Release (SSE) SKSE 64

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Modveröffentlichungen (SSE)" wurde erstellt von Blaubeerman, 12. September 2017.

  1. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Ich habe heute ausversehen mein Steam mit online, statt offline geöffnet. Jetzt wurde mein Skyrim dummerweise aktualisiert.

    Frage 1, an erster Stelle an den Prinzen (andere, dürfen aber auch ihre Erfahrung preisgeben).
    Nachdem du auf Version 2.0.10, geändert hast, gab es Programme, die dann nicht mehr liefen? Meist heisst es ja Version xxx oder neuer.

    Frage 2,
    wie stelle ich in Steam, den automatischen update ab?
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  2. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Zu 2.) Das automatische Updaten läßt sich nicht komplett abschalten, nur mit der Einstellung "Spiel nur beim Start des Spiels aktualisieren" auf "halbautomatisch" setzen. Das nützt allerdings nichts, wenn das Spiel im Steam-Onlinebetrieb gestartet wird, leider.

    Bye, Bbm.
     
    Veterano gefällt das.
  3. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Mit Programme, meinst du Mods ?
    Da gab es bei mir so einige Mods, die dann nicht mehr funktionierten, wie z.B.: AddItemMenu, oder EnhancedCharacterEdit.
    Aber zu allen gab es dann ja bereits ebenfalls Updates, oder halt wenige Tage später.
    Mittlerweile laufen alle Mods wieder einwandfrei.
    Wenn du Programme meinst, dann so etwas wie NMM, Loot, Tes5Edit, etc. ?
    Also die funktionieren alle auch weiterhin gut.
    Edit:
    Ach doch, ...eines funktioniert noch immer nicht.
    Die Schwerter über Kreuz auf dem Rücken zu tragen, klappt noch nicht, da ein aktuelles XPMSE32 fehlt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2018
    Veterano gefällt das.
  4. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Ich meine natürlich Mods. Beim Start, sah erstmal alles normal aus, ohne, dass ich ein dutzend Mods aktualisieren musste.
    Wie kann ich denn schnell prüfen, welche von meinen 230 aktiven Mods aktualisiert werden müssten?
     
  5. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Das kann ich dir nicht sagen.
    Mir sind diese fehlenden Updates immer erst dann aufgefallen, wenn ich darauf zugreifen wollte.
    Also zum Beispiel das fehlende Menü-Fenster von "AddItemMenu".
    Anderes machte sich sofort bemerkbar, wie zB. "Alternativ ShowRaceMenu" mit dem "EnhancedCharacterEdit", weil da mein Char sofort furchtbar aussah.
    Zum Glück gab es dazu aber Updates, und alles war wieder gut.
    Auf ein Update zu XPMSE32 warte ich aber immer noch, damit meine Schwerter auch wieder über Kreuz auf dem Rücken zu tragen gehen.
     
    Veterano gefällt das.
  6. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Solange diese Mods abhängig sind von einer gültigen SKSE Version und diese fehlt erhältst du normal beim Start eine Meldung das die Mod nicht funktioniert, fehlerhaft ist oder sogar deaktiviert wurde.
    Jedenfalls erhalte ich diese Meldungen bei Fallout 4. Sollte normal bei Skyrim nicht anders sein.
     
    Veterano gefällt das.
  7. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Wenn das Skyrim-Update und das aktuelle SKSE installiert sind, also UPDATE - 1.5.53.0 - 2.0.10, dann kommt da bei Skyrim SE keine Fehlermeldung, dass da bei einer Mod ebenfalls ein Update gemacht werden muss.
    Zumindest kam da bei mir nie eine Fehlermeldung zu einer Mod.
     
  8. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Mit dem Enhanced Character Edit SE, habe ich auch Probleme. Selbst, wenn ich den Patch Vom 4.10. installiere, sieht mein Char immer noch nicht besser aus. Der ist ja aber auch noch für Version SKSE 2.0.9 und noch nicht für 2.0.10. Traue mich jetzt wegen der noch veralteten Version 2.0.9, noch nicht die Komplettversion vom 4.10. zu nehmen.

    Diese Fehlermeldung erhalte ich:
    20181027201926_1.jpg
    So sah die Dame vorher aus:
    20181016235617_1.jpg

    Und jetzt:

    20181027223738_1.jpg
     
  9. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Die SKSE-Version ist nicht das Problem, beide (2.0.9 und 2.0.10) sind für die SSE v.1.5.53, wobei höchstwahrscheinlich die SKSE 2.0.9 fehlerhaft ist.
    Dein Problem scheint eher von der "falschen" SSE-Version herzurühren. Laut der obersten Textzeile in Deinem ersten Bild unterstützt ECE nur die SSE bis v1.5.39 - Du hast aber die v1.5.53.
    Ein "Rückbau" der SSE auf diese Version sollte alles beheben.

    Eine ausführliche Tippel-Tappel-Tour inkl. der notwendigen Links (leider alles englisch) ist hier zu finden. Damit kann auf jede publizierte SSE-Version zurückgesetzt werden. Wichtig dabei ist, als Depot "Skyrim Special Edition exe" auszuwählen.

    Bye, Bbm.
     
    Veterano gefällt das.
  10. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Die Mod alleine ändert den Char nicht.
    Du musst auch noch ShowRaceMenu Alternative installieren, und über dieses den Char ändern.
    https://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/2155
    Dass da noch 2.0.9 steht, und nicht 2.0.10 hat nichts zu sagen.
    Das funzt trotzdem super.
    Zumindest bei mir !
    Wegen dieser Fehlermeldung würde ich auch mal schauen, ob im Hauptverzeichnis das alte SKSE komplett raus ist.
    Wenn man immer nur das neueste rein kopiert, sammeln sich gern alte *.dll´s an.
    Also skse64_1_5_39.dll bis skse64_1_5_50.dll
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2018
  11. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Ich kann nur von Fallout sprechen momentan. Dort kommt, ggf nicht bei allen, die Meldung: Erwartet Version blablabla gefunden Version blablabla.
    Wenn ich das lese weiß ich das Fallout und f4se zwar auf dem neuesten Stand sind aber mindestens diese Mod noch Zicken macht. Da ich nicht viele habe die F4SE voraussetzen ist das immer schnell erledigt.
    Bei 200 + kann das schwierig werden;)
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  12. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Stimmt !
    Bei Skyrim hatte ich mir dies bisher oft gewünscht, dass da eine Meldung kommt, und mir sagt, dass die Mod XY Probleme macht.
    Stattdessen sitze ich immer stundenlang da, und bin auf Fehlersuche, welche Mod mich mal wieder stresst.
     
  13. dilldappel

    dilldappel Reisender

    Deshalb nutze ich gerade vermehrt Oldrim und freue mich wie einfach alles funktioniert.
     
    Lahmaf gefällt das.
  14. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    HaHa, ...bei Old-Skyrim war alles noch viel grausamer.
    Ich spielte Skyrim seit 2011 bis Anfang 2018 und davon habe ich bestimmt 5 Jahre mit der Fehlersuche zugebracht. :confused:
    Einfacher wurde es erst mit der SSE.
     
    Licht gefällt das.
  15. Lahmaf

    Lahmaf Freund des Hauses

    Es ist auch kein Ende in Sicht.
    Ich mag die SSE und sie hat durchaus Vorteile, aber mittlerweile ist mir meine begrenzte Freizeit zu schade zum Basteln.
     
  16. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Jeder ist anders, ich will spielen, Spaß haben und da muss es dann nicht immer alles 100%------mit einer Ausnahme: Cleaning von ESM/ESP, das läuft regelmässig und ist ein Grundstein für ein (fast) fehlerfreies Spiel
     
  17. dilldappel

    dilldappel Reisender

    MO 2, CK, SKYUI und SKSE64 sind im Alpha Status. FNIS hatte eine Menge Bugs, die Animationen sind nicht so präzise. FNIS und XPMSE sind noch nicht gut auf eineinder abgestimmt. Racemenu hat nur 30 % Prozent der Funktionen entgegen Oldrim Version. HDT wird offiziel nicht Supportet, weil die es unter Strafandrohung untersagt wird von Havok, einen Fork auf die Engine von 2015 zu machen. Zu dem sind eine Menge guter Modder abgesprungen. Also erstmal abwarten und Tee trinken und schauen wie es mit SE weiter geht.
     
    Licht gefällt das.
  18. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Hast du eine Quelle? Ich höre dies zum ersten Mal, dass wäre ziemlich bitter.:confused:

    Ich habe die Quelle gefunden, dass ist sehr schade mit HDT.:oops:

    https://www.reddit.com/r/skyrimmods/comments/9fzf6f/hdtsmp_updated_to_skse_208/
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2018
  19. dilldappel

    dilldappel Reisender

    @Licht Dabei wird Havok nichts geklaut. HDT ist im Grunde nur ein Workaround für fehlende Animationen. Wird Zeit, das sich der Open Source Gedanke durchsetzt. Wäre CK und CE Open Source, dann hätten wir heute ein anderes, sicher besseres TES. Beyondskyrim würde in ganz andere Dimensionen vorstoßen. Sorry für O.T.
     
  20. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    HDT soll später als Open Source bereitgestellt werden, damit liegt es an der Community, aber bei Skyrim habe ich immer meine Bedenken im Gegensatz zu den anderen Titeln.

    Ob es besser wäre mit Open Source halte ich für eine gewagte These beim CK. Wenn man sich ansieht, was Modder mit mit Closed Source rausgeholt haben, dann verneine ich es eher. Die Tools danach waren fast alle Open Source, aber auf das CK oder CS würde ich es nicht schieben. Enderal und Nehrim waren schon grandios.

    Im Spiel steckt noch sehr viel ungenutzes Potential, jedoch wurde noch nicht viel rausgeholt. Ich bezweifle auch stark, dass Beyond Skyrim noch mehr profitieren wird. Es wird so ablaufen wie bei den alten Teilen. (Ok, Oblivion mal ausgenommen.) Es wird größer und mehr Gebiete werden veröffentlicht und bei einem neuen TES werden dann ein paar abspringen. Tamriel Rebuild und dessen Ableger sind schon recht weit und groß, aber sie werden noch viele Jahre an Abreit benötigen. Ich weiß auch nicht, was noch besser werden soll, die Qualität ist schon großartig.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2018
  21. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden