Die Screenshot-Galerie außerhalb des TES-Universums

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von Ehemaliger Benutzer 16880, 12. Oktober 2014.

  1. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Mein Lieblingsgewehr bei Fallout 4 (neben dem Servicegewehr) ist das M1 Garand mit dem Pling beim Nachladen. Ein Wahnsinnsteil aber leider nur 8 Schuß. Ähnlichkeiten mit dem M14 sind beabsichtigt denn das M1 ist der direkte Vorläufer des M14
     
    Soldiersmurf und Moorkopp gefällt das.
  2. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Is ja irre :O
    Ich hab gesehen davon kann man sich ne Demo laden ja?
    Wie meinst du das, zum Leidwesen Vieler? Oo"
     
  3. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Das Spiel wurde mit dem vorletzten Patch erheblich leichter gemacht und mit dem nächsten Patch sollen noch mal die Schwierigkeitsgrade herunter geschraubt werden.
    Ich hatte auch ordentlich am Anfang mit der Schwierigkeit des Spiels zu kämpfen, aber im Gegensatz zu vielen Anderen hatte mich das motiviert und meine Spielweise habe ich darauf angepasst.
    Anfangs war TD2 ein Deckungsshooter, man musste den Kopf oft unten halten und ständige Stellungswechsel vornehmen, dann kam der Patch und seitdem braucht man das kaum noch.
    Nun soll es noch mal leichter werden und das kommt bei vielen, mich eingeschlossen nicht wirklich gut an.

    Der Entwickler Massive versucht auf die Spieler einzugehen, etwas das an für sich ja etwas Gutes ist, leider ist es hier schon zuviel des Guten. Denn kaum quicken und quacken da ein paar Kidies herum,
    gibt es gleich Änderungen. Leider sind heutzutage die Meckerer zwar in der Minderheit, zufriedene Spieler spielen, dafür aber umso lauter. Da wurde auf Grund dessen in den letzten Wochen schon soviel
    gebufft und generft, wie es neudeutsch so schön heisst, das TD2 zwar immer noch viel Spaß bringt, aber kaum noch herausfordernd ist.

    Ich habe Teil 1 nicht gespielt, aber da soll es ähnlich gewesen sein, da wurde monatelang herum gepatcht bis man endlich einen Mittelweg fand bei dem alle zufrieden waren und mit Teil 2 scheint es nun auch auf ein ewiges Herumdoktern hinaus zu laufen. Wie gesagt eigentlich schön wenn Entwickler auf Spieler eingehen, wenn aber von der Anfangsgrundidee und Phillosophie eines Spiels am Ende
    kaum noch etwas übrig bleibt, ist das zuviel.
    Ein Beispiel, am Anfang hatten Waffenmods (Visier, Mündungsdämpfer, Handgriffe usw) neben positiven Effekten auch negative, so konnte zB ein Zielfernrohr +10 auf Präzision aber auch ein -5 aufs Handling bringen. Man musste ein wenig basteln und ausgleichen und überlegen, wie und welche Adapter man an seine Waffe baut. Eigentlich auch realistisch, denn das Waffengewicht wird ja erhöht, doch da wurde gejammert ohne Ende, bis die negativen Effekte wegfielen. Dafür wurden die Positiven abgeschwächt, denn in einem Spiel geht es ja um das Balancing, einer der schwierigsten Dinge in einer Spielentwicklung. Das war dann aber auch wieder nicht richtig, weil so zB das beliebte +30 Schuß Magazin auf ein +10 reduziert wurde.
    Irgendwie entwickelt sich nun die ganze Sache, dank der Balance, zu einem Kreis.
    Das ist etwas das viele von Early Assess her kennen und das so was bei einem Releasetitel nicht wirklich gut ankommt sollte nicht verwundern.

    Mit dem nächsten Patch kommen viele Veränderungen und ich kann für meinen Hauptcharakter sehr wahrscheinlich die Ausrüstung komplett in die Tonne kloppen. Ich habe mir zwar ordentlich neue Ausrüstung gesammelt und meine Inventartruhe ist gerappelt voll, bin daher gewappnet und muß nicht stundenlang neu farmen gehen. Schön ist das trotzdem nicht, das dutzende Stunden sammeln und zusammen stellen für die Katz sind.

    Trotzdem ist TD2 immer noch ein tolles Spiel und auch die Inhalte die da (Gratis) im Laufe des Jahres noch kommen werden, werden mich sicherlich noch eine ganze Weile an das Spiel fesseln.

    Es gab eine Demo, ob es diese noch gibt kann ich dir gar nicht sagen, denn mir wird sie im Uplay Launcher nicht mehr angezeigt, evtl. da ich das Spiel gekauft habe.

    Und da es hier um Screens geht...

    Tom Clancy's The Division 2_20190327_023314.jpg
    Tom Clancy's The Division 2_20190327_024015.jpg
    Tom Clancy's The Division 2_20190327_000701.jpg
    Tom Clancy's The Division 2_20190327_131459.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2019
    ZettBln, Spiritogre und Moorkopp gefällt das.
  4. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Ich sags ja: Kiddies! Leveln und Looten.
    :( Mhhhh das ist ja doof.
    mhhh... da sind mir viele Entwickler leider einfach zu mainstreamabhängig und von Verkaufszahlen. Ich will jetzt nicht Lara ins Spiel bringen, aber wie lang ich da bei den alten Spielen gestorben bin, nur um vorwärts zu kommen... und dran gesessen hab. Doch was passiert, wenn Entwickler zu viel rumdocktern sieht man dann, wenn Spieleentwickler, die bei ihrer Philosophie bleiben, die Spiele nicht mehr verkaufen und dann zerrissen werden. Ein ganz böser Trend. Anstatt sich durchzubeißen, lieber solang meckern und motzen (Kleinkindmäßig) bis man kriegt was man will. Zumal es hier eben nicht mehr um Early Access geht, sondern ein ausgereiftes fertiges Spiel vor sich hat. :)

    Und ja, bei Steam gibts ne Demo dafür.

    Wenn ich Frust im Spiel habe und das passiert nicht so sonderlich selten, leg ichs weg, bis ich mich besser fühle und das wieder spielen kann. Grad bei Bloodlines so, oder auch FO gewesen. Bei 7DTD auch ganz stark. Aber das Spiel kann doch da nix für. :/ Außer es handelt sich wie bei ARK um eine misantropische Entwicklereinstellung, da ist das dann ziemlich normal, aber wenn man das weiß, kann man auch damit (durch Mods) umgehen. Und wenn ich an Call of Duty denk, was man damit wohl auch nicht vergleichen kann, oder Metro... LOL.
    Vll ist es dann wirklich besser Singleplayer zu spielen, anstatt so ein OnlineMulti-Mischding... XD
    Hat alles seine Vor- und Nachteile.
     
    EvilMind, Spiritogre und Soldiersmurf gefällt das.
  5. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Ja, dann probier mal aus.
    Der Kleine Prinz hat ja auch Interesse am Spiel (wo ist der eigentlich?), wenn ihr Lust habt können wir ja zusammen im Koop DC unsicher machen.
    Andere sind natürlich auch willkommen. :)
     
    Moorkopp gefällt das.
  6. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Interesse hätte ich auch aber ich bin momentan mal wieder auf einem ganz höllischen Trip: Alles was nur im entferntesten nach MMO, Mehrspielermodus oder Koop riecht ist Teufelswerk. Nee im Ernst, habe noch mal WOT heraugekramt und bin nach 7 Minuten wieder raus und habe meinen Account nicht schlafen gelegt wie bisher sondern komplett gekündigt. Zweimal beleidigt worden weil ich mit einem Panzerjäger Deckung suche da der keine 120 mm Frontpanzerung sondern nur 30 hat und dann muss ich zusehen wie zwei Teammitglieder mich den Abhang herunterschieben und kommentieren: Das machen wir mit jedem der nicht mit dem richtigen Panzer hier ist.
    Aber mein schwerster Panzer aus alten Tagen ist der PIV also Tier 3 und nicht Tier 6 oder 7 wie bei den anderen.
     
    Soldiersmurf gefällt das.
  7. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Die sind ja nicht Soldiersmurf, oder nett... :/ aber doof ist das schon, echt. Auch wenns nur "Spaß" war... Auch mit ein Grund, warum ich kein Koop, oder MMO spiel. Nääää, lieber Singel. Da hab ich definitiv meine Ruh und brauch mich nur über das Spiel (oder mich im Spiel) ärgern.
     
    Soldiersmurf gefällt das.
  8. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Lust auf The Division 2 hätte ich ja auch, nur absolut keine Zeit. Ich habe mir ja auch Destiny 2 geholt und das liegt mehr oder minder ungespielt rum, nur das Tuturial habe ich durchgespielt und bin dann auf in die freie Welt und stehe da jetzt.

    Dass ich irgendwie immer ewig brauche zeigt Dead or Alive 6, erst gestern fand ich, nach über zwei Monaten, die Muße mal den Story-Modus zu beenden. Darum auch hier jetzt ein paar neue Screens. Allerdings meist aus Cutscenes, da ich gestern wenig während der Kämpfe selbst aufgenommen habe, auch wenn die im Story-Mode nicht sonderlich schwer sind, mit Ausnahme des Endbosses, der dann auch gleich richtig fies war, weil der Bildschirm immer schwarz wurde und man blind kämpfen musste.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Soldiersmurf, ZettBln und Moorkopp gefällt das.
  9. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    so geht es hier jetzt weiter mit Kapitel 2 aus Tokyo Xanadu eX+, dem Action-RPG von Falcom aus dem Jahr 2015, in welchem auch die Handlung angesiedelt ist. Das zweite Kapitel ist merklich länger als der Prolog und Kapitel 1. Die Partygröße wuchs derweil auf drei Personen an, allerdings steuert der Spieler immer nur eine Figur, wobei jederzeit auf Tastendruck durchgewechselt werden kann. Im Verlauf des Kapitels ging es entsprechend rauf bis Level 5, wobei während des Besuches mehrerer neuer Dungeons auch immer noch neue Fertigkeiten freigeschaltet wurden. So gibt es etwa einen coolen Spezialangriff, der parallel einen der Mitstreiter für kurze Zeit mitkämpfen und ordentlich austeilen lässt.

    Ein wenig begann mich zum Ende des Kapitels das Balancing zu ärgern, waren die ersten Bossgegner sozusagen noch Pillepalle, so erwiesen sich die letzten beiden im Kapitel schon als sehr harte Nüsse, die kein Vergleich zu den Trashmobs sind, die einem ansonsten beim Erforschen der Eclipse begegnen. Immerhin bietet das Spiel nach einer Niederlage unter anderem auch die Möglichkeit den Bossgegner ein wenig leichter zu machen. Ich habe dann tatsächlich beim letzten darauf zurückgegriffen, dabei jede Menge Heiltränke eingeworfen und es irgendwie überstanden. Wenn der Schwierigkeitsgrad in späteren Kapiteln jedoch weiter so anzieht, wird mir nichts anderes übrigbleiben als das zu tun, was ich eigentlich hasse, nämlich in bereits gelösten Gebieten zu grinden. Das Spiel bietet sicher nicht ohne Grund die Option, jederzeit in erledigte Dungeons zurückkehren zu können.

    Überaus Komplex sind die Level in der Eclipse zumindest bisher nicht, hier zeigt sich denke ich die Handheld-Abstammung. Es gibt immer wieder kleine Hindernisse und Abzweigungen, jedoch habe ich mich nie verlaufen. Im Notfall würde außerdem die recht detaillierte Übersichtskarte helfen. Überhaupt geizt Tokyo Xanadu eX+ nicht mit Komfortfunktionen, was den Spielfluss sehr angenehm gestaltet.

    Gleich zu Beginn des Kapitels läuft Kou einem Idol-Star, Rion Kugayama, einer angeblich berühmten Girlgroup namens SPiKA über den Weg. Diese bietet ihm als Dank für seine Hilfe ein Autogramm:

    [​IMG]

    Kou hingegen interessiert sich Null für ihre Musik und lehnt dankend ab, was Rion sichtlich schockiert:

    [​IMG]

    Unsere Jugendfreundin Shiori gerät ein weiteres Mal unfreiwillig in die Eclipse und muss erneut gerettet werden, bei dieser Aktion findet Kou so langsam Geschmack an seinen neuen Kräften:

    [​IMG]

    Karate-Ass Shiori erweist sich aber als überraschend mutig, ohne die passende Waffe, sprich eine "Soul Device", sind ihre Angriffe jedoch wirkungslos:

    [​IMG]

    Einmal gesäuberte Dungeons erscheinen grün und können jederzeit wieder betreten werden:

    [​IMG]

    Shiori Kurashiki und ihre Club-Freundin Chiaki Aizawa durchleben ein kleines Eifersuchtsdrama, weil die jüngere Shiori mehr Potenzial hat und Chiaki befürchtet, bald von ihr übertrumpft zu werden.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dadurch öffnet sich erneut ein Portal und dieses Mal wird Chiaki hineingezogen:

    [​IMG]

    Das erregt Shiori so sehr, dass sie ihre innere "Soul Device" aktiviert, weil sie ihre Freundin unbedingt retten will.

    [​IMG]

    Also geht es das erste Mal zu dritt auf in die Eclipse:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wo wir uns gemütlich durchschnetzeln:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bevor wir Chiaki befreien, gilt es selbstredend ein hässliches, schleimiges Etwas zu eleminieren:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Glare Phantom ist der erste etwas knackigere Boss aber wir haben drei Charaktere und somit letztlich drei volle Lebensbalken zur Verfügung und somit gelingt die Rettung schließlich und es geht zurück in die echte Welt:

    [​IMG]

    Am nächsten Tag in der Schule erlaubt Hiiragi Asuka ihren beiden neuen "Freunden" Kou und Shiori ihr auch in Zukunft bei "Ausflügen" in die Eclipse ein wenig zur Hand zu gehen. Dabei werden sie von einer mysteriösen Figur unbemerkt beobachtet.

    [​IMG]

    Shiori und ihre Freundin Chiaki nutzen ein paar freie Tage für gemeinsames Trainung und um ihre Freundschaft zu festigen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nachdem sie sich voneinander verabschiedet haben sieht Shiori Kurashiki zufällig Hiiragi, die irgendwie so wirkt, also ob sie etwas ausheckt, weswegen Shiori ihr heimlich folgt:

    [​IMG]

    Das Ganze endet dieses Mal unfreiwillig in der Eclipse und die beiden Mädchen müssen sich alleine durchschlagen, bis sie auf den ersten so richtig knackigen Endgegner stoßen, der mich einige Versuche gekostet hat und dieses Kapitel beendet:

    [​IMG]
     
    Soldiersmurf gefällt das.
  10. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Ja, nu. Aber irgendwie kennt man sich hier ja schon ein Weilchen und aus dem albernen spätpubertären Alter sind wir doch längst entwachsen. :D
    Marex (Chiasm), Jorgodan und meine Wenigkeit haben letztes Jahr Conan Exiles zusammen gespielt und wir hatten eine Menge Spaß.
    Ich hätte definitiv richtig Lust mit den Leuten hier aus dem Forum mal Clanmässig etwas zu unternehmen. TD2 wäre dazu ideal, da man auch nur mit den Leuten zusammen spielt, die man dazu einlädt.
    Oder auf einem Privatserver irgendein anderes Spiel. Ich habe noch Guthaben bei GPortal zum Server mieten.
    Ich gebe die Hoffnung jedenfalls nicht auf, das sowas noch mal klappt. :)

    Der große Patch für TD2 ist da und es wurde doch nicht so schlimm wie befürchtet, auch wenn es nun noch leichter geworden ist.

    Tom Clancy's The Division® 22019-5-13-2-34-19.jpg
    Tom Clancy's The Division® 22019-5-13-2-35-47.jpg
    Tom Clancy's The Division® 22019-5-13-2-37-25.jpg
    Tom Clancy's The Division® 22019-5-13-2-49-10.jpg
    Tom Clancy's The Division® 22019-5-13-2-56-48.jpg
    Tom Clancy's The Division® 22019-5-13-14-37-4.jpg
    Tom Clancy's The Division® 22019-5-13-14-45-21.jpg
    Tom Clancy's The Division® 22019-5-13-15-4-27.jpg
    Tom Clancy's The Division® 22019-5-13-16-16-26.jpg
    Tom Clancy's The Division® 22019-5-13-16-26-35.jpg
     
  11. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Die heutige Borderlands 2 Sitzung war wieder äußerst spektakulär. Es ging hoch von Level 21 auf 23 und in Kapitel 12, also "nur" noch acht vor uns. D.h. in ein bis zwei Monaten sollten wir durch sein ...
    Zwischendrin entdeckten wir eine Arena, wo wir uns gleich angemeldet haben. Runde 1 mit 4 Gegnerwellen war noch kein großes Problem, an Runde 2 mit 5 Gegnerwellen sind wir allerdings grandios zwei Mal gescheitert und haben das dann erst mal sein gelassen. Hier müssen wir wohl in einigen Leveln noch mal vorbeischauen. Daneben sind uns ein paar lustige Grafikbugs begegnet, wo der Blick durchs Fenster etwas völlig anderes zeigte, als was wirklich dahinter lag, siehe Screenshot 2. Wobei es glaube weniger ein Bug ist als falsche Programmierung. Knapp nach der Mitte unserer vierstündigen Session kam es zu einem spektakulärem Bossfight, gezeigt in Screen 3 und 4. Und zum Schluss folgen ein paar atmosphärische Nachtaufnahmen.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]
     
    ZettBln, Soldiersmurf und Moorkopp gefällt das.
  12. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Aaaalllso ne... :D
    Ich hab jetzt Division Testerle installiert und mein erster Eindruck ist WOW. Hab schon lang keine Shooter mehr gespielt und da war die "Eingewöhnung" irgendwie ein leichtes bei Division. Die Grafik ist satt, es gibt viel zu gucken am Anfang und man ist überwältigt vom Ersteindruck des Detailreichtums. Huff. XD
    Ich hab in der Testerleversion gerade mal 5 Stunden Zeit alles für nen Ersteindruck notwendige zu erkunden und merke schnell, das es ein Multi-Shooter ist. Dazu ist er ja gedacht nech... Man "kann" ihn auch allein spielen, aber das ist schwer. Ich häng gerade bei ner Mission die dazu gedacht ist sie Multiplay zu spielen, doch ich spiel sie allein mit NPCs. Das wirkt sich natürlich in sofern aus, das in so bahnbrechenden Gefechten man eben nicht der Held ist (ich bin schon lang nicht mehr so häufig (10x jetzt auf Normalstufe als Singelplayer im Multimodus :eek:) gestorben) und ich wirklich überrascht bin von
    1. Anzahl der Gegner
    2. Aktivität der Gegner
    3. Reaktion der Gegner

    und, was mich besonders freut
    4. Interaktion der Gegner

    Das kannte ich bisher nur aus Wolfenstein und ich muss sagen ich bin echt baff. :)
    Wenn das jetzt noch im letzen Patch entschärft wurde... wow. o_O

    Also Division wäre so ein Kandidat, den ich vermutlich sogar kaufen würde, WENN... Ich Multi spielen würde.

    Die Lootstationen sind genial gemacht, man kann Gegner plündern, doch das ist mitten im Kampfgetümmel schwierig und jap... die Ausrüstung machts. Ich muss sagen als Noob bin ich natürlich in dieser Missi hoffnungslos unterlegen durch fehlende Granaten, gezwungenen Ausweichmanövern der Gegner durch werfende Granaten und Sperrfeuer, Kreuzfeuer und die treiben dich wirklich aus der Deckung manchmal. Und ich mein nicht die Kamikaze-Selbstmörder, die in ihren Todeswahn auf dich zugestürmt kommen und dich ablenken, damit die anderen dich erschießen! o_O
    Ich muss echt an meiner Taktik feilen ^^ *räusper

    In der Testversion gibts zwei Beschränkungen die mir besonders stark aufgefallen sind und auch Sinn machen (vom üblichen Kram, wie noch nicht alles freigeschaltet, was sonst sofort frei wäre mal abgesehen)
    A. Du hast wie gesagt entweder nur
    5 Stunden spielzeit. Angemeldet
    oder
    B. Du erreichst Level 8 war das glaub ich vor Ablauf der Zeit. (Das ist dann für die Shooter-Veteranen interessant, die gut schießen können etc.)

    Für mich als "Shooter-Rückkehrer" ist natürlich die Zeit maßgebend.
    Packend! Actiongeladen. Ruhig, verträumt, interaktiv... absolut sehenswert zum Erkunden... Nicht mit Onlinespielern wie in anderen überlaufen (ich weiß nicht mal ob ich welche in der Gegend oder iIm HQ überhaupt gesehen hab, glaub aber schon in der sicheren Basis) Einsteigerfreundlich.

    Also ich überlegs mir echt. Und das will was heißen. Allerdings kann ich nicht abschätzen in wieweit man wirklich so Hauptmissionen machen MUSS. Denn wenn die alle so sind wie die gerade jetzt, ist das für mich wieder so ein Ausschlusskriterium, da ich allein nicht stark genug dafür bin und multi nicht spielen mag. XD Wie in FF eben.
    Jedenfalls das Erlebnis wars wert und ich hab ja noch knapp 3 Std. um mir ne Taktik zu überlegen dem Boss doch noch in den Arsch zu treten und ne Kugel in den Kopf zu verpassen! :D

    Tom Clancy's The Division™2019-5-16-18-33-1.jpg
    Tom Clancy's The Division™2019-5-16-18-20-57.jpg

    Tom Clancy's The Division™2019-5-16-18-22-1.jpg
    Jetzt brauch ich erstmal nen Kaffee und ne Pause... huff XD. Einkaufen gehen tut jetzt auch gut. Wow... echt.
     
  13. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Da hast du sowas von Recht:D Und ich bin dann sicher auch mit dabei. Bleib du nur guter Hoffnung, denn das wird auch wieder. Ich bin zwar nicht der große Shooter-Player aber dafür habe ich ne steile Lernkurve und noch recht gute Reflexe und ne Schnelle Internetleitung. :D
    Aber ich habe auch imme noch nen 10-12-Stunen Arbeitstag :eek: und da ist gerade wieder dicke Luft in der Branche.
    Ich verfolge mit Interesse deine Postst zu TD2. Könnte mich sogar interessieren.
    Ging ja auch in Deus Ex, Prey und ME nicht gerade Langweilig zu.
    TD2 ist vielleicht noch zu Teuer aber wer weis vielleicht steckt mir ja noch wer was in die Tasche :). Oder FO 76 geht endlich auf Privatserver. Wäre ja schon mal ein Anfang.
    Also bleib schön mit dem Ohr am Spielemarkt und Teil uns deine Entdeckungen mit. Das wird bestimmt diese Jahr auch wieder was.:)
    Bis denne
     
    Soldiersmurf gefällt das.
  14. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Dem schließe ich mich mal an wobei Singleshooter habe ich einige Erfahrung und meine Internetleitung---also bisher hat sie ausgereicht.
    Mit anderen Worten: Bei dem Klientel was sich interessiert zeigt wäre ich dann auch dabei.
     
    Soldiersmurf gefällt das.
  15. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Du hast da aber den Teil 1, bei dir liegt auch Schnee und spielt in NY.
    Den habe ich nicht gespielt, nur bei Streams zugeschaut. Dachte immer das wäre ein reines Koop Spiel, als ich erfahren habe das man ihn auch Solo spielen kann, war Teil 2 schon angekündigt. und habe dann darauf gewartet.
    Zum Schwierigkeitsgrad kann ich dir daher nichts sagen, da aber selbst alte Teil 1 Veteranen anfangs mit Teil 2 Probleme hatten, denke ich das nach der zweimaligen Entschärfung Teil 2 nun so ähnlich
    ist.
    Auch soll Teil 2 einiges besser machen, was genau kann ich dir aber auch nicht sagen, allerdings wird im Ersten die Balance doch besser sein, da am Zweiten noch herum gedoktert wird.

    Du wirst da auch keine anderen menschlichen Mitspieler antreffen, nur in den Safehouses oder in der Dark Zone. Die Stadt gehört dir ganz allein, NPCs mal ausgenommen.

    In Teil 2 sind sie kein Muß, da die offene Welt auch so ordentlich was bietet. Allerdings wird manches erst freigeschaltet, wenn man div. Missionen macht und ich muß ehrlicher weise auch sagen,
    das ich meist die HQ leichter fand, als das was einem auf der Straße begegnen kann, da dort viele Zufallspawns sind.

    Heute erschien der große Raid, den man sogar nur mit 8 Leuten schaffen kann oder soll. Habe da mal ne Weile bei Streams reingeschaut. Da gab es ordentlich was auf die Mütze, ohne Absprache und
    Taktik geht da gar nichts.

    Auch wenn ich mittlerweile gut 475 Std. in TD2 auf der Uhr habe, bin ich immer noch hin und weg, wie abwechslungsreich die Welt dort ist, dabei spielt alles nur in einer Stadt, Washington DC.

    Tom Clancy's The Division® 22019-5-16-4-0-43.jpg
     
    ZettBln, Jorgodan und Spiritogre gefällt das.
  16. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Waaas? Dann haben die aber schon länger kein Unkraut mehr gejätet
     
  17. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Aha. Da spricht der Kenner. :) Und stimmt. Es gibt auf Steam nur die Version Tom Clancy’s The Division™ seh ich grade. Und dort hab ich dann die kostenlose Demo Tom Clancy’s The Division™ Trial heruntergeladen. Und ok. Die Tom Clancy’s The Division™-Version kostet bei Steam 49,99 € während die Divsion 2 bei Ubi 59,99 € kostet. Bei Steam steht nix von Division 2
    Das und die weiteren waren jetzt mal sehr wichtige Infos für mich :)

    Also ist die DarkZone dann vermutlich der PvP-Teil des Spiels? Ich hab mich schon über die Bezeichnungen gewundert.
    Also in der Trial hatte ich jetzt (ich hab noch nicht weitergemacht) drei Auswahlmöglichkeiten. Einmal konnte ich via Taste Spieler auswählen, ich denke wenn ich Freunde hätte, hätte ich sie darüber evt. einladen, oder Einladungen versenden können, dann die Quickplayersuche für vermutlich RandomSpielereinladungen und dann noch den Schwierigkeitsgrad konnte ich zwischen Normal und Schwer wählen. Wobei Normal echt hart ist XD.
    Ich hab auch wenig Zeit (5 Stunden) sind echt nicht viel, um wirklich zu testen, ob wenn ich jetzt einfach weggehe und die Missi nicht mache, auch noch andere Dinge im Spiel erledigen kann.
    Das Testerle ist ja hauptsächlich darauf ausgelegt diese Missi zu machen nehm ich an.

    Und ich muss sowieso vorsichtig sein, falls ich mir ne Version kaufen sollte. Wenn es zwei unterschiedliche Versionen gibt, denke ich muss ich mir Division 2 ganz neu laden, während ich bei
    Tom Clancy’s The Division™ einfach weitermachen könnte, samt ausgewähltem Char. :D
    Wenn du/ihr Version 2 hast/hättet und ich in Version 1 rumtapere, ... joa. Schwierig, schwierig... XD
    Also wenn ich schon am Anfang bein nem Spiel Wow sage ne... XD... Doch ich kenn mich auch. Ich muss jetzt einfach mal zuende spielen und dann warten, wie das dann mit meiner Begeisterung so ist.
    Geht mir das Spiel nicht aus dem Kopf und ich kanns auch wirklich Single spielen und wenn ich will Multi... wird das wohl was.
    Preislich warte ich nämlich ganz gern bei sowas... knapp 60-70 Eus hab ich damals für Skyrim hingeblättert und da konnte ich es mir leisten :)

    Wenn nicht bleiben mir immer noch deine Screens... :p
     
  18. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Ich kaufe Ubisoft Spiele eigentlich nur noch in deren Store, weil deren Spiele dort schlicht häufig im Sale sind. Aktuell verschenkt Ubisoft übrigens Steep...
    The Division 1 kostet bei uPlay auch inzwischen nur noch 20 Euro. The Division 2 Gold ist gerade im "Angebot" anstelle 99 Euro für 79 Euro. Die anderen Versionen von Division 2 kosten allerdings regulär.
    Das sollte eigentlich egal sein, wenn du auf Steam kaufst läuft ja uPlay dennoch immer mit. Wenn du dann auf Steam verzichtest, müsstest du entsprechend in uPlay einfach so weiterspielen können.
     
    Moorkopp gefällt das.
  19. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Mach eigentlich auch so, je nachdem wo das schnäppchen gerade am verlockendsten ist. Allerdings ist dem TD2 gerade ein sehr großer Konkurrent auf meiner Prio-Liste erschienen. Und den gibt es nur bei UBI-soft.
    ANNO 1800!! als totaler ANNO Fan warte ich wirklich nur noch bis alle Kinderkrankheiten rausgepacht sind und das Gesamtpaket incl. Seasonspass das erste mal gesenkt angeboten wird. Dann passiert es ganz sicher. Seit dem Blue Byte (die Siedler) auch die Anno -Reihe zu verantworten hat, kann ich mich gar nicht sattsehen an dem wuseligen Treiben auf dem Bildschirm. ANNO 2205 läuft bei mir immer noch.
     
    Spiritogre und Moorkopp gefällt das.
  20. ZettBln

    ZettBln Abenteurer

    The Bard's Tale III
    The Thief of Fate
    (Remastered-Version 2019)

    Arboria - Screenshot-Ausschnitte

    Arb4 Z.jpg Arboria - Fisherman's Hut 1 Z.jpg Arboria - Fisherman's Hut 2 Underwater Palace Z.jpg Arboria - Oak Tree Z.jpg Arboria 6a - Cierra Brannia Z.jpg Arboria 6b - Cierra Brannia Z.jpg Arboria 6c - Cierra Brannia Z.jpg Arboria 6d - Cierra Brannia Z.jpg Arboria Aa - Valerian's Tower Z.jpg Arboria C - Festering Pit Z.jpg
    /3
     
    Spiritogre und Moorkopp gefällt das.
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Screenshot Galerie außerhalb
  1. INEED$
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    981
  2. sativ
    Antworten:
    762
    Aufrufe:
    78.601
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden