Suche Sammelthread für Grafikmods

Dieses Thema im Forum "[Skyrim] Modideen und -suche" wurde erstellt von Eldarie, 2. Oktober 2011.

Schlagworte:
  1. Thoros_von_Myr

    Thoros_von_Myr Neuankömmling

    Suche Mods, welche das LoD verbessern

    Hallo Freunde,

    das Thema ist sicher schon oft angesprochen worden, deswegen ist es bestimmt ein Leichtes mir zu helfen. Ich habe vor kurzem wieder Skyrim installiert und störe mich mal wieder daran, dass in der Ferne die Texturen zu ruckartig aufbauen und damit ein unnatürlicher Eindruck entsteht. Auch sind die Landmassen in der Ferne oft sichtbar anders, als in der unmittelbaren Umgebung. Das verstärkt dieses ruckartige Aufbauen der Texturen (Bäume etc. sind gemeint), weil teilweise ganze Terrains plötzlich veränder scheinen.

    Gibt es inzwischen einen Weg, um das zu beheben? Ich spiele Skyrim mit vollen Details, habe lediglich AA und AF nicht auf Maximum. An Mods liegt es nicht, das Problem ist bei mir eines der unveränderten Skyrimversion.


    Grüße
    Thoros
     
  2. Nylin

    Nylin Bürger

    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2013
  3. Thoros_von_Myr

    Thoros_von_Myr Neuankömmling

    Danke, ich probiere diese Mods aus. Wie gehst du selbst mit dem Problem um? Stört es dich womöglich gar nicht? Ich denke ja, dass es ein generelles Problem des Spiels ist.
     
  4. Nylin

    Nylin Bürger

    Es ist sicherlich ein Problem des Spiels und daher nur bedingt "fixbar". Mich stört es schon ein wenig - aber da die o.g. Mods ja genug Abhilfe schaffen sollten, ist das LoD kein Problem mehr für mich. :) Komplett beheben kann man das leider nicht, nur etwas reduzieren. Ich sehe hier und da einfach über das Problem hinweg - solange ich es so weit wie möglich reduziert habe, da ich weiß, dass man das sonst nur mit uGrids in den Griff bekommen kann.
    uGrids ist aber so eine Art Savegame-Killer. Gerade mit vielen installierten Mods liegt die Chance sehr hoch, mehr Stabilitätsprobleme zu fahren, als es üblich ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2013
  5. Thoros_von_Myr

    Thoros_von_Myr Neuankömmling

    Danke für die Info. Ich habe aber das Gefühl, dass die Mods nur den Detailgrad in der Ferne erhöhen. Stimmt das? Ich suchte ja speziellen einen Rat, um das ruckartige Auftauchen der Texturen zu verändern. Man hätte das doch bestimmt wesentlich weicher regeln können. Dass die Texturen langsam Form annehmen und immer schärfer werden. Wie in der Realität auch. Stattdesen werden die Texturen einfach vor die Augen gekackt. :D

    Ich bin gespannt. Kannst du mir eventuell auch mal einen Rat bezüglich der ENBs geben? Würde da gerne mal etwas ausprobieren, doch mit meinen schlechten Englischkentnissen ist mir das Gefrimmel zu kompex.

    Gruß
    Thoros
     
  6. Subjunkie

    Subjunkie Neuankömmling

    Lieg ich damit richtig, dass zumindestens die ersten beiden sprachneutral sind?

    P.S. Den uGridstoLoad - Wert kann man wieder runterbekommen, ist aber etwas kniffelig, mußte ich auch schon, weil es bei mir auf Solstheim zu permanenten CODs kam!
     
  7. Nylin

    Nylin Bürger

    Ja, das stimmt. Anders lässt sich das leider nicht regeln. Wie gesagt, man kann nur das LoD verbessern, damit das Aufploppen nicht all zu stark aussieht - sprich: reduzieren. Ganz "wegfixen" funktioniert nicht.

    Inwiefern? Wie du eine ENB installierst? :)

    Ja.

    Kann man auch viel schneller und sicherer. Klick
    Wobei diese Mod nur bewirkt, das eventuell geschädigte Savegames durch uGrids wieder "repariert" werden. Man kann damit rumexperimentieren - bei jedem beeinflusst dieser Wert die Stabilität anders und belastet den Rechner auch mehr.
    Ich würde nie höher als auf uGridsToLoad=7 gehen.
    Um die Stabilität und die Performance auf uGrids 7 etwas zu verbessern, folgende Tweaks in die Skyrim.ini unter [General] einfügen:

    Diese o.g. Werte ergeben sich durch folgende Rechnung:

     
  8. Thoros_von_Myr

    Thoros_von_Myr Neuankömmling

    Genau, dazu habe ich noch keine deutsche Anleitung gefunden und mein Englisch genügt nicht, für viele Termini, die da oft genannt werden. Ich werde daraus jedenfalls allein nicht schlau. Ich weiß noch nicht einmal, was die ENB genau ist, was ENB bedeutet. So eine kleine Einführung wäre wunderbar. Oder eben ein Verweis auf eine bereits bestehende Anleitung.

    Danke schon einmal :)
     
  9. Nylin

    Nylin Bürger

    Guck mal hier, dort habe ich bereits erklärt, was eine ENB genau macht.

    Installieren geht sehr einfach. Du suchst dir ein bestimmtes Preset aus dem Nexus heraus - nehmen wir Realvision ENB als Beispiel. Auf der Frontpage der Mod steht, dass sie mit der Version 0.299 bis 0.236 der ENB-Binary kompatibel ist.
    Um Realvision erstmal überhaupt zum Laufen zu bekommen, benötigt es den eigentlichen Kern der ENB - das ist die Binary. Da diese Binary aber aufgrund von Kopierschutz nirgendwo anders weiter zum öffentlichen Download angeboten werden darf, verweist der Autor des Presets (in dem Fall von Realvision) darauf, sich die Binary von www.enbdev.com zu ziehen, und mit seinem Preset zu verwenden.

    Die ENB's, die auf dem Nexus angeboten werden, sind nur modifizierte Datein, welche durch die Modifikation eine andere Farbgebung etc. haben und sich vom Original absetzen. Benötigen aber weiterhin eine Kerndatei des Originals - oder seit einem Update zwei von denen, welche durch den Kopierschutz aber nur von der Original-Seite runtergeladen werden dürfen.

    Du ladest dir nun die Realvision ENB runter und kopierst ihren gesamten Inhalt in das Skyrim Haupterzeichnis - nicht in den Data-Ordner. In den Inhalt, welchen du in das Hauptverzeichnis kopieren sollst, befindet sich bei manchen ENB's manchmal noch ein Data-Ordner, welchen du einfach über deinen derzeitigen Data-Ordner drüberbügelst. Die Dateien im Original-Data-Ordner werden nicht überschrieben, sondern nur mit dem anderen Data-Ordner der ENB verschmolzen.
    Danach gehst du auf die Seite, wo du dir die Binary runterlädst, und klickst auf die Versions-Nummer, welche mit dem Preset (Realvision) kompatibel ist. In dem Falle nun auf die letzte Version - 0.236.

    Nun hast du ein .zip-Archiv genau wie bei Realvision runtergeladen, welches fast genau den selben Inhalt des Realvision-Archives hat. Doch aus dem Original-Archiv, welches du dir nun runtergeladen hast, kopierst du nur die d3d9.dll und die enbhost.exe (falls noch nicht vorhanden) in das Skyrim-Hauptverzeichnis. Nicht in den Data-Ordner.

    Nun hast du die ENB installiert, musst aber noch gewisse Tweaks in den Ini's vornehmen, dass die ENB auch korrekt läuft und auch die richtigen Farben anzeigt. Die Tweaks, die vorgenommen werden müssen, findest du auf der jeweiligen Frontpage des Presets einer ENB. In dem Falle auf der Realvision-Seite.

    Folgende Änderungen müssen unter [Display] in der SkyrimPrefs.ini (Dokumente\MyGames\Skyrim) vorgenommen werden:

    Manche Befehle sind bereits vorhanden, welche aber einfach durch die Genannten ersetzt werden sollten.

    Nun ist der Großteil getan. Du solltest jetzt nur noch dein Skyrim Hauptverzeichnis aufsuchen und die Änderung in der enblocal.ini vornehmen, welche ich hier in ein paar Beiträgen bereits erklärt habe: Klick.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2013
    Thoros_von_Myr gefällt das.
  10. Thoros_von_Myr

    Thoros_von_Myr Neuankömmling

    Vielen Dank,

    ggfs. werde ich noch ein paar Fragen an dich richten. Aber ich werde es nun so ausprobieren, wie du es erklärt hast. Die Änderungen in der INI habe ich bereits vorgenommen, weil das empfohlen wurde, um die Grafik allein über die INI-Datei(en) aufzupeppen. Allerdings muss ich sagen, dass ich die Schatten, die Bäume und Gestein etc. betreffend, gar nicht so wirklich wahrnehme. Eigentlich habe ich kaum eine sichtbare Veränderung bekommen. Woran auch immer das liegt. An mir oder daran, dass sich wahrlich nichts verändert hat.
     
  11. Nylin

    Nylin Bürger

    Wenn man Vorher- Nachher-Screenshots macht, sieht man den Unterschied auf jeden Fall. :)

    Was ich noch vergessen habe:

    • Die Realvision ENB gibt es in 2 Varianten. Eine für Leute, die CoT zusammen mit RLO nutzen und die Andere für Leute, die CoT zusammen mit ELFX benutzen. Du benötigst also entweder CoT + RLO oder CoT + ELFX, damit die ENB richtig funktioniert. Ist aber echt empfehlenswert, diese Mods zusätzlich zu installieren. Bei beiden Varianten gibt es jeweils noch eine Quality- und eine Performance-Version.

    • Beim heruntergeladenen Archiv von enbdev.com nur die d3d9.dll und enbhost.exe aus dem Wrapper-Ordner nehmen. Die Injector-Version ist nur sinnvoll, wenn man Probleme mit der Wrapper-Version hat, oder eine andere d3d9.dll nutzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2013
  12. Thoros_von_Myr

    Thoros_von_Myr Neuankömmling

    Das habe ich, und dennoch habe ich keinen Unterschied ausmachen können. Aber ich werde dir mal einen Screen, den ich verkleinert habe, anbieten, du wirst ja sicher erkennen, ob ich es eingeschaltet habe. Ich finde generell, dass die Optik mir nun zusagt, ohne ENB. Verwendet habe ich eine andere Mod. Was würde dich an der Grafik persönlich stören, wie ich sie habe auf dem Bild? Ich habe nur etwas mit Sättigung, Kontrast und Unschärfe gearbeitet und mir gefällt die Grafik nun schon sehr.

    http://s7.directupload.net/images/131123/jh74mksc.jpg

    Gut, wegen den Bäumen, müsste ich dir mal noch ein geeigneteres Bild schicken.
     
  13. Nylin

    Nylin Bürger

    Bei den Bäumen hat sich beispielsweise der Schatten durch die Tweaks verändert. Der Baum selbst wirft nun Schatten auf sich selbst, siehst du am Besten in der Mitte des Baumes.

    Aber mich stören da einige Faktoren.

    • DoF blurrt zu viel und ist zu sehr verwaschen/weichgezeichnet
    • Kein SSAO
    • Zu viel Sättigung
    • Vanilla-Beleuchtungsshader (Crap) ^^
    • Zu viel Bloom bzw. Helligkeit

    Bei mir persönlich wäre das wieder von der Platte verschwunden. Ich kann dir gerne drei Beispielbilder zukommen lassen, wie das Ganze bei mir mit der Realvision ENB aussah. Wobei das letzte Bild mit Project ENB geschossen wurde. :)

    Screenshot104092.jpg Screenshot7116.jpg Natural.jpg

    Eine ENB bietet ja nicht nur Effekte wie ein satteres Bild, mehr/weniger Kontrast und DoF, sondern verändert ja den ganzen Lichteinfall, da das Spiel ja durch komplett modifizierte Shader startet. Schatten werden verschärft, neue hinzugefügt, wo vorher keine berechnet wurden etc. Eine ENB ist eine sehr komplexe Mod. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2013
  14. Thoros_von_Myr

    Thoros_von_Myr Neuankömmling

    Das sind wirklich tolle Bilder. Gefällt mir und würde ich so auch eintauschen, allerdings bezweifle ich, dass eine ENB auf meinem System flüssig laufen würde.

    Woran erkennst du den Vanilla-Beleuchtungsshader? Wie kannst du das auf Anhieb so deutlich unterscheiden?

    Und SSAO kann man ohne ENB nicht aktivieren?
     
  15. Nylin

    Nylin Bürger

    Erkennt man sofort. :) Für mich sieht es aus, als wäre nur SweetFX installiert, um das Bild satter zu gestalten, während Dynavision für den DoF-Effekt sorgt. SweetFX ändert aber nur den Kontrast, die Farbgebung und evtl. die Schärfe (durch SMAA).
    Schwer zu erklären. Wer lange genug mit modifizieren Shadern spielt, erkennt den Unterschied zwischen Vanilla-Crap und High-Quality. :-D

    SSAO wird nur mit einer ENB mitgeliefert - richtig.
     
  16. Fisgael

    Fisgael Neuankömmling

    ENB mit 50+ FPS und düsterem Aussehen, gibt's sowas?

    Ich such ne ENB für Skyrim, die mir ca. 50 FPS bringt (unter 45 kann ich nimmer spielen, 60 wären natürlich perfekt) und Skyrim etwas düster ausschauen lässt, da ich nen Vampir spiele. Kann mir wer was empfehlen? Probiert habe ich schon MATSO (Zu undüster) und Stakado (nicht übel aber nicht ganz mein Ding).
     
  17. Nylin

    Nylin Bürger

    Es gibt keine ENB's, wo man pauschal sagen kann, wie viel FPS man am Schluss noch über hat. Das liegt an der Hardware, am OS und an der Menge der bereits verwendeten Mods.

    Eine düstere ENB wäre die Bleak ENB. Ist aber geschmackssache.
     
  18. Fisgael

    Fisgael Neuankömmling

    Hmm, also die beiden obgenannten ENBs laufen flüssig mit 60 FPS. Bleak ENB find ich nicht soo düster um ehrlich zu sein aber ist n Schritt in die richtige Richtung :) Von den FPS her läuft die auch sehr gut, nur ist sie nicht ganz das was ich suche.
     
  19. Dark

    Dark Ehrbarer Bürger

  20. Kleiner Prinz

    Kleiner Prinz Hausbruder

    Ich spiele auch als Vampir. :)

    Du kannst auch mal Quietcool ENB versuchen.
    Diese besteht aus einem Main-Verzeichnis für ein ganz normales, helles, freundliches Aussehen, aber zusätzlich aus mehreren weiteren Verzeichnissen, mit denen man unter Kombination, sein eigenes düsteres ENB erstellen kann.
    Kannst es dir ja mal anschauen.

    Ich habe mir mit dieser, und ein paar weiteren Mods für Nebel, Wolken, Licht/Schatten, eine recht düstere Atmosphäre geschaffen, die sehr gut zum Vampir passt!
    Aber natürlich scheint bei mir auch hin und wieder die Sonne.
    Schließlich soll sich der Vampir ja davor fürchten ! ;)

    Zuvor hatte ich die SPECTRUM V2 ENB installiert.
    Als ich dann als Vampir spielen wollte, installierte ich dann Teile der Verzeichnisse der Quietcool ENB hinzu.
    Baute mir also quasi mein eigenes ENB, da mir keine, der angebotenen Mods, so wie sie waren, gefielen.
    Zusätzlich schraubte ich noch an den *ini-Dateien etwas herum, bis ich "meine" ENB hatte, wie ich sie wollte.

    Hier mal ein paar Bildeindrücke von meinem Spiel:

    (Anklicken, um zu vergrößern)

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Ob du die 60 FPS schaffst, ist abhängig von deiner eingesetzten Hardware.
    Ebenso, der installierten Mods, und deren Anzahl.








     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2014
  21. Werbung (Nur für Gäste)
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden