Die Orks

Dieses Thema im Forum "Literaturforum" wurde erstellt von Ehemaliger Benutzer, 30. Juli 2007.

  1. Simbelmyne

    Simbelmyne Neuankömmling

    das Buch gehöhrt mit zu meinen absoluten Topfavoriten. Was mich nur ein wenig nervt ist, das das Veröffentlichungs-Datum vom nachfolger "Die Orks: Blutrache" schon seit über einem Jahr immer weiter nach hinten verschoben wird ... momentan stehts bei nächstem Jahr ... bin mal sehr gespannt ^^
     
  2. Alfadas

    Alfadas Bürger

    Also Sryke ist auch mei favorieter...was Haskeer angeht gefällt mir seine betörende art:"...er schlug auf ihn ein bis sei gesicht nur noch brei war...":lol:
     
  3. White Messiah

    White Messiah Gebannter Benutzer

    *hust* Eine kleine Zwischenmeldung:

    Die Orks - Blutrache ist jetzt erschienen. Wer also wissen will, wie es weiter geht, sollte den (Online)Händler seines Vertrauens aufsuchen ;)
     
    Alfadas gefällt das.
  4. TheProgrammer

    TheProgrammer Abenteurer

    Lohnt sich die Fortsetzung?

    Ich hab den 1. Teil verschlungen aber ich brauch die 12€ für Alkohol zu Silvester :cry:

    Wenn ihr sagt, dass es wirklich gut ist erpress ich ein bisschen Schutzgeld oder so ;-)
     
  5. White Messiah

    White Messiah Gebannter Benutzer

    Also ich habe es mir heute bei Amazon bestellt und mir natürlich (danach^^) die Rezensionen angeschaut. Die meisten sind nicht sonderlich begeistert, da es anscheinend ein Ende gibt, was man nur abrupt (wird wohl eine Fortsetzungsreihe -.-) nennen kann. Zudem sollen die Kämpfe nicht ehr ganz so toll wie beim Vorgänger beschrieben sein. Letzter Punkt wären wohl einige neu eingeführte Charaktere: Während die alten keine weiteren Charakterwandlungen mehr durchmachen sind einige neue kaum weiter beschrieben. Im Gegensatz zum Vorgänger soll man keine, sagen wir mal, "emotionale Beziehung" zu den einzelnen Figuren aufbauen können. Naja... Wenn es irgendwann mal kommt werde ich es so oder so schnell durch haben und dann erstatte ich hier Meldung ;)
     
  6. Alfadas

    Alfadas Bürger

    Hab mir gerade eben Blutrache gekauft und die ersten paar Seiten gelesen, und muas sagen:Echt geil

    Wider mal so typisch für Nicholls
     
  7. TheProgrammer

    TheProgrammer Abenteurer

    Habt ihr auch die Trilogie von Nicholls gelesen?
    Wie fandet ihr sie?

    Ich fand sie echt genial. Mal was anderes im Fantasysektor...
     
  8. Alfadas

    Alfadas Bürger

    Wlche Trilogie meinst du? Etwa:Die magische Insel, Der Magische Bund, Das Magische Zeiche, wenn ja dann ja...ich ahb sie Gelesen.
    Waren die Ersten bücher von ihm die ich gelesen Hab, nur wegen denen hab ich mich auch mit anderen seiner Bücher befasst.
     
  9. TheProgrammer

    TheProgrammer Abenteurer

    Ja die hab ich gemeint. Der hat doch sonst keine Trilogie verfasst oder??
     
  10. Wesen d. N.

    Wesen d. N. Freund des Hauses

    Nicht das ich wüsste 8)
     
  11. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Also die "Magische Zeichen/Bund/Insel" Trilogie fand ich nicht wirklich berauschend ... ich kann zwar nicht genau sagen warum und ich hab auch schon schlechtere Bücher gelesen aber diese Fantasy-Reihe hat mir irgendwie überhaupt nicht gefallen (vor allem mit diesem merkwürdigem Ende).
     
  12. Alfadas

    Alfadas Bürger

    Warum, ich fand die Geschichte über Caldason ganz gut, nur halt der Schluss war etwas offen!
     
  13. Wesen d. N.

    Wesen d. N. Freund des Hauses

    ich hab nur der Magische Bund gelesen...
     
  14. Alfadas

    Alfadas Bürger

    Aber die anderen sind ein muss für jeden Nichols fan;)
     
  15. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Naja die Handlung und die Dialoge sind stellenweise sowas von langweilig geschrieben und vor allem vorhersehbar - auch der Schreibstil ist manchmal etwas zäh zu lesen. Will jetzt nicht sgaen dass die Reihe komplett schlecht ist, aber es gibt auch bei weitem Besseres.
     
  16. Alfadas

    Alfadas Bürger

    Naja, vielleicht waren die dialoge etwas zäh, aber die Kämpfe waren einfach genial...so wie bei den Orks.
     
  17. Mercarryn

    Mercarryn Ehrbarer Bürger

    Hmm, gerade erst den Thread hier entdeckt ;)

    Hatte damals die Orks zufällig im Regal meines Buchhändlers gefunden, und die Idee von Orks als Helden fand ich ziemlich lustig. Hab das Buch gekauft und das habe ich bis heute nicht bereut. Immer ist etwas los, die Charaktere sind sehr direkt gut beschrieben und sorgen auch für direkte Handlungen. Auch die Interaktionen sind sehr gut. Die Streitereien zwischen Haskeer und Jup brauch ich ja nicht zu erwähnen oder?

    Die Orks- Blutrache hab ich mir letztes Jahr auch geholt, und fand dieses Buch auch gut. Wenngleich es aber meiner Meinung nach nicht ganz an den ersten Teil rankommt, wobei ich aber noch nichtmal genau festmachen kann, woran es liegt.

    Hab jetzt bei Heyne noch entdeckt, dass der dritte Teil, Orks - Blutnacht im Juni 2009 erscheinen soll. Ich will hoffen, dass es ein würdiger Abschluss der Trilogie sein wird :)
     
  18. Wavebreaker02

    Wavebreaker02 Reisender

    Die Orks habe ich damals gerne gelesen. Heute würde ich das Buch aber sicherlich nicht mehr kaufen. Der Schreibstil hat etwas kindisches (nicht der Inhalt!), die Kämpfe sind schlecht beschrieben ... das ganze Szenario ist irgendwie abgegriffen.

    Genauso auch bei der Triologie (Magische Bund, etc.). Wobei die Dialoge noch ganz in Ordnung sind, aber der schlechte Schreibstil noch mehr zum Vorschein kommt. Die Kämpfe habe ich teilweise übersprungen, weil mich diese unrealistische Aufmachung sehr gestört hat.

    Es sollte ja mittelalterlich orientiert sein. Davon hat man aber nichts gemerkt. Man hat einen 16-Jährigen Jungen nicht kämpfen lassen, weil er .. weil er zu jung ist? :lol: Sowas blödes. Mit 16 war man damals schon erwachsen.

    Nur so ein Beispiel.

    Ich empfehle die Büche nicht weiter.

    LG,
    Wave
     
  19. Mercarryn

    Mercarryn Ehrbarer Bürger

    Bin jetzt letztens dazu gekommen, mir Orks- Blutnacht zu holen und habe es mittlerweile auch durchgelesen.

    Fazit: Kommt auch wieder nicht ganz so gut rüber wie die erste Trilogie, aber auf jeden Fall besser als Blutrache. Zumindest kommen wieder die kleinen Streitereien zwischen Jup und Haskeer vor.
    Aus irgendeinem Grund kommt aber nicht so eine Spannung auf, wie ich finde. Mal schauen, wann der dritte Teil der neuen Trilogie rauskommt, dürfte aber nochwas dauern ;)
     
  20. TakoTatsujin

    TakoTatsujin Bürger

    Mal eine Frage zum dritten teil.
    Kommt Stryke am ende in diesen Rat von Zauberern, weil er doch irgenteine Art von Magischen kräften hat? Ich habe den dritten Teil noch nicht gelesen, habe da aber eine Vermutung, das genau das passieren wird. Weil sie ja erwöhnt haben, dass es keine Orks in diesem Rat gibt, er wäre dann der erste und so ein paar andeutungen gibt es ja schon.
    Ihr müsst nicht Spoilern falls ihr das nicht wollt. Ein Nachricht per PN wäre auch inordnung.

    Gruß: TakoTatsujin
     
  21. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden