News mit dem Schlagwort „Nintendo Switch“

The Elder Scrolls: Blades erhält Update und erscheint im Herbst für die Switch!

Im Zuge der E3 wurde das nächste große Updates für The Elder Scrolls: Blades mit neuen Quests und Feautres veröffentlicht. Außerdem gab es eine Überraschung: Ab Herbst erscheint Blades für die Nintendo Switch!

Inhalte des Updates

Das neue Update zu Blades ist bereits verfügbar und kann in den AppStores runtergeladen werden.

Durch das Update für Blades gibt es eine Vielzahl neuer Inhalte wie neue Quests und Gameplayerweiterungen. Folgende Neuerungen bringt das Update:

Gamescom 2017: Erlebnisbericht

Die diesjährige Gamescom startete erstmals bereits an einem Dienstag, den 22.08.17 und endete Samstag den 26. Unter den stolzen 350.000 Besuchern durften wir natürlich auch dieses Jahr nicht fehlen und konnten unter anderem Skyrim VR und Skyrim auf der Switch anspielen.

Unser Tag auf der Gamescom begann, wie sollte es anders sein, erst einmal in der Warteschlange vor dem Eingang. Taschen mussten kontrolliert werden, Altersbändchen und Schlüsselanhänger abgeholt werden. Nach einem kurzen Abstecher in den Pressebereich ging es dann auch schon los. Unsere Tour begann am Stand von THQ Nordic, wo wir neben Spellforce III auch Elex anspielten, nur um alle zwei Minuten zu sterben. Wegrennen war hier eindeutig die bessere Taktik, zumindest überlebte man so etwas länger.

Bethesda hatte dieses Jahr keinen eigenen Stand, stattdessen waren die verschiedenen Spiele auf andere Stände verteilt.

Skyrim auf der Nintendo Switch mit Bewegungssteuerung und Amiibo-Unterstützung

Anlässlich der diesjährigen E3 gibt uns Bethesda einen ersten Einblick in die Switch-Version von The Elder Scrolls V: Skyrim, die neue Gameplay-Features zusammen mit den offiziellen Addons Dawnguard, Hearthfire und Dragonborn bietet.

Ein besonders spannendes Feature ist die Bewegungssteuerung für den Kampf und das Schlossknacken. So können die beiden Joy-Cons im Kampf genutzt werden, um beispielsweise den Bogen zu spannen, mit dem Schwert zuzuschlagen oder dem Schild zu blocken.

Außerdem bietet die Switch-Version eine Unterstützung für Nintendos Amiibos

Skyrim in deiner Tasche – Offizielle Ankündigung für Nintendo Switch

Skyrim war und ist ein Spiel der Freiheiten: ob Bogenschütze oder Magier, bärtiger Krieger oder schleichender Assassine, ob nun vor dem PC oder der Konsole, auf dem Sofa und nun bald auch unterwegs.

Nachdem es bereits im Ankündigungstrailer von Nintendos neuer Konsole, der Nintendo Switch, aufgetaucht ist und einige damals noch von reinem Demo-Material ausgingen, wurde der Release für die Konsole nun offiziell bestätigt. Ab diesem Herbst heißt es also nicht mehr Abschied nehmen von Himmelsrand, nur weil man mal eben das Haus verlässt, sondern wir können auch im Freien auf Drachenjagd gehen.

Skyrim zu Hause und unterwegs auf dem Nintendo Switch

Gestern hat Nintendo seine neue Konsole Nintendo Switch vorgestellt und zu unserer großen Überraschung war in dem Ankündigungstrailer The Elder Scrolls V: Skyrim zu sehen.

nintendo-switch-skyrim

Laut dem Trailer wird es mit dem Nintendo Switch möglich sein, Skyrim zu Hause im Wohnzimmer und auch von unterwegs zu spielen. Es soll somit nahtlos möglich sein, zwischen dem Fernseher und dem portablen Bildschirm zu wechseln. Um welche Version von Skyrim es sich dabei handelt, ob es Einschränkungen oder exklusive Inhalte geben und ob es eine Modunterstützung wie auf der PS4 und Xbox One geben wird ist noch nicht bekannt.