Maormer

Werbung (Nur für Gäste)
Icon Hammer.png Dieser Artikel wurde als „unfertig“ gekennzeichnet.
Grund: Vieles in ESO
Artikelweiche.svg In dem Artikel Maormer geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Eine Maormer

Maormer, auch Seeelfen, Meerelfen oder Tropenelfen genannt, sind die Bewohner des Inselkönigreiches Pyandonea. Sie besitzen eine helle, fast chamäleonartige Haut, sowie gelbe Augen. Ursprünglich lebten sie auf der Insel Summerset, wurden jedoch nach gängiger Geschichtsauffassung von den Hochelfen von dort vertrieben. Ihr Herrscher ist der unsterbliche Magier Orgnum.

Eine weitere Theorie besagt, dass die Maormer nicht aus Summerset vertrieben, sondern von den Aldmern getrennt wurden, nachdem Orgnum eine Rebellion in Aldmeris begonnen hatte.

Völker von Aurbis
Menschen Bretonen · Kaiservolk · Kothringi · Nedier · Nord · Reikmannen · Rothwardonen
Mer Aldmer · Altmer (Hochelfen) · Ayleïden (Wildelfen) · Bosmer (Waldelfen) · Chimer · Dunmer (Dunkelelfen) · Dwemer · Falmer (Schneeelfen) · Maormer (Seeelfen) · Orks (Orsimer)
Betmer Argonier (Saxhleel) · Goblins · Hist · Imga · Khajiit · Lilmothiit · Minotauren · Naga · Rieklinge · Zentauren
Akaviri Ka Po' Tun · Kamal · Tang Mo · Tsaesci
Daedra Dremora · Dunkle Verführer · Goldene Heilige · Umbrielaner · Xivilai
Andere Drachen · Feen · Krecken · Riesen
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden