gibt es momentan auch zum halben Preis bei Steam, die DLCs sind auch etwas günstiger, übrigens..
    Das mit dem Server soll an mir mit scheitern, ich habe ja ein Konto bei GPortal und sogar noch Guthaben dort und...

    ... das würde ich dann natürlich auch machen.

    Zu viert wären wir dann ja schon. :D
    (Moorkopp, sag jetzt mal nicht nein, wir sind wirklich lieb und beissen nicht.)


    Sehr schön! Mama und Papa sind abgelenkt. ( der zweite Tiger wollte nicht mit aufs Bild :p )

    ConanSandbox_2019_07_02_22_01_05_295.jpg


    Vorbei geschlichen, ah, da sind ihre Babys.

    ConanSandbox_2019_07_02_22_01_32_241.jpg


    Eins "eingesackt", puhh, Mama und Papa haben nichts bemerkt. Nun aber weg hier!

    ConanSandbox_2019_07_02_22_01_55_844.jpg
     
  19. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    So , war gestern und heute im neuen Dungeon. Habe 2 Anläufe gebrauch bis ich den richtigen Kampfrythmaus raus hatte.
    Erstens ist es verdammt dunkel da drin. Man braucht unmengen Fackeln. Was natürlich blöd ist wenn man vorrangig mit dem Zweihänder kämpft und dann seinen Feind nicht sieht. Der war es schon mal nicht !
    20190701234519_1.jpg Dann haben die in den Räumen echten Bockmist mit den Kollisionsboxen gemacht. ich wollte eigentlich nur auf den Tisch springen. Dafür kann man in der Luft bis zur Decke klettern. Kann man zwar nicht kämpfen, aber auch nicht getroffen werden :D:p 20190701234946_1.jpg Eine Rätsel karte ? 20190701235734_1.jpg
    Blos gut das ich mein "Tank"-Skillung wieder hergestellt habe. Hier kann man sich nirgends verstecken odre Hochklettern. Da ist es sehr hilfreich wenn man ein paar Treffer einstecken kann. Für s Bild habe ich noch das Licht an, dannach hab ich auf den Zeihänder gewechselt. :cool: 20190702000134_1.jpg


    Überall Fallen. Irgendwann lässt die Aufmerksamkeit nach. das war knapp.
    20190702003208_1.jpg
    Die gute Championin ist recht flott unterwegs und hat nen ordentlichen Wumms auf ihrer Keule. Mit leichter Rüstung hat man da kanz schnell etliche Dellen :p
    20190702003309_1.jpg
    Endlich ist die richtige Tür offen...
    20190702005937_1.jpg
    Und da hinten wartet auch schon der Kollege mit dem Fleischklopfer :eek: 20190702005951_1.jpg

    Also erstmal noch zwei Tränke eingeworfen und auf in den Tanz. Zum Glück ist der Nussknacker noch träger als ich in meiner schwersten Rüstung mit dem Zweihänder. Viele Treffer darf man trotzdem nicht kassieren sonst ist das Licht aus. Aber irgendwann ist ... 20190702011025_1.jpg

    dann die Batterie alle bei dem Roboter:D meine "Heilsuppen" sind fast draufgegangen und mein Zeihänder hat massiv "Abrieb" (guckst du 3. Bild und hier) wurde echt knapp so mit der Substanz an Waffen und Ausrüstung und diversen Hilfsmittelchen. 20190702011040_1.jpg

    Also nur was für echte Helden und super vorbereitet sein. Das ist echt harter Tobak. (Und ganz ohne schummeln habe ich s auch nicht geschafft :rolleyes: )
    Bis demnächst denne.
     
    Spiritogre, ZettBln und Soldiersmurf gefällt das.
  20. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Du hast ja auch einen Gorilla. Warst du in der Höhle oder gibt es jetzt auch Gorillababys? Im Dschungel war ich nach dem neuen Patch noch nicht.

    Da sind eh einige echt harte "Kaliber" neu dazu gekommen. Ich habe in der Konsole einen NPC gefunden mit 67000 Lebenspunkten, eine Drache hat gerade mal 40000, "Tarantula" 21000 und
    ein Riesenkroko 17500! Solchen Leuten möchte ich echt nicht im Spiel begegnen. :oops:

    Bin nun an meiner Feste im Norden in Gange, nun im, in der Gegend üblichen Baustil.

    ConanSandbox_2019_07_02_19_01_41_105.jpg
    ConanSandbox_2019_07_02_19_01_52_450.jpg
    ConanSandbox_2019_07_02_19_02_01_171.jpg
     
    Spiritogre, ZettBln und Moorkopp gefällt das.
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Conan Exiles (Talk
  1. KevinS
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    424
  2. Der Neue
    Antworten:
    52
    Aufrufe:
    4.162
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden