Die Screenshot-Galerie außerhalb des TES-Universums

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von Ehemaliger Benutzer 16880, 12. Oktober 2014.

  1. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Ich habe kürzlich ein günstiges Bundle geschossen, hauptsächlich wegen XBlaze Code: Embryo, das erzählt die Vorgeschichte der BlazBlue Trilogie, einer phänomenalen Prügelspiel-Reihe von Arc System Works, die das Genre der 2D Fighting Games damals quasi im Alleingang wiederbelebt hat. Ich wollte das Spiel schon immer auf der PS3 haben, aber es ging immer an mir vorbei. Was ich nicht wusste, XBlaze ist gar kein Prügelspiel sondern eine reinrassige Visual Novel. Allerdings eine sehr hochwertige, die sich beim Spielen fast so anfühlt als schaue man einen Anime. Ein kleiner Wehrmutstropfen, das Spiel lässt sich zwar in beliebiger Auflösung zocken, allerdings wird die Grafik dann einfach hochskaliert, die Originalauflösung ist nur 720p.

    Kleiner Gag am Rande, die Untertitel der einzelnen Kapitel im Spiel sind deutsche Sprichwörter und auch viele "Namen" (Es, Eins, Zwei, Drei ... ) im Spiel sind deutsche Wörter.

    Die unteren Bilder stammen übrigens aus einer Art Bonusevent und der Besuch im Schwimmbad war quasi eine kleine "Belohnung" für die ansonsten doch recht actionlastige Story.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2019
  2. mobius

    mobius Mr. Skyrim 2017

    Panzerplatte Baumholder

    20190604130042_1.jpg

    20190604130244_1.jpg

    20190604132308_1.jpg

    20190604132421_1.jpg

    20190604132200_1.jpg
     
  3. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    @Spiritogre ich bin immer wieder verwundert wie sich eine derartig hocherotisierte "sexistische" Ausdrucksform in Kunst und Spielewelt in Asien etablieren konnte ohne das der kollektive Aufschrei der Gesellschaft nach Verbot laut geworden ist. :D Ich sage nur Bilder 7-10. Das letzte Bild schießt allerdings den Vogel ab.
    Phantasie gibts am Foreneingang wer keine dabei hat.:p
     
  4. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Ich denke (Ost-) Asien ist generell sehr konservativ allerdings teilweise auch sehr duldhaft. Noch schlimmer als in den USA wird nicht drüber gesprochen, weil alles sexuelle quasi tabu ist, allerdings wird es gemacht und gelebt - nur eben reden tut man nicht drüber. Deswegen haben sowohl Amerikaner als auch Japaner mit die größten Pornoindustrien obwohl die Gesellschaft nach außen viel konservativer ist als hierzulande. Ganz anders nämlich hier im "freizügigen" Mittel- und insbesondere Nordeuropa, da wird viel drüber geredet aber immer weniger selbst gemacht. Aber da man hier, theoretisch jedenfalls, Sexualität jederzeit in Praxis selbst ausüben könnte, ist der Bedarf nach realer und medialer Sexualität nicht so groß. (Wobei wir natürlich auch in den letzten Jahren immer konservativer werden, der Bedarf könnte also langfristig wieder steigen).
     
    Moorkopp und Veterano gefällt das.
  5. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    Mh... diese verdeckt teilweise pornographischen Andeutungen sind ja nicht alles. Durch Animes, Mangas z.B. hab ich einen ganz anderen Bereich entdeckt.
    Neben Yaoi... gibts halt auch noch Shōnen Ai. Und seltenst habe ich solch eine Vielfalt gesehen die mich anspricht z.B.
    Wer mit den Begriffen nichts anfangen kann bitte googeln. ;) Und es geht nicht um reine Pornografie in diesen Bereichen. Wer das denkt ist auf dem Holzweg.
    Leider werden Animes und Mangas was das angeht immer wieder denunziert und auch fälschlicherweise von der vornehmlich westlichen Gesellschaft verunglimpft und darauf reduziert.
    Denkt man an Mangas, Animes, denkt man immer an Porno, Mädchen mit dicken fetten Brüsten, runden Hinterteilen und Sex mit roten Wangen.
    Doch es ist mehr, viel mehr, wenn man sich damit beschäftigt. Und es ist kein Hentai... was viele auch einfach verwechseln, weil sie es einfach immer in einen Topf werfen. :/
     
  6. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Oh, ich wusste gar nicht, dass du auf Jungs stehst.
    Meine Schwester liest ja auch tonnenweise dieser Mangas bzw. Shouju, Josei, Moe usw.. und wohl gelegentlich auch Shonen Ai, Yaoi hingegen habe ich bei ihr noch nicht entdeckt (ich blätter wenn ich da bin die immer gerne mal durch).
    Mein präferiertes Genre ist hingegen Isekai + Ecchi ^^ (viele hassen Isekai, ich hingegen stehe total drauf, Ecci mag hingegen fast jeder, bis auf die Konservativen halt).
    Wobei ich auch normalem Seinen und in Ausnahmen auch mal Shounen nicht abgeneigt bin. (Shounen und Shonen ist eigentlich dasselbe, Shonen Ai geht allerdings in die romantische Richtung während Shounen einfach Werke für Jungs sind, also eher Comedy, Action mit maximal hetero Beziehungen in der Regel aber selbst das nicht).

    "Hentai" so wie in den 90ern gibt es hingegen ja fast gar nicht mehr, d.h. der heutige Hentai ist wirklich ein gezeichnetes Äquivalent zum Porno, in den 80ern und 90ern und sicher noch frühen 2000ern hingegen gab es ja richtige Geschichten, die dann statt Ecchi halt teils eher Hentai hatten. Berühmt damals hierzulande war etwa Urutsukidoji, das halt eine irre komplizierte ultra brutale Endzeit-Mystery Story hatte aber eben auch jede Menge Hentai, wobei die hierzulande erhältliche Version jedoch extrem geschnitten war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2019
    Moorkopp gefällt das.
  7. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    So, da letzte Woche unser Borderlands 2 Ausflug nur eine knappe Stunde ging haben wir bereits heute weiter gezockt und es hat sich richtig gelohnt. Wir haben stolze drei Level geschafft und sind am Ende 29 gewesen. Morgen wird sich dann zeigen, ob wir uns so langsam dem Ende nähern können.

    Zunächst stand das Erobern einer Plattform auf dem Programm, wo sich der Endgegner als ziemlich großes Raumschiff entpuppte.
    [​IMG] [​IMG]

    Nach dessem Ende ging es in der Hauptstory weiter und wir durften Angel "erlösen". Wobei es jede Menge trickreicher Gegner und Geschütze auszuschalten galt. Zum Glück gab es dann Hilfe von unseren NPC Kollegen.
    [​IMG]
    [​IMG]

    Und hier habe ich dann zum ersten Mal so richtig schöne Bugs gehabt und bin aus dem Level rausgeflogen in die Unendlichkeit...
    [​IMG]

    Der Vulkan sieht in "Bewegung" mit fließender Lava, seiner Rauchwolke und der umherfliegende Asche einiges beeindruckender aus. Darum poste ich jetzt keinen Screen direkt davon sondern von den Ausläufern, weil die Lichtstimmung dort sehr schön war.
    [​IMG]
     
    Moorkopp und Soldiersmurf gefällt das.
  8. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Das liegt sicherlich auch daran das die Menschen in Fernost und besonders Japan, das sich ja jahrhunderte isoliert hat, vom Monotheisus und da ganz besonders vom Christentum und Islam verschont wurden. :D



    Das und das Boot sind aus der Savage Steel 2, ist erst ein paar Tage alt die Mod. Den ersten Teil habe ich auch aktiviert und noch ein paar weitere Bau und Dekomods.

    Der Palast verdient, nun auch seinen Namen.

    20190603051606_1.jpg


    Besuch bei der Alchemistin,"Ich habe da so ein Kratzen im Hals..."

    20190603051637_1.jpg


    Derketos Tempel der Lust

    20190603054548_1.jpg


    Krokogrube

    20190603055251_1.jpg


    Frischfleisch für die Krokos :p

    20190603235812_1.jpg


    Auf dem Markt herrscht auch Nachts ein Treiben

    20190603173442_1.jpg


    Ein Badehaus gab es auch wieder

    20190603181107_1.jpg


    Das Gasthaus nimmt auch immer mehr Gestalt an

    20190604000729_1.jpg

    Neue Torwachen.:D

    20190603184847_1.jpg

    Das nenne ich doch mal einen nützlichen Begleiter :)

    20190603184431_1.jpg
     
  9. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    Noja, ich geh damit ja auch nicht hausieren. oo"

    Eben. Isekai + Ecci muss ich erstmal googeln XD.
    Da spricht der Kenner und Genießer :p Mein Wissen dahingehend ist dann doch eher "beschränkt". :) Aber gut zu wissen, dann kann ich dich fragen wenn mir was nicht klar ist.

    @Soldiersmurf Wie lang hast du jetzt dafür gebraucht um das alles zu bauen? Und woher kriegst du die ganzen Sklaven? Jagst du die?
    Machen die die Aninamtionen alle freiwillig? Oo Sprich du setzt da die Bauten / Sachen hin und die benutzen die einfach? Oder wie läuft das? :)
    Ist das Singelplayer oder Multi?
     
    Spiritogre gefällt das.
  10. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    @Moorkopp also alle Begriffe kenne ich auch nicht im Kopf. Ich bin auch kein großer Manga-Leser, als die allerersten hier veröffentlicht wurden habe ich mir mal sowas wie Crying Freeman gegönnt, weil ich den Anime super fand (gab ja dann auch eine ziemlich coole amerikanische(?) Realverfilmung). Lang, lang ist's her. Ich denke ich war damals einer der ersten, die sich in Deutschland richtig mit Anime (und eben auch ein wenig Manga) beschäftigt haben. Das muss so um 1990 gewesen sein, kurz nachdem Akira gedreht wurde und in England Manga Video dann die ganzen Sachen in PAL Gefilde brachte. Dann habe ich aber fast 20 Jahre Pause eingelegt, mit Ausnahme des einen oder anderen Filmes mal (Studio Ghibli, Patlabor, Ghost in the Shell etc.) und bin erst vor so zwei Jahren wieder richtig bei Anime eingestiegen (mit Sword Art Online und Fairy Tail). Denn der Kram wurde mir irgendwann auch viel zu teuer und die alten VHS Kassetten nützen mir heute ja auch nicht mehr wirklich was.

    So, wir hatten heute wieder einen ergiebigen Zockabend und arbeiten uns stark auf das Ende von Borderlands 2 zu. Wir sind jetzt in Kapitel 18 angekommen und mit Glück nächste Woche noch ein, zwei Abende und dann sind wir durch. Danach wäre dann Dying Light dran.

    Eine schöne Idylle, doch die ist trügerisch.
    [​IMG]

    Ein netter "Zwischenboss"-Fight:
    [​IMG]

    Was ich festgestellt habe ist, dass Borderlands nicht sonderlich Screenshot-freundlich ist. Das Spiel enthält unglaublich viele Animationen und Physikeffekte, welche die Comicgrafik ordentlich aufwerten, was dann im eingefrorenen Foto einfach nur ein wenig unspektakulär aussieht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2019
    Soldiersmurf gefällt das.
  11. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Es ist aber auch nicht gerade subtil, wenn du Sims 3 mit einem schwulen Pärchen spielst. :p

    Etwa 60 Std., allerdings war ich nicht immer ehrlich und habe mir auch einen Teil Roh oder Baustoffe ercheatet, hinzu habe ich oft den Ausdauerverbrauch abgeschaltet um schneller
    zu div. Stellen mit Ressourcen zu laufen. Hinzu kommt das ich div, Servereinstellungen geändert habe, mehr Ressourcen beim Abbau, schnelleres Nachwachsen usw..
    Ohne die kleinen Schummeleien hätte es wohl doppelt so lange gedauert.
    Mir geht bei der Partie aber auch hauptsächlich darum Mods zu testen und die neuen Sachen kennen zu lernen und der Kreativität beim Bauen mal freien Lauf zu lassen.
    Das ist aber auch gut das ich es mal teste, denn ich habe mittlerweile zu viele Sklaven, sind so um die 130 in meiner Stadt und die fressen mir die Haare vom Kopf. :p
    Ich bin die hälfte meiner Spielzeit nur noch am Jagen und Kochen. Auch sind lange Ausflüge in andere Regionen kaum mehr möglich, nach 4,5 Spielstunden muß ich zurück, da ihnen dann das Essen ausgeht.

    Ein neues Spiel habe ich schon in Planung, da will ich einen recht primitiven Clan spielen, ohne großes Erforschen und nur über Beute an fortschrittlische Sachen kommen.
    Mal gucken ob ich das durch halte. :D

    Slaven könnte man sich auch ercheaten, aber die sind ganz regelkonform gefangen worden. Dazu gibt es spezielle Keulen, mit denen man sie bewustlos schlägt, dann an ein Seil gebunden und ins
    Camp geschleppt. Dort kommen sie an ein Rad, wie es auch im Film mit Arnold vorkommt, sie müssen eine Weile das Ding drehen und ihr Wille wird dabei gebrochen. Danach sind sie einem treu ergeben.

    Die Animationen machen sie nur zu einem Teil "freiwillig".
    Sklaven sind wie alles andere auch eine Ressource und dementsprechend verhalten sie sich auch. Man kann sie also auf keinen Fall mit NPCs aus anderen Spielen vergleichen und erst recht nicht
    mit denen aus Skyrim oder FO4 ( die ja immer noch das Maß aller Dinge im Sandboxverhalten sind).
    Die Sklaven sind auch in Kategorien eingeteilt (aktive und passive), es gibt Arbeiter (passive), die werden in Craftingstationen gepackt. Dabei muß aber auch der richtige Arbeiter seinen Bereich haben, es gibt da einen ganzen Schwung, Schmiede, Schmelzer, Köche, Gerber, Rüstungsmacher usw. . Solche Arbeiter führen dann in ihrer Station auch Animationen aus, diese sind aber immer die Gleichen, so sägt der Schreiner ewig und drei Tage an einer Bohle herum oder der Schmelzer stochert ständig mit einer Stange in der Glut herum.

    Dann gibt es noch die aktiven Sklaven, das sind Kämpfer, Bogenschützen, Tänzer und Träger, diese bewachen die Basis und verteidigen sie bei einem Angriff, die es auch im Solospiel gibt.
    Außer den Tänzern stehen diese einfach nur dort herum wo man sie abstellt. Ich finde bisschen Leben hätte ihnen gut getan, kann aber nachvollziehen weshalb sie es nicht haben.
    Sie sollen ja bewachen und verteidigen und gerade im PvP Modus ist es wichtig das sie dort stehen bleiben wo sie sollen.
    Die Arbeiter verteidigen die Basis nicht da sie in den Craftstationen stecken.
    Die Einzigen die ein wenig Leben haben sind die Tänzer, die am Anfang ihren Standardtanz haben. Man kann im Laufe des Spiels mit seinem Char neue Tänze erlernen und diese übernehmen dann auch die Tänzer.
    Da mir das aber alles viel zu leblos ist, benutze ich da ein paar Mods, die ihnen ein wenig auf die Sprünge helfen.
    Im Steamworkshop gibt es ganz ordentlich viele und auch gute Mods, die Conan Exiles tüchtig aufwerte können.
    Sklaven gibt es übrigens in 4 Stufen Tier 1 bis 4 und auch je nach Region variieren sie teils noch recht stark. Arbeiter können mehr und schneller herstellen je höher oder besser ihre Stufe ist und die Aktiven haben teils erheblich mehr Lebenspunkte. Auch haben die T4 Sklaven Namen, während die darunter nur zB mit Darfari Bogenschütze, styglischer Tänzer I, II oder III usw bezeichnet werden.


    20190605224133_1.jpg
    20190605221849_1.jpg
    20190607000010_1.jpg
    20190604014730_1.jpg
    20190605025423_1.jpg
    20190605134445_1.jpg
    20190606143122_1.jpg
    20190607002044_1.jpg
     
  12. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    Aaaaaalso ne XD
    Ich hab jetzt mal Conan 18 Stunden gespielt. Im Leichten Einzelspieler Modus, damit ich es mir nicht unnötig schwer mache und ohne Admin zu sein. So. Damit kam ich bis Lev. 22 problemlos, locker flockig und recht easy. Ich fand genügend Metall, hatte mit Spinnen auch keine Probleme in der einen Höhle im Norden - okay, wenn man auch ne Pike hat kann man sich im leichten Modus auch mal mit 3-4 gleichzeitig anlegen *hust (Ich sag jetzt nicht das es mehr als knapp war *tüdelüüü) und auch das Bauen machte Spaß.
    Der Anfang war alles andere als Leicht von der Steuerung und von der Leiste unten her, doch mittlerweile gehts und ich hab geschnallt, wie die funzt. So.

    Ersteindruck: Schönes, nein - sehr schönes Spiel. Die Musik nervt nicht, im leichten Modus ist alles easy und auch gut zu bewerkstelligen, bis...
    bis auf die Sklaven. :/ Also entweder sind die verbuggt bei mir, oder ich hab das Spielprinzip nicht wirklich verstanden mit denen.

    Folgendes: (Im Übrigen auch warum ich nen neues Spiel angefangen hab) Im leichten Modi spielst du grundsätzlich ohne Säuberung. Du musst Admin sein, und somit im Grunde cheaten, wenn du das ändern willst nachträglich. Das Problem was mir sich jetzt stellte und erst durch entsprechende Levelskillung und Rüssi, bzw. dieser Keule stellte: Mir gelang es nach dem 3? 4? Mal sterben endlich einen einzufangen. Zuvor bin ich verblutet, verhungert, erstochen, erschossen und verkrüppelt worden. Und es waren nur (!) zwei.
    Als ich mich dann dazu entschlossen hatte, einen zu töten, den anderen lahmzulegen, hat der mich so erwischt, das ich zeitgleich mit ihm umgekippt bin. Er war bewusslos, ich war verblutet!
    Jetzt hatte ich das Glück, das ich meine Basis wirklich nah hatte, also konnte ich zurücklaufen, den fesseln und in das Rad stopfen. So und dann gingen die Probleme los:
    Beim ersten Mal, lag der Kerl halt schön brav hinter mir und ich konnte dem Rad sagen, sowie dem Kerl -> los, geh da dran. Ich hatte zuvor diesen Topf, den Brei und noch Reservebrei gecraftet, weil ich mir nicht sicher war. (Das Infomenü wie was funktioniert ist ja sowas von bescheiden... -.-" bis man da mal mitkriegt, was das bedeuten soll...) liegt aber wohl nur an meinem Frust, denke ich.
    Und jetzt kommt das dicke ABER. Ja aber... :/
    Wenn man dieses Rad aufstellt, läuft da schon sone Art Fake NPC drum rum. Ich hatte ja eher erwartet das es leer ist, aber nö, war nich.
    So. Als dann mein Kerlchen (ein Khusanischer Verbannter I - Kämpfer ) da dran war, hab ich auch kurz noch mitgekriegt, dass dort unten die Leiste abläuft, wie beim Kochen, craften, Bauen etc.
    DANN aber, hab ich mir gedacht, ooookay, der lüppt da ja jetzt gehste mal deinen Kram machen...

    :( Hätte ich nich tun solln, oder?

    Sag mal, muss man dabei stehenbleiben, bis der fertig ist, oder wie läuft das?
    Fakt war, alles stand. Ich hatte keine Laufanzeige mehr, wie weit der ist unten und vor allem wenn ich das wieder aktiviert hab, passierte gar nix! NIX. Genug von der Suppe vorhanden, die lief auch fröhlich runter, aber diese Anzeige, okay, solang dauerts noch - Fehlanzeige. Hab ich ihn ins Inventar genommen (ja das ging bei mir) und wieder "gegeben" passierte ebenso nix. lass ich ihn auf den Boden fallen, ist da n Sack, wo das Icon drin ist, aber kein Sklave wie zuvor, der auf dem Boden lag, als ich ihn geschleift hab.

    WIE genau geht das mit denen? Ich raff das nich und fand im Netz immer nur so komische Videoanleitungen aus 2017 wos noch Early Access war und da sieht auch das Menü ganz anders aus, bzw. die Icons etc. Ich war so gefrustet, dass ich nen neues Spiel auf "normal" angefangen hab, obwohl ich mich zuvor schon so abgestrampelt hatte :/ Und das ist ja schon irgendwie meh... nicht mehr so easy XD, aber noch schaffbar.
    :)

    Hier mal n paar Eindrücke. Im Übrigen sagt da meine Spieleinstellung nicht automatisch alles Ultra von der Grakaauflösung her, sondern nur: niedrig, niedrig, low etc. XD :oops: Deswegen nich wundern, wenns n bissi komisch ausschaut in der Ferne.


    Hallo Verdammnis!
    20190607133019_1.jpg

    Mich haben die Zerstückelungen überrascht Oo *_* geil <3 20190607133328_1.jpg

    Meine erste Leichte Lederrüssi XD war das n Akt :/ Und natürlich ohne Stiefel... die hab ich dann später bei ner Leiche gefunden XD
    20190607220837_1.jpg

    Guck guck... mich wundert das die Feinde wild, aber die Viecher handzahm sind und nicht fliehen... XD
    20190607233856_1.jpg

    Sonnenaufgang... Die Nächte sind ja wirklich DUNKEL, nein STOCKFINSTER OO" Da musste ich mich auch erstmal dran gewöhnen XD
    20190608050619_1.jpg
    Sieht man nicht gut, aber diese komischen Schildkrötensteinbeißer jagen da grad das Kroko Oo" Ich war ja echt baff... natürlich hat der die alle gekillt und ging dann noch auf mich los XD. Fataler Fehler. Ich hab ne Steinpike und im leichten Modus ist das verdammt gut XD.
    20190608111643_1.jpg
     
  13. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Hey, willkommen im Club! :D

    Doch, natürlich kannst du das Rad alleine lassen.
    Wenn ein Sklave nicht mehr unten rechts in der Fertigungsleiste zu sehen ist, dann ist er fertigt gezähmt.
    Nun kann/muß man den Slaven in sein Inventar packen, die Kämpfer, Bogenschützen, Tänzer und Träger müssen in die Auswahlleiste und darüber kann man sie dann dorthin platzieren, wo sie dann Wache schieben sollen. Die Arbeiter werden von Inventar über die geöffnete Werkbank in das einzelne Fenster oben über den Werkbankinventar verschoben.

    Conan Exiles erklärt in der Tat vieles im Spiel nicht wirklich, das wird dir bei so manchen Rezepten noch auffallen, da hilft nur experimentieren und ausprobieren oder aber die Conan Wiki (allerdings ist sie nicht mehr so ganz aktuell) oder aber auch das Forum kann dir da bei einigen Fragen gut weiterhelfen.

    Wenn du dir Sklaven fängst, dann solltest du es nie mit mehreren Gegnern gleichzeitig aufnehmen, da das Betäuben besonders mit der einfachen Keule recht lange dauert. (später gibt es Bessere, auch Seile die länger halten)
    Man kann NPCs aber gut weglocken, langsam nähern und wenn ein NPC Notiz nimmt wieder ein Stückchen zurück laufen, meist folgt er und man kann so relativ einfach auch größere Gruppem meistern.
    Vorsicht bei manchen einzeln herum laufenden NPCs mit Namen, Funcom hat da einige neuerdings plaziert, die gerade am Anfang eine echte Hausnummer sein können.
    Und schäme dich nicht auch mal weg zu laufen, das gehört bei Conan dazu. Es gibt kein zweites Spiel bei dem ich so oft die Beine in die Hand genommen habe als hier. :p
    Es gibt da auch diverse mächtige Bossmonster, die Solo, wenn überhaupt erst mit dem höchsten Level 60 zu besiegen sind. Gehe ihnen erst mal aus dem Weg. Die sind immer gut zu erkennen, da sie um einiges größer sind.
     
    Moorkopp gefällt das.
  14. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    Achsooooo siehste? Ich Depp... an die Leiste unten hab ich gar nicht gedacht, die da reinzuziehen... :/ Dabei hätte mir das klar sein müssen... in Animallica setzt man ja so auch seine Viecher in die Welt XD. DANKE, das werd ich dann mal ausprobieren. Und hm... es hatte mich verwirrt, weil das Icon halt noch so komisch grau war und nicht so weiß wie in dem Bildchen... Da müssten die sich was anderes einfallen lassen, damit man das besser sieht echt. Heißen die dann immer noch Khusanischer Verbannter I - Kämpfer? Das hatte mich noch zusätzlich verwirrt XD.
    Jedenfalls hat das jetzt dazu geführt, das ich nochmal neu anfang, dieses mal auf "normal" halt und mit Säuberung und ohne Admin zu sein XD. Da bin ich auch mal gespannt drauf, wie das dann wird. :)
    Und jaaa das mit dem Einzeln locken ist so ne Sache. Da muss ich mich auch erst noch dran gewöhnen XD. Conan hat da doch ganz andere und funktionierende Mechaniken als so manch anderes spiel. Schleichen funktioniert super und auch der Blickkontakt ist wichtig... echt. Auch finde ich genial, das man durch Essen nur die Lebensregeneration am Anfang wiedererlangt. So bekommt alles wirklich nen Sinn. *nickt
    Jedenfalls macht das nen Riesen Spaß. Ich erkunde wirklich gern (bin schon einmal um den Fluss und hab schon halt jede Menge Eisen entdeckt oder halt Gräber und auch Höhlen - Weglaufen inklusive XD) mal gucken wie sich das jetzt so auf Normal spielt. Easy war ja wirklich nen Spaziergang fast und selbst mir (bis auf die Sklaven, die ECHT heavy waren XD) zu leicht.
    Und der Char ist ja so hübsch <3 Da flattert alles so niedlich XD. Joa... ich denke da kann ich ne Menge Zeit drin verbringen in dem Spiel XD Und auch das Bausystem... wow. Wenn man ARK gewohnt ist, ist man ja schon einiges gewohnt ne? Aber dort? Ich hatte keine Glitches, Fehler, Bugs bisher. Das setzen funktioniert gut, das aneinander Snappen auch und es sieht auch noch gut aus. Oo
    Und ich bau zunächst nur erstmal Sandstein. Auch grinde ich mich nicht tot. Ich hab nen Platz wo ich unten die Palmen für Holz abfarme und Steine oben nachspawnen... Das Flusswasser ist nicht weit weg... joa, passt XD. Hach... schön. :)
    Jedenfalls vielen herzlichen Danke erstmal für den Tipp. Ich wär da nie drauf gekommen von allein XD.
    *winke
     
  15. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Ja, das finde ich auch sehr gut, allerdings gibt oder gab es da manchmal Situationen, wo man auf Teufel komm raus irgendetwas sich nicht platzieren ließ. Man muß(te) erst ein anderes Bauteil platzieren, dann geht da vorige auch wieder.

    Ich habe daher zwei Mods, die meiner Meinung nach absolute Pflicht sind, auch in einem Vanillaspiel. Sie verändern nichts am Spielprinzip oder Gameplay, machen aber das Bauen angenehmer und besser.
    Kannst ja mal schauen hier und hier und hier auch.
    Mit der Pickup lassen sich alle Bau und Dekoteile wieder aufnehmen, falls man sich verbaut hat oder umbauen möchte. Sogar die NPCs lassen sich damit wider ins inventar packen (dazu komplete Ausrüstung vorher wegnehmen) oder sich auch enger nebeneinander platzieren.

    Die andere Mod lässt auch an gesperrten Plätzen bauen und macht da Bauen komfortabler.

    Übrigens kann man Bauteile auch mit Mausrad hoch/runter +Z und Mausrad... +U , in der Höhe anpassen und kippen, falls du es noch nicht heraus gefunden hast.

    Noch was zu den aktiven Sklaven (Wachen), du kannst sie auch als Begleiter mitnehmen. Dazu stellst du dich vor einen und hälst die Taste mit Benutzen/öffnen kurz drückt, es öffnet sich ein Rad
    mit der Option "folgen". Es kommen sogar mehr als nur einer mit.
    Das mit der Taste gedrückt halten funktioniert auch mit allen Bau und Dekoteilen, einige haben da versteckt die ein oder andere Zusatzfunktion, mußt mal gucken.

    Ich habe wie angekündigt, noch mal angefangen, diesesmal ohne Ressourcen ercheaten.

    Wanka Herzesser, ist Anführerin eines Darfarikannibalen Clans.
    Ich möchte versuchen, die Erforschung möglichst niedrig zu halten. Sowas wie Stahl oder auch Ziegelmauern kennen sie nicht. Mal gucken wie weit ich damit komme, da gerade Waffen und Rüstungen
    von der Entwicklung echt wichtig werden. Mit Knochen und Steinwaffen komme ich auf Dauer nicht weit und auch gefundenes will und muß repariert werden.

    Festung Carbalik ist auch bereits sehr fortgeschritten, besteht ja fast nur aus Ästen, Holz und Seilen.
    Erste Sklaven sind auch bereits vorhanden, es sollen aber außer ein paar ganz wenige ausschließlich Darfari sein.

    Brutal, grausam und schön, Wanka Herzesser

    20190609062945_1.jpg


    Festung Carbalik

    20190609134726_1.jpg
    20190609134551_1.jpg
    20190609145258_1.jpg
    20190609145347_1.jpg
    20190609203619_1.jpg
    20190609195403_1.jpg



    Sterneküche auf Darfari :p

    20190609203535_1.jpg
     
    Jorgodan, Spiritogre und ZettBln gefällt das.
  16. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    Sieht klasse aus :)

    Aber auch beim zweiten Lauf, komm ich immer noch nicht wirklich mit dem Talentbaum fürs Bauen zurecht. Ich find das total unübersichtlich und weiß gar nicht was ich wo anklicken soll, um das richtige auszuwählen. Und dann wenn ich was gefunden hab, auch um die Punkte freizuschalten, gehts nicht. Oo" Brauch ich da irgendwie ein bestimmtes Level? Immerhin hab ich jetzt schon mal rausgefunden, das das unterlegt wird, was alles dazugehört, klickt man das oberste an -.-" Zumal ich mal wieder total einfallslos bin, was das bauen angeht und am liebsten die vorgefertigten Teile aus Animallica hätte.
    :/ Ich steh mit Bauen echt auf Kriegsfuß... Mehr als nen großer Klotz drei Wände hoch und wo ich nicht weiß, wie ich da nen Dach drauf krieg ist da wohl nich drin XD. Mist bauen...
    Ich glaub ich stell den ganzen kram einfach auf den Boden, ohne Wände etc. wenn das geht. XD
    Und danke für die Mod-Vorstellungen, doch ich wollte das erstmal Vanilla spielen. Komplett.

    Ich bin eh viel lieber in der Wildnis unterwegs...
    20190609010530_1.jpg

    Abendstimmung
    20190609010539_1.jpg

    Es ist Nacht
    20190609010738_1.jpg


    Ja so sieht man aus, wenn man gestorben ist... Das war nen Mörder... Der hieß auch noch Mörder. Ich war schockiert Oo
    20190609104419_1.jpg

    Natürlich hab ich meine Klamotten wiedergeholt, weil ich ja immer weglauf und dann irgendwo sterb, wo ich wieder hinkomm XD
    20190609133251_1.jpg

    Was bist du denn für einer?
    20190609135752_1.jpg

    Riesentermiten... iiiihgitt
    20190609142226_1.jpg

    Besser wieder daheim und die Belohnung verarbeiten... Eisenstein in rauen Mengen... was für n Ausflug.
    Und wie man sieht, meine Baukünste... fürs erste :( Da stand der Tempel noch an der Stelle... XD Und ich wusste gar nicht, das die soviel Platz brauchen... :/ Mein Folterknecht hängt mit nem Bein draußen aus Platzgründen ... meh
    20190609203825_1.jpg

    20190609203840_1.jpg


    Ehrlich? Ich hab keine Ahnung, was ich damit anstellen soll XD Von mir aus reichte die Minihütte, in der ich wohne, doch ich denke irgendwann werd ich überfallen... und da man über die Mauern "rüberklettern" kann... Sind ja nur die Wände wie bei Häusern... Ich weiß nich... Zufrieden bin ich nich... Ob ich da ne Etage einziehe noch irgendwie... *grübel
    20190609203850_1.jpg

    Jedenfalls ist der Tempel jetzt mal ausgelagert auf diesen komischen Sockel... Ich kann echt froh sein, den Wald unten und den Steinbruch fast direkt vor der Tür zu haben... wenn ich denke das alles zusammenfällt, wenn man die untere Mauern entfernt... und das Material... huff XD.
    Immerhin hab ich nen Torturer, ne Gerberin und jetzt neu nen Zimmermann... :)

    Wie ist das eigentlich mit der Säuberung? Ich hab die Voreinstellungen so gelassen und mach mir n paar Sorgen :/ wenn ich ehrlich bin. Was bedeutet Stufe 4? Was passiert da? Klettern die über die Wände, oder gehen die nur durch die Tür? Ich schätze die zerkloppen mir alles, oder? Oo"
    Ich mein noch ist es nicht soweit... und das dauert wohl noch ziemlich lang... aber trotzdem... XD
     
  17. Moorkopp

    Moorkopp Reisender

    Uuund Doppi :p
    Ich hab bei mir erstmal die Grafik hochgestellt. Ich liebe ja diese Fußtapsis naaawww <3 und die wechseln auch noch, wenn man barfuss ist, oder Schuhe anhat. Sehr detailverliebt, echt <3
    Ansonsten bin ich echt überrascht, wie schön man dekoriern kann... Hier mal der neue Schrein der Mitra...
    Die Kerzen, Tongefäße, Pflanztöpfe... alles handplatziert... sieht nich so nackelig aus dann :D
    20190611154603_1.jpg


    hehe ich glaub in Conan könnte ich sogar Spaß am bauen kriegen. Das funzt echt einwndfrei, das muss ich sagen... und mittlerweile machts sogar richtig Spaß :D
    20190611023251_1.jpg

    Ich hatte mir mal ne Hochhütte gebastelt und vergessen von außen nen Screen zu machen... Da ich jetzt richtig Spaß dran hab so irgendwie... reich ich die nach.

    Guckguck XD
    20190610233824_1.jpg
     
    ZettBln, Jorgodan und Spiritogre gefällt das.
  18. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Soohoo, es ist tatsächlich vollbracht, wir haben Borderlands 2 durch! Knapp 44 Stunden und Level 32 waren es am Ende. Theoretisch könnte man jetzt natürlich noch den Sonntag erschienenen DLC machen aber ich denke, der wird nur eine Überleitung zu Teil 3 sein und deswegen ist jetzt auch erst mal gut.

    Da die nächsten Screens den letzten Level und den Endgegner zeigen packe ich sie mal in Spoiler.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Und da wir so in Fahrt waren haben wir dann auch gleich Dying Light angefangen. Allerdings muss man den Prolog, also so ca. die ersten 30 - 45 Minuten, alleine spielen, bevor der Online-Modus freigeschaltet wird. Aber für das Alter und auch die eher als "Billo-Entwickler" verschrienen Techland sieht das Spiel fantastisch aus.
    Es ist ein Ego-Shooter mit Parcour, sehr viel Crafting und auch, so scheint's, sehr viel Story. Könnte sich nach F.E.A.R. zu einem meiner Lieblinge entwickeln.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Edit: Die Conan Screens sind alle so genial, ich kriege absolut Bock auf das Game. Wenn ich bloß nicht so viel aktuell zocken würde ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2019
  19. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    @Moorkopp , falls du ihn noch nicht gesehen hast und noch ein paar Anregungen zum Bauen haben möchtest kannste auch den vorhandenen Thread mal durchforsten.
    Mir als ollem Baumeister hat das bauen in Conan auch total gefallen. Ich habe mich da richtig ausgelassen und Soldiersmurf hat auch viele schöne Siedlungen errichtet.
    Also bleib dran, Conan ist wirklich schön. Und scheue dich nicht die Admin konsole zu benutzen, wenn du dir das Leben dadurch "anders" einstellen kannst. Dafür ist sie da,sie gehört ja gerade deshalb zum Spiel. Jeder kann das Spiel nach seiner Vorliebe einjustieren. Ich betrachte das nicht als cheaten. Und wenn, ist auch egal du bist allein mit dir und keiner wird dir dafür einen Vorwurf machen.

    Al IbI Bild

    20180830011001_1.jpg
     
  20. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Jup. Über Mauern klettert da jedenfalls keiner, zumindest am Anfang nicht.
    Wer und/oder was da einen angreift hängt auch damit zusammen wo man seine Siedlung errichtet hat. Auch hier gilt je weiter gen Norden umso heftiger ist dann das was an die Tür klopft.
    Du solltest Türme oder Plattformen bauen und da Bogenschützen platzieren. Aber keine Zäune oben um sie herum errichten, die Bogenschützen schießen wenn die Gegenr zu dicht dran sind da nicht überweg. Am besten Türme so bauen das man so wenig tote Winkel im Schußfeld hat wie möglich.
    Was Stufe 4 heißt kann ich aus der Ferne nicht beantworten, da ich nicht weiß wo du gebaut hast. Das kann von den kleinen Gnubbeldämonen bis hin zu Eisriesen oder gar Drachen sein.
    Das Ganze orientiert sich aber auch an der Spielerstufe.
    Man erkennt wenn eine Purge/Säuberung bevor steht am Fortschrittsbalken im Inventarfenster, direkt unter der Charkteransicht. Ist der Balken lila kann sie jederzeit eintreten und erschrecke dich nicht, denn sie wird mit einem fiesen Tröten angekündigt. Ich erschrecke mich dabei jedesmal. :p

    Evtl. solltest du noch mal über eigene Servereinstellungen nachdenken, denn die Vorwarnzeit ist standard sehr kurz, ich meine es sind 5 Minuten. Das ist viel zu wenig wenn man weiter weg auf Erkundung ist. Ich habe da immer 20 Minuten eingestellt, das reicht um von einem Ende der Karte zum Anderen zu kommen, wenn auch mit viel laufen und alle Gegner rechts und links liegen zu lassen.

    Einen Tipp hätte ich da noch. Du solltest dort wo ich die rote Linie gezogen habe, runterrum Bodenplatten anbringen, dann werden die beiden oberen Mauerteile gegebenfalls nicht mit zerstört, wenn eine der Unteren kaputt gemacht wird.

    20190609203840_1.jpg


    Ach so, ich muß das hier...
    ... zurück nehmen. Das geht nicht mehr, nur noch ein Begleiter kann und darf mit.
    Finde ich blöd, das sie das geändert haben, es war echt spaßig mit einer Bande Sklaven plündern und rauben zu gehen.
    Doof finde ich auch diese Unsitte ständig NPCs zu unifomieren, mittlerweile haben Spezial NPCs für ihre Klasse immer das Gleiche an. Das war vorher besser, da gab es je nach Volk teils große Unterschiede im Aussehen.
    Ich hätte für mein Darfarispiel gerne die halbnackten Arbeiter wieder, so in Leinen und mit Lederschürze und Handschuhen passen die so gar nicht mehr da rein. o_O


    Ein paar Pics von meinen Kannibalen habe ich auch noch...

    20190610231323_1.jpg
    20190610231516_1.jpg
    20190610231620_1.jpg
    20190610232134_1.jpg
    20190610233516_1.jpg
    20190610233648_1.jpg
    20190610233732_1.jpg
    20190610234204_1.jpg
    20190610235255_1.jpg


    ... bis ich dann beim nächsten Mal mit etwas anderem komme. Habe da was ausgebundelt, das ich nochmal eine Chance geben will und ich heute über mit Texturen und anderen "hübschermacher"
    herum gedoktert habe.
     
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Screenshot Galerie außerhalb
  1. INEED$
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    958
  2. sativ
    Antworten:
    762
    Aufrufe:
    78.014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden