Sprüche bzw. Weisheiten

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Scharesoft, 16. November 2006.

  1. Ladyfalk

    Ladyfalk Freund des Hauses

    Jeder weiß, wie löblich es ist, wenn ein Fürst sein Wort hält und rechtschaffen und ohne List seinen Weg geht. Gleichwohl zeigt die Erfahrung unserer Tage, daß die Fürsten, die sich aus Treu und Glauben wenig machten und die Gemüter der Menschen mit List zu betören verstanden, Großes vollbracht haben und sich schließlich gegen diejenigen, die redlich handeln, durchgesetzt haben.
    Niccoló Machiavelli (1469 - 1527), italienischer Staatsmann und Schriftsteller
     
  2. ZettBln

    ZettBln Neuankömmling

    Wer an einem Fluß wohnt, hat nie Langeweile.

    Walter Kempowski
     
  3. Ladyfalk

    Ladyfalk Freund des Hauses

    ahso... ich bevorzuge das Meer. Ist tiefer zum Versenken.

    Erst die Gegenwart macht eine mögliche Zukunft zur erlebten Vergangenheit.
    - H. Langenfeld
     
  4. ZettBln

    ZettBln Neuankömmling

    Wer von den ungewissen Ereignissen der Zukunft nichts erhofft und nichts befürchtet, ist wahrhaft klug.
    Anatole France
     
  5. Ladyfalk

    Ladyfalk Freund des Hauses

    Erst als ich die Hoffnung erdrosselte, erlebte ich ohne Befürchtung den nächsten Tag.
    Hoffen, machtlos sich gelähmt auf Andere zu verlassen, dass die schlimmsten Befürchtungen nicht wahr werden.
    (Ladyfalk)
     
  6. Lahmaf

    Lahmaf Freund des Hauses

    Leider stellt sich immer erst hinterher heraus, dass du die,
    auf die du gezählt hattest, abziehen mußtest.

    Peter e. Schumacher
     
    ZettBln und Ladyfalk gefällt das.
  7. Ladyfalk

    Ladyfalk Freund des Hauses

    Ich finde "überschätzt" ja ein sehr putziges Wort. Wurd' mir mal an den Kopf geworfen... bevor der Kontakt von demjenigen abgebrochen wurde.

    Der Mensch ist ein Wesen, das sich oft und gern verschätzt: Er überschätzt den Wert dessen, was er nicht besitzt und unterschätzt das, was ihm gehört.
    © Ernst R. Hauschka
     
  8. Tohawk

    Tohawk Moderator Mitarbeiter

    Just do it!
    Shia LaBeouf
     
    Lahmaf und ElCommodore gefällt das.
  9. Lahmaf

    Lahmaf Freund des Hauses

    Ob ein Mensch klug ist, erkennt man viel besser an seinen Fragen als an seinen Antworten.

    Pierre Marc Gaston Duc de Lévis
     
  10. ZettBln

    ZettBln Neuankömmling

    Kunst ...

    Kein einfaches Thema ... aber bei aller Kritik: Die Autoren der folgenden Sprüche hatten sicherlich dabei ein Schmunzeln im Gesicht.

    Ernst ist das Leben, heiter die Kunst.
    Friedrich Schiller (in "Wallensteins Lager")

    Wahre Kunst bleibt unvergänglich.
    Ludwig van Beethoven

    Kunst kommt von Können. Käme es von Wollen, so hieße es Wulst.
    Friedrich Nietzsche

    Kunst kommt nicht von Können, sondern von Müssen.
    Arnold Schönberg

    Heute gerät schon ein leeres weißes Blatt Papier in Gefahr, für ein Kunstwerk gehalten zu werden.
    Robert Lembke, Journalist/Fernsehmoderator (1913 - 1989)

    Musik ist heutzutage oft nur Lärm mit Copyright.
    Peter Holt

    Musik wird oft nicht schön gefunden,
    weil sie stets mit Geräusch verbunden.
    Wilhelm Busch

    Es ist keine Kunst, große Worte zu machen.
    Aber sie zu leben, ist eine Kunst.
    Harald Schmid

    2 Stimmen zum "Kunstwerk Mensch":

    Gott hat Humor: Er hat uns Menschen geschaffen.
    G. Keith Chesterton (1874 - 1936)

    Unter den Menschen gibt es viel mehr Kopien als Originale.
    Pablo Picasso
     
  11. Blaubeerman

    Blaubeerman Freund des Hauses

    Den W.B. kenne ich etwas anders:

    Musik oft störend wird empfunden,
    dieweil sie mit Geräusch verbunden.

    Und noch einer (gleicher Autor):

    Musik ist angenehm zu hören,
    doch ewig braucht sie nicht zu währen.

    Bye, Bbm.
     
  12. Eigengrau

    Eigengrau Neuankömmling

    "Als ich jung war, waren alle Glieder gelenkig - bis auf eins. Als ich älter war, waren alle Glieder steif - bis auf eins."
     
    Ladyfalk gefällt das.
  13. Ladyfalk

    Ladyfalk Freund des Hauses

    LOOL*

    Es ist hart auf etwas zu warten, von dem du weißt, dass es wohl nie Realität wird - doch es ist noch härter, etwas aufzugeben, was eigentlich alles war, was du je wolltest...
    (c) www.nicobartes.com
     
  14. ZettBln

    ZettBln Neuankömmling

    Hat das Denken Schlagseite, so greift es zum Schlagwort.
    Hans Kudszus, 1901-1977
     
    Lahmaf gefällt das.
  15. Ladyfalk

    Ladyfalk Freund des Hauses

    Die meisten Menschen merken gar nicht, was man alles für sie tut. Bis man damit aufhört.
    (Sprüche zum Nachdenken)
     
  16. Lahmaf

    Lahmaf Freund des Hauses

    Es ist eine bekannte Tatsache, dass man mit gewissen Schlagworten der leichtgläubigen Menge nach Belieben Sand in die Augen streuen kann
    Bertha von Suttner

    Linkspopulismus kennt keine Ausländerfeindlichkeit oder Rassismus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2017
  17. Oblvion_Member

    Oblvion_Member Vertrauter

    Die Zeit mag Wunden heilen, aber sie ist eine miserable Kosmetikerin.

    ~Mark Twain
     
    Ladyfalk gefällt das.
  18. Ladyfalk

    Ladyfalk Freund des Hauses

    Es heißt, die Zeit heilt Wunden. Man gewöhnt sich jedoch nur an den Schmerz.
    (Lebenssprüche)
     
    Ivanhoe gefällt das.
  19. Ivanhoe

    Ivanhoe Reisender

    Ich dachte bisher immer es gibt keine dummen Fragen sondern nur dumme Antworten. Bis gestern. Da fragt mich jemand in einem Regionalexpress: Fahren Sie auch mit diesem Zug?

    (For Topic)
    Das fettgedruckte ist der Spruch oder das was man schon mal als Weisheit verkauft.
     
    Ladyfalk gefällt das.
  20. Tohawk

    Tohawk Moderator Mitarbeiter

    "Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten, die Intoleranz nicht zu tolerieren."
    Karl Popper
     
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sprüche Weisheiten
  1. bushi
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.536

Diese Seite empfehlen