Sammlung der Fehler im neuen Portal

Dieses Thema im Forum "Forum und Portal" wurde erstellt von Scharesoft, 14. Juni 2016.

Schlagworte:
  1. Scharesoft

    Scharesoft Administrator Mitarbeiter

    Vielen Dank für den Hinweis, die Weiterleitung auf die Downloads wurde korrigiert. Die Links sollten also wieder gehen.
     
  2. Work

    Work Neuankömmling

    Hallo,
    na das ging aber fix, Danke.
     
  3. dreifels

    dreifels Vertrauter

    hab mal Screenshots gemacht, wie elderscrollsportal für nicht angemeldete Besucher aussieht, ich denke, da ist - abhängig vom Browser - noch etwas Arbeit, da die Grundregel: Eine Site sollte für alle Browser gleiche Information haben, gleich welche Sicherheitseinstellngen, nicht gewahrt ist. Ich kann als Sitebetreiber nicht vom User verlangen, dass er seinen Browser ändert oder seine Sicherheitseinstellungen.

    Hier also Chrome (1-4) und Firefox (5-8), jeweils nach mehrfachem F5 Drücken.

    Besonders ins Auge springend: Bei Crome gibt es keine Navigationsleisten, die Portalseite ist gequetscht oben, bei beiden gibts keine Werbung, bei Firefox ist die Portalseite nach unten begrenzt. Bei Crome wird so eine andere Portalseite angezeigt, als bei Firefox.

    00001.jpg 00002.jpg 00003.jpg 00004.jpg 00005.jpg 00006.jpg 00007.jpg 00008.jpg

    Javascript und Flash sind auf den Browsern blockiert, ebenso Popups und Speichern auf dem Rechner. Adblock ist nicht installiert. Also normale Konfiguration mit höchstmöglichen browser-internen Sicherheitseinstellungen.

    Zum Vergleich: Die Webseiten von http://www.n-tv.de/, http://www.tagesschau.de/, http://www.heute.de/, https://www.heise.de/tp/ werden auf beiden mit diesen Einstellungen korrekt und verlustfrei dargestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2017
  4. Nerian

    Nerian Moderator und Entwickler Mitarbeiter

    Unsere Seite funktioniert ohne Javascript nur bedingt. Wer Javascript heutzutage noch deaktiviert, weil er denkt, dass er dann sicherer unterwegs ist, ist mMn. massiv in der Zeit stecken geblieben. Wenn man also wirklich der Meinung ist, dass man das deaktivieren muss, weil man dann sicherer unterwegs ist, muss man halt mit Einschränkungen leben, auch was die Optik betrifft.
     
    Lahmaf gefällt das.
  5. dreifels

    dreifels Vertrauter

    mit diesem Argument kann man auch auf https verzichten. Sicherheit ist heute immer mehr Standardanforderung für jeden User. Eine Webseite, insbesondere das Eingangsportal, will Besuchern Information geben und für diese attraktiv sein. Gleichzeitig wird Werbung zur Finanzierung transportiert. Wenn beides nicht funktioniert, ist der Ansatz falsch oder es ist dem Betreiber egal, aber das kann bei eingeblendeter (bzw. nicht eingeblendeter) Werbung ja nicht egal sein, weil das sonst irgendwann die dafür Zahlenden reklamieren.

    Die Einstellung sollte m.E. dringend überdacht werden. Wenn Gestaltung und Sicherheit in Widerspruch stehen, ist die Gestaltung falsch.
     
  6. Nerian

    Nerian Moderator und Entwickler Mitarbeiter

    Wenn man keine Ahnung hat, was Javascript und HTTPS kann, stimmt das wohl. Ansonsten leider nicht.

    Mit Sicherheit hat das Deaktivieren von Javascript nichts zu tun. Browser blocken Scripte heutzutage lange bevor der Schadcode ausgeführt wird.

    Werbung wird ohne Javascript gar nicht erst angezeigt, das ist dir bewusst, oder?
     
  7. dreifels

    dreifels Vertrauter

    wieso musst Du persönlich ausfallend werden? so was kann man sachlich diskutieren, ohne persönliche Anmache.
    An sachlicher Anwort sehe ich aber nichts.

    Und wenn Werbung ohne Jacascript nicht angezeigt wird, ist das ein Programmierfehler. Dann muss Werbung halt ohne Javascript eingebunden werden. Machen andere auch. und zeigen, wie es geht.

    Und es geht nicht nur um "Schadsoft" sondern um jegliche unerwünschte Operation des Browsers. Das ist Einscheidungssache des Users, was er dem Browser erlauben will. Und ein Site-Betreiber, der Information transportieren will, ist eigentlich darauf erpicht, dass er alle Besucher erreicht, die die Seite(n) besuchen. Ansonsten, s.o.

    Edit
    ich hab nur auf eine Darstellungsproblematik hingewiesen, ob Ihr die bereinigt oder nicht, ist Euer Bier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2017
  8. Scharesoft

    Scharesoft Administrator Mitarbeiter

    Die Werbung stammt von Google, und Google selber bindet diese mittels JavaScript ein. Ein Einbinden ohne JavaScript ist schlicht nicht möglich und kein Programmierfehler. Weitere Infos dazu von Google gibt es hier.

    Ansonsten ist JavaScript die derzeit am häufigsten verwendete Programmiersprache der Welt, und ebenfalls eine der beliebtesten (Quelle: Größte weltweite Entwicklerumfrage von Stack Overflow) JavaScript als Sicherheitsrisiko anzusehen ist bei vertrauenswürdigen Quellen wie Nerian schon sagte ein Relikt der Vergangenheit. Wenn man natürlich auf ominöse Webseiten unterwegs ist, ist jeder Link ein mögliches Risiko, nicht nur JavaScript. Du kannst dich dahingehend gerne weiter informieren oder an geeigneterer Stelle darüber diskutieren.

    Wir haben auf jeden Fall deine Meldung zur Kenntnis genommen, jedoch werden wir bezüglich der Abhängigkeit zu JavaScript nichts ändern, da dies schlicht nicht möglich ist. Die Forensoftware beispielsweise hat dies ebenfalls als Anforderung (So wie die meisten modernen). Wenn du generell über JavaScript diskutieren möchtest, gerne an anderer Stelle.
     
    Licht gefällt das.
  9. Licht

    Licht Mr. Morrowind 2015/2016/2017

    Um genau zu sein, ist gar nicht ausfallend geworden, er hat lediglich einen Fakt genannt und damit wollte er dich auch nicht beleidigen.:) Zumal HTTPS ein Protokoll ist und JavaScript eine Sprache.

    Du kannst aber wie gesagt JavaScript aktivieren, Scharesoft und Nerian haben schon die Gründe genannt. Was eher eine Sicherheitslücke wäre, ist Flash und das Java-Plugin. Dennoch brauchst du dir um die Sicherheit keine Sorgen zu machen, das Portal beinhaltet so gut wie keine Werbung oder grobe Sicherheitslücken. Wie schon erwähnt, sind die anderen Browser schon so intelligent, dass sie den Schadcode abfangen, bevor er sich bei dir verbreitet.;)
     
    Lahmaf, Nerian und Scharesoft gefällt das.
  10. dreifels

    dreifels Vertrauter

    Nachtrag: beschriebene Problem sind auch bei aktivierten JavaScript/JScript die gleichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2017
  11. Scharesoft

    Scharesoft Administrator Mitarbeiter

    Welche Probleme genau? Die von dir beschriebenen resultieren entweder von einem Adblocker oder von nicht aktiviertem JavaScript.
     
  12. dreifels

    dreifels Vertrauter

    siehe Screenshots oben. Kein Adblocker, Jacascript nicht deaktiviert. Getestet auf anderen Sites.

    Edit
    test2.jpg test1.jpg test3.jpg

    Edit2
    hab noch mal alles gecheckt. Nichts ist ansonsten blockiert oder besonders, was hier Relevanz haben dürfte. Einzig: Ich hab kein Mediacenter (gar nichts davon), keinen IE, ausser auch als Admininstrator nicht löschbaren Files, bzw. für System essentielle Files, dann SecurityEssentials, Avira und IPv6 ist hier für das ganze Netz generell blockiert, öffentliches Netzwerk. Firefox ist 52.01 64 bit Portable.
    Also: Nichts von problembezogenem Einfluss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2017
  13. Scharesoft

    Scharesoft Administrator Mitarbeiter

    Kann ich wie gesagt nicht reproduzieren. Funktioniert auf allen getesteten Browsern und auch von anderen Usern kam dahingehend bisher keine Meldung.

    Erbitte um Meldung falls noch jemand anderes ein ähnliches Verhalten hat.

    EDIT: Wo ich deinen Edit sehe, diese Bilder helfen nicht. Die Tests sind generell für deinen Browser, es kann eben so sein dass du für das Portal JavaScript noch deaktiviert hast bei deinen Tests.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2017
    Nerian gefällt das.
  14. Nerian

    Nerian Moderator und Entwickler Mitarbeiter

    Gebe ich dir Recht, ist aber hier nun mal belegbar nicht der Fall.

    Ich sehe ehrlich gesagt nicht, wo ich persönlich geworden bin. Wenn du dich davon angegriffen fühlst, dann nur, weil du das so möchtest. Wenn ich persönlich werde, dann verstecke ich mich nicht hinter verallgemeinerten Aussagen. Von ausfallend mal ganz zu schweigen.

    Werbung ohne Javascript bietet massive Nachteile gegenüber dem Werber. Gerade dann, wenn man vorzulegen hat, dass die Werbung auch tatsächlich gesehen wird, so wie es bei Google der Fall ist. Das hat wie von @Scharesoft bereits erläutert auch nichts mit uns zu tun, sondern wird von Google - und damit Millionen Websites weltweit - so gemacht, für mich persönlich das Beispiel dem ich gerne folge.

    Klar ist es die Entscheidung des Users, was er erlauben will und was nicht. Aber es ist ebenso unsere Entscheidung, welche Fälle wir berücksichtigen und welche nicht. Und da das Portal nun mal ohne Javascript massiven funktionalen Einschränkungen unterliegt, sehe ich - und wir - keinen Bedarf, da jetzt optisch Zeit zu investieren, wenn es noch andere Baustellen gibt.

    Ich kann diese Fehler leider auch nicht reproduzieren. Alles was auf den Screenshots nicht geht, hängt von Javascript ab. Wenn es also so aussieht, dann ist das Javascript nicht an.

    Und ich habe dir erklärt, warum es so aussieht und warum ich keinen Handlungsbedarf sehe. Danach hast du eine Grundsatzdiskussion vom Zaun gebrochen.
     
  15. dreifels

    dreifels Vertrauter

    ist nicht, nichts für elderscropplsportal.de extra deaktiviert etc., hab ich alles gecheckt. Windows-Installation siehe nachgefügter Screenshot 3 auf #72 (also praktisch nichts aktiviert von anderen MS-Spielereien.
     
  16. Nerian

    Nerian Moderator und Entwickler Mitarbeiter

     
  17. RoterHase

    RoterHase Angehöriger

    Und wenn du die "normale" Version benutzt?
     
  18. Destero

    Destero Vertrauter

    @Scharesoft Mir ist ein Fehler aufgefallen: Und zwar habe ich gerade "Desteros Grab" SSE und Oldrim auf 1.06 aktualisiert. Dann habe ich noch in der Beschreibung 1.06 eingetragen, damit man das auch im Titel sieht. Dadurch wurde dann aber der allererste Upload auch auf 1.06 angehoben.

    Darauf hin habe ich das wieder Rückgängig gemacht und in der Beschreibung wieder 1.05 eingetragen, mit dem Ergebnis, dass die alte mod jetzt als 1.06 und die neue 1.05 ist....genial! :D

    https://www.elderscrollsportal.de/ressourcen/desteros-grab-dv.3038/historie

    Bitte alle Uploads von Desteros Grab löschen, ich lade dann komplett frisch hoch, aber ohne die Beschreibung zu löschen, wenn das geht! SSE und auch bei Oldrim die Files löschen, Danke!

    Gruß
    Dest.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2017
  19. Scharesoft

    Scharesoft Administrator Mitarbeiter

    Du musst in der normalen Beschreibung bei einer Aktualisierung nichts anpassen. Wenn du eine neue Version einstellst und diese freigeschaltet wird, aktualisiert sich dein Download und die Versionsnummer automatisch auf diese Version. Du hast die alte Version bearbeitet bevor die neue Version freigeschaltet wurde.

    Bei deinem SSE-Download kannst du sehen, dass es korrekt funktioniert hat. Auch deine Version für das normale Skyrim stimmt jetzt wieder. Ich kann ihn natürlich immer noch entfernen, auch wenn das eigentlich nicht mehr notwendig ist.

    Ich kann dir übrigens empfehlen bei Aktualisierungen auch eine Bescheibung der Aktualisierung zu erstellen. Dann erscheint der bereits erwähnte Beitrag im Thread und in der Übersicht rückt sie dank der Aktualisierung nach oben.
     
    Destero gefällt das.
  20. Destero

    Destero Vertrauter

    Ok, schätze ich war zu schnell, ja Du erwähntest mal was, von abwarten... alles klar, ich werde das nächste mal Geduld walten lassen und etwas vorsichtiger sein...

    Danke für die schnelle Erledigung!
     
  21. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden