Die Screenshot-Galerie außerhalb des TES-Universums

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von Briinah Eowyn, 12. Oktober 2014.

  1. Wow... echt so oft? :eek: Ok da muss ich passen aber nicht weils mir weniger gut gefällt sondern ich muss an meine Pumpe denken :D Das zerrt so an meinen Nerven, auch nach mehrmaligen Durchgängen, also länger als 2 Stunden am Stück kann ich nicht. Ist auch das einzig mir bekannte Spiel wo sich das so auf mich auswirkt. Die Stalker-Nächte waren auch nicht übel oder das Hotel in Vampire Bloodlines aber das hier... ^^ In jedem Fall ist es ein Meisterwerk

    Zur besseren Übersicht, ja. Mir gefällt da auch einzig nicht der teils ausdruckslose Gesichtsausdruck, das zerstört die Immersion. Ripley müsste permanent unter Anspannung stehen, Schweiß auf der Stirn und die aufploppenden Popups tun ihr übriges

    Hier noch mal der Trailer zu einem der besten Spiele der vergangen Jahre

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2018
    Jorgodan, Soldiersmurf und Kleiner Prinz gefällt das.
  2. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Freund des Hauses

    Dafür ist aber das Tuch falsch. :p (mind. 400 Jahre zu jung)

    @Chiasm
    Mich schreckt eigentlich am MP von For Honor am Meisten die Server bzw die nicht vorhandene Chancengleichheit ab.
    Das ist ja immer noch der größte Kritikpunkt an For Honor, da werden in Kämpfe meist völlig ungleiche Gegner zusammengeschmissen. Wenn man mit einem Level 1 Kämpfer ständig
    auf Level 10 Kämpfer trifft (die wohl meist dann auch gleich die Partie verlassen), hat das Null Lerneffekt weil man völlig chancenlos ist.

    Ich tu mich aber im allgemeinen mit MP schwer, das liegt meist an der Spielweise der Gegner. Ich hatte mich ja Ende letzten Jahres mit PUBG nach langer Zeit mal wieder an MP heran gewagt.
    Mir geht dieses dumme herum Gehopse wie Karnickel oder aber auch das herum gezittere beim Looten der Anderen so was von auf den Senkel (wenn es denn wengistens was bringen würde).
    Das sieht einfach nur albern aus und zerstört komplett das Feeling. Mittlerweile liegt PUBG bei mir in der Ecke, obwohl ich das Spiel und Gameplay sehr mag, aber mit solch einem "Kindergartenarcade"
    Spielstil werde ich null warm.o_O

    Aber ich denke bei Post Scriptum werde ich dann wohl doch wieder schwach werden, auch weil ich hoffe das man da mit Arcade nicht weit kommt.
    http://store.steampowered.com/app/736220/Post_Scriptum/



    FC 5 als Allibi

    20180331144910_1.jpg 20180331173458_1.jpg 20180331182215_1.jpg 20180403030748_1.jpg 20180403043245_1.jpg
    20180405134554_1.jpg 20180405135003_1.jpg 20180406145343_1.jpg 20180406162539_1.jpg 20180407144244_1.jpg
     
  3. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Ist es nicht, je nachdem wer das meint untersucht zu haben und wie. Wenn es denn echt wäre, hätte die christliche Kirche ein Problem. Da hier der Abdruck, nur durch Schweiss und Blut entstanden sein kann, würde es beweisen, dass Jesus nicht am Kreuz gestorben ist. Das muss die Kirche natürlich verhindern, um die ganze christliche Religion, in der jetzigen Form nicht unglaubwürdig zu machen. Institute, die bewiesen haben, dass das Grabtuch nicht echt sein kann, wurden von der christlichen Kirche gut gesponsert. Es ist schon in der Bibel zu lesen, dass Pontius Pilatus, zugestimmt hatte Jesus nach 3 Stunden vom Kreuz zu nehmen, obwohl bekannt war, dass die Torture eher 24 Stunden dauert. Hier kommt der mit Essig getränkte Schwamm ins Spiel. Es war üblich, diesen Schwamm zu reichen, da er nicht nur Essig enthielt, sondern auch Opium. Hierdurch wurden die Gekreuzigten bewustlos und die Herzfrequenz ging weit runter.
    Damit, wäre es nur eine Auferstehung vom Krankenlager.

    Hier geht es nicht nur um das Spiel, der Fehler ist in jeder Kirche zu besichtigen.

    Aber ich schweife ab (auch wenn das einer meiner Lieblingsthemen ist).

    Ich bin jetzt bei Farcry Primal:
    Oh, oh. Bei Uplay anmelden, war schon bescheuert (als wenn Steam nicht reichen würde). Er wollte aufs Verrecken einen Usernamen, der nicht meinen Vorstellungen entsprach. Nach dem nicht mal Namen wie Dummemaus oder Bimmelpimmel gingen, die wohl eher sonst niemand nutzt (tut uns leid, ist aber schon vergeben), hatte ich die Faxen langsam dicke. Also Password vergessen eingegeben. Bin dann im Internet auf deren Seite gelandet. Hier wurden dann wenigstens Vorschläge gemacht, was alternativ ginge (eben noch eine 3 stellige Zahl hinterran ). Auch wenn ich auf Offline stelle, will er bei jeden Start noch E-Mail Adresse und Password wissen. Da liebe ich mir doch mittlerweile Steam.
    Naja, das Spiel, finde ich wenigstens recht gut. Mal in der Steinzeit zu spielen, ist mal was anderes und wurde auch gut umgesetzt. Das man beim Laden eines Spielstandes immer am letztem Speicherpunkt landet, ist zum Teil schon doof, ist aber eben Farcry. Nein Chiasm, ich werde jetzt nicht pingelig, obwohl...
    Nein, ich lass es. Es ist Rund, und überzeugender als die meisten Spiele.
    Habe mittlerweile auch den Screenordner gefunden:

    Mh, würde auch gerne was rein packen, weiss aber nicht wie.
    Far Cry Primal2018-4-14-22-39-35.jpg

    Was kucks du:
    Far Cry Primal2018-4-15-17-0-15.jpg

    Und so:
    Far Cry Primal2018-4-14-21-23-38.jpg Far Cry Primal2018-4-14-21-29-48.jpg
    Far Cry Primal2018-4-14-21-53-20.jpg Far Cry Primal2018-4-14-22-13-23.jpg
    Far Cry Primal2018-4-14-22-23-33.jpg Far Cry Primal2018-4-15-17-11-56.jpg
    Far Cry Primal2018-4-15-17-52-28.jpg Far Cry Primal2018-4-15-18-3-9.jpg
     
  4. Also ernsthaft jetzt... bei mir nicht :confused: Ich hab außerdem Uplay mit Steam verknüpft (in den Einstellungen) und da startet er den anderen Clienten autom. Uplay ist zumindest ausgereifter als dieses blöde Origins

    Rein packen und raus holen geht nur in deiner Haupthöhle soviel ich weiß. Das Spiel ist auch seltsam aufgebaut, bevor der erste Angriff aufs Dorf nicht gestartet ist, wofür du aber auch erst mal ein paar Dorfbewohner brauchst, hat das Spiel noch nicht richtig begonnen. Viele Aufgaben auf der Karte erscheinen noch nicht. Und wie gesagt für mich besteht der Nervenkitzel im Permadeath, kann aber sehr schnell sehr frustig werden wenn man da plötzlich wieder vor dem Anfang steht.
    FC 5 spiele ich mittlerweile auch völlig ohne HUD oder Anzeigen, das macht es richtig schwer

    So sieht das FC Primal Outfit in FC 5 aus :D

    [​IMG]
     
  5. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Sollte ich wohl auch verknüpfen, habe da bis jetzt keinen Sinn drinn gesehen.
    Ja Origin, gehört auch nicht zu meinem Freundeskreis.

    Nö, ich kann auch hier nur rausholen.

    Habe schon einiges erkundet und über 30 Bewohner und habe mich auch gefragt, wie es wohl weiter geht. Kann nicht mal meine gesammelten Skillpunkte vergeben.
    Dachte, dass ich wohl erst den Schamanen ins Lager führen muss, damit es weiter geht. Hatte mich bis jetzt nur gescheut, da hier nicht mehr Schwierigkeit leicht steht.

    Wohl eher nichts für den ersten Durchgang.
     
  6. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Freund des Hauses

    Ich habe mal wieder etwas "Altes" in der Mache.
    Dummerweise mit einem technischen Problem das ich zuvor noch nie hatte. Während ich vorgestern noch absolut problemlos spielen konnte, habe ich seit gestern
    in Gesprächen eine übelste Diashow. Ansonsten läuft das Spiel einwandfrei, nur in den Gesprächen nicht.
    Alle Versuche das zu unterbinden schlugen bislang fehl: weder Nvidiainspector, noch Fenstermodus, Kompatiblitätsmodus, noch LAA Flag, Datenfehlerprüfung, abschalten der Cloud und und haben das Problem beseitigen können. :(

    Ich befürchte Dragon Age Origins kommt mit meiner Hardware nicht mehr klar, obwohl CPU als auch GPU werden korrekt erkannt. Vermutlich wird es daher nur ein kurzer Ausflug nach Thedas. :oops:
    Schade und ärgerlich, habe ich doch mehr als zwei Std. an meiner Thalia gebastelt.

    2015-08-26_00001.jpg 20180417024218_1.jpg 20180417032612_1.jpg 20180417045210_1.jpg 20180417045227_1.jpg
    20180417045305_1.jpg 20180417050355_1.jpg 20180417150012_1.jpg 20180417152002_1.jpg 20180417152506_1.jpg
     
  7. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Nach dem ich den Schamanen denn befreit hatte, ging es dann auch in der Geschichte weiter und ich konnte dann die angesammelten Erfahrungspunkte verbraten.
    Manchmal (eher überwiegend :eek:), bin ich im Jagdfieber, renne mit meinem Wolf, hinter der Beute her und sammel Zutaten. Trotzdem, hat mein Dorf schon knapp 90 Einwohner. Es bringt richtig Spass, da das Spiel auch glaubwürdig ist (na ja, irgend was ist immer). Auch wenn es Farcry heisst, ist es trotzdem kein Shooter, was ich aber als sehr angenehm empfinde. Bis jetzt eine gute Empfehlung von Chiasm.

    Korrekte Darstellung, kam in Europa aber nicht vor:
    Far Cry Primal2018-4-17-22-21-38.jpg

    Streicheleinheiten:
    Far Cry Primal2018-4-17-19-40-19.jpg

    Mal wieder Pfeile bauen:
    Far Cry Primal2018-4-17-15-17-49.jpg

    Sieht nach Ärger aus:
    Far Cry Primal2018-4-17-17-23-9.jpg

    Und das Wasser färbt sich rot... Auch realistisch gemacht ist, dass sich die Zweige von Büschen bewegen, wenn man durch geht.
    Far Cry Primal2018-4-17-21-44-58.jpg

    Dorf und Landschaft:
    Far Cry Primal2018-4-16-22-2-47.jpg Far Cry Primal2018-4-16-22-3-30.jpg Far Cry Primal2018-4-16-22-5-40.jpg
    Far Cry Primal2018-4-16-22-7-52.jpg Far Cry Primal2018-4-17-21-19-40.jpg
     
  8. Ist ja schön zu hören wenn auch mal was gefällt, äußerst selten heutzutage ;)

    Ich hab von einem Freund the Division geschenkt bekommen. Das ist ein MMO Taktik 3rd Person Shooter von Ubisoft. Ich hätte es mir nie gekauft aber nachdem ich jetzt ein paar Stündchen in dem recht anspruchsvollen Spiel verbracht habe, geht es eigentlich. Optisch jedenfalls ist das super. Allerdings negativ aufgefallen ist mir, ich hab noch nie einen so lieblosen sparsamen Charakter Editor gesehen. Setzen 6

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Kleiner Prinz und Veterano gefällt das.
  9. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    eigentlich wollte ich ja "Kingdom Come: Deliverance" spielen. Aber nachdem ich einige Kommentare gelesen habe und ein paar let`s plays geschaut habe, habe ich beschlossen dem Spiel noch ein-zwei Monate Patchzeit zu geben.
    Aus diesem Grunde habe ich mich entschlossen mal etwas zu installieren was ich schon immer mal ausprobieren wollte:
    xrengine_2018_04_20_01_50_10_771.jpg

    nicht mal in Ruhe pinkeln kann man.... und sehr schön auch der unverwechselbare Norton Kommander :D
    xrengine_2018_04_20_01_54_41_777.jpg xrengine_2018_04_20_00_49_22_123.jpg


    Ja der S.T.A.L.K.E.R : Clear Sky muss herhalten. Zum ersten mal:)
    Leider muss ich mich erst an Gameplay und Steuerung gewöhnen.
    Aber schon mal ein paar Fragen an alle Fans der Serie:
    1. Kann ich irgendwie einen Hotkey für Quicksave setzen?
    2. Kann ich irgendwie schlafen oder mich ausruhen? Ich will nun nicht jede Nacht unterwegs sein. Schon gar nicht am Anfang wo man wegen jedem Mist über die Klinge springt.
    3. Ich habe irgendwie Grafikprobleme, mit den Einstellungen auf Max friert mir oft beim Umschalten ins Menü der Bildschirm ein und zeigt sehr verrückte Bildstöhrungen obwohl der Grafikspeicher nicht annähernd ausgelastet ist. Gibts dazu irgendwelche erfahrungen und Tipps?

    Danke und bis Denne
    Jorgodan
     
  10. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausvetter

    Zu 1.) JA,...in den Optionen (Tastenbelegung) kannst du die Hot-Keys für Quicksave und Quickload frei belegen.
    Zu 2.) JA und NEIN, Im Original-Spiel findet sich keine Option für das Schlafen, aber es gibt eine Schlafsack-Mod, welche dies dann ermöglicht.
    Zu 3.) JA, ...das kenne ich auch noch, und passierte immer dann, wenn ich 4x AA in den Optionen wählte, ...bei 2x AA lief dann aber aller super, ...das war aber auch noch zu Zeiten, als die Grafikkarten noch nicht die Leitung von heute brachten, ...von daher wirst du einfach nur mal testen müssen, bei welcher Einstellung das Problem auftritt.

    Download:
    http://www.moddb.com/mods/sleeping-bag
    http://www.moddb.com/mods/sleeping-bag/downloads/sleeping-bag-the-original-version
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2018
    Jorgodan und Soldiersmurf gefällt das.
  11. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Gestern hat mich bei einer Aufgabe, wieder das Jagdfieber gepackt. Das ist für mich der grösste Reiz am Spiel. Einer bestimmten Kreatur hinterher zu jagen, ihre Spur aufzunehmen und zur Strecke zu bringen auch wenn es eine Stunde dauert. Extrem gut gemacht.

    Der erste Angriff des Feindes:
    Far Cry Primal2018-4-16-18-25-56.jpg Far Cry Primal2018-4-16-18-26-21.jpg
    Far Cry Primal2018-4-16-18-42-17.jpg Far Cry Primal2018-4-16-18-42-44.jpg
    Begattungsversuch?
    Far Cry Primal2018-4-16-19-39-25.jpg

    Piss mich nicht an:
    Far Cry Primal2018-4-16-19-45-11.jpg Far Cry Primal2018-4-16-20-10-8.jpg

    Mein Bär und ein Wildrind, wer ist was?
    Far Cry Primal2018-4-18-20-0-33.jpg

    Mein Bär gegen einen Säbelzahntiger. And the Winner ist...
    Far Cry Primal2018-4-19-16-42-28.jpg Far Cry Primal2018-4-19-16-17-32.jpg
     
  12. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Freund des Hauses

    @Jorgodan
    Die Stalker Spiele sind nur 32Bit Spiele und arbeiten nur mit max 2GB Speicher (Ram und Vram zusammen gezählt), es half damals ungemein in der Exe, einen LAA Flag zu setzen.
    Am einfachsten geht/ging das mit Explorer Suit
    https://www.heise.de/download/product/explorer-suite-74185

    Dazu startest du die Explorer Suit (CFF Explorer) und wählst unter File die Stalker exe aus (ich habe hier die von DAO)
    In dem Reiter in linken Fenster klickst du auf File Header und im rechten Fenster auf Click here.
    Es öffnet sich ein Fenster und da setzt du bei Ap can handle >2gb address space ein Häckchen. Exe speichern, fertig.
    Vergesse nicht vorher von der exe ein Backup zu machen !

    Unbenannt.jpg


    Ich weiß nun nicht welche Claer Sky Version du nutzt, einige Spiele über Steam mögen ein LAA Flag mittels Explorer Suit nicht.
    Sollte es damit nicht funktionieren und das Spiel startet nicht, gib Bescheid es gibt noch andere Wege ein LAA Flag zu setzen.

    Bei der Nutzung von Mods bei STALKER muß man meist ein neues Spiel starten. Ich bin mir nicht mehr sicher ob es für den Schlafsack auch nötig ist.

    Wenn du magst und Lust hast hätte ich für Clear Sky auch noch die Home of Homeless Mod parat, müsste ich allerdings erst hochladen.
    Vanilla ist Clear Sky leider der schwächste Teil der Reihe.


    Wie meinst du das ?
    Das es in Europa keine Säbelzahnkatzen gab ?
    Ist nicht korrekt. Auch wenn die meisten Fossilen Funde in Nordamerika und Eurasien gemacht wurden gab es auch verschiedene Arten in Mitteleuropa.
    Ich habe erst vor einigen Tagen eine Doku gesehen in der ein holländischer Fischer vorkam, der mit seinem Schleppnetz einen kompletten Kadaver eines Säbelzahns aus der
    Nordsee gefischt hat. War möglich, da als das Tier lebte (vor knapp 30000 Jahren) es dort noch kein Meer gab und der Meeresboden dort sehr torfhaltig ist und Torf
    konserviert sehr gut.

    Allibi

    20180419221035_1.jpg 20180419221044_1.jpg 20180419221051_1.jpg 20180419221059_1.jpg
    20180419221105_1.jpg 20180419221144_1.jpg 20180419221153_1.jpg 20180419222207_1.jpg
     
    Kleiner Prinz, Jorgodan und Veterano gefällt das.
  13. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017

    Hallo Soldiermurf:
    Zitat:
    Das es in Europa keine Säbelzahnkatzen gab ?
    Ist nicht korrekt.

    Der letzte Stand der Wissenschaft, ist halt immer der letzte Stand des Irrtums.
     
    Soldiersmurf gefällt das.
  14. State of Decay wo ich mich auf den zweiten Teil freue weils um 100% verbessert wurde. Wegen Erwachsenenschutz in diesem Forum leider weitere Bilder nicht möglich

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. April 2018
    Soldiersmurf und Kleiner Prinz gefällt das.
  15. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausvetter

    Vielleicht ist dies auch von Interesse.... :)

    https://www.gamestar.de/artikel/the...tent=56&r=468676625748641&lid=866571&pm_ln=56
     
  16. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Zunächst mal vielen Dank an @Soldiersmurf und @Kleiner Prinz für eure Tipps. Sleeping Bag hab ich installiert und funzt. LAA Flag wollte ich später machen wenn s wieder akut wird. Ich habe die Version 1.5.10 vomSpiel installiert (aus dem letzten Bundling Angebot von Steam) Hätte ich mal lieber "PREY" statt dessen gekauft.:(
    Aber im Augenblick bin ich so sauer auf das Spiel dass ich es erst mal eine Weile nicht anfasse. Ich war noch nie ein Freund von Shootern aber der ist für mich echt untragbar. Keine Ahnung ob es daran liegt das das Spiel einfach schon 10 Jahre alt ist oder ich zu anspruchsvoll bin oder ich einfach ein Mainstreamer bin.
    das geht mit so simplen Sachen los wie Kollision von Char und NPcs.
    - Dert Typ steht einen Meter neben der Tür aber ich komm trotzdem nicht durch.
    - der Gegner steht sichtbar 20 cm neben einer Ecke und ich mache ein Magazin auf ihn leer aber er fällt nicht um
    - dafür ich hocke hinter einer Stahlplatte sehe den Gegner nicht aber er trifft mich tödlich.
    - Ich hocke hinter einer Deckung, kommt einer aus meiner Fraktion und schiebt mich mitten in die Feuerlinie . Aber sowas von herzlichen Dank auch!:mad:
    Waffenschadenberechnung, keine Ahnung was die machen, aber das ist nur Mist.
    - der Gegner trifft mich 2x mit einer AK74 von 20 m Entfernung und ich bin tot ( Waffe ist die selbe wie meine habe ich später herausgefunden)
    - ich leere ein Ganzes Magazien auf einen Gegner der 5 m von mir wegsteht teilweise direkt auf den Kopf und der Typ ist nicht tot :eek:
    Bewegungsdefinitionen.
    -ich kann nicht über eine Mauer/Zaun von ca. 50 cm höhe Springen,
    -ich kann robben, pass aber nicht unter einen Laster oder Baumstamm durch der 50 cm über dem Boden schwebt.o_O

    Und dann die ganz Harten Sachen wo ich wirklich nicht weis ob man hier die Spieler einfach nur verarschen will.
    Eingang zum Kordon beim ersten mal.
    diese Sequenz habe ich locker 50 mal versucht bis mir echt der Kragen geplatzt ist.
    - Ich schleiche und robbe im Sichtschutz eines 1m dicken Baumstamm den Hang runter und werde trotzdem gesehen??
    - Ein MG schießt durch diesen dicken Baumstamm und trifft mich mehrfach tödlich?? Egal ob Tag oder Nacht ich werde immer gesehen beim robben ? Wozu gibt es diesen Befehl überhaupt?
    Was haben die Entwickler genommen um so einen Mist zu skripten?
    die "Robben" funktion ist völlig vorn Arsch. Zumal man sich ja nicht wirklich auf den Boden legt sondern immer noch 50 cm über der Erde hinter jedem Baumstumpf hervorschaut.
    - Ich stehe mitten in einem Gefecht auf dem Schrottplatz und plötzlich steckt mein Char die Waffe weg und ich kann keine andere Waffe mehr ziehen. KEINE Waffe , egal ob ich Muni habe oder nicht.!
    ist das ein Bug oder irgend eine andere bekiffte Idee des Entwicklers ?
    Was das mit den Artefakten soll, habe ich bisher auch nicht begriffen. Ich gehe zu einer Anomalie mein Gerät piepst irgendwie rum ... nichts zu sehen und nichts zu orten .... und bisher hat es immer mit meinem Tod geendet weil ich entweder zu stark verstrahlt war oder zu oft von irgend welchen Feldern zerlegt wurde. Artefakte Fehlanzeige.
    Und so geht es bisher ununterbrochen. Dafür ist mir meine Zeit echt zu Schade. Wenn ich schon einen Shooter spiele dann will ich, dass meine Fähigkeiten und mein taktisches Geschick auch entsprechende Erfolge generieren. Wenn ich einem Typen 3x mit einem Jagdgewehr und Spitzgeschoss aus 30m Entfernung in den Kopf schieße muss der Tod sein! Hier muss man 40 mal verrecken um die eine Möglichkeit herauszufinden mit der es funktioniert. (falls es überhaupt funktioniert)
    Da kann ich mich auch gleich zu den Hütchenspielern auf 'm Alex stellen.
    Sorry an alle die diese Spiele mögen... ich hasse es im Augenblick. Vielleicht ändert es sich irgendwann.
    Einziger Pluspunkt ist die Grafik. Vielleich gehe ich ja einfach noch ein bischen in der Gegend spazieren. ;)

    ss_jörg_04-20-18_13-33-29_(marsh).jpg

    ss_jörg_04-20-18_11-03-43_(marsh).jpg ss_jörg_04-20-18_12-59-42_(marsh).jpg
     
    Soldiersmurf und Kleiner Prinz gefällt das.
  17. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausvetter

    Mit den von dir beschriebenen Problemen hatte ich damals nie zu kämpfen.
    Alles funktionierte einwandfrei, wie es soll.
    Wobei die Betonung auf "damals" liegt.

    Also ich habe immer wieder die Erfahrung gemacht, dass ein 10 Jahre (oder mehr) altes Spiel, auf aktueller Hardware einfach nicht mehr einwandfrei läuft.
    Da stellen sich dann solche Probleme, wie von dir beschrieben halt gern mal ein.

    Darum bin ich bisher immer hin, und habe mir für solche alten Spiele extra einen zweiten PC konfiguriert, der zeitlich zum Spiel passt.
    Bei S.T.A.L.K.E.R. also zum Beispiel einen Intel-PII mit 400 MHz, und einer GraKa NVidia-6800-GT, sowie altem 21 Zoll-Röhren-Monitor.
    Darauf funktioniert S.T.A.L.K.E.R. einwandfrei, was es auf meinem jetzigen PC dann nicht mehr tut.

    Und was die Artefakte angeht, so habe ich in Erinnerung, dass viele Artefakte nur zu Nachtzeiten sichtbar waren.
    "ALLE" Artefakte verfügen über bestimmte Eigenschaften.
    Wenn man diese dann ins aktive Inventar nimmt, werden diese Eigenschaften aktiv.
    Zum Beispiel Schutz vor Radioaktivität.
    Aber Achtung, ...denn diese verfügen oft dann auch über negative Eigenschaften.
    So kann manches Artefakt vor Radioaktivität schützen, aber nimmt dir dafür etwas von deiner Ausdauer weg.
    Du musst dann halt schauen was dir wichtiger ist, und es der Gegebenheit, die gerade vorliegt, anpassen.
     
  18. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Freund des Hauses

    Ich habe beinahe befürchtet das so etwas kommt.

    STALKER ist kein gewöhnlicher Shooter und erfordert eher taktischen langsames Vorgehen, daher hättest du besser erstmal mit Teil 1 Shadow of Chernobyl anfangen sollen, um zu verstehen wie komplex das Spiel ist und was es zu beachten gibt.

    Eigentlich das Gegenteil, es ist die komplexeste die es vermutlich in einem Computerspiel gibt.
    In den Stalkerspielen hat ein menschlicher Gegner (auch der eigene Charakter) 46 (!) Trefferzonen.
    Das beginnt wirklich über die zehn Finger (wenigster Schaden) bis zum Kopf (höchster).
    Aber sogar beim Kopf gibt es Unterschiede, so ist der Schadensmultiplikator bei einem Treffer in den Kiefer nur halb so groß, als in die Stirn oder ins Auge.
    Der wirkliche Schaden wird aus einer Fülle von Werten errechtet. Da gibt es erstmal die Waffe an sich mit ihren Grundwerten, die sich im Spielverlauf noch upgraden lassen.
    Die AK Familie zB hat einen enormen Rückstoß, der sich ganz stark bei Salven oder Dauerfeuer auf das Trefferbild auswirkt.
    Hinzu kommt der Zustand der Waffe, je kaputter um so weniger effektiv ist die Waffe.
    NPCs sind dann noch in unterschiedliche Levelklassen zu finden, die ihnen unterschiedliche Hitpoints/Gesundheitspunkte geben.

    Dann gibt es ein ganz wichtiges Feature in Stalker, das ist die Wahl der richtigen Munition. Es gibt für alle Waffen mind. zwei für einige sogar drei verschiedene Typen.
    Die wichtigsten sind Hohlspitz, blau gekenntzeichnet, für ungepanzerte Gegner und Panzerberechende, rot, für Gegner mit Rüstungen.
    Es ist tatsächlich so das je nach Rüstungsart des Gegners man mit Hohlspitz erheblich mehr Munition verbraucht wenn der Gegner eine Solche trägt.
    Dabei gilt auch zu beachten ob die Rüstung einen Kopfschutz hat, da kommt man mit Hohlspitz auch nicht weit.
    Trägt ein Gegner zB ein Exoskelett bringt HS Munition gar nichts.
    Auch spielt die Entfernung und die Reichweite der Waffe und Munition eine große Rolle. So nimmt der Schaden und die Genauigkeit ab, je weiter ein Gegner entfernt ist.
    Pistolen und auch Schrot/Jagdgewehre sind nur bis etwa 25, 30 Meter zu gebrauchen.
    Im Grunde gibt es eine einfache Formel zu beachten, die rote Munition für menschliche Gegner und die blaue gegen Mutanten und die richtige Waffe für die richtige Entfernung.

    Man kann in Stalker nicht Robben, nur geduckt schleichen. Es gibt noch eine Zusatztaste mit der man sich etwas kleiner machen kann um in zB enge Schächte zu quetschen, ist aber kein Robben.

    Stimmt und das war auch damals schon ein Kritikpunkt, das man über kleine Zäune nicht drüberhüpfen konnte. Wurde vermutlich eingeführt damit man nicht über die Levelbegrenzungen kommt.

    Daran sind viele verzweifelt, dabei muß man einfach nur laufen, laufen, heilen, laufen und versuchen so gut es geht dicke Bäume als Deckung vor dem MG zu nutzen.
    Das man trotzdem getroffen wird, liegt aber nicht daran das durch Baumstämme hindurch geschossen wird, sondern das man praktisch im Kreuzfeuer ist.

    Kann ich leider nicht mehr genau nachvollziehen, dazu müsste ich wissen wo das genau war.
    Wenn ich mich aber recht entsinne gab es da eine Art Zwischensequenz wo da passieren konnte.
    Das war verbugt wenn man dabei angeriffen wurde und man musste erst ein Stückchen weg laufen damit man wieder zur Waffe greifen konnte.
    Es kann aber auch vorkommen, das neutrale NPC einem kurzerhand die Waffe weg nehmen. Sie mögen es überhaupt nicht wenn einer mit gezogener Waffe vor ihnen steht.

    Das was da piepst ist das Warngerät vor Anomalien, um in ihnen Artefakte sichtbar zu machen benötigst du den Scanner. (eine der Nummerntasten, ich meine 8)
    Dein Char nimmt den Scanner in die linke Hand und mit der rechten kann man Schrauben werfen um sich einen Weg in die Anomalie zu suchen. Der Scanner zeigt auf einem Display
    evtl. vorhandene Artefakte an und wenn man dicht genug an sie heran kommt werden sie sichtbar.

    Das passiert aber in Stalker schon, allerdings immer mit dem Malus der Ausrüstung. Der Charakter wird im Laufe des Spieles nicht besser oder stärker, das passiert einzig und allein durch
    die Ausrüstung, von der es im Laufe des Spiels immer bessere zu finden gibt.

    Schade das es dir nicht gefällt, aber die Stalkerreihe ist etwas gänzlich anderes als die meisten anderen Shooter, besonders die ala Call of Duty.


    Da bin ich noch skeptisch, denn die Gameplay Videos die ich bislang gesehen habe, haben die gleichen Ärgernisse wie schon im Vorgänger.
    Der braucht Hilfe, der steckt in der Klemme, dieser ist verschwunden, Spezialzombie gesichtet (wieder Kilometer weit entfernt) usw. Hilferufe über Hilferufe.
    Wenn dieses mal wengistens die hilfesuchenden Kollegen etwas zu der Ressourcensuche beitragen, wäre es ja noch OK, aber davon war in den Videos nichts zu sehen.
    Auch die dämlichen leuchtenen Augen haben die Zombies wieder.
    Aber ich werde es eh nicht spielen können, da es WIN10 exklusiv sein wird und ich durch die ständige "Nötigung" seitens Microsoft zu Win10 zu wechseln, ich mich immer mehr weigere
    Besagtes zu installieren.


    Ich habe mir gestern Dead Age gekauft. Das ist ein Zombiesurvival RPG, das grafisch schlicht gehalten, aber mächtig fordernd ist.
    In meinen ersten 4 Versuchen war recht schnell das Ende da, nun im Fünften habe ich den Dreh etwas besser raus.

    10180421172144_1.jpg 20180421155753_1.jpg 20180421160020_1.jpg 20180421174146_1.jpg
    20180421181058_1.jpg 20180421213403_1.jpg 20180421214759_1.jpg 20180422003525_1.jpg
     
  19. Kann ich nur bestätigen. Egal ob Line of Sight Vietnam oder Return to Castle Wolfenstein. Auf Win10 Creators Patch leider unspielbar und die Tipps aus dem Internet tu ich mir nicht mehr an, nur um dann festzustellen, das ich 2 Stunden Arbeit reingesteckt habe um nach 10 Minuten Spielzeit zu erkennen: Auch so nicht
     
    Kleiner Prinz gefällt das.
  20. Soll auch für Steam kommen

    Aber obs dir dann spass macht ist natürlich ne andere Sache. Ich freue mich mehr auf so Sachen wie Krankheiten die jetzt dazukommen, das man selbst infiziert wird und sich verwandeln kann, das man Leader ernennen kann, die Kommunikation untereinander ist umfangreicher, alles sieht natürlich besser aus. Die Hilferufe stören mich weniger, hab so einiges davon ignoriert. Es ist ja ein Spiel wo man auch seine Prioritäten festlegen sollte, rette ich den oder diejenigen oder nicht? Wenn die mir egal waren hab ich sie unbeachtet gelassen.

    Vampire Bloodlines, Spellforce 1+2, Titan Quest, Saints Row 2, Neverwinter 2 usw.. alle laufen tadellos bei mir auf Win 10. Bei Stalker haben die CD/DVD Versionen nicht mehr funktioniert, die Steam-Version lief ohne Probleme mit dicken Overhaulmod

    "Spiel"filme sind da weniger meins, AC war ja scheinbar ein Totalausfall, der neue Tomb Raider könnte vllt. mal was sein, mochte die Jolie-Filme überhaupt nicht, mochte diesen Lara-Typus gar nicht. Das Spiel aber beschäftigt mich derzeit und hält mich ganz schön auf Trab. Ich hab noch nie eine so harte Nuss an KI-Gegnern gehabt, Skill, Attribute und Ausrüstung ist unheimlich wichtig in diesem Spiel sonst wird man gnadenlos zerpflückt. Die Missionen sind recht spannend und vor allem anspruchsvoll, simples Rumgeballer ist da so gar nicht der Fall

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]
     
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Screenshot Galerie außerhalb
  1. INEED$
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    862
  2. sativ
    Antworten:
    762
    Aufrufe:
    76.505
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden