Was beschäftigt euch beim Wandern in Skyrim

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Allgemeines Forum" wurde erstellt von PixelMurder, 25. Juli 2020.

  1. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Vielleicht hat die Nase mehr Bedeutung, wenn man jemals Oblivion gespielt hat. Zwar würde ich es besitzen wie auch Morrowind, Fallout 1 und 2, aber die kann ich mir heute echt nicht antun.
    Theoretisch könnte ich meine Karawanen- und Encounter-Scripte aus Fallout 4 abkupfern, aber das fehlt mir in Skyrim nicht. Dafür habe ich bereits eine Campingplatz-Mod runtergeladen.
    Und dann möchte ich ihm nächsten Durchgang endlich mein Primary-Needs-System fertig machen. An sich wird alles richtig berechnet und die richtigen Mali- und Boni--Effekte werden zugewiesen, aber die haben im Moment noch keine Wirkung.

    Edit
    Endlich habe ich die letzten Silber-Gegenstände aus dem Vampir-Schloss und sämtlichem Vampir-Loot, auch der Verkäufer, entfernt. Für alle Schalen, Pokale und Platten habe ich Variationen in Gold erzeugt, die ich per Suchen und Ersetzen im CK ausgetauscht habe.
    Ausserdem noch ein Rezept für craftbare Fackeln erzeugt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2020
  2. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Hier mal ein kleiner Rundgang durch das Soul Cairn, an dem ich heftig geschraubt habe. Leider lässt sich das nicht genau zeigen, was ich auf meinem 4KFernseher sehe, eine Atmosphäre zum Schneiden, inklusive Partikel-Effekten und volumetrischer Beleuchtung und Godrays. Besonders schön sind die sporadischen Farbtupfer im Nebel. Ausserdem im Bild: Habe Valerica, die eine richtige Schönheit ist, einen Sarg zum Schlafen, einen Schreibtisch und einen Enchanter zu Zeitvertreib gegönnt.
    Am Schluss noch der Raum mit dem Portal in Volkihar, sieht einfach nur super aus, diese Kommbination zwischen grünlicher Beleuchtung und violettem Effekt-Licht.


    Dann muss ich heute mal diverse Arvak-Replacer austesten, der Gaul sieht in Vanilla aus, wie wenn man ihn frisch aus einer Superhelden-Blisterpackung rausgefummelt hätte, wie ein Plastikpferdchen. Grossartige Leistung ;)
    Habe einen neuen Zahntextur-Replacer, der auf jeden Fall keine strahlend weisse Beisserchen mehr ergibt. Aber leider sind die Reisszähne entweder zu wenig prominent ooder gar nicht vorhanden, kann es nicht mal sagen. Theroetisch hätte ich eine Mod installiert, die jeder weiblichen Version einer Vampir-Rasse Zähne gibt. Und auch hier frage ich mich, was die geraucht haben, um Männern Zähne zu geben und weiblichen Vampiren nicht. War Feierabend? Oder fand irgend ein Sexist, dass Vampirinnen in der Küche keine Zähne brauchen?
     
  3. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Habe den ersten Arvaak von zwei runtergeladenen Moods getestet. Eine deutliche Verbesserung, werde aber dann doch noch den anderen versuchen, der ihn zu einem Pferdchen mit Rüstung macht, dessen Design von Giger sein könnte.

    Heute bin ich praktisch nur ins Spiel, um Zeug zu testen und herauszufinden, welche Mods raus müssen. Eine Liste aller Begleiter-Mods gemacht und wo sie zu finden sind und dann durchgestrichen oder abgehakt. Pretty Corpses und Mayatola UFP oder so ähnlich müssen raus. Pinke Zombie mag ich nicht so, egal ob sie Fotomodell-Figur haben und der andere ist mir zu nuttig. Dabei bin ich nicht prüde, aber es ist völlig unrealistisch.

    Dabei habe ich noch anderes Zeug aufgenommmen, das gefixt werden muss, z.B. im Bereich Beleuchtung. Geflacker im Bee und Barb und Honeyside, zuwenig Beleuchtung um Dushnik Yal und Mixwater Mill. Meine Lighting-Mod hat eigentlich mit ein paar Tweaks in Interior-Zellen begonnen, aber inwzischen mache ich auch alles, wo Lanterns of Skyrim und andere Mod Lücken haben. Kleine Worldpspaces sind neu beleuchtet, die ganze Strecke nach High Hrothgar und manche Siedlungen wie etwa Dushnik Yal.

    Dann den Geister-Shader der Seelen im Soulcairn ersetzt, mir gehen die blauen Plastik-Shader auf den Sack, vor allem weil sie auch Augenbrauen verschwinden lassen. Muss nachher noch die Farbe leicht ändern, damit sie besser ins Soulcairn passen.

    In Photoshop war ich auch schon, um die HD-Gargoyles dunkler zu machen. Und in diesem Moment benenne ich noch mehr der Rüstungen aus Book of UUNP um, mache nur kurz Pause, weil mir die Finger schmerzen.
    Der macht ja bis mehr als 10 Variationen aller Rüstungen-Typen, aber alle nennen sich gleich und nicht alle haben vernünftige Icons. Diese Mod bringt an sich auch alle Outfits ins Spiel, was ich schleunigst unterbunden habe. Das Game braucht unbedingt Variation, aber Wachen sind Wachen und die sollen nicht in Bikini-Varianten rumlaufen. Und von 10 Variationen sind etwa 7 generell nicht besonders gut, aber manche sind Klasse und die weise ich tatsächlich wieder Outfits zu. Aber ohne Nummern ist man im Schmiede-Menu verloren, wenn es keine vernünftigen Icons gibt. Habe also alle Varianten nummeriert, damit ich anschliessend weiss, dass Ork-Rüstung 07 in den Loot darf. Für Royal Daedric Armor muss ich zuerst Vanilla-Variationen schmieden und dann upgraden, es liess sich aber im Schmiede-Menu nicht rausfinden, was Original und was Variation war.
     
  4. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Scheint ja tote Hose im Skyrim-Land zu sein :)
    Habe jetzt nach einem Vollbackup losgelegt mit den Arbeiten für einen neuen Durchgang, dieser war einfach durch.

    Zuerst mal einfach glatt alle Mods rausgeworfen, die ich mir bereits gemerkt hatte und noch ein paar weitere nach einer Analyse in XEdit. Dann ein paar Mods verschmolzen, die sich mit kleinem Aufwand verschmelzen liessen. Dann ein paar weitere zu ESL gemacht und dafür wieder ein paar neue installiert, die ich bereits auf der Platte hatte.
    Ist zwar sehr komisch, dann startete Skyrim überhaupt nicht mehr, obwohl ich eigentlich in der Summe etwa 10 echte ESP- Mods weniger gehabt haben sollte. Dann mal testweise ein paar Mods deaktivert, bis es wieder lief.
    Allerdings hat sich dann herausgestellt, dass es nicht die Anzahl war, sondern dass eine der zufällig deaktivierten Mods keine SE-Version war. Wahrscheinlich bin ich da mal vom Pfad abgekommen, als ich auf einen Link klickte oder so.

    Dann haben natürlich plötzlich meine Augentexturen gefehlt, weil ich eine Augen-Mod zu ESL gemacht hatte. Aber nach Chargen schien es wieder zu laufen. Wobei ich noch einige Tests im laufenden Durchgang mache. Nach dem Script-Log ist mein Skyrim geschrottet, aber es läuft ausreichend, um etwa nachzusehen, wie sich der neue Arvaak-Replacer tut.

    Dann konnte ich plötzlich nicht mehr auf Arvak aufsteigen, den ich testen wollte, weil ich einen neuen Replacer installiert hatte. Und auf meinen Gaul auch nicht, wie ich merkte. Der Grund ist die Block Steal-Mod, die einem nur stehlen lässt, wenn man im Schleichen ist. Ideal, weil meine Morwen prinzipiell nur irrtümlich klaut, aber das passiert zu oft bei hübsch geclutterten Händlern. Ist zwar seltsam, weil ich vorher keine Probleme hatte, auf meinen Gaul zu steigen. Aber da ist eine Condition für Pferde. Geändert habe ich an der Mod agr nichts, auch nicht am grundlegenden System.

    Okay, dann mal FNIS geupdatet, dass dabei über zwei deinstallierte Mods gemotzt hat. Diese Files entfernt, dann lief es. Und jetzt ist gerade DynDOLood am Werkeln, das geht noch einige Zeit.

    Während dessen bin ich bereits wieder hardcoore am Herunterladen. Updates, neue Mods,... Habe während diesem Durchgang haufenweise Favoriten von neuen Mods aufgenommen und die gehe ich jetzt durch. Manche Bereiche muss ich nochmals neu überdenken, z.B. Gore. Wenn es nicht bis zur Decke spritzt, dann stimmt etwas nicht. Trotz Enhanced Bloood und verschiedenen Tweaks ist das Game eifnfach zuwenig blutig.

    Dann gibt es noch zwei Bereiche, wo ich gerne nachlegen möchte, aber ein wenig Hemmungen habe.
    Z.B. Animation. Mir geht es als Zweihandkämpfer auf den Sack, wie ich viel zuweit runter gehe, es betrifft aber auch meine Mage-und Einhand-Follower, das sieht so aus, wie wenn sie Hühner jagen würden. Pretty Combat Animation würde dem wohl abhelfen, aber irgendwie habe ich immer wieder Respekt vor diesem Bereich.
    Und neue Bäume und noch bessere LODs hätte ich auch gerne, aber es gibt schon viel Aufwand und Rumproben und endlos Pachtes installieren, bis alles passt.

    Auf jeden Fall habe ich mein Camp-System mit Campfire als Zentrum nochmals gepimpt mit Addons und bei den Pferden lege ich auch noch drauf. Wahrscheinlich werde ich diesmal schnellreisen völlig deaktivieren und immer hübsch campen, um die Immersion zu erhöhen. Dann gibt es auch einen Grund, mein Überlebenssystemm endlich voll funktionsfähig zu machen, sodass man schlafen muss.

    Arvak replace
    Ein Streitkolben am Schwanz :D
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2020
  5. Moorkopp

    Moorkopp Ehrbarer Bürger

    Mh, zu deinem Volkihar-Wasserproblem ja? Hast du da schon mal das Wasser ansich in Betracht gezogen? Also die Wasserfarbe des Templates für die Umgebung? Weiß grad nicht wie ich das beschreiben soll XD. Wenn die einen leichten Grünstich hat um "trübe" auszusehen und du keine Mod, die das reguliert... greift das Spiel immer wieder auf das Template zurück. Da kannst du soviel am Licht feintunen wie du willst, dat bringt nüscht dahingehend dann.
     
  6. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Wenn du LightingTemplate meinst, die sind normalerweise in Aussenzellen nicht angehängt. Ich habe keine Ahnung, wieso es auftrat, genauso wenig wieso es jetzt nicht mehr auftritt.
    Als ich es zum ersten Mal gesehen hatte, vermutete ich das Wetter, dann dieses Wetter angesehen, stimmt: Sonnenlicht war grün. Gefixt, neu gestartet, es war weg. Aber dann kam es immer wieder. Ich würde es denen zutrauen, dass Wetterfarben in einem Save gespeichert werden und dass das Gamme asschleissend zufallsgsteuert die richtigen Farben oder die aus dem Save nimmt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2020
  7. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    So, der neue Durchgang hat begonnen. Wobei es wahrscheinlich der erste neue von 20 Test-Starts sein wird.
    Der Charakter wird sich wahrscheinlich Rhiannon War-Raven nennen, bretonische Nekromantin. Leider scheine ich es einfach nicht hinzukriegen, dass sie düster und trotzdem gut aussieht.

    Vorbild ist ungefähr Jinjer.


    Chargen ist übrigens immer noch ein Graus, obwohl ich irgendwie dann doch recht nette Gesichter hinkriege, aber nie die, die ich wirklich wollte.
    Ich meine, ich habe fast 300 Haare und 70 Augenbrauen oder so, aber generell kann ich von allen Assets gerade mal gefühlte 3% brauchen un dass trotz allem, was ich mit dem Stichwort HD installiert habe. Es ist einfach typisch Bethesda. 20 Schnauzen, zwanzig Zinken und 20 Glubscher einbauen und je zwei davon kann man brauchen. Wenn man mit der eher niederen Auflösung, trotz Mods, umgehen kann. Ich kann mich erinnern, dass 2011 mein erster Charakter eine Orkin war und zwar weil ich der Ansicht war, dass Orks sowieso hässlich aussehen müssen und bis Ende Durchgang die ersten Mods für Menschen bereit sind.
    Und die f*** Elven. Ich meine, WTF. Selbst mit Mods sehen die alle irgendwie unanatomisch und sowieso potthässlich aus. Es gibt ein paar brauchbare Elven aus Biin, aber immer noch keinen Grund, die als Presets freizuschalten und zu spielen. Manchmal überlege ich mir, die auf Unplayable zu stellen, weil sie das Gescrolle nicht wert sind. Übrigens sehen einige Elven-Männer sogar richtig gut aus, wo es normalerweise umgekehrt ist.
    Und ich muss da in Chargen mal richtig abspecken, damit ich als Mensch nicht durch Elfen-Augen scrollen muss, hatte mal eine Mod gescrappt, die alle Assets für alle freischaltet, war eine schlechte Idee nachträglich.
    Mit den Augenbrauen bin ich noch am meisten zufrieden, aber die Haare. Kann mich erinnern, dass ich die selben Haare für Fallout 3, NV und Fallout 4 hatte und gefühlt in der selben Auflösung, habe schon in Fallout 3 diese Mod auf 10 Haare abgespeckt. Soweit ich weiss, gibt es die Appaachi-Haare seit Oblivion und so sehen sie auch aus.
    Ich frage mich langsam, ob ich auf irgendwelche russischen Seiten oder Loverslab muss, um anständige Haare zu kriegen. Wobei die Frisur im Bild eine aus Metalsabers Mods ist, die ich auf Playable egstellt hatte.
    Übrigens scheine ich es auch nicht zu schaffen, für die Männer anständige Haar-Texturen zu kriegen.
     

    Anhänge:

  8. Sonneundso

    Sonneundso Reisender

    Bei mir auch. Habe wieder Oblivion angefangen, da macht das Vampir spielen viel mehr Spaß, auch das selber Zaubersprüche erstellen, und das Herumfliegen mit Avariel oder anderen Fliegern uvm.
    Und: lästiger oller Stroposkopeffekt nervt hier auch nicht oder die ständigen Wiederholungen der Sprüche wie "Danke, dass ihr die Kralle zurückgebracht habt". :)
    Die einzige Frage ist eigentlich nur, wie ziehe ich am besten auf die Linuxkiste um, denn da wartet eine deutlich bessere Grafik.
     
  9. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Vampire können auch in Skyrim richtig fliegen, die richtige Mod vorausgesetzt. Und es gibt soviele gute Vampir-Mods wie Sand am Meer, Sacrosanct zum Beispiel.

    Bin bereits zum siebten Mal oder so in Helgen, wollte noch ein paar Glitches wegmachen und Dinge austesten.
    Es lohnt sich also schon, mal uralte Mods zu überdenken. Zwar macht das Modding das Game reicher, aber manchmal verliert man auch. Habe zufällig herausgefunden, dass Vivd Weathers das volumetrische Licht mit Goodrays praktisch deaktiviert. Weiss der Teufel wieso. Überall die Settings verstärkt.
    Manchmal verliert man aber auch durch neue Mods. Kann mir einer erklären, wieso Crimson Blood macht, dass Alduin auf dem Turm repetiert landet und startet, ohne das die Quest weiter geht? Ich meine, was soll eine Gore-Mod damit zu tun haben? Wobei mir klar ist, dass manchmal geringste Änderungen, die scheinbar harmlos sind, irgendwas versaut. Anyway, mmit Crimson Plotstopper, ohne keinen. Wobei ich schon gesehen habe, dass der wichtige Änderungen von Dawnguard, Update und USK nicht weiterleitet. WTF.
    Also Crimson Tide wieder rausgeworfen, dabei habe ich die Blut-Texturen vorerst drin gelassen, das die von Enhanced Blood überschrieb. Als Bonus ist das Blut jetzt besser und spritzt schöner.
    Ausserdem habe ich Helgen noch besser beleuchtet, mehr Blut und Leichenteile verteilt. Oh Mann, sieht das gut aus, wenn Alduin loslegt und alles dunkel wird, mit verstärkter volumetrischer Beleuchtung, dann die Zauber in der Nacht....
    An Helgen habe ich ganz schön rumgeschraubt und Erweiterungen gescriptet.
    -anständige Auto-Saves
    -leicht besser getunte Abläufe in der Quest
    -hübscherer Boden auf dem Richtplatz
    -ein wenig Low-Level-Startausrüstung
    -Wetter verbessert und Game mit Schneesturm beginnen lassen

    Oder Raum im Turm, in den man flieht, mit einem Aktivator dunkel gemacht, wie es halt aussehen würde. Ein geschlossener Turm und es ist taghell und ich kann mich von damals an Playstation 2-Texturen erinnern. Grauenhaft. Und es sieht in der SSE aus der Box keine Spur besser aus.

    Ausserdem im Bild der rote Screenshoot. So sieht es bei mir aus, wenn ich arg verletzt bin.
    Zwei Versionen von Rhiannon War-Raven. Die eine davon hat einen Vogel, um wahrsten Sinne des Wortes. Ein Rabe als Deko. Muss zwar noch schleunigst die Texturen des Vogels pimpen.
    Die letzte Version meiner Rhiannon sieht langsam ein wenig düster aus. Aber irgendwie nicht genug. Habe den Verdacht, dass ich seltsame Makeup-Assets drin habe, die man überhaupt nicht richtig dunkel machen kann. Dabei wollte ich ihr dunkle Augenhählen gönnen. Farbig wie ein Clown geht, aber nicht dunkel.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2020
  10. Harvald

    Harvald Ehrbarer Bürger

    Ich habe auf meinen Wanderungen gerade den Vaermina Quest gemacht und den eigentlichen Grund für den "Lebendigen Alptraum" gefunden. 26 Flachen Alto Wein, 24 Flaschen Wein, 20 Flaschen Met. :rolleyes: (Ich bin nicht sicher, dass ich alle gefunden habe.)


    :confused: Der nächste Morgen wird ein lebendiger Alptraum, kein Zweifel. :confused:
     
    Sonneundso und Moorkopp gefällt das.
  11. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Bei mir hat der neue Durchgang eigentlich richtig angefangen. Habe einen hübschen bretonischen Charakter Rhioonna War-Raven mit ihrem Raben Hugin. Sie war schon bei den Graubärten und in Rifton, um ein paar Quests zu holen, hat ihre hübsche Hütte Elysium Estate bei Weisslauf bezogen und eine erste Startausrüstung geschmiedet und ist eigentlich jetzt bereit zum Wandern.
    Aber irgendwie habe ich sofort gemerkt, dass ich wieder im ewig selben Trott bin und immer alles gleich mache und dann fragt sich langsam, wieso mache ich das eigentlich. Ziemlich sicher würde ich mich jetzt nach Winterhold durchschlagen oder gleich die Kutsche nehmen und an die Akademie gehen.
    Okay, es hilft auch nicht, dass es saumässig schwer ist(Farkas hat mich drei Mal hintereinander mit einem Finisher hingerichtet beim Probe-Kampf), was mich vor allem am Anfang geradezu dazu zwingt, die Last auf eine beschworene Kreatur und etwa zwei Begleiter zu verteilen. Und dazu Schmieden und Verzauberung und Alchemie zu grinden, um eine möglichst schwere Ausrüstung zu haben. Und generell ist es so, dass selbst die schwerste legendäre Rüstung bis auf hohe Level ohne Block-Erfahrung sinnlos ist. Da ist der Weg praktisch vorgegeben. Leichter machen geht auch nicht, denn dann würde ich mich langweilen. Anyway, ich brauche irgend einen Aufhänger, um mich zu motivieren.

    Okay, nur mal so ein Brain-Stoming. Da jetzt Lauten im wahsten Sinne des Wortes Äxte sein können, könnte ich mit drei Begleitern eine finstere Black-Metal-Band gründen und an die Barden-Akademie gehen, da wir wie wissen, bei Blackmetal-Musikern gewisse Schwächen in der Technik vorliegen könnten. Aber der finsterste Barde und Anhänger von Molag-Bal macht sich in die Hosen, wenn er die Aufnahme-Prüfung bestehen muss, wobei es höchstens von Vorteil ist, dass einem keine Sau fragt, wie gut man spielen kann ;)

    Hat jemand andere gute Schnaps-Ideen?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2020 um 08:03 Uhr
  12. Sonneundso

    Sonneundso Reisender

    Bekiffen im Druidenhaus von Harvald
    Tatsächlich könnte eine verwandte Bude auch nicht so weit von Einsamkeit (in Richtung Morthal, ziemlich nahe bei diesem Killerhaus) sein. Die Pilzköppe als Wächter wären auch gut, und einem das nervige Sumpfviehzeugs vom Hals zu halten.
     
  13. Harvald

    Harvald Ehrbarer Bürger

    Nein, das Druidenhaus ist für Oblivion. Die Nummer passt nicht. Dann schon eher diese Hütte, wenn sich deine Leadsängerin zum Songschreiben mal zurückziehen will. Das genialste an Hausmod, das es gibt. Den Liebsten kann sie mitnehmen.

    Der Anbau von Canabis in Skyrim wäre wünschenswert. Auch die Wirkung von Dragons Tounge als illusionssteigerndes Mittel könnte hilfreich sein; in den Stufen des Rockkonzertes "Heldenmut" um vor das Publikum herauszutreten, "Besänftigen" nach den ersten Songs "Harmonie" auf dem Höhepunkt und gegen Ende erst "Hysterie" dann "Chaos" und gegen Ende "Panik" im Publikum. Bei einem Open Air Konzert at "Secundas "Kiss"" bis die Mammute ins Rennen kommen wäre so die Frage, wer am besten ins Horn stößt eindeutig zu klären. Der Song darf natürlich bei einem Konzert in Skyrim nicht fehlen. Da muss die Band erst mal ein wenig üben.

    Danach dann "eine denkwürdige Nacht" mit Sanguine mit einem sach- und typgerechten "Hang over" im Tempel von Dibella. Das wäre einer Band von dem Format angemessen.

    Ach ja und als Vorgruppe dieses Mädel aus der Countryecke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2020 um 00:56 Uhr
  14. Sonneundso

    Sonneundso Reisender

    Die Links da oben würden könnten wahrscheinlich auch die coolen Dibella-Pristerinnen Covern - und ich denke mal gar nicht viel schlechter als so ein Durchschnitts-Barde.
    Hatten die mir doch noch auf dem Heimweg ihre Dibella-Statue in die Hand gedrückt. Naja, nicht direkt..aber so ähnlich..
     
  15. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Ich habe bereits einen netten Händler mit Plantage bei Whiterun. Zu Sex, Drugs and Rock'n Roll fehlt höchstens noch eine Sex-Animations-Mod ;)
    Was ich eigentlich eher bräuchte, wäre ein Aufhänger, einen Durchgang anders anzugehen, als sonst. Das Problerm ist, dass man meistens gar nichts entscheiden kann, sondern es nur annehmen oder ablehnen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2020 um 14:54 Uhr
  16. Sonneundso

    Sonneundso Reisender

    Das ist nichts ungewöhnliches. Gibt es in Oblivion auch mehrfach.

    Aber:
    Spruch der Goldenen Heilige Wachen in Mania:

    "Willkommen im Glückseligen Gewächshaus" - den die Wachmädels einen ständig bei Begegnung ins Ohr zirpen.

    Man kann eine Bildungslücke haben, oder auch einen Bildungskrater. Gegen Bildungskrater hilft das Herumsuchen auf Nexus eher wenig. ;)
     
  17. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Ich gebe es zu, dass ich manchmal Mühe habe, zu verstehen, was du meinst.
     
  18. Sonneundso

    Sonneundso Reisender

    Es gab auch schon in früheren Spielen Stellen, wo (aber ingame) auf der Stelle getreten wurde. In dem einen Spiel kam es zu einer Selbstmordszene, in dem anderen musste man sich einen "Pfeife" anstecken..
    (beide Situationen ein ziemlich krasser Spielmoment)

    Die Sanguine-Quest ist nicht die ganze Zeit so lustig, wie es auf den ersten Blick scheint:



    Das kann man aber auch erst dann nachvollziehen, wenn man die Quest durchgespielt hat. Wenn man zu schwach Azura angeht, ganz ähnlich.

    Ich hatte zum Schluss in Skyrim noch Vampir und Vampirlord gespielt. Wirklich überrascht hatte mich die Sarg-Erstellung im Selberbau-Haus. Der Sarg hatte mich stark an Oblivion erinnert, und wieviel Spaß das Vampirspielen mir da gemacht hatte.

    Dann stand ich da und dachte so, wenn das Fische killen als Vampirlord eines der besseren Momente in Skyrim ist, und wenn man den Drachen, der einen gleich am Anfang den Arsch rettet, nicht nachvollziehbar, immer wieder umbringen soll..
     
  19. PixelMurder

    PixelMurder Bürger

    Ist eigentlich peinlich, wenn man nach 3000 Stunden Skyrim nicht mal weiss, ob Alduin einem eigentlich aus irgend einem Bösewicht-Grund retten wollte, oder ob die Rettung nur Beigemüse eines zufälligen Angriffs auf Helgen ist. Auf eine bestimmte Weise klingt beides literarisch hirnrissig. Muss dann heute mal das Wiki bemühen.

    Habe Oblivion nur mal kurz angespielt, aber damals war es grafisch und technisch bereits so grob veraltet, dass ich noch nicht mal aus dem ersten Dungeon rauskam, bevor es mir zu bunt wurde. Mag sein, dass Oblivion das bessere Rollenspiel war, aber es kommt mir wie eine übertriebene Aussage vor, dass Fische killen als Vampirlord eine der besseren Momente in Skyrim war.

    Nebenbei ist bei mir gerade der Wurm drin in Skyrim, nachdem ich beim letzten Durchgang das Gefühl hatte, dass die paar vereinzelten Crashes im Vergleich zur Spieldauer keine echte Rolle spielten. Im Moment komme ich nicht von Weisslauf weg, ob Schnellreise oder laufend, früher oder später crasht es. Teilweise scheint es ein getimetes Crashen zu sein, wie wenn eine Interval-Funktion crashen würde. Aber finde mal raus, was es ist bei einer Loadorder von 277 Mods, die an sich bereits den Gehalt von viel mehr Mods in sich vereinen.
     
  20. EvilMind

    EvilMind Vertrauter

    Man muss nicht alles wissen
    Man muss nur wissen wo es steht
    Lies Hegel, Schopenhauer oder meinetwegen auch Das Kapital von Marx, alles literaisch wertvoller als das was uns Bethesda vorsetzt. Ich habe es mir bereits abgewöhnt das zu hinterfragen. Ich will spielen zum Entspannen und nicht um eine Wissenschaft daraus zu machen, das überlasse ich anderen. Ich bin Casual und bin es gerne (was Spiele betrifft)

    Ich weiß nicht ob es dir helfen würde aber ich hatte ein ähnliches Problem bei Fallout 4. Rien ne va plus und dann Rundumschlag, alles deinstalliert, restlos von der Platte geputzt und weil es gerade in aller Munde war eine Zeitlang The long dark, danach Elex und dann noch Prey gespielt. Dann Fallout 4 wieder installiert, meine ----nach meiner Meinung---Must have Mods drauf und siehe da: völlig neues Spielgefühl. Kaum Ruckeln nur vereinzelte Abstürze----alles gut. Heute glaube ich die Pause von Fallout hat mehr bewirkt als die anderen Spiele dazwischen, man hat Abstand bekommen und das war gut

    Wie gesagt, ich weiß nicht ob das dir helfen würde, muss jeder selbst für sich entscheiden
     
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden