Adventskalender

Die Screenshot-Galerie außerhalb des TES-Universums

Dieses Thema im Forum "Andere Spiele" wurde erstellt von Ehemaliger Benutzer 16880, 12. Oktober 2014.

  1. marex

    marex Abenteurer

    Wie @Spiritogre schon sagt, das Spiel sieht auf Screens nahezu fürchterlich aus und wirkt ingame ganz anders. Das sind als Grundlage übrigens ganz normale Texturen wie in jedem anderen Spiel die dann eingefärbt werden. Das nennt man Cel Shading, es gibt Filme die das gleiche tun, das ist ein Unterschied ob man von Grund auf etwas wie Comic gestaltet oder Cel Shading daraus macht.

    Hätte ich nicht erwartet das es dir so gefällt. Teil 1 ist aber nicht soo toll wie Teil 2. Teil 1 schlug damals unerwartet ein weshalb man sich mit Teil 2 wesentlich mehr Mühe gab und das über die Jahre mit besonders tollen DLCs anreicherte. Ein neues Franchise war geboren das so nicht geplant war. Für Teil 3 brauchst du dann aber schon den neuen Rechner. Und ausskillen kannst du deinen Char nur in 2 New Game+ Modi, dann gehts allerdings auch recht brutal zur Sache, dein Char hat dann aber auch was zu bieten, mit der richtigen Ausrüstung.

    Da ich den Microsoft Gamingpass habe gibts dort einige Spiele für lau. So hab ich Obsidians Outer Worlds mal spielen können. Was kann man von einem Entwickler erwarten der früher nur für Auftragsarbeiten und Fortsetzungen herangezogen wurde, diese aber gut machte? Neverwinter Nights 2, Kotor 2, FO New Vegas zb. Aber erst später über Kickstarter ohne Publisher anfing, eigene großartige Geschichten zu stricken, in Form von Oldschool RPGs. Ein Entwickler bei dem sich mittlerweile die ehemals besten der Branche versammelt haben. Mit Spiele Vergangenheit von Fallout 1 und 2, Vampire Bloodlines, BioWare's Altleute aus Kotor und Dragon Age. Nun, Outer Worlds wird definiert als Falloutähnliches Spiel. Das hat aber nix mit den Bethesda-Fallouts zu tun denn Outer Worlds ist ein dialoglastiges, storyschweres Spiel mit kreativen Ideen und hervorragenden Charakteren, Humor und Dialogen. Keine Loot und Sammel Sandbox, wer das sucht ist definitiv falsch. Ein paar Screens die ich machte:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Outer Worlds steht auf meiner Wunschliste. Ich werde es definitiv noch holen und wenn ich dazu eben auch den Epic Store brauche.
     
  3. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Ich hoffe, für Outer Worlds gibt es irgendwann mal Mods, um insbesondere die weiblichen Figuren ein wenig hübscher zu gestalten. Da es auch nicht so lang ist, werde ich es mir irgendwann dann mal für einen 10er bei Steam holen.

    Bei Epic habe ich inzwischen auch um die 50 Spiele aber Ende des Jahres ist es mit den kostenlosen ja vorbei, dann wird mein Interesse an dem auch wieder schwinden und ich werde den Launcher wohl aus dem Autostart nehmen.
     
  4. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Hier im Ödland ist was los. Die Wüste lebt, mehr sage ich nicht.
    Codsworth, was machst du denn hier? Solltest du nicht in Sanctuary Geranien Pflücken?
    codsworth.jpg
    Selten, aber wenn es in der Mojave regnet dann richtig. Zum Glück braucht der Raider den Poncho nicht mehr. Dabei war das Mädel erst gestern beim Friseur. Die Dauerwelle ist jetzt hin
    wetter.jpg
    Auf dem Weg zum Strip in Vegas kommen wir an einem netten älteren Herrn vorbei und was er da so sagt------verd**** an was erinnert mich das?
    wechsel 1.jpg wechsel 2.jpg Kurz vor Vegas am Handelsposten kurz in einer Soldatenunterkunft ausgeruht. Woran man erkennt das da sonst Soldaten schlafen? Na an den Bildern an den Wänden
    sodaten.jpg
     
  5. Veterano

    Veterano Mr. Oblivion 2017 und 2019

    Mh, wieso du denkst, dass es mir nicht so gefallen könnte?
    Was meinst du damit, das Teil 1 nicht so toll ist? Grafik Handlung oder was?
    Ich frage, weil ich auch die Borderlands GOTY Enhanced Version habe, wo einiges Richtung Teil 2 angepasst wurde. Optisch zumindest, sehe ich nicht so den grossen Unterschied. Das Problem ist da nur, dass er sagt, dass mein Rechner nicht ausreicht. Im Spiel, sehe ich keine Probleme. Nur die Werbung am Start, ist verhunzt, aber die braucht ja kein Mensch. Auch der erste Teil des Intro's hat ne Macke, ist aber auch erst mal nicht wichtig.
    Naja, Teil 3 brauche ich zur Zeit auch noch nicht. Irgendwann habe ich wohl doch einen neuen Rechner.
     
  6. troubega

    troubega Abenteurer

    Death Stranding

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    dilldappel und Spiritogre gefällt das.
  7. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Neues aus der Wüste
    Also ich sag ja nicht das Fallout New Vegas schwer ist---oder schwerer als Fallout 4----aber warum sterb ich hier häufiger? Liegts am Level (25)---ach mal sehen.

    Haben da so eine Gruppe Pfadfinder in ihrem Zeltlager besucht. Bitter Springs für Interessierte.
    camp.jpg
    Haben wir uns aber nicht lange aufgehalten denn man munkelte dort etwas von einer vermissten Patrouille. Na, das ist doch was für uns. Warum die aber immer Höhlenforscher spielen müssen. Acht rein in die Höhle--1 gerettet, die anderen waren schon tot. Wer legt sich aber auch mit Lakelurks an? Hattens aber schön da die Lurks---gabs die bei Gothic 3 nicht auch?
    toll.jpg
    Danach erst mal weiter nach Freeside. Wir haben ja ein Date mit einem Typen in einer karierten Jacke. Muss früher da großes Kino gewesen sein---also wenns nach den Plakaten geht.
    kino.jpg
    Und auch das
    kino1.jpg
    Aber der karierte entwischt uns und bei der Verfolgung falsch abgebogen--in einen Steinbruch rein--(nein nicht der bei Sloan) und was wohnt da? Todeskrallen (Im Gegensatz zu denen in Fallout 4 tragen die den Namen zu recht. Zwei Hiebe von einem Alpha und du kannst Radieschen von der anderen Seite studieren)
    Wir können uns aber in ein Haus retten und kommen dadurch vom Regen in die Traufe, der Boden fehlt und gibt ein Riesending von unterirdischem Labyrinth frei----voll mit Todeskrallen. Zum Glück lag da aber auch eine Teslakanone und die macht richtig Rumms. (Aus der Mod AWOP, A World Of Pain)
    Kurz anviesieren-----was brennt denn da?
    aber gleich.jpg
    Aha, man sollte nie auf Autos schießen. Aber wir konnten kurzfristig alles da erkennen. Wurde schön hell
    zu dicht.jpg
    Nun mit so einer Feuerkraft kann man leicht angeben und kommt auch überall durch. Hier mal wie das aussieht wenn man es ganz elegant auf dem Rücken trägt. Und es stimmt---Size matters
    größe.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2019
  8. EvilMind

    EvilMind Ehrbarer Bürger

    Tja hier sieht man deutlich: Wir sind bei den Kings.
    kings.jpg
    Ich sag immer "wir" da ich Sunny Smiles aus Goodsprings als Begleiterin habe. Für den KIng ein paar "kleinere" Aufträge erledigt und einen Namen in Freeside gemacht-----auf unsere Art:
    gatling.jpg
    Wenn sie eine Gatling Laser hat ist für alle am falschen Ende der Waffe der Tag gelaufen. Bevor es in Freeside weitergeht, für einen Roboter mit dem Netten Namen Ja-Sager dachten wir uns, schauen wir doch mal etwas die Gegend an. Vor allem wollten wir wissen ob der Spruch im Radio von den Mutenaten in einer Skihütte stimmt.
    Also die Hütte haben wir bald gefunden.
    muties.jpg
    Idylisch gelegen aber mit zwei Mietparteien die auf alle Fälle erst mal gewöhnungsbedürftig sind. Da hier auch niemand dem anderen richtig traut müssen wir mal wieder die Laufarbeit machen. Tja, wir verstehen auch den Spruch im Radio: Lachen Sie bloß nicht wenn Sie einen Mutanten auf dem Idiotenhügel sehen. Geht das aber steil herunter.
    idiotenhügel.jpg
    Die Wüste lebt. Daher heißt die Mod wohl auch Living Desert. Hier mal paar kleine Beispiele dafür, Jägerlager im Gebirge und in der Mojave. Von irgendwoher müssen ja die Kojotensteaks kommen.
    living desert.jpg living desert1.jpg
     
    Soldiersmurf und Spiritogre gefällt das.
  9. sh-looser

    sh-looser Reisender

    Hier habt ihr einen Screenshot von der Gothic 2-Mod "Odyssee-Im Auftrag des Königs" Odyssee.jpg
     
  10. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Mal wieder ein paar neue World of Warcraft Screenshots.

    Trinkwettbewerb?
    [​IMG]

    "Fly me to the Moon":
    [​IMG] [​IMG]

    Irgendwie erinnert mich das hier an Der Herr der Ringe:
    [​IMG]

    WoW ist zu einfach? Der Tod lauert dennoch überall.
    [​IMG]

    Manche Effekte sehen echt cool aus.
    [​IMG]

    Pilze im Regen
    [​IMG]

    Tauchgang:
    [​IMG]
     
    Soldiersmurf, Moorkopp und ZettBln gefällt das.
  11. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Mal wieder Sims rausgekramt

    Mein Kleener in Twinbrook
    Screenshot-16.gif

    Ein anderer in Sunset Valley
    Screenshot-16.jpg
    Dann Kneipenschlägerrei in der Großstadt Brigdeport
    Screenshot-17.jpg
    Und wie solls anders sein: Maaaalen und Zeichnen in (s)einem (geliehenen) Atelier
    Das dort posende Modell ist ein sooo böser Sim... Als meiner ihm nen Liebesbrief schrieb, hat er doch glatt zurückgeschrieben, das er sich die Augenbrauen ausreißen würd, als mit ihm anzubändeln XD. Dennoch rennt das Modell ihm hinterher und ist nur da zu finden wo mein Kerlchen rumspukt. Oo
    Screenshot-19.jpg
    Sims hat immer wieder Überraschungen parat und ich hab da mittlerweile mehr Stunden auf dem Konto als für Skyrim Oo XD
    Screenshot-20.jpg
    Ich glaub damit könnte ich es als mein Lieblingsspiel bezeichnen...
     
    Soldiersmurf und Spiritogre gefällt das.
  12. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Meine Frau hat letztens auch mal nach Die Sims gefragt. Ich habe Sims 2 Complete und Sims 4 das Basisspiel (gab es beide mal umsonst). Habe aber nur in Sims 2 damals mal kurz reingeschaut. Da muss man sich auch in Ruhe reinfuchsen, denke ich.

    Ich habe mir heute im Sale für 5 Euro Titanfall 2 gegönnt, habe viel Gutes drüber gehört und wollte insbesondere die Kampagne mal probieren. Habe jetzt das Tuturial durch und die ersten "Minuten" im Spiel verbracht und bin wirklich begeistert. Es spielt sich sehr flüssig und die Grafik ist wirklich toll.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Veterano, Soldiersmurf und Moorkopp gefällt das.
  13. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Sims 3 ist das Beste find ich. Mit 4 kann ich irgendwie wenig anfangen und Videos die ich dazu sah haben mich nicht überzeugt das unbedingt haben zu wollen XD Ich hab nur mal damals S1 angespielt. Damals kam ich damit ja mal überhaupt nicht klar... und jetzt? XD
    Ich <3<3<3<3 Sims3
     
    Spiritogre gefällt das.
  14. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    D.h. ich muss beide die ich habe mal eine Weile ausprobieren, bevor ich ihr eines empfehlen kann ... na toll. Ich hatte gehofft, du könntest mir die Wahl leichter machen... ^^
     
  15. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Ne Freundin von mir schwört auf das alte Sims2 das sie seit Ewigkeiten spielt, ich steh eher auf Sims3. Es ist wohl gewöhnungssache.
    In S3 sind viele Sachen anders geworden. Wo du in S2 wohl nur deine eigene Family spielst und der übrige Kram steht, simuliert S3 ein echtes Leben deiner Sims. Das Leben geht auch ohne dein dazutun weiter... sie verlieben sich, heiraten, kriegen Kinder, oder trennen sich, ziehen um oder ziehen weg. Sie sterben auch an Altersschwäche, oder werden krank, stecken dich an etc. Auch ertrinken sie nicht mehr im Schwimmbad, weil sie nicht nur die Leiter raufklettern können, sondern klettern auch gern am Schwimmbeckenrand raus, oder springen rein - je nach dem.
    Hast du alle DLCs ist die Welt so vielfältig wie das bunte Leben selbst. Sie sind eifersüchtig, schlagen dich, kämpfen mit dir oder werden dein Feind.
    Sie intrigieren oder stalken dich mit den richtigen Mods und mit noch einigen anderen Mods wird auch das ... äh... naja... Es kommt dann halt nicht mehr nur der Storch oder die Bettdecke staubt vor lauter rumgewabbel. *hihi
    Meine Empfehlung? Sims3 Wenn du es wissen willst.
    :)
    ABER Island Paradise kann man kaum spielen. Ich musste mir ne Mod runterladen die einiges an Skripten und Püppchen zurücksetzt und eigentlich müsste ich ne neue Version davon im Modbereich downloaden die das mal... cleant würde man in Skyrim sagen. Hab ich aber keine Lust zu. Regelmäßiges Cache leeren muss auch sein. Von den Bugs die überall sein sollen, hab ich noch nix bemerkt, aber ich bin ja auch da nicht so der "Nerd" der das alles so penibel festhält und sich drüber aufregt. Ich spiel um des Spiels willen und damit ich Spaß hab. Ich bin was das angeht wohl... tolerant, würd man sagen. ^_°
     
    Spiritogre gefällt das.
  16. Soldiersmurf

    Soldiersmurf Vertrauter

    Ich liebe auch die Sims 3, das lustigste und putzigste Spiel das ich je gespielt habe, es gibt auch nach hunderten Spielstunden noch was zu lachen.
    Sims 2 habe ich allerdings auch nie gespielt nur 1. Sims 4 finde ich so schlecht nicht (habe nur Videos gesehen), aber es fehlt viel das es in 3 noch gab.

    Dafür kostet der Spaß aber auch, bei Origin für Basisspiel und allen DLCs ist man immer noch mit etwa 750,- Euro dabei. :confused:
    Ich habe meine Sims 3 von Steam aus Sales, habe aber trotzdem gut 200,- Euronen bezahlt und mir fehlen noch drei grosse und drei kleine DLCs.
    Bei den Sims 4 kostet der Spaß sogar noch mehr.
    Mit Sims 2 geht es aber da man fast alles davon in der Pyramide bekommt.

    Dafür gibt es aber besonders für 3 und 4 zig tausende Mods und Content, da kann selbst Skyrim nicht mithalten. Ich kenne eine Seite da gibt es für alle Teile insgesamt über 929000 Mods. :p

    Da muss ich dich enttäuschen die Seite und Mods von Nrass gibt es nicht mehr. Allerdings hatten die bei mir bei Paradise Island eh nix gebracht, das mag moderne Hardware einfach nicht.
    Einzig alle DLCs und Mods deaktivieren lässt bei mir den DLC halbwegs flüssig laufen.

    Hier noch was zum Thema Sims 3

    Screenshot-75.jpg
    Screenshot-13.jpg
     
    Spiritogre und Moorkopp gefällt das.
  17. Moorkopp

    Moorkopp Bürger

    Oh, gut zu wissen. Nicht das ich dann aus Versehen mal lösch weil ich denk ich kriegs wieder. Achso? Die heutigen Rechner sind zu schnell für Sims? *grübel
    Ich bin da kein Experte, doch mir ist aufgefallen, das die Karte am "Anfang" ziemlich gut läuft und auch flüssig. Trotz viel Wasser etc. aber es dann kippt ab nem bestimmten Zeitpunkt. Es fängt an wenn man mehrere Beziehungen hat, also Freunde und ingame nach knapp einer Woche. So, als würde da n Speicher überlaufen etc. und die Berechnung nicht mehr hinterherkommen. Ich mein die Wasserbewegungen laufen weiter die Wellen und Aufschäumungen des Wassers, wenn Boote unterwegs waren, die Routen der Meerjungfrauen etc. auch das Zzz beim Schlafen dreht sich munter weiter, doch die Zeit steht.
    Durch NRaas seh ich das viele Sims feststecken wenn ich die Funktion "Automatisches Zurücksetzen" für die ausschalte. Und oftmals sind es Sims die dann "zu lang" irgendeiner Tätigkeit nachgehen, wie lesen, schlafen, Wege nicht finden (also wirklich feststecken) oder halt verschlossene Türen haben wie Tiere die dann nicht mehr rauskommen, oder Wildpferde die im Schwimmbecken irgendwo spawnen aber das war bislang nur bei Midnight Hollow der Fall.
    Aber kann sein, das es dort diese DLC Konflikte gibt. Speziell auf Paradise. Bislang konnte ich mir nämlich noch keinen Reim darauf machen, warum. Deshalb wollte ich mal diese gecleante Karte von Paradise ausprobieren, die wohl gefixt wurde von wem. Nur der DLC dauert bei mir ja ständig so ewig lang, daher hab ich da "noch" keine Lust zu. :/ XD und soooooo viele Mods hab ich für Sims3 gar nicht. N paar schicke Häuser und halt die neuen Karten wie Midnight Hollow oder Sunlit Tides, bzw. Aurora Skies und so. :)

    Die Großstadt Bridgeport
    Screenshot-18.jpg

    Aussichten in Midnight Hollow und nö is keine Nacht, das ist der Tag dort
    Screenshot-22.jpg
     
    Spiritogre gefällt das.
  18. troubega

    troubega Abenteurer

    Neue Screenshots zu Death Stranding. Dieses mal mehr als nur "Sam in seinem Zimmer"

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. Spiritogre

    Spiritogre Vertrauter

    Bei uns stand das Wochenende (wieder einmal) ganz im Zeichen von World of Warcraft. Wir haben die Burning Crusade "abgeschlossen" (vom Level her), haben die Erweiterungen Wrath of the Lich King und Cataclysm ausgelassen und sind mit Level 81 / 82 gleich rüber zu Mists of Pandaria. Die Kampagne dort ging erzähltechnisch spannend und lustig los, was eine völlig neue Erfahrung war, da man hier scheinbar eine richtige Story spielt, zumindest für ein paar Stunden, bevor es dann normal weiterging. Wobei es aber immer wieder dann auch mit der Kampagne an bestimmten Stellen weiter lief. Ebenfalls erfreulich, die Kampagne und viele Dialoge sind ab hier scheinbar plötzlich tatsächlich vertont und die Grafik macht (innerhalb ihrer Möglichkeiten) einen gewaltigen Sprung nach vorn. Grundsätzlich ist ohnehin schön, dass Pandaria vom Look her sehr "freundlich" rüber kommt. Alles ist schön grün und teils bunt, anders als eben viele der sonstigen trostlosen Einöden.

    Genutzt habe ich das Wochenende auch, um einen zweiten Charakter zu erstellen, einen Dämonenjäger, eine Klasse, die erst mit der Erweiterung Legion eingeführt wurde. Ich gebe zu, ich hatte erst so meine Schwierigkeiten den Char zu spielen, da er merklich actionlastiger ist. Mit dem Magier habe ich letztlich nur auf der Stelle gestanden und meine Zauber rausgehauen, hier muss man jedoch wirklich "rumspringen" und viel aktiver sein. Nachdem ich die Skillleiste allerdings vernünftig sortiert habe ging es jedoch auch schon gleich viel besser. Genial ist, ich habe das ca. vier, fünf Stunden jetzt gespielt und ich bin immer noch in einer festen Story-Kampagne und nicht in der offenen Welt.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  20. Jorgodan

    Jorgodan Ehrbarer Bürger

    Ich habe mir im Herbstsale das "Plague Tale" für 50% gegönnt und gleich mal losgelegt.
    Und was soll ich sagen. Es zerreist mich förmlich in der Mitte.
    Das meint das ich zu 50% begeistert bin und zu 50% genervt.
    Pro ist auf alle Fälle die Story und die Atmosphäre ist einfach der Hammer. Sound und Settings treiben einem derart das Adrenalin in die Adern das man Herzrasen bekommt. Zumindest ich der nichts mit Horror am Hut hat und sich schon erschreckt wenn einer ein Flens aufmacht. Kontra ist eher eine persönliche Aversion gegen die Spielemechanik. Mal wieder eine indirekte Steuerung für ein Action-Spiel und diese unsägliche "AC" Mechaniken. Man kann nur klettern wo das Spiel es einem erlaubt und vor allem erst wann es das Spiel einem erlaubt. Verstecken nur im hohen Gras, Funktionen funktionieren erst wenn der Trigger auf dem Feind erscheint, Wegezwang usw. Ich hasse es wenn das Spiel mich zwingt Dinge auf nur eine Art und Weise zu erledigen und die daraus folgenden try & error Sequenzen mit Sterben und Neuladen bis man endlich herausgefunden hat was das Spiel von einem will.
    Dann noch eine ziemlich matschige Grafik mit viel DoF obwohl es eine Fotofunktion gibt in der man alles wie Tiefenschärfe, Scharfzeichner, Sättigung und Kontrast einstellen kann...Aber eben nur fürs Foto o_O Dagegen gibts aber sicher was von Reshade.:D

    Also für eine abschließende Einschätzung ist es zu früh und deshalb hier mal die ersten Bilder.

    Cutsceens
    20191130190606_1.jpg 20191130191630_1.jpg Fotomodus
    20191130205018_1.jpg 20191201125752_1.jpg ingame 20191201131014_1.jpg 20191202224557_1.jpg 20191203002947_1.jpg 20191130211530_1.jpg 20191201125524_1.jpg 20191130191754_1.jpg
    Demnächst noch mehr.
    Bis denne.
     
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Screenshot Galerie außerhalb
  1. INEED$
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.000
  2. sativ
    Antworten:
    762
    Aufrufe:
    78.867
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden