Adventskalender

News aus dem August 2015

Archiv der Gelehrten: Archäologie und die Völker Tamriels

Fürstin Clarisse Laurent, Amateurarchäologin, hat für das Archiv der Gelehrten eine Kopie ihres Buches „Die Expedition nach Salas En“ als beizulegende Quelle dagelassen und auch einige Fragen beantwortet. Unterstützt wurde sie dabei von ihrem treuen Diener Stibbons. 

Archiv_der_Gelehrten

In ihrer archäologischen Arbeit beschäftigt sich Laurent mit den alten Kulturen und Völkern in Tamriel. Sie führt ihre Forschungen in alten Ruinen durch, die in der Gegenwart von den meisten aufgrund ihrer Gefahren und unbekannten Geschichte gefürchtet werden.

ESO LIVE am 28.08.

Morgen, am Freitag, den 28. August könnt Ihr wieder ab 22 Uhr Mitteleuropäischer Zeit bei einer neuen Episode von ESO Live dabei sein.

ESO LIVE

Die vierundzwanzigste Folge hält wieder die Rubriken „Fragt uns, was Ihr wollt“ und „Das Leben bei ZOS“ bereit. Wie immer werden also von Euch gestellte Fragen aus Forum und Chat beantwortet, außerdem hat Programmer Will Burton einiges zu seiner Arbeit rund um ESO zu erzählen.

„Imperial City“ steht in den Startlöchern

In vier Tagen, am 31. August, erscheint „Imperial City“ als erster DLC zu The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited für die PC- und Mac-Version. Danach folgen am Mitte September die Veröffentlichungen für die Konsolen.

The Titan's Last Stand

Wir wollen hiermit noch einmal einige zentrale Informationen für Euch zusammentragen! Viel Spaß beim Lesen und genießt die Vorfreude auf die neuen Inhalte.

Werdet Ihr „Imperial City“ spielen?

In einer Woche beginnt die Abrechnung mit den Invasionstruppen aus dem Reich des Vergessens und der Kampf um das Herz Tamriels: Ab dem 31. August erscheint mit „Imperial City“ der erste DLC zu The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited zuerst für den PC, am 15. und 16. September folgen die Versionen für Xbox One und Playstation 4.

TESO_IC_01_1920x1080
Wir wollen nun von Euch wissen: Seid Ihr dabei? Werdet ihr „Imperial City“ für Euer Spiel freischalten und sogar auch in der Kaiserstadt in den Kampf ziehen?
Wisst Ihr noch nicht, was Ihr vom dem DLC halten sollt, oder seid Ihr Euch sicher, dass Ihr die Erweiterung nicht kaufen werdet?
Nehmt an der Umfrage bei uns im Forum teil und teilt uns Eure Pläne und Eure Meinung bezüglich der Veröffentlichung vom „Imperial City“ mit!

Persönlichkeiten der Kaiserstadt

Die Veröffentlichung des ersten DLCs zu ESO naht – ab dem 31. August erscheint „Imperial City“ zuerst für den PC, am 15. und 16. September dann auf der Xbox One und der Playstation 4. Um Euch auf die kommenden Inhalte vorzubereiten, geben Euch die Entwickler unter dem Titel „Wir stellen vor“ vorab einige Informationen zu den Persönlichkeiten der Kaiserstadt.

Persönlichkeiten_Imperial_City_01

Es wurden vier Charaktere vorgestellt, die eine wichtige Rolle in der Handlung um die Geschehnisse in der Kaiserstadt spielen:

Heitere Aussichten für Housing in ESO

Wie gut die Entwicklung von The Elder Scrolls Online bisher voranschreitet wissen wir ja alle: Es wurden sechs große Aktualisierungen mit neuen Spielsystemen veröffentlicht, das Spiel wurde vom Abomodell auf Buy2Play umgestellt und nun wurden auch noch mehrere DLCs angekündigt. Mit „Imperial City“ erscheint Ende August somit der erste DLC für das Spiel.

Dorf in Cyrodiil

Und es geht immer weiter. Schon lange wird auf ein Housing-Feature spekuliert. Playmassive.de bekam von Game Director Matt Firor während der Gamescom auch weitere Informationen zu der zukünftigen Möglichkeit häuslicher Einrichtung. Demnach soll das Entwicklerteam mit vielen verschiedenen Konzepten arbeiten, nach denen ein solches Housing-Feature gestaltet werden könnte. Für das Spielsystem soll es ein ähnliches Gerüst geben, wie wir es aus den Einzelspielerteilen der Reihe kennen.

Archiv der Gelehrten: Politik und die Kaiserstadt

Abnur Tharn hat wieder einmal für das Archiv einige Fragen beantwortet. Da sich dieses Mal alles um aktuelle Politik im cyrodiilischen Kaiserreich dreht, können einige Antworten noch herablassender und überheblicher wirken, als wir es sonst von dem Kanzler des Ältestenrates gewohnt sind.

Archiv_der_Gelehrten

Die zentrale Frage bei den Gesprächen mit dem Patriarchen der Tharn-Familie stellt sich vor allem nach dem politischen Verhältnissen in der Kaiserstadt.

ESO LIVE am 14.08.

Und es ist wieder so weit: Morgen, Freitag, den 14. August könnt Ihr die dreiundzwanzigste Folge von ESO Live ab 22 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (UTC+1) auf Twitch miterleben.

ESO LIVE

Dieses Mal steht vor allem die Vorschau auf den kommenden ersten DLC im Mittelpunkt: Imperial City. Die Inhaltserweiterung wird ab dem 31. August auf der PC-/Mac-Version, am 15. September auf der Xbox One und am 16. September auf der Playstation 4 erscheinen. Als Vorbereitung darauf wird Senior Artist Mat Weathers einige Blicke auf die Entwicklung und Entstehung der Architektur des Herzens Cyrodiil, der Kaiserstadt, gewähren.