Adventskalender

Davons Wacht

Werbung (Nur für Gäste)
Artikelweiche.svg In dem Artikel Davons Wacht geht es um die Hintergrundgeschichte. Spielbezogene Einzelheiten findet ihr auf den folgenden Seiten:
Davons Wacht
ESO Davons Wacht.jpg
Blick auf Markt und Künstlergasse
Provinz Morrowind
Region Steinfälle
Regierung Haus Indoril
Gewerbe Handel, Transport
Statthalter Tanval Indoril (Stand: 2Ä 582)
Bevölkerung
Einwohner-
schichten
Händler
Vorherrschendes
Volk
Dunmer
Sonstiges
Baustil dunmerisch
Lage
ESO Karte Davons Wacht.jpg
Davons Wacht in 2Ä 582

Davons Wacht ist eine eine der größten[1] Hafenstädte in Morrowind, die in Steinfälle an der Inneren See liegt. Darüber hinaus ist sie der wichtigste Hafen für die Versorgung des Inlandes.[2]

Geografie

Lage

Davons Wacht liegt im Osten der Aschelandschaft Steinfälle an der Inneren See gegenüber von Vivec. Im Osten grenzt eine große Bergkette, die die Stadt von Bal Foyen und den Foyen-Docks trennt. Die Küste im Westen ist klippenreich und wird von einem aktiven Vulkan, den Aschberg, dominiert. Dahinter findet sich die Inselstadt Alt-Ebenherz. Durch einen Pass ist Davons Wacht mit Bal Foyen verbunden. Eine weitere Straße führt nach Süden durch Senie durch und an Othrenis vorbei, nach Alt-Ebenherz.

Aufbau

Davons Wacht erhebt sich über den Klippen der Inneren See und kann in vier Viertel aufgeteilt werden.[3]

Im Zentrum liegt das vermutlich älteste Viertel, dass sich über die anderen erhebt. Hier stehen Tempel von Davons Wacht, das Gasthaus zur Wacht und Uverans Bank. Vom oberen Viertel führen zwei Wege in das südliche Viertel.

Im Süden liegt das Marktviertel, in dem die fahrenden Händler ihre Markstände aufbauen. Von dort zieht sich die Künstlergasse nach Osten. An der Künstlergasse liegen die örtlichen Geschäfte und Werkstädten: Die Klingende Scherben, Zum Duftenden Pilz, Holzarbeiten von Silberne-Kiemen und die Schmiede und Schleiferei Avani. Auch das südwestliche Tor Richtung Bal Foyen ist über die Künstlergasse zu erreichen.

Im Nordosten führt eine große Rampe zum Hafen hinunter. Dort befinden sich neben den Anlegestellen Lagerhäuser und die Schenke zum Fischgestank.

Der nördliche Bezirk schließlich bildet das Wohnviertel,[4] in dem ebenfalls die örtliche Magiergilde angesiedelt ist. Hier befinden sich auch der Sitz des Haus Indoril-Großmeisters und der Zugang zur Krypta des Hauses Indoril.

Geschichte

Auch wenn nicht genau bekannt ist, wann die Stadt gegründet wurde, ist die Gegend um Davons Wacht ist schon lange besiedelt. Auf der Kargen Ebene vor den Toren der Stadt, wurde in der Frühzeit eine Daedrische Ruine errichtet. Dort fand auch noch in chimerischer Zeit eine große Schlacht statt, deren Gefallene in der Zweiten Ära wieder als Geister erheben sollten.[5]

Möglicherweise entstand die Stadt erst nach der Errichtung der Krypta des Hauses Indoril. Die Stadt wurde zumindest mit der Zeit das Zentrum ebenjenes Hauses und Sitz dessen Großmeisters. 2Ä 582 wurde die Stadt von den Truppen des Dolchsturz-Bündnisses unter General Serien belagert. Dabei wurde der nördliche Wohnbezirk bombardiert[2] und viele Häuser zerstört. Durch die Heraufbeschwörung Balreths konnte die Belagerungsarmee vernichtet werden.[6]

Politik

Davons Wacht ist Sitz des Hauses Indoril und wird scheinbar vom Großmeister des Hauses selbst verwaltet. Zumindest sind keine anderen Institutionen der Verwaltung der Stadt bekannt.

Wirtschaft

Davons Wacht bietet einen großen Hafen und ist von der See ausgesehen der wichtigste Zugang ins Innere von Steinfälle,[2] sowohl in wirtschaftlicher wie militärischer Hinsicht. Die Hafenstadt ist aber nicht nur für von regionaler Bedeutung, sondern war durch seine zentrale Lage in Morrowind auch Zentrum der Händler ganzen Gebiet des Ebenherz-Paktes. [7] Neben Handel wurde auch Fischerei und Bergbau in der Stadt betrieben.

Bevölkerung

Hauptartikel: Liste der Bewohner von Davons Wacht

Gesellschaft

Die Bürger von Davons Wacht sind zum Großteil Dunmer, doch gelangen gerade durch den Handel immer wieder andere Völker in die Stadt.

Herrscher

Anmerkungen

  1. Dialog mit Hauptmann Rana
  2. 2,0 2,1 2,2 Dialog mit Holgunn
  3. Diese Aufteilung wurde aus dem Stadtplan abgeleitet.
  4. Dialog zwischen Indrasa Vadryon und Riidras Avani
  5. Teil der Quest Nach der Schlacht
  6. Teil der Quest Eine belagerte Stadt
  7. Dialog mit Holt-Geglitzer
 
  • Namensnennung 2.5
  • Powered by MediaWiki
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden