Dunkelforst

Werbung (Nur für Gäste)
Dunkelforst
Dunkelforst.jpg
Basis-Infos
Typ: Region
Teil von: Nibenay
Lage
Lage Dunkelforst.PNG
Interaktive Karte
Nahe Regionen
Grafschaft Leyawiin
Nibenay-Tal im Norden
Nibenay-Senke im Norden
Elsweyr im Westen
Schwarzmarsch im Osten
Topal Bucht im Süden

Als Dunkelforst wird die südlichste Region Cyrodiils bezeichnet, die in etwa deckungsgleich mit der Grafschaft Leyawiin ist.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der weitläufige Dunkelforst erstreckt sich von der Niben-Bucht und dem Panther-Fluss im Norden bis zur Topalbucht im Süden sowie zwischen den Grenzen zu Elsweyr im Westen und zu Schwarzmarsch im Osten. Die Region besteht fast gänzlich aus dichtem Wald der nach Osten zunehmend sumpfig wird. Der Dunkelforst wird von Nord nach Süd vom Unteren Niben durchflossen, der schließlich bei Leyawiin in die Topalbucht mündet und von der Gelben Straße durchzogen.

Ortsverzeichnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städte und Dörfer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ayleid-Ruinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Festungsruinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Physische Karte des Dunkelforstes

Höhlen und Minen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nebel ist im Dunkelforst keine Seltenheit

Sonstige Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki