Mr./Mrs. Tamriel-Wahlen 2016 – Hier sind die Gewinner!

Die Mr./Mrs. Tamriel-Wahlen 2016 sind vorbei. Die Sieger stehen fest. Wir möchten euch nicht länger auf die Folter spannen und bekanntgeben, wie die einzelnen Charakter dieses Jahr abgeschnitten haben!

Das sind die Ergebnisse der Wahlen 2016. Und hier kommen sie:

Die Misters and Misses Tamriel 2016

Mrs. Tamriel (ESO) 2016: Miss Take

Mr. Skyrim 2016: Veterano

Mr. Oblivion 2016: Dhampyr

Mr. Morrowind 2016: Licht (Titelverteidigung!)


Doch nun zu den Ergebnissen der einzelnen Wettbewerbe im Detail:

Mr./Mrs. Tamriel (ESO) 2016

Wir freuen uns besonders, dass im ESO-Wettbewerb die meisten Teilnehmer zu verzeichnen waren und auch bei der Abstimmung der Mitglieder die höchste Resonanz verzeichnet wurde. Wie eng es teilweise in den Wettbewerben zuging, sieht man an den Plätzen zwei und drei, die nur 0,2% der maximalen Punkte auseinander liegen. Weiterhin gratulieren wir natürlich unserer neuen Mrs. Tamriel: Miss Take!

  1. Mrs. Tamriel (ESO) 2016: Miss Take (75,0% der maximalen Punkte)
  2. Miranthas (71,9%)
    [IMG] [IMG] [IMG]
  3. Ravianna (71,7%)
    [IMG] [IMG] [IMG]
  4. IshimaGargon
    [IMG] [IMG] [IMG]
  5. Naduja
    [IMG] [IMG] [IMG]
  6. Caylith von Arathorn
    [IMG] [IMG] [IMG]
  7. Meriador
    [IMG] [IMG] [IMG]
  8. RoterHase
    [IMG] [IMG] [IMG]
  9. MrGyver
    [IMG] [IMG] [IMG]
  10. WhiteAndSoul
    [IMG] [IMG] [IMG]
  11. Se7en
    [IMG] [IMG] [IMG]
  12. AnjaLeonhart
    [IMG] [IMG] [IMG]
  13. LaBellaSicilia3
    [IMG] [IMG] [IMG]
  14. Andy1967
    [IMG] [IMG] [IMG]
  15. Meemo (dreimal das gleiche Bild hochgeladen)
    [IMG]

Mr./Mrs. Skyrim 2016

Auch im Skyrim-Wettbewerb freuen wir uns über eine zweistellige Teilnehmeranzahl. Dieser Wettbewerb wurde über ein Kopf-an-Kopf-Rennen entschieden. Nur 0,3% der maximalen Punkte trennen Platz eins und zwei. Während Dhamphyr das Portrait für sich entscheiden konnte, überzeugte Veteranos Charakter in den beiden anderen Kategorien. Einen herzlichen Glückwunsch an den neuen Nr. Skyrim:

  1. Mr. Skyrim 2016: Veterano (78,1% der maximalen Punkte)
  2. Dhampyr (77,8%)
    [IMG] [IMG] [IMG]
  3. Meriador (73,6%)
    [IMG] [IMG] [IMG]
  4. Jorgodan
    [IMG] [IMG] [IMG]
  5. Soldiersmurf
    [IMG] [IMG] [IMG]
  6. Imarius
    [IMG] [IMG] [IMG]
  7. Rux42
    [IMG] [IMG] [IMG]
  8. Miranthas
    [IMG] [IMG] [IMG]
  9. das*sternchen*tala
    [IMG] [IMG] [IMG]
  10. Meemo (leider nur 2 Bilder hochgeladen)
    [IMG] [IMG]

Mr./Mrs. Oblivion 2016

Im 10. Jahr nach der Veröffentlichung haben sich noch immer acht Teilnehmer für die Tamriel-Wahlen gefunden, ein äußerst respektabler Wert. Aber wenn wir bisher in den anderen beiden Wettbewerben von einem engen Feld gesprochen haben, haben wir Oblivion noch nicht erwähnt. Dies dürfte das engste Feld in der Geschichte der Tamriel-Wahlen sein. Gleich die ersten fünf Teilnehmer liegen weniger als 2% der maximalen Punkte auseinander. Wir präsentieren den neuen Mr. Oblivion:

  1. Mr. Oblivion 2016: Dhampyr (73,2% der maximalen Punkte)
  2. Meriador (73,0%)
    [IMG] [IMG] [IMG]
  3. Veterano (72,7%)
    [IMG] [IMG] [IMG]
  4. Raubkopiersäbel (72,6%)
    [IMG] [IMG] [IMG]
  5. Miranthas (71,2%)
    [IMG] [IMG] [IMG]
  6. Krschkr
    [IMG] [IMG] [IMG]
  7. das*sternchen*tala
    [IMG] [IMG] [IMG]
  8. Soldiersmurf
    [IMG] [IMG] [IMG]

Mr./Mrs. Morrowind 2016

Es ist unglaublich. Morrowind ist inzwischen 14 Jahre alt und wir haben dieses Jahr mehr Teilnehmer bei der Tamriel-Wahl als vor fünf Jahren. Ich denke, das zeigt, dass Morrowind unsterblich ist… Und dann beschert uns Morrowind auch noch ein Novum in der Geschichte der Tamriel-Wahlen (soweit ich mich noch richtig erinnere): einen Titelverteidiger! Herzlichen Glückwunsch an den alten und neuen Mr. Morrowind:

  1. Mr. Morrowind 2015 und 2016: Licht (76,8% der maximalen Punkte)
  2. Meriador (72,7%)
    [IMG] [IMG] [IMG]
  3. Krschkr (67,3%)
    [IMG] [IMG] [IMG]
  4. Miranthas
    [IMG] [IMG] [IMG]
  5. Veterano
    [IMG] [IMG] [IMG]
  6. das*sternchen*tala
    [IMG] [IMG] [IMG]

Lustige Statistiken

Ihr wisst ja sicher, dass ich ein großer Freund von (nichtssagenden) Statistiken bin. Deswegen hier wie üblich ein paar interessante Fakten über den Wettbewerb:

  • Bestes Portrait: Das Portrait-Bild mit der besten Bewertung (Jury und Benutzer) ist das Skyrim-Portrait von Dhampyr. Es hat insgesamt eine Wertung von 80,6% erhalten:
    [IMG]
  • Bestes Charakterbild: Das Charakter-Bild mit der besten Bewertung (Jury und Benutzer) ist das Oblivion-Charakterbild von Dhampyr. Es hat insgesamt eine Wertung von 80,6% erhalten:
  • Beste Szene: Die Szene mit der besten Bewertung (Jury und Benutzer) ist die Skyrim-Szene von Jorgodan. Sie hat eine Wertung von 82,9% erreicht:
    [IMG]
  • Bestes ESO-Bild: Das ESO-Bild mit der besten Bewertung (Jury und Benutzer) ist die Szene unserer Mrs. Tamriel Miss Take. Das Bild hat eine Wertung von 82,5% erreicht:
  • Bestes Skyrim-Bild: Das Skyrim-Bild mit der besten Bewertung (Jury und Benutzer) ist die Skyrim-Szene von Jorgodan. Sie hat eine Wertung von 82,9% erreicht:
    [IMG]
  • Bestes Oblivion-Bild: Das Oblivion-Bild mit der besten Bewertung (Jury und Benutzer) ist das Oblivion-Charakterbild von Dhampyr. Es hat insgesamt eine Wertung von 80,6% erhalten:
  • Bestes Morrowind-Bild: Das Morrowind-Bild mit der besten Bewertung (Jury und Benutzer) ist die Szene von Krschkr. Das Bild hat eine Wertung von 78,7% erreicht:
    [IMG]
  • Beste Gesamtwertung: Das Bild mit der besten Bewertung ist die Skyrim-Szene von Jorgodan. Sie hat eine Wertung von 82,9% erreicht. Besonders erstaunlich ist hier, dass Jorgodans Charakter insgesamt nur auf Platz 4 gelandet ist.
    [IMG]
  • Beste Jurywertung: Das Bild mit der besten Jurywertung ist die Szene unserer Mrs. Tamriel Miss Take. Das Bild hat eine Wertung von 91,2% erreicht:
  • Beste Mitgliederbewertung: Das Bild mit der besten Bewertung durch die Benutzer ist die Morrowind-Szene von Meriador mit einer Wertung von 77,7%:
    [IMG]

Scharesoft wird in den nächsten Tagen die Profilauszeichnungen für die jeweils ersten drei jedes Wettbewerbs und die Benutzertitel für die Gewinner verteilen.

Zum Schluss gratuliere ich noch allen Gewinnern und bedanke mich herzlich im Namen des ganzen Teams bei allen Teilnehmern und Jurymitgliedern! :)
Die Jury bestand aus:

  • ddr.Peryite
  • Killfetzer
  • Sanvar
  • Scharesoft
  • Sheepie09

Killfetzer folgen
Killfetzer

Über den Autor

Ich bin seit 2006 Moderator im Elder Scrolls Portal (ehemals Scharesoft-Portal) und Administrator im Tamriel-Almanach. Als Super-Moderator habe ich keinen mir fest zugeteilten Forenbereich. Hauptsächlich kümmere ich mich derzeit um die Organisation der Wettbewerbe und den allgemeinen TES-Bereich.


Letzte Kommentare

  1. Schön, dass der Wettbewerb wieder in allen Kategorien stattgefunden hat. Danke an die Veranstalter, Teilnehmer und Quotenfüll-Teilnehmer (denn ohne uns Quoten-Teilnehmer könnten manche der Kategorien vielleicht nicht stattfinden). Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Es waren schöne Bilder dabei, auch wenn nicht immer meine Favoriten es aufs Treppchen geschafft haben.

    Da von meinen eigenen Bildern die Morrowind-Szene am besten ankam hier noch ein paar andere Blickwinkel auf dieselbe Szene, die ich im Wettbewerb nicht genommen habe:

    SPOILER

  2. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und natürlich an die Gewinner! 😉

    Es ist immer wieder erstaunlich, wie nah ich dem Massengeschmack komme, oder besser, wie fern.

  3. Da ich gefragt wurde und es sicher noch weitere interessiert, hier noch eine etwas weitläufigere Erklärung zu den Mitgliederbewertungen:

    Ich kann nicht sagen, wie viele Mitglieder insgesamt an den Abstimmungen teilgenommen haben. Da für jedes Bild theoretisch andere Mitglieder abgestimmt haben können, kann man da aus den reinen Zahlen nicht unbedingt etwas sagen.

    Wenn es einfach nur um die Stimmenanzahlen geht: Alle Bilder haben zwischen 8 und 18 Bewertungen erhalten. Der Mittelwert lag bei 13,2 Stimmen und der Median bei 14 Stimmen.

    Die Prozentwertung der Mitgliederwertung bezieht sich auf 5 Sterne. Wenn also in der gewichteten Bewertung rauskommt, dass ein Bild 3,5 (gewichtete) Sterne hat, erhält es 3,5/5 = 70%. Die 5 Sterne (und somit 100%) sind dabei nur theoretisch erreichbar. Wenn man Änderungen aus Rundungen ausnimmt, kann man die 5 Sterne nur erreichen, wenn ein Bild alle Bewertungen der Kategorie auf sich vereint (und diese natürlich alle 5 Sterne haben).

  4. Mich hatte eine fette Erkältung die letzten Tage regelrecht umgehauen, daher komme ich erst jetzt.

    Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner !

    War schwer diesesmal, wie ich fand, seine klaren Favoriten zu finden. Waren viele schöne Charaktere und Screens dabei.

  5. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

    Ich muss wirklich mal wieder selbst Elder Scrolls zocken und dann vor allem auch mal ein paar Screens machen, damit ich irgendwann mal wieder an diesem Wettbewerb teilnehmen kann.

  6. Gratualtion an die Gewinner, ein Dankeschön an alle Teilnehmer, an die Forenleitung, an die Jury und die Wähler.

    Ich freue mich über meinen zweiten Platz bei ESO und es waren so viel schöne Bilder dabei, teilweise konnte man sich gar nicht entscheiden.

  7. Ich wünsche allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch und bedanke mich bei allen Teilnehmern, Jurymitgliedern, das Team und den Nutzern. Obwohl ich aus zeitlichen Gründen nur die ESO Bilder bewerten konnte, habe ich mir alle angesehen und ich muss sagen, das war der Wettbewerb mit den besten Charakteren (meiner Meinung nach).

    Sind ziemlich tolle Screens gewesen. Die ersten Plätze haben es sich verdient. Und ich freue mich auch sehr über die rege Teilnahme bei ESO! :3

  8. Nachträglich von mir nochmal Glückwunsch an alle Sieger und einen großen Dank an das Moderationsteam, welche diesen Wettbewerb ermöglicht haben bei dem ich viel Spaß hatte. 😀

    • Der unausgeglichenste Charakter: Der Charakter, dessen drei Kategoriewertungen am stärksten voneinander abweichen ist Raubkopiersäbels Oblivion-Charakter. Die Standardabweichung liegt hier bei 11,3%, wobei das Portrait hier den Außreißer nach unten darstellt. Es ist schon erstaunlich, dass ein Charakter die Plätze 2 und 1 in Charakter und Szene belegt, aber den vorletzten im Portrait:

    Lustigerweise sollte das Porträt Motiv zuerst für das Charakterbild sein, was ich zum Glück verworfen habe. 😀 War auch das einzige Bild wo mir per se kein ideales Motiv einfallen wollte.

    Gruß 🙂

  9. Glückwunsch an alle Gewinner und vielen Dank an das Team für das Ausrichten. Hat mal wieder Spaß gemacht und…waren super Bilder dabei, Respekt.

  10. Und hier noch eine zweite Runde mit (hoffentlich) interessanten Statistiken:

    • Bild mit der unterschiedlichsten Bewertung: Die ESO-Szene von Caylith von Arathorn hat die deutlichste Abweichung zwischen Jury- und Mitgliederwertung. Die Jurywertung ist bei diesem Bild 24% höher als die Mitgliederbewertung:
    • Bilder mit der einheitlichsten Wertung: Bei drei Bildern waren sich Jury und Mitglieder dagegen überraschend einig. Das ESO-Portrait von Se7en, das Skyrim-Portrait von Soldiersmurf und die Oblivion-Szene von Soldiersmurf weichen jeweils nur 0,3% zwischen Jury- und Mitgliederwertung ab:
       
    • Bild mit der einheitlichsten Jurywertung: Das Oblivion-Portrait von Miranthas hat die Jury sehr einheitlich überzeugt. Hier hatten die Jurymitglieder nur eine Abweichung von 6% zueinander:
    • Bild mit der unterschiedlichsten Jurybewertung: Das genaue Gegenteil ist die ESO-Szene von RoterHase. Hier hatten die Jurymitglieder eine Abweichung von 31% zueinander:
    • Der ausgeglichenste Charakter: Der Charakter, dessen drei Kategoriewertungen am wenigsten voneinander abweichen ist Nadjuas ESO-Charakter. Die Standardabweichung liegt hier bei nur 1,9%:
    • Der unausgeglichenste Charakter: Der Charakter, dessen drei Kategoriewertungen am stärksten voneinander abweichen ist Raubkopiersäbels Oblivion-Charakter. Die Standardabweichung liegt hier bei 11,3%, wobei das Portrait hier den Außreißer nach unten darstellt. Es ist schon erstaunlich, dass ein Charakter die Plätze 2 und 1 in Charakter und Szene belegt, aber den vorletzten im Portrait:
  11. Licht, Dhampyr und Veterano, sind verdienterweise auf dem ersten Platz. Ich gratuliere den Gewinnern und bedanke mich bei allen Teilnehmern, dem Team und der Jury.  Ich hätte nie gedacht, dass ich so gut abschneide und bedanke mich bei allen, die für mich gestimmt haben. 🙂

  12. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen dank an alle Teilnehmer und das Team!

    Einmal Gold und einmal Silber, ich bin begeistert. 🙂

    Ausgerechnet mein uriger Dunkelelf Adrian (*2008).

    Arrogant und überheblich wie sonst was, Wahngott, Cyrodill-Champion, Meister der Kämpfergilde, Erzmagier, Zuhörer, Graufuchs, Champion der Arena,

    Mrs. Oblivion 2010 (niedliche Skurrilität) als Begleiterin und jetzt auch noch selbst Mr. Oblivion.

    Was wurde nur aus "Hochmut kommt vor dem Fall"?

    SPOILER

    Ursprüngliche Szene, die niedliche Skurrilität passte aber nicht zur Atmosphäre.

    Eigentlich wollte ich Haskill als Hocker missbrauchen aber der Gute ist leider gegen jeden Zauber resistent.

    Zum Glück gab es da ja noch den allseits beliebten Verehrer. Der hatte zunächst auch keine Lust mir auf die zitternden Inseln zu folgen aber wozu gibt es Konsolenbefehle?

    Meine Bretonin Edana (*2016) muss aber auch ganz und gar nicht traurig sein.

    Wenn ihr Portrait so gut ankam, dann war vielleicht Drachenmutter zu sein einfach nicht ihre Bestimmung und nun kann sie das gewonnene Silber für die ursprünglich geplante Vampirjagd

    mit dem zukünftigen Skyrim-Remastered-Dovahkiin sowieso besser gebrauchen.

    SPOILER

    Der Zeitaufwand im Verhältnis zu Oblivion und das, was dabei herauskam (die Bilder an sich, nicht die Platzierung) kann ich leider nur als niederschmetternd bezeichnen.

    Abstürze und Grafikfehler ohne Ende. Mit dem Szene-Bild war ich besonders unzufrieden. Viel zu viel Zeit investiert. Dumme Drachen…Jorgodan hat gezeigt wie man es besser macht.

    Vielleicht wäre die ursprüngliche Szene die bessere Wahl gewesen. Aber sobald man eine Idee im Kopf hat wird man sie nicht mehr so schnell los.

  13. Hiermit Gratuliere ich allen allen Siegern.

    Auch geht ein großes Dankeschön an das ganze Team von Scharesoft für ihre ganze Arbeit, ohne die dieser Wettbewerb nicht einmal möglich wäre.

    Dann bedanke ich mich an alle Teilnehmer für ihre schönen Screenshots ihr war alle echt toll gewesen.

    Eigentlich wollte ich erst nicht mitmachen, da ich noch andere Wettbewerbe am laufen hatte zur gleichen Zeit.

    Jedoch hatte ich für diese mehr Zeit gehabt, als für diesen Wettbewerb.

    Auch war dieser Wettbewerb für mich viel zu Kurzfristig wegen der anderen Wettbewerbe.

    Aber ich bin nicht überrascht über mein abschneiden des Wettbewerbes.

    Werde jedesmal daran teil nehmen, weil es mir viel Spaß macht. Ich muss ja nicht unter den ersten sein. 🙂

  14. Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche an alle Gewinner und Platzierten. Wie schwer es war sich zwischen den vielen guten Bildern zu entscheiden sieht man ja an den Teilweise sehr knappen Abständen. Bis auf ganz wenige Ausnahmen sind auch meine Favoriten unter den Platzierten.Vielen Dank auch an alle diejenigen die von meiner Szene genauso begeistert waren wie ich. Es war wirklich ein hartes Stück Arbeit diesen realen Drachenluftkampf zu initieren und den richtigen Zeitpunkt für den Screenshot zu treffen. Vielen Dank dem Team , der Jury und den Teilnehmern die diesen Wettbewerb möglich gemacht haben.

  15. Großartiger Wettbewerb!

    Es gab zwar zum Anfang einige Unstimmigkeiten, aber im Grunde ist alles gut gelaufen. Sogar die Beteiligung war ziemlich höher, gerade in Morrowind hat man das gemerkt. Es hat sich auch viel mehr wie ein richtiger Wettbewerb angefühlt und nicht so wie die alte Version.;)

    Ich bin jedoch geflasht, niemals hätte ich beim diesjährigen Wettbewerb gedacht, dass ich den ersten Platz machen würde!:eek: Als ich das letzte Mal im Forum geschaut habe, war ich fest der Überzeugung, dass Meriador oder Miranthas das Rennen machen wird. Anscheinend hat mich die Jurybewertung gerettet, wenn man sieht wie knapp der Vorsprung ist.:)

    Nächstes Jahr werde ich bestimmt wieder mitmachen, ich muss nur noch Morrowind Rebirth und Tamriel Rebuild zum Laufen kriegen und dafür sorgen, dass alles lorefreundlich bleibt. Aber vielleicht werde ich mich auch als Jury Mitglied bewerben.

    In dieser Zeit werde ich auch versuchen meine Bilder noch einmal zu toppen, die aktuellen Bilder finde ich schon besser, als meine Entwürfe aus dem Jahr 2015, da sie nicht zu dunkel sind und man mehr Detail sieht, aber gerade meine Szene ist vielleicht nicht ganz so aufregend und erkennbar, wie die von den anderen Teilnehmern und mein Bild vom ganzem Charakter hätte auch ein wenig heller werden können. Es gab diesmal wirklich viele Bilder, die mir gefallen haben in Oblivion, Skyrim und Morrowind. Veterano hat sich viel Mühe in allen drei Titeln gegeben. Jorgodan und Soldiersmurf fand ich in Skyrim auch sehr großartig, leider waren bei Soldier die Bilder ein wenig dunkel, aber der Charakter wirklich top! Auch die anderen hatten sehr viele gute Bilder dabei, bei Morrwind hat man sich besonders in den Szenen Mühe gegeben.:)

    Auf jedem Fall einen herzlichen Dank an alle die beim Wettbewerb teilgenommen haben, die Jury und den Moderatoren, welche für die ganzen Wettbewerbe erst gesorgt haben und natürlich an alle welche für mich und den anderen Teilnehmern gestimmt haben und an die restlichen Sieger! Vielen Dank!

  16. Meinen allerherzlichsten Dank, an die Forenleitung, für diesen Wettbewerb.

    Ich bedanke mich auch bei denen, die am Wettbewerb teilgenommen haben, egal ob als Teilnehmer, Wähler oder Jury. Natürlich, freue ich mich auch über den Erfolg bei Skyrim. Aber es wäre auch unverschähmt, wenn Dhampyr gleich 2 Titel gekriegt hätte ;).

    Naja, dass meine Katze nicht soo weit vorne liegt, war zu erwarten. Aber ich wollte in erster Linie dabei sein und mit dafür sorgen, dass genug Teilnehmer mitmachen.

    Interessieren, würde mich noch, wieviele sich an der Abstimmung beteiligt haben.

  17. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und Platzierten und ein großes Danke an alle, die hierfür ihre Zeit und Arbeit investiert haben.

    Es war echt nicht einfach, sich zu entscheiden, die Auswahl ist doch ganz beachtlich umfangreich.

    Bye, Bbm.

  18. Hier nun auch noch wie versprochen die Erklärung zu den Benutzerwertungen:

    Für die Bewertung haben wir das System der IMDb Top 250 Listen übernommen, die ebenfalls Anzahl und Wertungen von Benutzerstimmen mit einbeziehen.

    R = mittlere Bewertung (eines Bildes)

    V = Anzahl der Bewertungen (eines Bildes)

    C = durchschnittliche Bewertung aller Bilder

    m = Mindestanzahl von Stimmen, bei der IMDb 25.000, die haben wir natürlich nicht erreicht. Wir haben stattdessen die Hälfte des Medians jeder Kategorie genommen

    WR (weighted rating) = V/(V+m) * R + m/(V+m) * C

    Die gewichtete Bewertung wurde dann auf Prozent von 5 Sternen umgerechnet.

    Die vorgekommenen Benutzerwertungen lagen damit zwischen 39,5% und 77,7%.

  19. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und Platzierten und ein großes Danke an alle, die hierfür ihre Zeit und Arbeit investiert haben.Es war echt nicht einfach, sich zu entscheiden, die Auswahl ist doch ganz beachtlich umfangreich.Bye, Bbm.