SSE Skyrim SE mehr oder weniger tot ?

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Allgemeines Forum" wurde erstellt von Ypselon, 28. Januar 2017.

  1. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    NV sehe ich inzwischen milder als zum Release-Tag, wenn es um Obsidian geht, die können auch nix dafür, dass Bethesda aus reiner Geldgier die Engine mit allen Bugs und allen Assets von vorgestern kopierte und ihnen zuwenig Zeit zur Umsetzung gaben(auchzur Einarbeitung, das Game ist in der Umsetzung(neue Animationen, Scripte, Quest, ... eine Katastrophe). Obwohl ich bisher überhaupt nichts gesehen habe, das für ein Genie von Obsidian spricht, siehe auch Outer Worlds. Ist im besten Fall eine Eintagsfliege.

    Dogshit 76 kommt mir niemals auf die Platte, die haben keine zweite Chance verdient. Ende Feuer. Fertig Spass. Es würde mich nicht mal kratzen, wenn es ein Real-Fallout-Update mit epischer Story und respektierter Lore dafür gäbe. Okay, ausser vielleicht sie würden Toddy und Petie vor dem Bethesda-Gebäude zusammen mit seinen Shareholder-Kumpels an den Pranger ketten, einen anständigen Kotau machen und einen Eid schwören, keine gierigen Ärsche mehr zu sein. Aber mal ehrlich, selbst wenn sie sich Mühe gäben, käme dabei im besten Fall Fallout-4-Niveau raus. Zuwenig gut.

    Wieso meinst du, dass Falskaar unspielbar sei?

    Ich finde, dass diese Mod eine tolle Leistung ist, obwohl ich neben den inoffiziellen Patches auch meine eigenen Bug-Fixes gemacht habe, da es einige sehr naive Änderungen drin hatte, die auch ausserhalb Falskaar Zeug beinflussen. Ich erkenne deutlich, was er machen wollte und generell sieht das Teil gut aus und ist auch gut inszeniert. Nur das Balancing vermiest es mir gerade, wobei ich da ja auch teilweise dran schuld bin. Aber auch das teilweise naiv inszenierte Kampf-Gameplay. Vorhin hatte ich die Aufgabe, zusammen mit den Typen da ein Schloss zu befreien, was ich auch gemacht habe. Aber dann auf dem Dach erwarteten mich Bogenschützen und knallharte Typen, es gibt keine Deckung.
    Und als ich es dann geschafft hatte, und das Tor aufging, wartete eine neue Armee von an die 20 Nasen da draussen und ich dachte nur noch, WTF, wie habe ich das verdient, so attraktiv und anstrengend wie Holzhacken, nur nicht an der gesunden Luft. Ein fucking Gewusel, alle Gegner Tanks und alle Waffen High-Level, eine beknackte Kombination. Ich meine, ich kann nicht mal einen Bogenschützen in Stoff-Kleidung in nützlicher Frist killen, aber da ballern bereits andere auf mich, die alle One-Hit-Kill sind.

    Das Game ist auf Run and Gun ausgelegt(Schleichen kannst du hier sowieso evrgessen), aber sowohl Run wie Gun taugt nichts. Im Gegensatz etwa zu DOOM Eternal, das ich gerade begeistert gezockt habe. Ein Aussenstehender meint, dass sei das reine Chaos mit viel zu vielen Zufall-Spawns. Aber das stimmt nicht, das Gameplay ist perfekt austariert. Jeder Gegner ist erreichbar, jeder Gegner hat einen exakten Zweck und für jeden Gegner gibt es eine Taktik. Gegner sind keine Tanks, alle lassen sich mit vernünftigem Aufwand killen und noch schneller, wenn man sich auskennt. Ist es zu schwer, bist du zu schlecht.

    In Skyrim hingegen funzen zum Teil übertriebene Rollenspiel-Mali ins Gameplay, dann aber auch Animations-Beschränkungen und eigentlich viel zu viele Effekte, z.B. ist ein Kamera-Shake lustig bei einem Todesfürsten, bei drei wirds unglaublich nervig und ständig wird eine Aktion abgebrochen, die dir das Leben retten könnte. Stamina geht aus, ein Schrei schwächt dich oder du kommst einem Frost-Trigger zu nahe und du kannst gleich aufgeben. Ich habe teilweise die Stamina entschärft, weil das nicht auf Hardcore-Gameplay passt. Aber scheinbar noch nicht genug. Ich habe das Gefühl, dass die Hälfte der Zeit in Kämpfen irgendwas rummzickt oder dich sinnlos belastet oder irgendwas blockt, das du gerne tun würdest. Ich habe schon viele Gameplay-Overhauls ausgetestet, aber schlussendlich ist alles Plazebo.
     
  2. EvilMind

    EvilMind Vertrauter

    War damals eventuell auch meiner Hardware geschuldet. Ich hab es nicht wieder angefasst danach. Wenn ich sowas wie damals sehen wollte bin ich zu meinem Schwager und hab mir seine Urlaubs Diashow angesehen.
    Das kann nicht sein in meinen Augen das wir hier in dem Zusammenhang von Obsidian sprechen sondern wir sollten uns vor Augen halten wer damals mit bei Obsidian war: ehemalige von Interplay und Black Isle Studios die leider einem Pfad der vorgegeben war folgen mussten mit einem Tempo das Gutes unmöglich machte.

    Warum ist Todd Howard nur 1.68 Meter groß? Lügen haben kurze Beine.
    Nein im Ernst, ihm lege ich etwas weniger zur Last als seinem Kollegen Pete Hines. Todd ist Entwickler und muss umsetzen was ihm von oben vorgegeben wird. Das kann er mehr oder weniger gut. Pete Hines aber ist derjenige der es in Pressekampagnen dem "kaufbegeisterten" Volk schmackhaft macht. (machen muss?)
    Wenn dann Todd auf einer E3 vors Publikum tritt kann er nur das erzählen was Pete vorher verlauten ließ und die beiden widersprechen sich selten. Todd wiederholt also im Prinzip Lügen die Pete vorher in die Welt gesetzt hat
    Todd hat gegenüber Pete einen Riesenvorteil: Er kann mit Worten umgehen.
     
  3. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Als ich das erste Mal Skyrim installierte, war ich von der Grafik so entsetzt, dass ich das Spiel sofort wieder runter geworfen habe.
    Erst durch Mods wurde es für mich spielbar.

    So war es auch bei Skyrim SE.
    Auch dieses fand ich grottenschlecht.
    Erst SKSE, ENB, Reshade und Textur-Mods machten daraus ein fantastisch schönes Spiel.

    Und eigentlich ist es ja geradezu krank, dass ich es nun bereits seit fast 10 Jahre spiele, also seit es Skyrim gibt.
    Aber ich liebe es. :)

    Ich liebe es nicht wegen seiner Handlung, sondern wegen seiner Grafik, und seiner wunderschönen Landschaften.
    Es macht schon alleine Freude, einfach dem Sonnenuntergang zuzuschauen.
    Da spart man sich jede Urlaubsreise, um solche Sonnenuntergänge zu erleben. ;)

    Kein Tomb Raider und kein anderes Spiel, können bei der Detailgenauigkeit mithalten.
    Geht bei hohen Auflösungen natürlich mächtig auf den Hardwareanspruch.
    Aber die vielen unzähligen Stunden an Arbeit meiner Skyrim-SE-Konfiguration haben sich gelohnt, ...es sieht gut aus und läuft stabil.
     
    BlubboDE gefällt das.
  4. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Todd ist der mit den 16 times the detail, it just works und den Witzchen darüber, dass im Internet stehen solle, sie hätten Bugs.

    Ich kann mich nur noch an Äusserungen erinnern, dass Fallout 3 Kacke sei und NV das beste Rollenspiel ever. Ich kann mich aber an einige Gameplay-Sünden wie penetrant repetierte Arbeit quer über eine überwiegend tote Map verteilt erinnern. Und unsäglichen Code, Animationen und anderes. An *** DLC wie Honest Hearts. Und viele, viele, viele Skorpione im Boden und andere Glitches. Mutanten-Texturen wie Kindergekritzel.

    Wenn Oldrim beim Release wie SE gewesen wäre, wäre es eine Erleuchtung gewesen. Okay, beide Versionen sehen aus der Box gleich unterirdisch aus, aber immmerhin kann man viele, viele, viele Mods in die SE pappen und sie läuft immer noch..

    In Falskaar liegt es wahrscheinlich an der grossen Weitsicht und dichten Wäldern, war vorhin der Horror, überhaupt jemanden zu treffen.
    Effektiv, ich musste die Schlacht mit der Konsole beenden, weil mir die Geduld ausging. Es war vollkommen unspielbar, grauenhafte Framerate in Kombination mit fast untötbaren Gegnern mit One-Hit-Kill-Potential. Ich denke, wenn ich Eternal auf Nightmare packen kann, dann kann man mir nicht vorwerfen, ich sei ein Weichei. Aber das vorhin war grauenhaft. Das ganze Team am Boden und plötzlich wenden sich sieben Soldaten mir gleichzeitig zu. Oder ich werde einfach gespickt. Hier Eindrücke vom Schwimmmfest. Und DAS ist ein Ork :D
    Ausserdem habe ich mir ein paar Verzauberungen geleistet, die nichts tun, ausser ein fieses Label zu haben. Die schlimmsten darf ich gar nicht zeigen. Diese Zauber kann man auf Zeug anwenden, das man umbenennen möchte, ohne einen Vorteil davon zu haben. Man kann ja mit allen Patches viel zu viel verzaubern.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2020
    Kleiner Prinz gefällt das.
  5. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Welche Weicheier an Begleiter hast du denn mit ? :D;)

    Schau dich mal nach dem Ebenerzkrieger um, der dich zum Kampf herausfordert, und kämpfe nicht gegen ihn, sondern mache ihn zu deinem Begleiter.
    https://elderscrolls.fandom.com/de/wiki/Ebenerzkrieger
    Er ist einer der mächtigsten Kämpfer in Skyrim.
    Kämpft man gegen ihn, so verpasst man seine wahre Stärke, die er als Begleiter hat.
    Er dürfte der stärkste Kämpfer im Spiel sein.

    Außer ihm gibt es einen weiteren starken Kämpfer, dessen Absicht es ist, dich zu töten.
    Kommst du ihm zu nah, bist du tot.
    Ihn gibt es nur per Mod.
    https://www.nexusmods.com/skyrim/mods/18077?
    https://www.elderscrollsportal.de/themen/death-dealer-armor.44454/
    Hier gilt es auch, ihn nicht zu töten, sondern zum Begleiter zu machen.
    Da es sich um eine Old-Skyrim-Mod handelt, zuvor an die SSE anpassen.

    Mit diesen beiden, ist man dann unschlagbar.
    Beide gehen nicht verletzt in die Knie.

    Beide kann man mit der "EFF - Extensible Follower Framework" zum Begleiter machen.
    https://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/7003
     
  6. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Nicht nur mein Team war am Boden, sondern auch meine Mitkämpfer aus der Mission. Und mein Team könnte man sonst als überpowert bezeichnen. Normalerweise nehme ich bis zu vier mit um zu wandern, lasse aber immer zwei oder drei davon vor Dungeons zurück, weil ich schon noch eine Herausforderung brauche.
     
  7. BlubboDE

    BlubboDE Abenteurer

     
  8. EvilMind

    EvilMind Vertrauter

  9. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Es gibt Mods mit denen man NPCs zu Begleiter machen kann, geht aber auch über die Konsole.
    Dazu eine Batchdatei erstellen, einfach eine Textdatei mit folgendem Inhalt:

    StopCombat
    RemoveFromAllFactions
    SetRelationShipRank Player 4
    AddToFaction 0005A1A4 4
    AddToFaction 0005C84D 4
    SetPlayerTeamMate 1

    erstellen, speichern und diese in zB Begleiter.bat umbenennen. Diese muss im Skyrimhauptordner abgelegt werden (dort wo die TESV.exe ist).
    Im Spiel vor den NPC stellen den man als Begleiter haben möchte, Console öffnen und den NPC anklicken, so das seine ID erscheint.( aufpassen das es auch die ID vom NPC ist)
    Dann einfach Begleiter.bat eingeben auf Enter und schwups hat man den NPC als Begleiter.
    Funktioniert mit den meisten NPCs, allerdings sollte man das nicht mit Quest NPCs machen, da es sonst Probleme mit der entsprechenden Quest geben würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2020 um 12:55 Uhr
  10. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Stimmt !
    Man kann es auch über die von @Soldiersmurf genannte Batch machen.
    Allerdings habe ich feststellen müssen, dass die Batch nicht bei jedem NPC funktioniert.
    Zu 100 % sicher bin ich mir jetzt nicht, aber ich glaube, der Erbenerzkrieger gehörte dazu.
    Ebenso auch der Sinmir von "The Bannered Mare", der die Batch verweigert.
    Wer aber sowieso EFF nutzt, hat mit zwei Maus-Klicks jeden NPC zum Begleiter gemacht.
     
  11. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Ich würde niemals NPC zu Begleitern per Konsole machen, vor allem, da man Begleiter im inflationären Bereich im Nexus findet, aber auch weil ein guter Begleiter aus mehr als den paar Konsolenbefehlen besteht.
    Ich muss in dem Bereich sowieso mal aufräumen, manche Kneipen sind voll von potentiellen Begleitern aller Sorten aus mehreren Mods, ziemlich oft in zu skimpy Rüstung, kann gut sein, dass ich zweihundert neue Begleiter irgendwo habe. Aber meistens sehen die auf geschönten Screenshots und in Videos bedeutend besser aus, als nachher im Spiel.
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  12. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Die meisten meiner Begleiter sind 08/15 NPCs von der Strasse, und nur sehr wenige aus Mods, wie zum Beispiel "Selene Kate", welche ich fantastisch finde, ... https://www.nexusmods.com/skyrimspecialedition/mods/12848 ...ein echt freches Biest. :D;)
    Neue Frisur und neue Kleidung, und nun sieht sie richtig hübsch aus:

    [​IMG]

    Aber die NPCs von der Strasse sehen oft einfach so klasse aus, dass ich sie als Begleiter haben muss. :)
    Beispiel: "Sasjiana" und ihre Zwillingsschwester waren Gegner aus einem Banditen-Lager.
    Beide schlugen auf mich ein, und ich hatte große Mühe, sie während des Kampfes per EFF zu Begleiter zu machen.
    Aber direkt nach erfolgreichem Anheuern, stellten sie den Kampf gegen mich ein, und schlugen dann auf die anderen Banditen ein, denen sie gerade noch angehört hatten. :);)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2020 um 10:09 Uhr
  13. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Meine beliebtesten Begleiter sind Jenna und Sofia. Wobei ich Sofia selbst im CK ein neues Gesicht gegönnt habe, siehe Bild 1. Die hat ausder Box nicht so toll ausgesehen, aber dafür hat sie die krassesten Sprüche drauf.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2020 um 10:44 Uhr
    Kleiner Prinz gefällt das.
  14. EvilMind

    EvilMind Vertrauter

    Alleine dafür würde sich das Game eigentlich noch mal lohnen. Sie war immer die einzige die ich dabeihatte zusätzlich zu Selene. Vanilla waren nicht mein Ding. Huscarl heißt Huscarl weil er/sie tu Hus blievt
     
  15. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden