ELEX

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von Elandra_MynShuryan, 25. Februar 2018.

Schlagworte:
  1. EvilMind

    EvilMind Freund des Hauses

    Schon paar Tage her. Habe noch paar schöne Screens gefunden beim Stöbern in meinen Sicherungen. Will ich euch nicht vorenthalten:
    Man kann sagen was man will zum Spiel aber eines kann man nicht kaputt reden: Die PB´s wissen wie man Atmosphäre schafft.
    111.jpg 112.jpg 113.jpg
     
    Ek Ek und Spiritogre gefällt das.
  2. Ek Ek

    Ek Ek Neuankömmling

    Ach ja ELEX.. ich schwellge bei diesen Bildern in Erinnerung wie ich meinen Bildschirm vor Zonresgeifer angespuckt habe und schon die dunklen Rituale zum grausamen Mord an den PB's geplant habe. :D
    War eine lustige Zeit.
     
  3. EvilMind

    EvilMind Freund des Hauses

    Für alle die Elex noch mal aber diesmal etwas feiner getunt, bugfix bereinigt und mit-----einem etwas anderen Balancing spielen wollen kann ich diese Mod hier nur empfehlen:
    https://www.nexusmods.com/elex/mods/59?tab=description
    Wir nutzen da natürlich den Download mit der deutschen Localisation.
    Hervorzuheben hier ist z.B. das man zwei Ringe im Startgebiet (Observierungsstation) finden kann die genau zeigen welche Ausdauer, Stärke, Schutz, Resistenzen, Kälte usw man in realen Zahlen hat und nicht nur in nichtssagenden Äußerungen wie intuitiv, syntetisch usw
    Wer vorher einen Häscher gekillt hat bekam allenfalls mal E-Schrott oder Metallschrott, mit entsprechenden Perks auch mehr.
    Jetzt kann man direkt dem toten Häscher je nach dessen Bewaffnung einen Eisenknüppel oder eine Zwinge sowie HAndgranate, Zähne und die eben genannten Dinge looten.
    Genauso bei den Viechern, Alle haben jetzt einen Knochen und einen großen Knochen im Inventar. Leider etwas merkwürdige Bezeichnungen aber sie werden als normals Knochen und/oder Metallschrott in das Inventar von Jax überführt. Man hat also gleich am Anfang mehr Loot zu verkaufen.
    Das sind so einige kleine Änderungen. Es gibt noch wesentlich mehr.
    Ebenfalls nicht schlecht, aber nach meinem Dafürhalten auch in einigen Teilen cheatig ist dieser Mod:
    https://www.nexusmods.com/elex/mods/57
    Besonders hervorzuheben ist hier unter anderem:
    Fernwaffen haben je nach Ausführung jetzt einen Cooldown. Wenn man vorher mit dem Plamablaster etwas wie Dauerfeuer abgeben konnte (so schnell schießen wie der Abzug betätigt wurde) so geht das jetzt nicht mehr. Dafür aber macht er etwas mehr Schaden und ist genauer. Lasergewehre aber haben imer noch Dauerfeuer als Option, sind in der Grundausführung stärker im Schaden aber nicht so genau wie der PLasmawerfer
    Granatwerfer und Flammenwerfer machen generell mehr Schaden, brauchen aber auch mehr Zeit zum Nachladen. Also taktisch klug aufstellen damit man von den irrsinnig genau schießenden Albs nicht alle paar Sekunden gekillt werden kann.

    Beide Mods machen das Spiel aber dennoch nicht wesentlich leichter. Man stirbt, wenn man nicht aufpasst, noch immer am Anfang fast im Sekundentakt.
    Ich hab beide Mods getestet und sie sind mittlerweile schon nicht mehr wegzudenken bei mir.
     
    sh-looser und Veterano gefällt das.
  4. EvilMind

    EvilMind Freund des Hauses

    Ich bin normal nicht nachtragend aber hier muss ich. Im Post hierüber habe ich zwei Mods genannt. Ein kliener Hinweis: Auch mit dem Modmerger kann man beide nicht kompatibel machen. Also entweder den ersten genannten Mod oder den zweiten.
    Ich könnte jetzt sagen was ich nehme aber ich will denen die Elex neu oder noch einmal mit Mods spielen wollen nicht den Spass des Herausfindens nehmen.

    Augenfutter mal anders
    Hier mal zwei Bilder. Das obere hier ist aus Gothic 3 (2006 erschienen)
    Gothic 3land.jpg
    und das untere hier aus Elex (2017 erschienen)
    ELEXland.jpg
    Also man merkt nicht das zwischen den beiden Spielen mehr als 10 Jahre Unterschied sind.
     
    Spiritogre gefällt das.
  5. EvilMind

    EvilMind Freund des Hauses

    Schlafe mein Prinzchen-------werd bloß nicht wach, ich hab keinen Bock auf Stress

    Aber Critter schlafen wohl nie.
    Für Interessierte:
    Der Critter hat das Date nicht überlebt

    Edit:
    Ich habe momentan Kontakte zu einem russischen Modder der sich zur Aufgabe gemacht hat Dinge an Elex zu ändern, im Sinne der Comunity zu verbessern und etwas RPG freundlicher zu gestalten.
    Eine der Änderungen ist zum Beispiel das man nach dem Kampf (man muss ihn gewinnen, ist klar) von dem toten Häscher dessen Waffen looten kann. Geht allerdings noch nicht bei allen Gegnern. Die Albs lassen auch nach dem Ableben keine Waffen fallen.
    Was jetzt auch implementiert ist das ist anderer Umgang mit Questgegenständen. Nur als Beispiel:
    HInter Sinda´s Hütte liegt ja verschimmeltes Brot. Im Grundspiel konnte man das einfach nehmen, hatte einen Questgegenstand in der Tasche und eine Quest an der Backe. Hat mir das Game immer etwas makaber gestaltet.

    Im Video seht ihr einmal wie es sich darstellt wenn man in den Konverter Edan geht aber noch nicht die Quest von Jora hat dort nach Maschinenteilen zu suchen (Anfang des Videos) dann seht ihr was passiert wenn man die Quest hat. (gegen Ende des Videos)
    Es sind keine Schnitte im Video, ich habe mir die Freiheit genommen Dialoge aber wegzuklicken
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2019
    Spiritogre und Moorkopp gefällt das.
  6. EvilMind

    EvilMind Freund des Hauses

    Im Fallout 4 Thread hatte ich ja etwas dazu geschrieben das es für Elex Mods gibt. Einige die ich für -----nicht sehr hilfreich halte----um es vorsichtig auszudrücken, einige die im Prinzip nur kosmetische Änderungen bringen. Aber wie überall gibt es auch Perlen dabei die etwas mehr Aufmerksamkeit verdienen. Wobei dies jetzt definitiv nur meine Meinung widerspiegelt und nicht als eine für alle bindende Aussage zu werten ist.

    Gothic 3 von PB wurde ja erst wirklich spielbar durch Mods die in der Comunity erstellt wurden. Jetzt haben einige das auf Elex übertragen und bringen Mods heraus die mir deutlich gezeigt haben das man das Spielprinzip für Elex nicht verinnerlicht hat. Wie anders kann ich mir vorstellen das es eine Mod gibt die einen Händler im Startgebiet (Observatorium) hinstellt der 10 Tränke verkauft die die Ausdauer bei Genuß aller Tränke um 100 % erhöhen und 10 Tränke die beim Genuß aller Tränke die gewonnene EP um 100 % erhöhen?
    Das tolle daran ist, man kann diese Tränke (Gesamtpreis 20 Elexit, ja ist richtig pro Trank 1 Elexit) bereits damit bezahlen kann was man als Fundstücke aus dem Startgebiet bis dorthin angesammelt hat und dann an den Händler veräußert.
    Eigentlich war es gedacht das ein Critter z.B 5 EP bringt aber nach den Tränken bringt er 10 und auch der Kampf wird einfacher weil man bereits die doppelte Ausdauer hat.
    In meinen Augen sinnlos denn es verwässert das Spiel zumal ein ähnlicher Effekt mit der Regelung eines individuellen Schwierigkeitsgrades in den Einstellungen erreicht werden kann.

    Das war ein Negativbeispiel (ich will niemanden davon abhalten die Mod zu testen, ist ja nur meine Meinung)

    Jetzt aber zwei Mods die sehr vielversprechend sind weil sie eben nicht das gesamte Konzept über den Haufen werfen sondern sich weitgehend an dem orientieren was von PB angedacht war aber den Anspruch stellen einiges zu verbessern.

    Die erste Mod ist eine späte Beta und wird im MOment mit HIlfe der Comunity stetig weiterentwickelt. Es sind also durchaus noch einige Änderungen, Verbesserungen und Bugfixes zu erwarten.
    Ich meine diese:
    https://www.nexusmods.com/elex/mods/59
    Der Autor hat sich hier einiges vorgenommen und es ist auch schon einiges umgesetzt.
    Beispiel Quest.
    BIsher war es so das ihr ganz normal durch die Gegend getigert seid und habt dabei etwas entdeckt, aufgehoben und schon kam ein merkwürdiger Sound und die Meldung: Quest blablabla abgeschlossen oder auch Quest blablabla erhalten
    Mich hat das immer gestört irgendwie. Jetzt ist es so das ihr zwar den Gegenstand in der Welt findet, ihr könnt aber nicht mit ihm interagieren.
    Beispiele dafür:
    Das verschimmelte Brot hinter Sindas Haus
    Der Bewegungssensor im Schlund
    Die Maschinenteile im Konverter Edan

    Bekommt ihr aber jetzt zum Beispiel von Jora den Auftrag Maschinenteile vom Konverter zu holen dann könnt ihr auch diese Teile aufnehmen. Was zur Zeit noch nicht gelöst ist das sind die Questmarker oder -hinweise. Als Beipiel die 8 Heilpflanzen für Gorn. Die Marker der Pflanzen (kleine gelbe Punkte auf der Karte) bleiben erhalten bis ihr die Questgegenstände abgebt und die Quest damit abgeschlossen wird.

    Beispiel Waffen von Gegnern
    In fast allen anderen Rollenspielen kann man den gefallenen Gegnern ihre Waffen abnehmen, looten. Nicht so in Elex. Nach 10 Minuiten Kampf mit zwei Albs die euch mit Stasidoppelhämmern und Laserwaffen das (Über)leben schwer gemacht haben erhaltet ihr als Loot----eigentlich ein Witz, etwas Elexit, wenn man Glück hat Energiezellen Wasserflaschen, Zähne und Knochen. Was passiert mit den Waffen? Die sind weg.
    Es ist klar warum PB das in der Arrt gemacht hat. Man soll nicht schon mit Level 4 beim Konverter Edan zwei Lasergewehre und zwei Dualhämmer erhalten die zu dem Zeitpunkt von dem Spieler sowieso nicht genutzt werden könnten weil die Werte zu hoch sind.
    Der Modautor aber möchte da etwas machen und der Anfang ist getan. Häscher und Verlorene geben als Loot jetzt außer dem bisher üblichen auch Eisenstangen, Fäustel oder Zwingen. Waffen die man also auch als Spieler schon nutzen kann.
    Bei den anderen Gegnern werden momentan Diskussionen geführt was da komen kann. Eventl Handgranaten, Speere, Bolzen und /oder defekte Laserwaffen die man aber immerhin noch veräußern könnte.

    Desweiteren gibt es noch kleinere Bugfixes, einige NPC /Duras, Ragnar, Reinhold und der Händler im Lager der Mitte) haben jetzt einen Tagesablauf. Etwas realitätsbezogener als im Originalspiel wo diese TAg und NAcht entweder auf dem Thron saßen oder in einer Halle standen.

    Die zweite Mod ist wesentlich umfangreicher und in Teilen sogar cheatgefährlich
    Ich meine diese:
    https://www.nexusmods.com/elex/mods/57
    Das was hier bereits umgesetzt ist ist einfach fantastisch. Werte wurden verändert die man braucht um Waffen zu nutzen und noch vieles mehr.

    Als Beispiel den Bekehrer der Kleriker. Man findet einen ja in den Stellungen vor dem Hort. Man kann diesen jetzt wesentlich früher nutzen als im Originalspiel. Aber Ausbau und Erweiterung sind teurer geworden und kosten mehr Erfahrung

    Viele Aspekte des Spieles wurden überarbeitet und erweitert auch im Hinblick auf Tränke, Edelsteine für die Sockel, Werte für Waffen usw. Es würde den Rahmen sprengen alles aufzuführen.
    Aber ein paar Beispiel für Waffen:
    Ignis Artifex
    dieses Zweihandschwert was man am Anfang des Spieles schon in die Finger bekommen kann aber erst sehr viel später nutzen kann wegen der Anforderungen (Stärke 44, Geschicklichkeit 65) das war aber relativ zügig, vor allem mit Elextränken zu verwirklichen. Jetzt braucht man aber Stärke 100, dafür aber sind die Schadenswerte geändert.
    Lasergewehre
    Haben eine relativ hohe Schußfolge, sind stärker im Schaden------aber nicht mehr so genau. Zeigt sich auch bei Albangriffen, die schießen jetzt auch schon mal vorbei.
    PLasmawaffen
    Sehr genau, große Reichweite, hoher Schaden--------und einen Cooldown zwischen den einzelnen Schüßen. Da ist nichts mehr mit Abzug betätigen und genau so schnell feuern. Das war mal. Jetzt sollte man sich genau überlegen wohin man sich mit dieser Waffe stellt und wen man damit bekämpft.

    Wenn ihr mich fragt welche der Mods sich bessser eignet? Kann ich nicht sagen das ist ja individuell von dem einzelnen abhängig. Ich spiele zur Zeit mit dem Updatemod und nicht dem Overhaul. Das Overhaul aber habe ich auch getestet und ich kann mich nie wirklich auf eines endgültig festlegen.
    Tendenz momentan aber eher zum Overhaul weil das bereits ausgereifter ist, dafür aber sehr wahrscheinlich auch am Ende seiner Entwicklung während das Update eben noch am Anfang steht und näher an PB´s Spiel

    Eines aber ist sicher und gilt für beide Mods:
    Keine anderen Mods mit installieren die auch Werte ändern.
    Gemeint sind Rebalancing Rüstungen Waffenwerte usw

    Ohne Bedenken
    Wettermods
    Landschaftsgestaltung und Vegetationsmods
    Kosmetische Mods wie Bearded Jax solange dadurch keine Werte geändert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2019
    Spiritogre gefällt das.
  7. EvilMind

    EvilMind Freund des Hauses

    Nachts, wenn ja eigentlich alles schläft. Gut, ich wollte nur Pics zeigen aber die hingen am Stück. Wie sagt Jax immer: Oh, da hing noch was dran



    Video ist gekennzeichnet bei YouTube für Publikum älter als 13
    In line with the Coppa guidelines
    Not suitable for children under 13

    Coppa?
    Also wird für Creator auf You Tube (da ich Videos dort habe bin ich Creator) ab dem 01.01.2020 sehr interessant.
    Ab da muss jedes Video oder eben der gesamte Kanal als Speziell für Kinder oder eben nicht gekennzeichnet werden. Diese Kennzeichnung wird jetzt schon verlangt, aber ab genanntem Datum ist sie Pflicht.

    Was ist Coppa?
    Es ist ein, wie sollte es anders sein, amerikanisches Gesetz mit dem Titel
    Childrens Online Privacy Protection Act
    Das Gesetz regelt wie Kinder, als Kinder in den USA gelten alle Personen unter 13 Jahren, im Internet geschützt werden. Dazu gehört unter anderem auch das es keine Personen und/oder altersbezogene Werbung mehr in diesen Videos gibt, es sind standardmäßig bei den Videos die Kommentare deaktiviert und es darf auch kein Abspann mehr gemacht werden, das Video kann nicht in Playlists aufgenommen werden und auch ein Hinzufügen zu Später ansehen Listen ist nicht mehr möglich.
    Auch die Glocke mit der man sich bei Neuerscheinen eines Videos in einem Kanal benachrichtigen lassen konnte gibt es bei den Videos für die Altersgruppe Kinder nicht mehr
    Wesentlich interessanter für die Creator der Videos ist: Sie sind demonetized, das heißt, er kann kein Geld mehr damit verdienen weil eben Werbung nicht mehr erlaubt ist.
    Es gibt Befürchtungen das es ab nächstes Jahr bis zu 400.000 Kanäle auf You Tube weniger gibt weil die Leute einfach abspringen.
    Ob das jetzt Panikmache ist oder ob es einen realen Hintergrund hat kann ich nicht sagen. Ich habe da nicht genug Informationen

    So, ich könnte sagen was geht mich das an, ich lebe in Deutschland? Jepp aber es heißt ja www für World wide Web. Unabhängig vom Wohnsitz des Videoerstellers hat er sich an das Gesetz zu halten-----und kann im ungünstigen Falle auch nach amerikanischem Recht bei einem Verstoß bestraft werden.

    Das ist nur eine Kurzform. Ausführlicher kann man sich das in den Videos dazu ansehen die ich hier verlinke aber nur als Link um den Sinn des Threads nicht zu verwässern.

    Das von YT herausgegebene Erläuterungsvideo dazu

    What YOUTUBE's Not Telling You About COPPA



    Inwieweit Plattformen die zulassen das You Tube Videos eingebettet werden davon betroffen sind im Hinblick auf Überwachung bzw Prüfung der Inhalte kann ich definitiv nicht sagen. Das sollte die Forenleitung hier selbst entscheiden ob sie tätig werden will oder eventuell sogar muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2019
    Spiritogre gefällt das.
  8. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Ich hatte meinen Kanal gleich bei der ersten Mail darüber auf "nicht Kinder" gelegt.

    Das ganze Meckern gegen YT im Netz kann ich aber nicht nachvollziehen, auch das 400.000 Kanäle dicht machen werden. Wenn das alles nur kommerzielle Kanäle sind, und Kanäle die zum Geld verdienen da sind sehe ich als solche, dann schadet es nicht, wenn da mal Kahlschlag gemacht wird. Gut, Pech für die "seriösen" Kinder-Kanäle, da gab es ja so einige, die sind z.B. mit dem Testen von Spielzeug Millionäre geworden.

    Das You Tube sich in diesem Fall ausschließlich an amerikanischen Recht hält finde ich generell gut wenn auch zweischneidig. Am Ende ist YT aber nur der Plattformbetreiber und für die Inhalte sollten die entsprechenden Uploader selbst haften. Und das tun sie ja nach jeweiligem Landesrecht in dem sie wohnen dann auch teils, sofern sie bei illegalen Dingen (Schleichwerbung) erwischt werden.
     
  9. EvilMind

    EvilMind Freund des Hauses

    Ich setze es mal hier bei Elex rein, könnte aber das gleiche auch in Fallout 4 schreiben. Aber einmal reicht. Und zwar geht es um die Presets von Reshade.
    Richtig, die Dinger wo man nicht mehr das Reshade Setup mit Spielauswahl, Renderer und Download von Shadern macht sondern wo alles komplett ist.
    Reshade Presets sind ja im Prinzip für alle Spiele verwendbar die mit der dxgi.dll umgehen können. Also habe ich mir eine Reshade aus Fallout auch mal in Elex installiert. Es handelt sich um diese:
    Shadow of Boston
    In Fallout funktioniert die einwandfrei und das was mir bei Elex massiv auffällt bzw was mich stört ist eben folgendes (ist auch bei Fallout aber nur sehr dezent, kaum zu sehen)

    Wenn man tagsüber im Sonnenschein unterwegs ist dann fällt es nicht so sonderlich auf das sich das Bild etwas verdunkelt wenn man zum Himmel blickt oder allgemein etwas die Blickrichtung ändert. Grundsätzlich aber nur wenn man nach oben schaut, nie beim Blick nach rechts oder links.
    Also tagsüber etwas störend aber nicht so sehr. Aber dann in der Dämmerung wird es krass. Im Tal gehend hörst du etwas auf dem Hügel neben dir (bei Elex kann sowas tödlich enden wenn man es ignoriert) also nach oben geschaut und für einen Moment ist der Bildschirm fast schwarz weil das Bild abgedunkelt wurde. Es wird zwar dann wieder heller aber in der Zeit ist die Steinklaue schon mit dir fertig. Bei Fallout ist das nicht so extrem, es dunkelt etwas ab aber nicht so sehr das du nichts mehr siehst.

    Bei Elex könnte es daran liegen das man hier etwas eingebaut hat was man glaube eye adaption nennt, das heißt , du gehst aus dem Hellen in einen dunklen Raum und siehst erst mal nichts bis die Augen sich gewöhnt haben.
    Aber der Effekt ist mir nur beim Wechsel hell dunkel oder dunkel hell bei Räumen bekannt. Draußen (ohne Reshade) nie in der Art beobachtet.

    Kann es sein das Reshade den Effekt so verstärkt das er auch draußen sichtbar ist und was könnte man ggf dagegen tun? (ich erwarte als Antwort natürlich nicht auf Reshade verzichten)

    Edit:
    Ich glaube ich habe gefunden wo es herkommt. Es gibt bei dem Preset eine config Datei die sich Gemfx.cfg nennt
    Diese steuert das Verhalten der Config Dateien in dem Ordner GemFx

    Das sind folgende (Ohne Text, nur Namen)

    ReShade\GemFX\AdvMotionBlur.h"
    ReShade\GemFX\AmbientLight.h"
    ReShade\GemFX\Bloom.h"
    ReShade\GemFX\HeatHazeControle.h"
    ReShade\GemFX\MotionBlur.h"
    ReShade\GemFX\MotionFocus.h"
    ReShade\GemFX\Util.h"

    Ich habe zum Test die GemFx.cfg deaktiviert und alles ging normal ohne die oben beschriebenen Effekte.
    Im Verdacht habe ich ja Motion blur.
    Aber kennt sich jemand besser mit den Dingern aus als ich? Kann ja auch nicht alles wissen:cool::rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2020
  10. Jorgodan

    Jorgodan Freund des Hauses

    hallo Evil, wirklich Ahnung habe ich auch nicht aber verschieden vorschläge für dich.
    1. Hast du im Spiel mit einer Tastenkombinattion Zugriff auf die shader Auswahl? z Bsp. shift F2 oder strg F2.
    wenn ja, kannst du versuchen die von dir oben gelisteten shader einzeln zu deaktivieren, um zu sehen welcher am meisten einfluss hat. Beim schlißen sollte die geänderte auswahl in der datei GemFx.cfg gespeichert werden.
    2. Inhalt der cfg von hand ändern. Ist das die einzige cfg Datei in dem set?
    Dann kannst du die cfg mit dem editor öffenen und schauen wie sie geschrieben ist.
    Üblicher weise werden die einzelnen zu verwendenden shader in einer befehlszeile aufgerufen. mit 0 nicht aktiv oder 1 aktiv. Mehr macht die cfg normal nicht.
    wen sie so geschrieben ist kannst du ebenfalls durch setzen einer 0 einzelne shader im setting abschalten, speichern und sehen wie es aussieht.


    [​IMG]


    3. wenn du Zugriff auf die schader-konfiguration selbst hast weil sie in klartext beschrieben sind (alte sweetfx konfigurationen haben sowas mit settings.txt dateien) könntest du im jeweiligen shader noch einstellungen durch Zahlenangeben innerhalb eines zahlenbereiches anpassen. das sieht dann so aus.
    z.Bsp, "lumasharpen settings" define sharp: strength 1.35 kann verändert werden durch ändern dieses Zahlenwertes, innerhalb des Bereiches 0.10 bis 3.0

    [​IMG]

    Da ich sowas aber schon seit damals bei FO4 nicht mehr gemacht habe bin ich nicht sicher wie solche Konfigdateien heute aussehen.
    aber vielleicht kommst du damit schon ein stück weiter.
    Bis denne.
     
    EvilMind gefällt das.
  11. EvilMind

    EvilMind Freund des Hauses

    Erst mal Danke. Nein, kein Zugriff aus dem Gam,e da ein Preset. Ich habe auch was anderes getestet das ich erst mit der neuen Version von Reshade einbinden musste aber dort hast du über die Taste (meist) Pos1 den Zugriff. Habe dort mal bischen gespielt und einiges abstellen bzw dazu einbinden können. Leider haben alle das gleiche Problem: Elex muss wohl selbst angepasst werden. Das eye adaption ist zu krass (einer der Hauptkritikpunkte vor allem bei amerikanischen Spielern soweit ich weiß)
    Im Moment habe ich eine Reshade als Preset die das nicht ganz so krass darstellt und bin soweit zufrieden. Nur Saturation muss noch etwas weniger werden. Ist einfach nur, äh, zu bunt -----okay----ist ja auch nicht Fallout oder Doom

    Wäre schön wenn es so wäre, das Ding hat(te) 7, mein momentanes dagegen nur 4.


    Edit:

    Vier mal das Wort geschrieben, vier mal nichts dabei gedacht und dann die cfg Dateien studiert und wieder über das Wort gestolpert.
    ADAPTION

    So, zwar ist das Adaption beim Reshade nicht unbedingt das gleiche wie eye adaption bei Elex aber ----es verstärkt diesen Effekt unnatürlich. Was also tun?
    ganz einfach: Bei Adaption in der cfg aus der 1 eine 0 machen, dazu noch Lensflare einschalten aber die Werte dafür herunterschrauben und man hat ein fast normales eye adaption wie es Elex von Hause aus mitbringt aber keine Weltkriegsverdunkelung am Bildschirm wenn man mal in den Himmel schaut.

    Die Tipps hier haben mich allerdings auch dazu gebracht mir mal alle cfg Dateien aud mögliche Verursacher anzusehen.

    noch paar Pics mit Hud leider aber ich hatte es eilig und war nur um zu sehen ob es wirkt.

    Morgendämmerung:

    himmel2.jpg
    Morgens um sechs Uhr ist alles ruhig----kommt daher das Lied "Guter Mond du gehst so stille" ?
    himmel 1.jpg

    Ich dachte immer sowas wäre Bugthesda vorbehalten aber die aus dem Ruhrpott können das auch
    Ja wo ist er denn?
    Supermutanten in Fallout würden dann rufen: "Du da sein, nicht verstecken" oder "Mensch, Mensch haben Leckerli für dich"
    eiwoisterdenn.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2020
  12. EvilMind

    EvilMind Freund des Hauses

    So, etwas Nacharbeit braucht es noch aber ich denke es kann sich momentan sehen lassen:


    Man sieht es am Ende des Videos wenn man dort nach oben schaut verdunkelt es sich etwas. Aber das war mit aktiviertem Adaption im Reshade extrem. Selbst um die Mittagszeit konnte man glauben das die Dämmerung kommt----schneller als erwartet.
    Lensflare, hier im Video noch aktiv, habe ich wieder deaktiviert, es ist zu überzeichnet. Grund dafür sind auch wieder Einstellungen in Elex selbst die man nicht mehr beeinflussen kann.
     
  13. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden