Tomb Raider

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von Ricardo_Diaz, 15. März 2018.

  1. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Bin gerade an Rise of the Tomb Raider, ein guter Teil der Hauptstory nehme ich an.
    Auch dies ein hübsches Spiel, alles Ultra, 4k, läuft vernünftig. Zwar ist nicht jeder Hintergrund fehlerlos und ab und an hatte ich Licht-Glitches und flackernde Bäume, allerdings nicht so oft. Teilweise sind manche Bäume im Hintergrund meinem extrem gemoddeten Skyrim SE leicht unterlegen, aber im Durchschnitt sieht es episch aus mit diesen Tempeln am Berghang und hinten die Schneeberge. Und wie gesagt, Rise aus der Box verglichen mit einem SE mit tausenden von Mannstunden Modding-Arbeit und Reshade drauf. (Der Vergleich ist nicht völlig abwegig, ich glaube, dass Skyrim SE ein besseres Beleuchtungsmodell als Tomb Raider hat, aber dass es enorm schlecht eingesetzt wird.)
    Eigentlich habe ich Rise schon lange, aber beim letzten Mal fand ich den Einstieg irgendwie nicht. Aber diesmal fand ich es vom Gameplay her sogar fast besser, als der Nachfolger, obwohl der eindeutig viele Dinge verbessert. Manchmal lässt sich kaum erklären, wieso man irgend etwas zu einem bestimmten Zeitpunkt gut findet oder nicht und manchmal sogar objektiv bessere/verbessserte Games schlechter als ein anderes zu einem anderen.
    Anyway, gestern war ich ziemlich geflasht, nachdem langsam die Routine einsetzte und ich plötzlich eine laufende Hütte sah. Dieses Baba Yaga-Ding(ist das ein DLC?) bringt Abwechslung ins Game, auch durch die Optik. Und der Boss-Kampf war richtig gut, Tomb Raider-Style halt, mehr Puzzle als Geballer, zum Vergleich kotzte mich der Endkampf von Shadow so an, dass ich es in der Mitte deinstallierte. Wobei alles relativ ist, der durchschnittliche Boss-Gegner ist im Durchschnitt aller mir bekannten Games peinlich und uninspiriert. Und der Weg bis zum Boss von Shadow war sogar episch, nur der Abschluss war es nicht. Und bei den überwiegenden von mir gekauften (AAA-)Games bin ich öfter vorher ausgestiegen oder sogar schon nach einer halben Stunde.

    Edit
    Bin jetzt durch, super Game. Und diesmal hat mir sogar der Boss-Kampf gefallen und sowieso der Weg dahin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juli 2020
  2. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Je länger ich das Game zocke, je besser gefällt mir Rise of the Tomb Raider. Habe nochmals auf Survivor angefangen. Mit ein wenig mehr Grind und überlegtem Handeln nicht weiter schwierig(und spärlichere Ressourcen zeigen nur, wie wenig man sie eigentlich braucht), allerdings frage ich mich, ob man tatsächlich weniger lang unter Wasser schwimmen kann, als im Schwierigkeitsgrad zuvor. Nur kürzeste Strecken führen nicht dazu, dass ich verletzt werde.
    Aber sonst hat es teilweise epische Szenarien, nicht nur schön, sondern auch durchdacht. Ich meine, solche Level mit komplizierten Puzzles und PhysikSpielereien sind sicher ein gewaltiger Aufwand und sind meistens ein ästhetischer Genuss. Im Moment tendiere ich gerade dazu, dass ein Game, das genau zwischen Tomb Raider und Skyrim läge((in Grafik, Inszenierung, Dialoge, Physik, Combat-Effekte,...), ein ideales Game wäre, man stelle sich vor, man könnte die Berge erklettern, statt den Jump-Button zu malträtieren. Oder dass die Rätsel mehr gegen Tomb Raider gingen, denn gegen Intelligenz-Tester für Affen.
    Ich sammle ja immer die allerbesten Screenshots von Games und mache sie zu einer Wallpaper-Slideshow(alle 5 Minuten ein anderes Wallpaper), teilweise verbessere ich noch Kontraste in Photoshop,, das müssen so cineastische Screens wie möglich sein, mit perfekter Beleuchtung. Ausser Tomb Raider nutzen alle ENB oder Reshade, aber hier ist es einfach nicht notwendig und ein Nachbearbeiten in Photoshop ist kaum notwendig. Wobei Lara in Sequenzen natürlich um Faktoren besser aussieht und live im Game ist nicht alles Gold. Aber trotzdem werden neu anteilsmässig 6 von 10 Wallpapern aus Tomb Raider sein, 1 Bild aus Fallout 4 und 3 aus Skyrim. Der Grund ist klar, wie man in den Screens sieht. Meine Heldinnen in Himmersrand würden übrigens auch weniger geschrubbt aussehen, wenn der Schmutz und die Narben wie in Tomb Raider aussehen würden.
     

    Anhänge:

    Kleiner Prinz gefällt das.
  3. EvilMind

    EvilMind Vertrauter

    Das einzige was ich noch habe. Zwar momentan nicht installiert aber alle Saves noch in einer Sicherung
     
  4. Moorkopp

    Moorkopp Ehrbarer Bürger

    Ich mag Tomb Raider nicht mehr leiden. Rise of... hab ich noch gespielt, die anderen Titel können mich mal kreuzweise. Ich glaub ich bin aus diesem Stealth-Schleich-Shooter-Game-Metier schon länger ausgestiegen.
     
  5. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Finde es noch interessant, wenn ich meine Achievments so sehe, scheinbar haben nur 3.5% der Spieler das Achievement Ultimate Survivor. Nur 12.6% haben Blade of justice, Messerkill, oder 9.4% Bar Brawl, kille einen NPC mit einer Flasche. Schätzungsweise die Hälfte aller Erfolge werden von unter 10% erfüllt, kaum einer war jemals im MP. Dabei habe ich es gerade zum zweiten Mal fertig gestellt und kurz rasch aus neugierde das Nightmmare-Level besucht. Okay, das war scheisslangweilig, völlig überflüssig.
    Bis dahin ohne einen Crash oder nennenswerte Slowdowns, ab und zu ein paar Glitches, ein Mal durch ein Level gefallen. Aber Continue nach Endboss geht repetierbar nicht mehr, jedes Mal einen Crash in der Sequenz.
    Okay, who gives a shit. Saubere Leistung bis dahin und jetzt habe ich das Game gesehen. Werde heute über Nacht noch den ersten Reboot-Tomb Raider runterladen und Rise deinstallieren. Game ammortisiert.
     
  6. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017 und 2019

    Hallo PixelMurder:
    Ich habe da ein Grafikproblem bei Shadow of the Tomb Raider. Wenn du es noch drauf haben solltest, wäre es nett mal zu schauen, wie es bei dir an besagter Stelle aussieht.

    Jetzt aber nochmals fehlerfreie Bilder:
    20200702160459_1.jpg 20200704181058_1.jpg 20200704181120_1.jpg 20200704181251_1.jpg 20200706133710_1.jpg 20200706134028_1.jpg 20200706145155_1.jpg 20200706151051_1.jpg 20200707152611_1.jpg
     
    Mata und Sarius Sepulcralis gefällt das.
  7. EvilMind

    EvilMind Vertrauter

    Da bereits sehr viele Vorschläge kamen wie man dem Problem an den Hals gehen kann bringe ich hier einmal etwas was bei einer NVidia Graka funktionieren bzw helfen kann.
    Jedenfalls hat es bei mir einmal etwas an einer fehlerhaften Darstellung so korrigiert das es seit dem standartmässig eingeschaltet ist.
    Meine Graka ist im Vergleich zu deiner wie ein VW Käfer neben einem BMW 730i wobei meine der Käfer ist.
    Aber es gibt in den Treibern für meine Karte folgende Möglichkeit der Einstellung:
    Problem ist nur, es muss von deinem Treiber auch bereitgestellt werden. Ich nutze den NVidia 451.48 DCH:

    schärfen.jpg


    Für mich hat sich die angezeigte Einstellung als die Beste erwiesen. Man kann da aber mit spielen. Aber immer im Hinterkopf behalten Wird eine ENB verwendet die auch Filmkörnung nutzt oder schärfen des Bildes, dann muss beides aufeinander abgestimmt werden bzw man nutzt das von beiden im Vergleich optimalere.
    Bei mir und meinen Games kann ich momentan beides relativ locker nebeneinander laufen lassen.
     
    Veterano gefällt das.
  8. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017 und 2019

    Der Punkt Scharfstellen der Bilder, wird bei mir garnicht angeboten.
     
  9. Blaubeerman

    Blaubeerman Vertrauter

    Dann hast Du möglicherweise noch einen älteren Grafikkartentreiber.
     
  10. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Veterano gefällt das.
  11. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Habe es gerade nicht installiert(Pro-Tipp: niemals bei der Festplatten-Grösse sparen), deshalb kann ich dir da nicht helfen. Hatte aber in Shadow und Rise in ein paar seltenen Fällen grobe Glitches im Licht, z.B. Flackern, aber auch Bäume, die sich komisch verhielten. Dies bei Spielen aus der Box.

    Dafür zocke ich gerade den ersten Tomb-Raider-Reboot. Kann mich erinnern, dass ich beim Release-Tag begeistert von der Grafik, aber weniger vom Gameplay war. Hier habe ich tatsächlich das Game mit Reshade neu gestartet: Chromatic Aberration, Schärfung Noise, Curves, Fake HDR, ... Das Spiel hat es heute eher nötig als die beiden Nachfolger. Zwar sieht es über weite Strecken sauber und hübsch und oft beindruckend aus selbst für heutige Verhältnisse aus, aber es war trotz Gamma-Regler ganz links zu hell und kontrastlos auf meinem 4K-Fernseher. Zwischendurch hat es auch ganz peinliche Grafik-Elemente, wie Berge am Hoorizont, die deutlich sichtbar nichts weiter als sehr nieder aufgelöste 2D-Papp-Kulissen sind. Die Framerate ist auch nicht besonders gut, gerade noch brauchbar. Aber mit diesen Filtern sieht es teilweise gewaltig aus.
    Vom Gameplay bin ich immer noch nicht begeistert und das Game kann mich weniger packen als die Nachfolger. Man merkt schon, dass jedes Game auf dem anderen aufbaut und sinnvolle Verbesserungen einbaut, was eine gute Sache ist. Jedes Version war ein bisschen besser im Gameplay, was auch bedeutet dass das hier die weniger geschmeidige Version ist. Zocke es auf Hard. Im Durchschnitt ist es aber zu easy, aber zwischendurch gibt es ein paar Arenen, wo plötzlich zuviele Gegner auf dich einballern für das Kampf-Gameplay, z.b. am Eingang von Shanty Town.

    Es gibt aber auch Elemente, die alle Spiele verbindet. Zu oft wird an meiner Kamera rumgeschraubt, zu oft darf ich keine Waffen ziehen und nicht normal laufen, z.B. wenn ein Funkruf kommt. Und es macht mich manchmal nervös, wie lange Animationen und Sequenzen gehen. Und generell versagen alle Games, wenn der Raum knapp ist und die Kamera irgendwo anstösst. Das ist halt ein Problem in Third Person. Aber in Skyrim und Fallout wird die Kamera zum Charakter verschoben, wenn es keinen Platz hat und du wirst unsichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2020
  12. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017 und 2019

    Geschafft, nach 52 Stunden. Werde ich nur besser, oder wird jedes Teil leichter? Zumindest, der finale Kampf, war im Vergleich zu früher, eher eine Lachnummer.
    Noch ein paar Bildchen:
    20200707213016_1.jpg 20200709182123_1.jpg 20200709185611_1.jpg 20200710185601_1.jpg 20200711150537_1.jpg 20200711190024_1.jpg 20200711190502_1.jpg 20200711194744_1.jpg 20200711214827_1.jpg 20200711215000_1.jpg
     
  13. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Was ich an Lara Croft vermisse, ist ihr "Kisten schieben", und ihre "zwei" Uzi-Handfeuerwaffen. ;)
     
  14. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Stecke gerade, warum auch immer, wieder am Anfang von Shadow, bei diesem öden, den Wiederspielwert schmälernden Abenteuer von Baby Tomb Raider im Croft Manor(und keine Sekunde davon lässt sich abbrechen) und habe mich kurz vom Spiel gelöst, um rasch auf YouTube nachzusehen, was der letzte Step ist. Die ersten Steps sind ja relativ schnell klar, aber der letzte nicht unbedingt.
    Diesmal mit Reshade. Eigentlich nicht unbedingt notwendig, aber gibt dem Game nochmals einen Kick.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2020
  15. EvilMind

    EvilMind Vertrauter

  16. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Das hätten die sich sparen können.
    Fand ich auch recht blöd, diese Zeitreise.
    Das Rätsel hingegen war schon nicht schlecht.
    Schach-Figuren verschieben, Kompass richtig einstellen, Königin an den richtigen Platz stellen, ...Fertig !

    Gar nicht !
    So hießen diese Waffen damals im Spiel, auch wenn es zwei Ingram MAC-11 waren.
    Aber mir geht es nun nicht um die richtige Waffenbezeichnung, sondern um die Tatsache, dass Lara nun leider immer nur noch mit einer Waffe am Gürtel umher läuft.
    Ich fand es immer geil, wenn sie in Wildwestmanier, zwei Waffen am Gürtel trug.

     
  17. EvilMind

    EvilMind Vertrauter

    Äh---joo, aber muss ja, auf der anderen Seite hängt ja je nach Einsatz der Eispickel, das Seil, ein Köcher oder halt was anderes. Hab einmal den Spaß gehabt Ingram zu schießen. War danach froh das ich meine H&K MK5 wieder hatte. Die HK war selten bei der Bundeswehr und ich hatte sie nur während der Zeit als "Austausch"soldat bei einer Fernspähkompanie. Waren nur drei Monate aber immerhin
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  18. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Und warum nimmt Lara dann im Film "Zwei" ??? ;););)

    Vorspulen auf 1:55



    Lara Croft wäre ja nicht Lara Croft, wenn sie da nicht auch noch eine weitere Uzi zwischen Eispickel, das Seil, und Köcher, hätte quetschen können !!! :D:D:D
     
  19. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Hier noch ein paar Screens aus dem laufenden und letzten Durchgang. Die Inka-Rüstungen sind ja wirklich der Bringer.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2020
    Mata und Kleiner Prinz gefällt das.
  20. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Noch ein bisschen Futter aus der Tomb Raider-Welt,, das ich abwechselnd mit Skyrim zocke.
     

    Anhänge:

    Mata und Kleiner Prinz gefällt das.
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden