Borderlands

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von Master of Desaster, 30. Oktober 2009.

  1. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2019
  2. marex

    marex Abenteurer

    Und der isses jetzt der dich milde stimmt? Ich hätte das jetzt erst mal von keinem Charakter Trailer abhängig gemacht, die sind nämlich alle mehr oder weniger bescheiden finde ich, also die Trailer. Das kann sich im Spiel aber ganz anders verhalten.
     
  3. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Es ist zumindest eine weitere Option ... entschieden hab ich mich noch lange nicht. Unabhängig von der Vertonung kann ich mit Amara am wenigsten anfangen. Ich mag weder ihren Nahkampffokus noch wie sie in ihrem Trailer dargestellt wurde. Allgemein geben die Trailer, wie du schon gesagt hast, ja nicht so viel her. Ausgehend davon wär Zane wohl weiterhin mein Favorit. Von den Skilltrees her finde ich den Killskill-Tree bei Zane zwar ganz gut, den Rest aber nicht so. Bei Moze weiß ich noch nicht ob das mit dem Fokus auf den Mechanzug so toll ist. Im Gameplay-Material wurde beispielsweise schon gezeigt, dass wenn man einmal in dem Ding sitzt man nicht mehr durch Türen passt. Bei FL4K muss ich mir erstmal die Skilltrees genauer anschauen - auf den ersten Blick sieht das aber schon ganz brauchbar aus.
     
  4. marex

    marex Abenteurer

    Das ist doch nur nen Action Skill, kein Dauerzustand. Ich finde das ballern mit den normalen Guns und den Messerkampf sowie ihre Ability viel geiler als jetzt ständig im Mech zu sitzen, würde ich nur Gebrauch von machen wenn sichs wirklich lohnt.

     
  5. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Das ist doch auch langweilig. Während die anderen Charaktere 3 Actionskills haben hat Moze nur den einen. Und den dann nicht benutzen? Zudem wären damit alle 21 Augmentierungen obsolet sowie ein gutes Dutzend ihrer Skills. In Borderlands 1 hab ich ja z.B. Brick später auch mal so gespielt - nur geballert und nie den Actionskill benutzt. Kann man sicher auch irgendwie machen, aber ich würde zumindest nicht beim ersten Durchgang so spielen.
     
  6. Tommy

    Tommy Hausvetter

    In all meiner Nerdigkeit hab ich mir mal Builds für alle Klassen ausgedacht (bzw. für Moze sogar 2):

    Amara - Elementarschaden Build
    Skilltree

    Als Action Skill wird Deliverance mit der Augementierung Allure benutzt, das verteilt ihre Statuseffekte und erzeugt eine Singularität deren Radius mit Ascendent verdoppelt wird. Da durch die Sigularität immer schön viele Gegner zusammen stehen, kann Wildfire die Statuseffekte verteilen und Catharsis verteilt durch die Explosion ebenfalls Schaden auf die zusammenstehenden Gegner, so dass das hoffentlich zu einer Kettenreaktion führt. Ansonsten gehen alle Skills auf Elementarschaden und Elementareffektchance. Um am Leben zu bleiben hat man Clarity, Samsara und Sustainment die dich heilen.

    FL4K - Run'n'Gun Critbuild
    Skilltree

    Nutzt Fade Away, das dank der Augmentierung Guerillas in the Mist alle Schüsse innerhalb der Dauer in Auto-Crits umwandelt. Die Augmentierung Blinking Eye erhöht den Crit-Schaden weiter. Dank Eager to Impress und Hit Count wird der Cooldown pro Kill bzw. pro Crit reduziert. Wenn das so wie Salvadors Skills in Borderlands 2 funktioniert, dann kann man den Cooldown schon während der Laufzeit reduzieren und kann so nahezu permanent im Invisible-Mode bleiben oder hat zumindest nur minimale Cooldownzeiten. Um das einfacher zu machen erhöht Persistence Hunter die Dauer von Fade Away. Dank Leave no Trace und Two F4ng spart man dabei auch Munition und kann so länger durchhalten. Zudem setzt der Build viel auf Gun und Crit Damage und die Hunter Kill Skills, die alle durch Big Game verstärkt werden. Als Capstone hab ich hier Megavore geskillt um während der Actionskill auf Cooldown ist weiter gut Crits zu verteilen und so den Cooldown weiter zu reduzieren - eventuell wäre hier später aber der Stalker-Capstone The Power Inside stärker.

    Zane - Digi Clone / Kill Skill Build
    Skilltree

    Zane nutzt hier die Drohne mit den Augmentierungen Winters Drone (um Gegner einzufrieren) und Bad Dose (um Gegner zu schwächen) und den Digi Clone mit den Augmentierungen Schadenfreude und Digital Distribution (um selber weniger Schaden zu nehmen). Die Idee ist es immer beide Actionskills aktiv zu haben, da das viele Boni bringt. Der Digi Clone wird durch Doom Enhance immens gebufft (ist auf dem Papier sogar stärker als die Badass Digi Clones von Jack in TPS) und Pocket Full of Grenades stellt sicher, dass uns die Granaten dafür nicht ausgehen. Dank Double Barrel bekommt der Digi Clone sogar eine Kopie unserer Waffe, was ihn nochmal deutlich verstärkt, da Waffen (ausgehend von den bisherigen Serienteilen) stärker sind als Skillschäden. Mit Borrowed Time und Good Misfortune versuchen wir die Actionskills möglichst zu verlängern. Am Leben bleiben wir dank dem Digi Clone mit seinen Augmentierungen und den Heilskills Salvation und Donnybrook. Der Build nutzt zudem 7 Killskills die alle durch Death Follows Close verstärkt werden.

    Moze - Run'n'Gun Schild Build

    Skilltree

    Der Build kann auf den Action Skill theoretisch komplett verzichten. Dank Rushin Offensive kann man auch während man sprintet schießen und Scrappy sorgt dafür, dass man dabei auch zielgenau ist. Cloud of Lead und Redistribution sorgt dafür, dass die Munition nicht so schnell ausgeht. Ansonsten wird viel auf Schilde gesetzt. Thin Red Line und Vladof Ingenuity erhöht die Schildkapazität immens - ersteres macht quasi aus jedem Schildtyp einen Turtleschild (so dass man da echt viele Wahlmöglichkeiten hat) und letzteres gibt zudem die wichtige Schockresistenz (wer Gaige in Borderlands 2 gespielt hat, weiß wie gut das ist). Force Feedback sorgt dafür dass die Schilde bei einem Critkill automatisch anfangen zu laden und Phalanx Doctrine erhöht die Schildkapazität und den Waffenschaden pro Stack für eine lange Zeit und hat zudem kein Cap - das kann bei angressiver Spielweise echt sehr hoch gehen. Zuguterletzt sorgt der Capstone Tenacious Defense dafür, dass der Schild quasi nicht down gehen kann.

    Moze - Iron Bear Feuer Build
    Skilltree

    Nutzt den Salamander, der keine Munition braucht und nicht überhitzen kann (und so Dauerfeuer ermöglicht) dafür aber Fuel verbraucht. Zudem wird die Augmentierung Molten Roar benutzt mit denen man Feuerstöße machen kann. Um dem Fuelverbrauch entgegen zu wirken wird Cloud of Lead und Stainless Steel Bear genutzt. Sowohl inner- als auch außerhalb des Mechs wird auf Feuerschaden gesetzt: Cloud of Lead, Selfless Vengeance und Experimental Munitions geben jeweils Bonusfeuerschaden, der durch Stroke of Embers verstärkt wird. Munition ist auch kein Problem, da man mit Cloud of Lead, Redistribution und dem Capstone Forge im Idealfall genug Munition regenierert. Dabei wird wenn ich das richtig verstanden habe die Munition im aktuellen Magazin regeneriert, so dass man auch weniger nachladen muss. Mit Click Click und Drowning in Brass erhöht man hier weiter den Schaden. Der Build ist allerdings sehr auf den Mech fokusiert und außerhalb davon gestaltet sich die Überlebensfähigkeit entsprechend schwieriger, weshalb man mit Grizzled versucht den Cooldown möglichst schnell wieder zu reduzieren. Hier widerrum das gleiche Argument wie bei FL4K: wenn das genauso wie der gleiche Skill bei Salvador in Borderlands 2 funktioniert und den Cooldown schon während der Skill noch läuft reduzieren kann, dann kann man quasi immer wieder sofort in den nächsten Mech steigen sobald der Fuel alle ist.

    Ich weiß nicht, ob das alles am Ende auch so funktioniert und sobald die Klassenmods bekannt sind, wird man das eh nochmal umwerfen, allerdings wollte ich schonmal schauen was für Synergien sich bei den Skills der Klassen ergeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2019
    marex gefällt das.
  7. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Gab wieder einen neuen Trailer (mit dem berühmten "Heyooo" von Steve am Ende):


    Zudem dürften heute diverse Youtuber endlich Gameplay von FL4K zeigen (einfach mal suchen). und beim VIP-Programm wurde nun Season 3 aktiviert.

    Über das VIP-Programm sind bisher folgende Sachen für Borderlands 3 freischaltbar:
    - Early Adopter Pack (Children of the Vault Weapon, Echo Device Skin, 5 goldene Schlüssel)
    - Waffe: Daisy Marshal (freischaltbar mit 4000 VIP-Punkten)
    - Waffe: Premium Poison Fastblast+ (freischaltbar mit 4000 VIP-Punkten)
    - Waffe: Relentless Puma (freischaltbar mit 4000 VIP-Punkten)
    - Legendary Maliwan Weapon (bei 8 freigeschalteten Waffen ... dazu zählen die 4 bereits genannten und die 3 Gratis-Season-Waffen, also muss man nur 1 Waffe für BL2/TPS mit Punkten freischalten um auf 8 zu kommen)
    - Skins für Charaktere (freischaltbar mit je 3000 VIP-Punkten)
    - Köpfe für Charaktere (freischaltbar mit je 4000 VIP-Punkten)

    Mir fehlen noch ca. 5500 Punkte für die letzten 2 Köpfe dann hab ich alles ... mal schauen ob es zur Gamescom wieder Punkte gibt.

    edit:
    Es gibt am Wochenende bis zu 4000 VIP-Punkte zu verdienen: https://borderlands.com/de-DE/news/2019-08-14-earn-vip-points-for-playing-borderlands-this-weekend/

    Wenn man Freitag, Samstag oder Sonntag Borderlands 1 mit seinem verbundenen Shift-Konto spielt bekommt man je 1000 Punkte und nochmal 1000 Punkte als Bonus wenn man an allen 3 Tagen spielt. Ob nur einmal kurz das Spiel starten ausreichend ist, weiß man noch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2019
  8. marex

    marex Abenteurer

    Bekanntlich halte ich jetzt nicht so viel von der Gamestar aber kann man sich ja mal trotzdem mal ansehen

     
  9. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Übrigens haben sie die Skilltrees geupdated: https://borderlands.com/de-DE/characters/

    Die deutschen Skilltrees funktionieren jetzt richtig (hatten vorher Anzeigefehler). Zudem haben sie bei einigen Werten das fehlende Prozent-Zeichen ergänzt, was an manchen Stellen echt schade ist. So hatte ich beispielsweise gehofft, dass der Skill "Matched Set" bei Moze tatsächlich +2 Magazingröße pro Teil gibt, jetzt sind es nur 2%.

    Es gab auch schon die ersten Nerfs und Buffs verglichen mit den vorherigen Skillwerten. So gibts bei Zanes "Salvation" beispielsweise nur noch halb so viel Life-leech und Zanes Skill "Duct Tape" hat jetzt einen Cooldown. Zur Erklärung: vorher sollte bei 25% aller ersten Schüsse eines Magazins automatisch eine Granate geworfen werden, was einen coolen Granaten-Build rund um die Infinity-Pistole ergeben hätte - nach dem Nerf sind es nur noch 20% und es gibt einen 8 Sekunden Cooldown, was das ganze weniger interessant macht.

    Weiterhin interessant:
    - Mit der Lebensreduzierung von Mozes Skill "Thin Red Line" scheint man sich für den Schadensbonus von "Desperate Measures" zu qualifizieren.
    - Die Cooldown-Reduzierungsskills funtionieren nicht wie Salavadors Skill in Borderlands 2, d.h. man kann den Cooldown nicht schon während der Laufzeit reduzieren.
    - Allerdings kann man da mit Torgue-Shotguns eventuell ein Schlupfloch finden: Bei Torgue-Shotguns bleiben die Projektile am Gegner haften und explodieren beim Nachladen der Waffe. Wie in diesem Clip zu sehen ist, wird wohl während des Treffers bestimmt, ob ein Projektil einen kritischen Treffer verursacht. D.h. alle während der Laufzeit von "Fade Away" gemachten Treffer verursachen Crits auch wenn man erst nach Ablauf von "Fade Away" nachlädt und diese damit auslöst. Je nachdem wie "Head Count" funktioniert kann man damit eventuell dann seinen Actionskill schnell wieder aufladen.
    - Torgue Shotguns sind eventuell auch für Moze interessant, da sie diverse Skills hat, die nur bei Splash-Damage wirken.
     
  10. Tommy

    Tommy Hausvetter

     
  11. troubega

    troubega Abenteurer

    Falls noch jemand Vault Punkte braucht. Weiß aber nicht, welche Codes noch funktionieren :

    • Vault Code: 5piderantcenturio
    • Vault Code: Phasenkl4mmerung
    • Vault Code: 1ronbear
    • Vault Code: Sntnl
    • Vault Code: Ra1lgun
    • Vault Code: Wachsk4g
    • Vault Code: Jabberkump3l
    • Vault Code: Ph4senschlag
    • Vault Code: D1g1klon
    • Vault Code: Phasenproj3ktion
    1000 Points [08/21]

    • Vault Code: CHILDRENOFTHEVAULT
    250 Points [08/20]

    • Email Code: DASHERZ
    250 Points [08/16]

    • Vault Code: CRUMPOCALYPSE
    250 Points [08/15]

    • Email Code: FRESHBOOTY
    250 Points [08/14]

    • Email Code: ONTHEHUNT
    250 Points [08/14]

    • Vault Code: MAYHEM
    250 Points [08/09]

    • Creator Code: GREGORONKH
    250 Points [08/09]

    • Vault Code: BONERFART
    250 Points [08/09] (expires Wednesday 12/31/2019)

    • Email Code: MYMAIN
    1000 Points [08/07]

    • Vault Code: LOOTSPLOSION
    250 Points [08/03]

    • Vault Code: TINKABOUTIT
    250 Points [08/02]

    • Vault Code: THESEPRETZELSSUCK
    250 Points [08/02]

    • Vault Code: PWR2PLYRS
    500 Points [07/27]

    • Vault Code: MAYHEMPRIDE
    250 Points [07/26]

    • Vault Code: BRINGMEABUCKET
    500 Points [07/25]

    • Vault Code: HALVERHAHN
    100 Points [07/23]

    • Vault Code: 3DJUEGOSVIP
    200 Points [07/22]

    • Vault Code: SKAGBAIT
    200 Points [07/19] (Event Ended So do these codes)

    • Vault Code: VIP-GUNWALL
    • Vault Code: VIP-GIFTSHOP
    • Vault Code: VIP-REDCHEST
    • Vault Code: VIP-COV
    • Vault Code: VIP-MOXXI
    • Vault Code: VIP-ENVART
    • Vault Code: VIP-CALYPSO
    • Vault Code: VIP-CHARCONCEPT
    • Vault Code: VIP-BOXCONCEPT
    • Vault Code: VIP-PHOTOBOOTH
    500 Points [07/19]

    • Vault Code: BL3MUSEUMCOSPLAY
    100 Points [07/19]

    • Vault Code: OOPS
    250 Points [07/19]

    • Vault Code: Borderlens
    250 Points [07/18] (expires Wednesday 12/31/2019)

    • Email Code: claptastic
    250 Points [07/16]

    • Email Code: sohappytogether
    250 Points [07/15]

    • Email Code: HEYSUGAR
    250 Points [07/12]

    • Vault Code: MUSHYSNUGGLEBITES
    1000 Points [07/09] (expires Wednesday 07/10 at 11:59pm PT)

    • Vault Code: WHATCHUWANT
    200 Points [07/05]

    • Vault Code: BL3FREVENTVIP
    500 Points [07/03]

    • Creator Code: cure4kids
    250 Points [07/02]

    • Creator Code: COHHVIP
    200 Points [06/28]

    • Vault Code: ILOVEBAGUETTE
    500 Points [06/21]

    • Email Code: 2KLOVE
    500 Points [06/13]

    • Vault Code: BORDERLANDSCOSPLAYE3
    200 Points [06/13]

    • Vault Code: WEGOTUBOO
    250 Points [06/11]

    • Email Code: BL3ATE3
    500 Points [06/10]

    • Vault Code: BORDERLANDS3VIP
    250 Points [06/10]

    • Email Code: FIGHT4SANCTUARY
    100 Points [06/10]

    • Vault Code: GAMEVIP
    250 Points [06/09]

    • Vault Code: IGNVIP
    • Vault Code: GAMESPOTVIP
    • Vault Code: TWITCHVIP
    • Vault Code: FACEBOOKVIP
    • Vault Code: SHACKNEWSVIP
    200 Points [06/08] Creator codes are limited to 4 codes per event

    • Creator Code: MitsuShowE3
    • Creator Code: TessachkaE3
    • Creator Code: EdEMonsterE3
    • Creator Code: Joltzdude139E3
    • Creator Code: Ki11ersixE3
    • Creator Code: KingGothalionE3
    • Creator Code: ProfessorBromanE3
    • Creator Code: AdmiralBahrooE3
    250 Points [06/08]

    • Email Code: LOOTLOOTLOOT
    250 Points [06/06]

    • Vault Code: LOADINGBAR
    250 Points [06/04] (expires on September 13th, 2019)

    • Email Code: JOYPUKE
    250 Points [06/04]

    • Email Code: BL3WELCOME
    200 Points [05/24]

    • Vault Code: INTHEFACE
    200 Points [05/01] expire in 48 hours after the reveal event.

    • Creator Code: professorbromanvip
    • Creator Code: ki11ersixvip
    • Creator Code: kinggothalionvip
    • Creator Code: admiralbahroovip
    100 Points [04/29]

    • Vault Code: BL3REVEAL
     
  12. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Ich hab mittlerweile alle Waffen und Skins für Borderlands 3 freigeschaltet:

    borderlandsrewards.jpg

    Hab dank den heutigen Gamescom-Codes sogar noch 3550 Punkte übrig. Werde mal weiter sammeln, falls noch neue Rewards oder zumindest einlösbare Goldene Schlüssel für Borderlands 3 kommen.

    Ansonsten brennt es mir schon unter den Fingern und ich kann die 3 Wochen gar nicht mehr abwarten. Bzgl. Charakterwahl pendele ich immer noch hin und her. Irgendwie sehen alle Klassen interessant aus. Nach meiner aktuellen Stimmung wird es aber zu ca. 70% FL4K für den ersten Solo-Durchgang.
     
  13. troubega

    troubega Abenteurer

    Bei it wird Borderlands warten müssen. Erstens spielte ich Teil 2 eh nur für Krieg ich liebe verrückte Charaktere. Zweitens kommt aktuell zu viel, das ich will. Control Death Stranding, Trails of Cold Steel. und Jahr ist dann auch schon rum.
     
    Spiritogre gefällt das.
  14. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Ja, da kommt noch eine Menge dieses Jahr - bei mir aber wohl andere Titel als bei dir. Ich stelle wohl Greedfall erstmal hinter Borderlands zurück (obwohl es ein paar Tage eher erscheint). Im September kommt zudem dann noch meine Switch Lite mit Zelda: Links Awakening und im Oktober steht dann schon The Outer Worlds an. Werde wohl auch ein paar Sachen auf der Switch ausprobieren - bin da unter anderem mal gespannt wie sich ein mobiles Witcher 3 spielt (kommt auch Oktober). Ab November werde ich dann wohl viel Zeit in Pokemon Schwert & Schild verbringen - muss mir da wieder ein paar wettkampftaugliche Teams zusammenzüchten.

    Über Death Stranding hab ich mich auch diese Gamescom wieder nur gewundert - das ist so ein konfuses Machwerk. Ich frag mich echt wer das spielen will, aber wahrscheinlich gehöre ich da einfach nur nicht zur Zielgruppe. Bin aber mal gespannt wie das beim Release bei den Spielern ankommt. Entweder ist es ein von mir verkanntes Meisterwerk oder ich hab mit meinem "WTF?! Was ist das denn?" recht. Bisher hab ich da in der Presse zwar auch emphorische Stimmen gehört, die meist auf einem grundtiefen Vertrauen zu Konjima basieren, allerdings gab es auch viele skeptische Stimmen.
     
    Spiritogre und troubega gefällt das.
  15. marex

    marex Abenteurer

    Also Outer Wilds interessiert mich jetzt nicht so wegen dem stummen Protagonisten. Mag albern sein für manche aber ich hab da so langsam meine Prioritäten. Ich mag Obsidian, sind besser als manche Triple A-Studios mit ihren niedrigen Budgets aber diese schweigenden Helden sind nichts mehr für mich. Greedfall warte ich mal ab was andere so schreiben/sagen wo bei das natürlich nichts heisst wenn es alle zerreissen.

    Death Stranding ist absolut nix für mich, ich mag die Spiele von Hideo Kojima sowieso nicht, für mich hat der Typ ne Meise :D Außer Metal Gear 5 hab ich gespielt das war ganz brauchbar, aber nicht wegen der Story.

    Ghost Reacon Breakpoint als Mammut-Titel ganz klar für mich mein Ende des Jahres-Spiel, neben BL3<-- Angeblich 30-35 Stunden nur die Hauptquest, ohne Nebenquests. Mancher Speedrunner, grad in diesem Genre vertreten, wird da wohl deutlich schneller durch sein. Ich hingegen werd mich vor allem auf die Charaktere und Dialoge und die Erkundung konzentrieren und bin mal gespannt wie lang ich dafür brauchen werde
     
  16. Tommy

    Tommy Hausvetter

     
    Moorkopp gefällt das.
  17. marex

    marex Abenteurer

    Bin um 7 Uhr schon pennen gegangen gestern und seit halb 3 wach und am zocken :D

    Erstmal das beste: man kann seine Füsse und Beine sehen... juhuuuu :D Nein ist mir tatsächlich wichtig, ist eine immersivere Egosicht statt einer schwebenden Kamera mit einer Pistolenfaust davor. Zumindest sieht man das wenn man das Fov höherstellt was ich sowieso tue.

    Die Einstellungen sind recht umfangreich wieder, sollte alles da sein was man so braucht. Steuerung ist jedenfalls gelungen.

    Die Anspassungsmöglichkeiten für den Char sind schon recht witzig und natürlich ist jetzt viel mehr möglich.

    Und noch etwas was einige freuen wird, ja es gibt einen FOTOMODUS. Jetzt kann man seine Charaktere auch in 3rd ablichten mit verschiedenen Möglichkeiten das Bild in Szene zu setzen natürlich.




    Bisher macht es einen äußerst positiven Eindruck. Und anders als die Gamestar behauptet ist es auch nicht zu leicht. Da wird man wohl den einfachen Modus gewählt haben, das kann man nämlich zu Beginn. Aber der Test von der Gamestar ist sowieso wieder nicht ernst zu nehmen.
    Und wenn man es dann auf dem eigenen Monitor sieht, sieht man auch den Grafiksprung den einige ja nicht sehen wollen. Definitiv ist da ein merklicher Unterschied. Was das gleiche ist, ist natürlich der Stil, das verwechseln wohl viele. Die Gewaltdarstellung, mit anderen Worten Splatter ist auch nicht ohne :D

    Dann mal viel spaß an alle die es spielen.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2019
    Spiritogre und Moorkopp gefällt das.
  18. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Und uns doch hoffentlich viel Spaß beim Zugucken deiner Screens, oder? ;)
     
    marex gefällt das.
  19. marex

    marex Abenteurer

    Ich glaub ich stell eher mal nen Video rein. Das ist ja hier der Borderlands-Thread und nicht der Borderlands Screenshot Thread ^^ Aber um sich nicht zu blamieren muss ich noch was üben, da wird so dermaßen geholzt im Spiel, die ganzen Skills sind mir ja noch völlig fremd und die Ausrüstung ist eher noch mau. Aber ein Bild hab ich noch. BL 3 hat wieder sehr coole Fahrzeuge die man jetzt umfangreicher konfigurieren kann, dieser Truck muss Leute überfahren damit er aufgetankt wird, der wandelt Leichen in Biokraftstoff um... lol

    [​IMG]
     
    Spiritogre und Moorkopp gefällt das.
  20. Tommy

    Tommy Hausvetter

    Ich hab auch schon ausgiebig gespielt. Hab mich kurz vorher doch für Moze als ersten Charakter entschieden ... das ausschlagende Argument war "Munitionsregeneration" ;) Meine Moze ist gerade eben schon Level 20 geworden und bisher gefällt mir Borderlands 3 ganz gut. Ich brauch aber wahrscheinlich wieder viel länger als die Meisten, weil ich alles erkunde und jeden Zipfel Fog of War aufdecke.

    Ich hab übrigens auch das Gefühl, dass Borderlands 3 im Vergleich zu den Vorgängern schwerer ist. Ich hatte manchmal echt etwas zu knabbern und hab bei so manchem Boss gleich mehrfach das Zeitliche gesegnet.

    Auffällig ist, dass es bisher sehr viel weniger Sidequests als in den vorherigen Teilen gibt ... mal schaun ob das nur am Anfang so ist. Richtig stören tut mich aktuell eigentlich nur, dass man die Rotation der Worldmap nicht ausstellen kann - ich verlier da dauernd die Orientierung.
     
    Moorkopp gefällt das.
  21. Werbung (Nur für Gäste)
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden